Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstmord?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von XTC, 13 Februar 2003.

  1. XTC
    XTC
    Gast
    0
    hi leute !! ist es nicht immer wieder verflucht weiter leben zu müssen ? wie oft bin ich schon durch die straßen bei uns gegangen und habe mir gewünscht, irgendein verdammtes auto würde mich treffen. wie oft habe ich schon daran gedacht irgendwo hoch zu steigen und in die freiheit zu gleiten...es wäre so schön... ich denke nicht, dass das leben einen sinn hat, wir versuchen ihn uns immer nur einzureden !! um unser schreckliches tun auf dieser erde zu rechtfertigen, wir trennen uns von allen anderen formen des lebens auf dieser erde ab, indem wir uns menschen und den rest tiere und pflanzen nennen, dabei sind wir gar nichts besonderes !! wir sind es einfach nicht !! alle versuchen ihrem wertlosen leben einen sinn einzureden, damit sie nicht vor dem großen schwarzen nichts stehen...aber ist das sinnvoll ?? wär es sinnvoll sich umzubringen, nachdem man diesen angeblichen "sinn" erfüllt hat, den man sich gesetzt hat ?? denn dann würde das restliche leben keinen sinn mehr haben, lediglich diesen erdachten, falschen sinn, den es ohnehin nicht gibt !! ich freue mich auf den moment, den ich selber bestimmen kann, an dem ich diesem nutzlosen dasein entsage. ich werde ihn selbst bestimmen und mich dann von den fesseln des lebens losreißen, in die unendlichkeit des todes ich denke einfach, dass der tod ein erstrebenswerter zustand ist, es geht nach ihm nicht weiter, wir sind weg, für immer verloren und auch die menschen, die an uns denken werden irgendwann verloren sein !! wir sind nicht mehr als eines unter milliarden lebewesen auf dieser erde !! wir sind nichts besonderes, wir reden es uns nur ein, um eine gewisse basis an selbstwertgefühl zu haben, mehr tun wir nicht !! vielleicht sollten wir uns viel öfter darüber klar werden, wie wenig wir sind !! wie wenig wir auf dieser welt bedeuten !! vielleicht würde das den hochmut und die grausamkeit auf dieser erde bedeutend verändern, vielleicht sollten wir uns darüber klar werden, wie schnell wir vergessen sind und das vielleicht der tod oft die beste lösung ist, ich sehe keine andere Lösung mehr, ich drehe mich imma wiedda im Kreis, und denke nur warum hab ich mich von meiner Freundin getrennt.
     
    #1
    XTC, 13 Februar 2003
  2. Missi0n
    Gast
    0
    Irgendwie kann ich dich super verstehn, hab auch schon oft daran gedacht. Jetzt nehm ich so scheiß Medikamente, aba seid dem gehts einiger maßen, dass nur vorweg.
    Ich will nicht sagen dass ich zu feige bin mir das Leben zu nehmen, aba hast du mal an die Menschen gedacht die dich lieben und denen du wichtig bist? Ich glaube kaum dass es keine einzige Person in deinem Leben gibt die dieses tut.Wenn du dich umbringen würdest, wie sehr würdest du sie verletzen?? Das hat mich immer am meisten davon abgehalten! Ich kann den Gedanken nicht ertragen dass diese Personen um mich weinen und verzweifeln!Was wär ich für ein Mensch wenn ich ihnen das antun würde. Naja und dann noch mein Gott ich bin jetzt 18 und mein Leben ist zum größten Teil nicht lebenswert. Aber wie wird es aussehn wenn ich später eine Familie hab und kinder!! Klar hab ich Angst vor der Zukunft aba du kannst dir nicht sicher sein was du verpasst, oder nicht?

    Wie kommst du überhaubt darauf, was hast du für ein Problem mit dir und deinem Leben?
     
