Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

selten Sex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von martino, 9 September 2006.

  1. martino
    martino (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Ich bin seit einem Monat mit meiner Freundin zusammen. Wir kannten uns schon ein bisschen, aber die erste Nacht war so ein mehr oder weniger One-Nightstand, das heißt wir haben auch schon seit einem Monat Sex. Die ersten zwei Wochen haben wir uns jeden Tag gesehen und es war immer sehr schön und jetzt ist es eine Wochenendbeziehung, weil sie in ner anderen Stadt Ausbildung macht als ich. Letzt Woche hatte sie ne schwere Prüfung, weshalb wir uns an dem einen Wochenende nicht sehen konnten.
    Wir haben uns also zwei Wochen nicht gesehen, haben jeden Tag telefoniert und die letzten Tage nen schönen Städteausflug gemacht, wo wir gemeinsam in einem Hotel geschlafen haben, usw... mit allem was dazu gehört, außer... : Sex bzw. gar nichts körperliches...
    Vorher (das Wort früher passt irgendwie nicht, so lang ists ja noch nicht..) wars immer so, dass eigentlich immer alles von mir ausgegangen ist, sie aber auch großen Spaß hatte und jetzt wollt ich mal sehen was passiert wenn ich mich ein bisschen mehr zurückhalte und das Ergebnis ist: gar nichts...
    Das passt überhaupt nicht in mein Weltbild... Ich weiß nicht was ich denken soll. Frische Beziehung, 2 Wochen Entzug, gemeinsames Wochenende in ner fremden Stadt (den Abend davor haben wir auch in meiner Wohnung verbracht), also 2 Abende, die wie geschaffen sind dafür.. nur es war nichts...
    Ich hab sie an dem Tag nicht darauf angesprochen, weil ich den Tag nicht zerstören wollte und habs ihr erst jetzt am Telefon gesagt, dass mich das stört.
    Ich weiß nicht genau ob sie geweint hat, aber sie hat das schon sehr beschäftigt... Sie meinte ihr sei das nicht so wichtig und sie finde das schade, dass mich sowas stört.. geht ja nicht nur um Sex usw... Allgemein ist sie sehr zurückhaltend, irgendwie auch verschlossen, aber zeigt mir trotzdem auf ihre Art, dass sie gerne mit mir zusammen ist bzw. mich nicht verlieren will...

    Ich weiß nicht genau wie ich mich verhalten soll. Ich hab sie total gerne, aber wenn mich eine Frau nicht begehrt und Sex immer nur von mir angestiftet werden muss, dann wird das nix. Sie sagt, dass sei nicht der Fall, aber es sei ihr halt nicht so wichtig wie mir..
    Was soll ich tun?

    lg, Martin
     
    #1
    martino, 9 September 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Du bist ein Monat mit ihr zusammen und nur weil sie das einemal,wo es sich angeboten hat Sex zu haben nicht gehabt hat machst du so ein Fass auf?!?! :ratlos:

    tut mir leid,aber unter "selten Sex" versteh ich,wenn ich in einem Jahr Beziehung max. 12mal miteinander geschlafen habt oder noch weniger...

    Nungut,jetzt hast du ein Mädchen getroffen,dass nich sooo viel wert auf Sex legt...was machst du nun?Trennst du dich deswegen von ihr? :ratlos:

    Nur weil sie nich so viel Sex brauch wie du heisst es doch nich,dass sie dich nich anziehend findet...!
     
    #2
    Sunny2010, 9 September 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wie viel erfahrung hat sie denn überhaupt? also in sachen sex? vielleicht traut sie sich noch nicht so richtig? so gut kennt ihr euch ja nicht. auch wenn ihr schnell sex hattet bzw. mit nem one-night-stand in eure Beziehung gestartet seid.

    und nach so kurzer dauer eurer beziehung würd ich auch noch mehr geduld haben und nicht am _telefon_ sagen, dass dich ihre zurückhaltung stört...da würd ich schon noch abwarten.
     
    #3
    User 20976, 9 September 2006
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Mensch, ruhig Blut. Du machst gleich ein riesen Fass auf. Dabei hast du gar keinen Grund. Deine Freundin wollte an den beiden Abenden keinen Sex, na und? Das klingt wirklich so, als würdest du nur das Eine von ihr wollen. Vielleicht hatte sie ja ihre Tage, und wollte deswegen nicht mit dir schlafen. Schon mal daran gedacht?

    Warte ab, ihr steht am Anfang eurer Beziehung, da kann doch nicht gleich immer alles reibungslos ablaufen. Sprich mit ihr, was an den Tagen bei ihr los war. Ich bin mir sicher, es gibt dafür eine banale Erklärung, und wenn es ihr allein zu schnell geht...

    LG
     
    #4
    Lysanne, 10 September 2006
  5. AngelofHonda
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    in einer Beziehung
    Also bevor ich einen Freund wie dich habe bin ich lieber Single...:mad:

    Ich schlafe mit meinem Schatz 5 - 7 mal die Woche, aber nicht weil er es will, sondern weil WIR es wollen...aber wenn du so einen Druck machst, würd ich dich gar nicht mehr anfassen...

    Mach mit ihr Schluss, dann ist sie so ein egoistisches notgeiles .... wie dich los...und das kann nichts negatives sein...

    blaaaa....wenn du sie lieben würdest, wär dir der scheiß sex einfach egalll....

    AngelofHonda
     
    #5
    AngelofHonda, 10 September 2006
  6. martino
    martino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten.

    Zuerst zwei Sachen: Nein, Regel war nicht der Grund und sie ist schon sehr erfahren (sie hatte schon ne 3jährigen Beziehung).

    Weiters: Ich habe doch nirgends geschrieben, dass ich ans Schluss machen denke!

    Und zu AngelofHonda: Ich will auch, dass wir es beide wollen und ich will keinen Sex, nur weil ich es will...
    Außerdem ist dein Urteil über mich ein bisschen vorschnell, aber naja... so ist das oft im Internet

    Ich würd mich über weitere Antworten freuen, ich treff sie jetzt übrigens gleich.

    lg, Martin
     
    #6
    martino, 10 September 2006
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Gehts dir gut? Zügel deine Zunge. In dem anderen Thread machst du mich noch an, weil ich gefragt habe, ob der Threadstarter blond wäre (dahinter war ein ":zwinker:") und nimmst dir hier solche Frechheiten raus. :kopfschue

    @martino
    Und? Wie ist das Treffen verlaufen? ich bin gespannt. Hoffentlich klärt sich das. Sie möchte vielleicht nur noch ein wenig warten, soll es auch geben. :grin: Schließlich checken Frauen gern ab, ob der Mann nur Interesse an Sex hat, oder an ihrer Person.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 10 September 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich finde es nicht unbedingt ungewöhnlich, dass du mehr Lust hast als sie. Letztlich ist das doch oft so zwischen Männern und Frauen, grade in der Altersgruppe. Klar, hier im Forum sind die meisten Frauen eher, ich nenn es mal sexuell aufgeschlossen, aber so im Durchschnitt gesehen.. Bei vielen Frauen ist der Sextrieb nicht ganz so stark ausgeprägt und/oder sie trauen sich nicht, den ersten Schritt zu tun, überlassen das eher dem Mann. Daraus resultiert auf keinen Fall, dass deiner Freundin nichts an dir liegt und dass sie dich nicht begehrt. Wenn ihr euch besser kennt, sie mehr Vertrauen aufbaut, wird sie vielleicht von selbst aktiver werden.
     
    #8
    Britt, 10 September 2006
  9. martino
    martino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Zum Treffen:

    Es sind viele Tränen geflossen, mir ist auch mal kurz eine im Auge gestanden (das ist echt schon ewig her, dass das letzte Mal passiert ist), aber es ist zum Glück nicht aus...

    Ich hab ihr mein Problem nochmal dargelegt und betont, dass mir nicht um den Sex an sich geht, sondern um die Tatsache, dass von ihrer Seite einfach zu wenig kommt. Sie ist ziemlich selbstlos und sagt wenns mir schlecht geht, gehts ihr auch schlecht, deshalb hat sie gleich mal angefangen zu weinen. War recht emotional das Ganze... Und irgendwie schien das Gespräch etwas auswegslos teilweise, manchmal hatte ich das Gefühl sie wartet nur darauf, dass ich jetzt ausspreche, dass es vorbei ist. Das hab ich aber nicht getan, weil ich das nicht will und sie hat mir auch ausdrücklich gesagt, dass sie das auch nicht will.
    Sie ist der Meinung, dass alle Probleme von ihr ausgehen und sie muss das mit sich selbst ausmachen.
    Sie sagt, ich mache alles perfekt, aber sie kann sich nicht öffnen und sie weiß nicht ob sie mich jemals glücklich machen kann. Ich hab natürlich die ganze Zeit versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen, aber gleichzeitig sagt sie mir, dass sie keine Gefühle zulassen kann (Blockade), was wiederum bedeutet, dass sie eben nicht wirklich in mich verliebt ist. So seh ich das zumindest...
    In diesem Punkt bin ich leider sehr empfindlich, weil ich in meinem Leben schon viel zu oft nur der gute Freund war, der immer da ist, aber in den man sich nicht verliebt. Davon hab ich genug, das hab ihr auch vom ersten Tag an gesagt.

    Wie auch immer... jetzt hab ich wieder mal einiges geschrieben ohne Conclusio...
    Die Conclusio ist nämlich folgende: Wir waren uns einig, dass wir beide glücklich sind wenn wir uns sehen trotz der Probleme, die es gibt und deshalb wollen wir beide weiter daran arbeiten. Ab heute Nacht bin ich sowieso auf Urlaub in Italien(4 Tage), also gibts ein bisschen Zeit darüber nachzudenken. Ich bin recht zuversichtlich, auch wenn es sicher nicht einfach wird.

    Danke für eure Hilfe!

    Lg, Martin
     
    #9
    martino, 10 September 2006
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Dass man sich nach so einer kurzen Zeit für tiefe Gefühle noch nicht wirklich öffnen kann, finde ich nicht ungewöhnlich. Vermutlich meinte sie damit aber Liebe und nicht die Verliebtheit an sich.

    Trotzdem finde ich, dass ihr euch wirklich mehr Probleme in knapp 4 Wochen macht, als nötig sind. Wirklich, wenn man keine Probleme hat, sucht man welche...
     
    #10
    SexySellerie, 10 September 2006
  11. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich kann auch nicht verstehen, wie man nach so kurzer Zeit das Thema so zerreden kann. Das musste doch jetzt nun wirklich nicht sein. Ich meine, dass man nach 4 Wochen noch keine wirklichen Gefühle aufgebaut hat, ist doch klar. Ich weiß nicht, was du erwartest. :kopfschue Irgendwie tut mir das Mädel total leid, ich wüsste nicht, wie ich reagiert hätte. In meinen Augen bist du ein bissel engstirnig. Warte doch einfach ab, bevor du die Dinge gleich am Schopfe packst. Sie hat dir gesagt, dass sie sich so schnell nicht öffnen kann, alles gut und schön, ich hoffe, du akzeptierst das auch und setzt sie nicht unter Druck. Gut, mag sein, dass du schon andere Erfahrungen gemacht hast, aber für mich erweckte das jetzt echt den Eindruck, als ob du ihr die Pistole auf die Brust gesetzt hast.

    Ich hoffe, dass du es in Zukunft ein wenig langsamer angehst, sonst läuft dir das Mädel noch weg, bevor es wirklich angefangen hat. ich denke nicht, dass das in deinem Interesse liegt.

    Fazit: Sie wird auch in nächster Zeit nicht wirklich Lust haben mit dir zu schlafen, weil sie (noch) keine Gefühle für dich hat und sich nicht öffnen kann. Du stehst also wieder am Anfang. Und dir scheint Sex sehr wichtig zu sein.

    LG
     
    #11
    Lysanne, 10 September 2006
  12. martino
    martino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, die Antworten stimmen mich ein bisschen nachdenklich...
    Ich werd mir das zu Herzen nehmen, aber ein bisschen falsch ist es glaub ich trotzdem rüber gekommen.
    Ich hab sie weder unter Druck gesetzt, noch hab ich von ihr ein "Ich bin in dich verliebt" oder sonstige Sachen verlangt... Es kommt einfach von ihrer Seite nichts. Sie hat mir noch nie ein Kompliment gemacht... aber es ist mittlerweile eh alles gesagt von meiner Seite.

    lg, Martin
     
    #12
    martino, 10 September 2006
  13. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Du willst Komplimente von einer Frau hören, die nicht mal sicher ist, ob sie die Beziehung überhaupt will? Sie ist doch Hin und Her gerissen. Anders erweckt sie doch gar nicht den Eindruck. Sie meint, du machst alles perfekt, das ist doch schon mal ein liebes Kompliment. An dir scheint es also nicht zu liegen, dass sie so zurückhaltend ist. