Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Selbstverletzung

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von showgirly, 14 Februar 2004.

  1. showgirly
    Gast
    0
    Ich habe es geahnt
    sie kommt wieder
    nun ist sie da
    die Verzweiflung
    sie reißt mich nieder

    Sie wirft mich zu Boden
    tritt noch einmal zu
    jetzt ist alles vorbei
    ich habe jetzt endlich meine Ruh

    Alles ist still
    ich habe eine Idee
    ich weiß mich zu retten
    es ist nicht o.k.-
    ich mach's aber trotzdem

    Ich nehme eine Klinge
    und setze sie an
    das blut fließt
    ich bin befreit
    von all den schmerzen die man mir getan

    ich hal’ts nicht mehr aus
    in dieser Welt voller Ratlosigkeit
    alle sind einsam
    niemand ist besser als ein Gedicht in aller Ewigkeit
     
    #1
    showgirly, 14 Februar 2004
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    hm.. is dir gut gelungen...

    Kommt des weild du es getan hast oder am liebsten so möchtest??

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 14 Februar 2004
  3. saddamski
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    :cry:
     
    #3
    saddamski, 15 Februar 2004
  4. blacktears
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    gutes gedicht!
    es stellt auch diese ratlosigkeit dar, das die person einfach nicht weiss was sie sonst machen soll....

    gutes gedicht ueber ein verdammt ernstes thema....
     
    #4
    blacktears, 15 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Selbstverletzung
ichwerdeimmerandichdenken
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
18 September 2014
14 Antworten