    #2
    Missi0n, 13 Februar 2003
  3. Blacklotus
    Gast
    0
    Ui Ui Ui du klingst genau wie ich vor einem jahr, ich versuchte mich auch umzubringen so bin ich aufs dach gestiegen und wollte springen. Ich hatte jedoch nicht den mut dazu und das ist auch gut so (finde ich heute zumindest). Hmmm und das ob das leben lebenswert ist finde ich schon. Ja es könnte schon besser sein (z.b. mit frauen oder schule) aber ich wurde mir bewusst das ich wegen diesen "problemen" nicht aus dem leben scheiden will. Ich habe die kurve zwar noch nicht ganz gekriegt (hab ein kleines problem mit alkohol) aber es wird besser. Das was du machst ist aufgeben und wenn man das macht ist das leben wircklcih nicht mehr lebenswert. Du wirst dich doch nicht umbringen wollen "nur" weil du mit deiner freundin schlussgemacht hast. Wie schon ein guter freund von mir sagt:" es laufen millionen frauen da drausen rum tret dir in den arsch und geh auf die suche." Ok ich habe mich bis jetzt nicht großartig auf die suche gemacht aber es gibt bestimmt irgendwo eine.
     
    #3
    Blacklotus, 13 Februar 2003
  4. XTC
    XTC
    Gast
    0
    Sorry das ich das so sage abba diese sprüche kann ich langsam net mehr hören wie"andere mütter haben auch schöne Töchter".Ich hatte das schönste (meiner meinung nach) Mädchen der Welt!Ich habe die letzten Wochen überlegt ob es vielleicht doch einen Sinn gibt im Leben, abba ich drehe mich im Kreis, es kommt imma wiedda auf das selbe hinaus.Ich meine ich geh zur schule, danach an den pc an dann wiedda schlafe,ich habe auch viele gute Freunde, abba es hilft alles nix auch wenn ich mit den abhänge, trotzdem imma wiedda dieses gefühl der lehre!Ich fühl mich einfach nur EINSAM obwohl ich freunde hab!!
     
    #4
    XTC, 13 Februar 2003
  5. Missi0n
    Gast
    0
    hmm schon mal zum Arzt gegangen? Hab auch viel zu lange damit gewartet...
     
    #5
    Missi0n, 13 Februar 2003
  6. XTC
    XTC
    Gast
    0
    Ich bin ja net krank, ich bereue es nur das ich mit meiner Freundin schluss gemacht hab, und kann ohne sie nicht leben, ohne sie fühle ich mich einfach leer, und ausserdem habe ich auf dieses psychiater gesaffte keine lust, die werden mich nicht verstehen, ich glaube zur zeit kann mich keiner verstehen, ich weiss noch nich ma ob ich mich selba versteh!!!
     
    #6
    XTC, 13 Februar 2003
  7. Missi0n
    Gast
    0
    Ein Ende von einer Beziehung ist immer Scheiße... naja das brauch ich dir wohlö ned unbedingt zu sagen.. naja das mit dem Arzt war ja auch nur mal son >Vorschlag man muss ja ned unbedingt krank sein um dahin zu gehn um sich Hilfe zu holn.. naja aba jeda muss des für sich selber wissn.
    Warum ist denn Schluss habt ihr euch ned mehr verstanden?
     
    #7
    Missi0n, 13 Februar 2003
  8. GreenY
    Gast
    0
    warum willst du es nicht nochmal versuchen? vielleicht gibt sie dir ja noch ne chance. wenn sie nichts davon erfährt wird sie auch sicher nicht aus eigenen tönen zurück gekrochen kommen - sie hat ja auch keinen grund dazu wenn du ihr den laufpass gibst.
     
    #8
    GreenY, 13 Februar 2003
  9. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @XTC
    > Ich bin ja net krank
    Sorry wenn das jetzt ein bißchen hart klingt: Aber wer ernsthaft mit Suzid-Gedanken spielt ist irgendwo schon krank.

    Mir geht es in gewissem Maße ähnlich wie dir (Uni, PC, arbeiten, schlafen=99%).
    Ich habe zwar einige (wenige, aber dafür sehr gute) Freunde mit denen ich ab und an etwas unternehme, aber eigentlich viel zu selten.
    Und trotzdem fühle ich mich total einsam!
    Ich habe keine Freundin (auch nich nie gehabt) - und bin mittlerweile 23!
    Auch ich habe schon des öfteren mit Selbstmordgedanken gespielt, weil mein Leben ja "so sinnlos ist".
    Inzwischen weiss ich aber dass das falsch ist.
    Es gibt meiner Meinung nach keinen Grund der einen Selbstmord rechtfertigt - eine zerbrochene Beziehung schon gar nicht.

    Du wirst darüber hinwegkommen, so schwer das auch sein mag.
    Wenn du das Gefühl hast dass du das nicht schaffst solltest du vielleicht wirklich, wie MissiOn schon vorgeschlagen hat, mal einen Psychotherapeuten oder so aufsuchen.
    Ich habe mir das auch vorgenommen ...
     
