Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstschutz im Intimbereich

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 14 April 2007.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Warum die gesunde Scheide weder Spülungen noch Reinigungsmittel braucht

    Der Intimbereich der Frau besitzt ein effektives Selbstschutzsystem gegen Infekte. Milchsäurebakterien schaffen ein leicht saures Milieu, das andere Bakterie in Schach hält. Übertriebene Hygiene würde das natürliche Gleichgewicht nur stören, berichtet die Apotheken Umschau. Viele Reinigungsmittel reizen die empfindliche Haut. Scheidenspülungen sollten nur aus medizinischen Gründen angewendet werden. Frauen- und Hautärzte raten meist nur zu sanfter Reinigung mit warmem Wasser. Vorsicht ist mit Waschlappen geboten: Sie bilden ein ideales Reservoir für Keime aller Art und sollten nur einmal benutzt werden.


    Quelle: Apothekenmagazin Apotheken Umschau 4/2007A
     
    #1
    User 20345, 14 April 2007
  2. Zaralein
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    93
    1
    Single
    Da haben wir es wieder, nichts mit Intimduschgel und so einen Mist. Ich halte da eh nichts von und hatte bisher auch keinerlei Infektionen im Intimbereich. :zwinker:
     
    #2
    Zaralein, 15 April 2007
  3. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    sah sowieso komisch aus

    sowas gab es nie und plötzlich werbung oh ich muss mein intimbereich waschen aber nur mit ganz besonderen waschzeug weil ich könnte ja dreckig sein da unten =D
     
    #3
    unbekannte, 15 April 2007
  4. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Ich hab auch nie nur daran gedacht mir so n Mist zu kaufen :ratlos:
     
    #4
    Kakaokuh, 15 April 2007
  5. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Hm, aber beim Duschen wasche ich meine Scheide doch immer mit... :ratlos: Ist das jetzt ungesund oder, wie..?
     
    #5
    User 67018, 16 April 2007
  6. milchfee
    Gast
    0
    das imtimlotion, -sprays ect mehr schaden als pflegen, sollte mittlerweilen wohl jedem klar sein..
     
    #6
    milchfee, 16 April 2007
  7. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich

    So lange du keine Seifen, Duschgels verwendest nicht.

    Am besten ist wirklich nur lauwarmes Wasser. Baden ist ja auch viel schöner :zwinker:
     
    #7
    User 20345, 16 April 2007
  8. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    huuuuuuups, da habe ich dann aber echt was falsch gemacht!! :cry: :geknickt: Ich wasche mich auch "da unten" mit Waschzeugs, damit es nicht anfängt zu riechen... :ratlos:
     
    #8
    User 67018, 17 April 2007
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    das solltest du nicht machen.

    ein bißchen klares wasser reicht völlig
     
    #9
    *lupus*, 17 April 2007
  10. Xeviltan
    Xeviltan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin zwar ein Mann, aber ich kann nur berichten was meine Freundin macht (wenn ich dabei bin, oder es zufällig sehe). Sie wäscht ihren Körper auch ganz normalen mit DuschDas (also was nicht so sehr austrocknet, wegen Neigung zu trockener Haut) unter der Dusche. Dabei gleitet sie halt auch mit ihrer Hand in ihren Intimbereich, wäscht sie links und rechts von den Schamlippen und geht halt auch mal mit den fingern zwischen die Schamlippen, nicht direkt in die Scheide.
    Danach spült sie untenrum alles immer gründlich ab.

    Ist das dann so schädlich, weil meine Freundin so eigentlich noch keine Probleme damit hatte? Oder können die beiden Blasenentzündungen daher kommen?
     
    #10
    Xeviltan, 17 April 2007
  11. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Nicht unwahrscheinlich.

    Es ist nunmal so, dass die Scheide durch eine saure Scheidenflora geschützt wird. Jegliche Seife (basisch) stört diesen Schutz. Es können somit leichter schädliche Bakterien eindringen und sich einnisten.

    Es spielt dabei keine Rolle, dass die Seife direkt in die Scheide eingebracht wird.
     
    #11
    User 20345, 17 April 2007
  12. sternenschwaerm
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    jetzt mal dumme Frage wegen dem Milchsäure-Geruch beim Französisch:schuechte

    Was macht man denn nun dagegen? Ananas oder Äpfel essen, damit es besser riecht und schmeckt?:ratlos:

    Beim Mann soll ja sowas auch helfen, damit er besser schmeckt :grin:


    Thilo
     
    #12
    sternenschwaerm, 28 April 2007
  13. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bisher keine solche Erfahrungen gehabt ... kein agressives waschen sondern sanfte Hygiene soll da wohl eher helfen.

    Vielleicht bezieht sich der Tipp ja drauf "Statt Französisch mit der Partnerin in den Apfel beißen, so schmeckts besser" ...
     
    #13
    Wüstensand, 29 April 2007
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    wenns nimmer sauer riecht/schmeckt isses nimmer gesund und dann wird sich da mit relativer wahrscheinlichkeit ganz fix nen wesentlich unangenehmerer geruch einschleichen :zwinker:

    btw: duschgel kommt beim duschen numal dahin, sprich da is eh nix mehr mit sauer. wasser hat auch nen falschen ph-wert und dann bevorzug ich doch ne ebenfalls saure waschlotion, die den ph-wert nich im geringsten stört. erst seitdem hab ich wieder ruhe vor pilzerkrankungen nachdem ich mir das das erste mal gefangen hatte - als ich noch pur mit wasser wusch :zwinker:
     
    #14
    Nevery, 29 April 2007
  15. Cori
    Cori (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wieder was gelernt, da bleib ich von jetzt an wohl doch nur bei lauwarmen Wasser...
     
    #15
    Cori, 20 Mai 2007
  16. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Man kann ja auch alles irgendwie verreden. Ich wasche mich täglich mit einem Schwamm,Badewanne/Dusche Seife mich am GANZEN Körper ein, ja auch da und spüle das wieder ab. Manchmal rubel ich sogar, wenn ich den ganzen Tag auf irgendwelchen Pferden gesessen habe und geschwitzt habe wie die Hölle. Ich hatte noch NIE eine Infektion, Pilz oder sonst was in die Richtung. Im Winter habe ich mal eine Blasenentzündung.
    Ich finde jeder sollte es handhaben wie es für sich selber am sinnvollsten ist
     
    #16
    elly, 4 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstschutz Intimbereich
Mikiyo
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
1 August 2016
37 Antworten
Bär
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
8 Februar 2005
30 Antworten
Test