Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

self-fulfilling prophecy

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gelini21, 20 Dezember 2005.

  1. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    vielleicht ist dieser Thread für einige nicht sinnvoll, aber es ist mir trotzdem wichtig, das Thema hier einmal anzuschneiden. Wahscheinlich ist folgendes den meisten hier klar, aber vielleicht einigen nicht. Es passt auch nur zu einigen Themen, aber da ist es sehr wichtig.

    Ich hab gestern nacht hier meine Probleme mit meiner Freundin reingestellt und wollte Meinungen von Forumsmitgliedern bekommen. Es kam nicht grad viel, aber es kam was. Ich möchte hier niemandem etwas vorwerfen, ich weiß, dass die allermeisten Ratschläge wirklich gut gemeint sind und aus tiefster Überzeugung heraus passieren.

    Leider hat sich das, was an Ratschlägen kam, als völlig falsch heraus gestellt. Das hat nichts damit zu tun, dass die Leute, die hier Posten, keine Ahnung haben. Ich erkläre mir das so:

    Die meisten, die hier Probleme diskutieren, wissen in ihrer Beziehung oder Situation nicht weiter und suchen Rat. Wenn man jedoch völlig verunsichert nach Erklärungen sucht, glaubt man tendenziell eher alles negative. Es ist schwer, Vertrauen aufzubringen in irgendwas, wenn man eigenlich verunsichert ist. Wenn man den Worst-Case betrachtet, braucht man kein Vertrauen. Man sagt sich: alles ist schlecht. Und das ist so gesehen der einfachste Weg.

    Wenn man nun hier sein Problem beschreibt, haben die Leute nichts als den Text zur Verfügung, um eine Meinung zu bilden. Wenn man als Ratsuchender seine Situation beschreibt, bringt man jedoch immer seine eigene Sicht der Dinge mit ein. Sei es direkt, in dem man Dinge direkt deutet (bsp: "sie ist verschlossen. ich spüre, dass etwas falsch läuft"). Oder indirekt, indem man bestimmte Punkte für wichtig hält und sie im Text anführt, andere Sachen für unwichtig hält und weg lässt.

    Man hat innerlich eine Ahnung oder Befürchtung, und legt das Problem also einseitig dar. Man sieht bestimmte Argumente und kommt zu einem Schluss. Wenn man dem Forum genau die gleichen Argumente vorlegt, kommt sicher jeder zu der gleichen Lösung. Es kann aber niemand hier sagen: das und das hast du völlig vergessen, weil niemand die Situation objektiv kennt, sondern nur subjektiv beschrieben bekommt.

    Vielleicht können einige etwas mit dem Begriff "self-fulfilling prophecy" etwas anfangen. Das bedeutet, dass man ein sich über eine Lage eine Meinung bildet und nach dieser handelt, aber erst durch dieses Handeln wird die Lage erst so, wie man sie sich vorgestellt hat. ("meine freundin liebt mich nicht" - tut sie vielleicht doch, aber man nörgelt so lange rum und ist unzufrieden, bis es wirklich eintritt).

    Deswegen wollte ich allen Ratsuchenden nur ans Herz legen: Das Forum ist eine tolle Sache bei Liebeskummer, weil es immer hilft, mit Leuten zu reden. Aber vertraut den Meinungen hier nicht zu sehr, wahrscheinlich sind es nur eure Befürchtungen, die hier bestätigt werden. Wie gesagt, das ist eben so und keine Kritik an irgendwem.

    Aber macht euch das eben bewusst. Bevor ihr euch in etwas reinsteigert, sprecht nochmal mit Leuten, die wirklich eure Perspektive erweitern können.
     
    #1
    Gelini21, 20 Dezember 2005
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Besserwessi am Start.. :zwinker:

    Zum Begriff "self fulfilling prophecy" - Sich selbst erfuellende Prophezeiung

    "..Sie ist grundsätzlich von der Prognose in den Naturwissenschaften zu unterscheiden. Denn das Objekt einer soziologischen Vorhersage kann selber ein sozial handelndes Subjekt sein, weil es die Voraussage mit zu hören und darauf zu reagieren vermag. So kann eine 'falsche' Prognose (etwa: "Morgen geht die XYZ-Bank pleite!") dazu führen, dass die vollkommen solide XYZ-Bank durch einen jähen Abzug aller Gelder ihrer Gläubiger insolvent wird und falliert. Umgekehrt kann eine solide Voraussage (etwa: "Im Hauptbahnhof wird um 12:00 Uhr eine Bombe hochgehen!") durch rechtzeitige Nachsuche und Entschärfung der tatsächlich vorhandenen Bombe falsch werden..."

    "...So führen Kritiker von Horoskopen häufig an, dass positive Vorhersagen (etwa: "Du wirst in dieser Woche beruflichen Erfolg haben" oder "Du hast Glück in der Liebe") zu einer Änderung des Verhaltens führen (man wird fleissiger Arbeiten oder weniger Schüchtern auftreten) so dass die Prophezeihung wahr werden kann..."

    Auszug aus: Wikipedia.de

    Ansonsten sei zu unterstreichen dass bei jedem Beitrag im Forum natuerlich immer eine subjektive Einschaetzung/Wertung des Autors zum Ausdruck kommt.

    Trotzdem, das Board hier ist nett und der eine oder andere gute Tip wird hier schon gegeben. Oft kann man aber auch keine oder schlecht Tips geben...

    So what.. so isses halt :zwinker:
     
    #2
    einsam, 21 Dezember 2005
  3. krischa
    Gast
    0
    also ich fidne, in dem Forum ist man nicht um Tips zu bekommen, vielleicht ein wenig aber sicher nicht in erster Linie, sondern, um sich seiner Meinung klarrer zu werden.

    Ich für meinen Teil denke, dass das mit Freunden auch nicht anders ist. Es ist der hermenutische Zirkel. Du kreist solange um das Problem herum um es zu lösen udn kommt z.b. hier im Forum oder im GEspräch dabei immer näher an das ran, was der Punt ist. Wenn Du einee Situation klären willst, hat jeder der hier postet eh schopn seine MEinung, will sie aber erstmal nicht wahrhaen oder ist sich nicht sicher darüber und kommt durch die Diskussion näher an das heran was er selber denkt.

    Das ist übrigens ewin System eglicher psycholtherapeutischer Gesprächstherapie.. Die machen auch nichts anderes, als die richtigen Fragen stellen oder Kommentare geben. um Dich mehr zu dme wrden zu alsssen, was Du bist un Deine MEinung und VOrstellugn von der Welt zu bestärken.

    LG KRischa
     
    #3
    krischa, 21 Dezember 2005
  4. Schnaggie
    Gast
    0
    und was lernen wir daraus....in sachen liebe kann man sich nur selbst helfen.....und das manchmal nicht mal.......aber is schön meinungen anderer zu hören^^ find ich jetz ma.........und ich glaub der grossteil der hier was postet will einfach seinen gedanken und gefühlen mal freien lauf lassen ..........und im Endeffekt is trotzdem alles Bestimmung ....irgendwie *g*
     
    #4
    Schnaggie, 21 Dezember 2005
  5. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    bei vielen Beiträgen gehts ja eh darum sich einfach mal auzuheulen. klar kennen fremde nie die ganze Situation und deshalb können sie dir meistens auch nicht die perfekten tips geben. Aber da ich entscheidungen eh für mich allein fälle und bestimmt nicht weil mir hier jemand irgendwas rät ist es doch ganz nett mal ein paar Außenansichten zu hören. Zeigt oft frei nach der Sicht des Konstruktivismus wie unterschiedlich dich die Realitäten jedes Einzelnen sind.
     
    #5
    Tinkerbellw, 21 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test