    #9
    Mr. Poldi, 13 Februar 2003
  10. snot
    Gast
    0
    wer keinen mut zum leben hat, der hat auch kein leben verdient. wenn du dich umbringen willst, was tust du dann noch hier?

    das leben hat keinen sinn ... stimmt
    der einzelne ist unwichtig ... stimmt

    aber der rest von deinem text kommt mir ausgesprochen künstlich vor. die quintessenz deines threads ist, daß du mit einem mädel schluss gemacht hast und es jetzt bereust. ich muss dir nicht sagen, daß es millionen von menschen so geht wie dir, weil du ja bereits weißt, daß du als einzelner unwichtig bist.

    wenn du auf der suche nach sinn bist, glaubst du ernsthaft, du würdest einen sinn im tod finden? das wage ich zu bezweifeln.

    und warum überhaupt diesen ganzen negativen gefühle? ist dir eigentlich klar, was für ein glück du hast, so unwichtig zu sein? ist dir klar, was für ein immenses spektrum an möglichkeiten dir dadurch offensteht?

    und wegen dem schlussmachen: es gibt normalerweise eine reihe von guten und oft schwerwiegenden gründen, warum man eine Beziehung beendet. es ist allerdings eine seltsame eigenschaft des menschen, diese gründe schnell wieder zu verdrängen und nur die schönen dinge zu sehen. erinnere dich daran, warum du schluss gemacht hast und dann such dir eine bessere.
     
    #10
    snot, 13 Februar 2003
  11. Missi0n
    Gast
    0
    ^^
    Schlaue Antwort!!
    Dem kann ich mich glaub ich auch grade so anschließen
    nur das mit dem Leben verdient... das versteh ich ned ganz könntest du mir des nochmal erklären?
    wenn ich es so interpretier wie ich es seh dann kann ich nur kopfschütteln:ratlos:
     
    #11
    Missi0n, 13 Februar 2003
  12. XTC
    XTC
    Gast
    0
    -------------------------------
    ... such dir ne bessere .
    -------------------------------

    dazu wollte ich nur sagen, es gibt keine bessesre!!!
    Abba danke für den post!

    Dein

    XTC
     
    #12
    XTC, 13 Februar 2003
  13. snot
    Gast
    0
    es gibt keine bessere? aus welchen gründen hast du dann schluss gemacht?






    wer keinen mut zum leben hat, der hat kein leben verdient.

    da gibts nicht viel mißzuverstehen. leben ist so etwas wertvolles und wunderbares, daß es die absolute verschwendung ist, wenn jemand nur lebt, um die ganze zeit zu meckern, wie scheisse das leben doch ist. ein anderer könnte dieses leben vielleicht viel besser nutzen.
    wenn dus dir bildlich vorstellen willst, sieh das leben als eine art vorrat an energie, von dem der eine jede menge hat und ihn nie nutzt, wärend der andere glücklich sein muss mit dem wenigen, was ihm noch bleibt.
     
    #13
    snot, 13 Februar 2003
  14. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir geht es im moment ähnlich und ich kann dich gut verstehen.
    Mein freund hat auch mit mir schluss gemacht und ich habe das Gefühl, dass ich ihn einfach zum leben brauche..
    wie alt bist du und wie lange warst du mit deienr freundin zusammen?
    Redest du noch mit ihr, oder weiß sie, ie du denkst???
    Ich kann dich wirklich gut verstehen, denn man denkt, man hat wirklich "seine Liebe" gefunden, dann kann man sich ein Leben ohne diese Person nicht mehr vorstellen...

    Mfg, Pfläumchen.... annt mir ja mal schrieben.... vll willst ja mal redemit wem, dem es ähnlich geht
     
    #14
    Pfläumchen, 13 Februar 2003
  15. Missi0n
    Gast
    0
    hmm jeder hat sein eigenes Leben und ich finde man sollte ned über andere Leben bestimmen wollen.. ist doch seine Sache...
    naja egöl
     
    #15
    Missi0n, 13 Februar 2003
  16. GreenY
    Gast
    0
    und warum antwortest du nicht auf meinen post? hast du es etwa schon probiert, ich denk mal - wenn wir hier unsere Tipps abgeben - wär es auch ziemlich hilfreich wenn du sagen würdest was du davon häst.
    naja, ist ja nicht deine pflicht. trotzdem gibts mir persönlich ein gewissen grad an bestätigung. naja vielleicht red ich dreck.. aber so seh ich das nunmal

    weiter im text.. es heitert dich vielleicht nicht auf, aber dieselbe phase hatten wir doch alle schonmal. ich auch. gerade jetzt, wo ich das problem mit meinem dreamgirl hab: ich weiss nämlich nicht ob sich was von mir will. naja,.. wenns einem dreckig geht, dann ist man zu vielem bereit. ich hab mir da schon mit ziemlich harter musik nachgeholfen (= slipknot!). da kann man sich ziemlich fallen lassen,... naja selbstmord ist nie ne lösung. du hast eine chance auf dieser welt zu sein,.. und ja, unser leben ist sinnlos, soviel hab ich auch schon gemerkt,.. trotzdem: in dem du dir selber das leben nimmst wird's auch nicht besser. ich sag mal ganz nüchtern: selbstmord ist was für feiglinge die zu schlecht sind um die wahrheit zu erkennen oder ernst zu nehmen...
     
    #16
    GreenY, 13 Februar 2003
  17. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Woher willlst du wissen das es keine bessere gibt? Kennst du alle weiblichen Wesen auf der Erde? Sicherlich nicht. Also kannst du auch nicht einfach solche Behauptungen aufstellen.

    Zum Thema Selbstmord.
    Dazu bin ich glaub viel zu feige und hätte dann im Endeffek Angst das es nicht klappt und ich dann mit riesigen Schmerzen irgendwo rumliege und doch nicht sterbe. Das wäre dann sicherlich noch schlimmer als das Problem vorher zu lösen.
     
    #17
    mhel, 14 Februar 2003
  18. lonlysoul
    Gast
    0
    naja, wegen einer beziehung sich umbringen zu wollen finde ich auch ein wenig übertrieben. Ich kann es mir schon vorstellen das es hart sein muss jemand den man liebt zu verlieren, aber das ist noch lange kein grund nicht mehr weiter leben zu wollen.
    Ich hatte auch schon mehr als nur einmal selbstmordgedanken und stand auch schon oft kurz davor, aber letzendlich hab ich mich entschieden weiter zu leben. Egal wie scheiße das leben ist, es ist noch immer besser als der Tod. Mein Problem war es damals und ist es heute noch, daß ich als kind im kindergarten misshandelt wurde. Zwar nicht sexuell, aber psychisch durch einsperren in dunkelen zimmern und schläge. Mit 8 Jahren brach in unserem Land krieg aus und auch das war eine große Psychische belastng für mich. Es war nicht einfach die Bomben zu ignorieren die über unseren köpfen flogen.
    Diese vorfälle haben mich Psychisch so kaputt gemacht das ich heute keine enge beziehung zu anderen menschen aufbauen kann. Ich hatte noch nie eine Freundin, geschweige denn eine beziehung.
    Ich wäre froh wenn ich mit dir tauschen könnte.
     
    #18
    lonlysoul, 16 Februar 2003
  19. dark eyes
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    Nur weil mit deiner Freundin Schluß ist, ist es kein Grund sich umzubringen. Ich spiele z.B. schon 4 Jahre mit den Gedanken und stand schon kurz davor es zu tun. Aber ich tat es nicht, obwohl ich bisher noch nie Glück bei den Mädels hatte, meine Umwelt mich fast nur kritisiert und sagt dass ich nicht gerade gut Aussehe. Ich gehe mein Weg, auch wenn dies ein sehr einsamer Weg ist. Deine Ex wirst du bald vergessen haben. Es gibt nicht nur einmal "das perfekte" Mädel im Leben. Es braucht mehr Mut sich umzubringen als um ein Mädel anzusprechen und es noch mal zu versuchen.
     
    #19
    dark eyes, 17 Februar 2003
  20. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denk Selbstmordgedanken hatte jeder schon mal. Aber ich denk solche schlimmen Zeiten gehen vorbei. Und es folgen schöne die man nicht verpassen sollte!
     
    #20
    Joschi, 18 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstmord
LauraRKosoves
Kummerkasten Forum
3 Januar 2016
7 Antworten
Krotan
Kummerkasten Forum
23 August 2014
7 Antworten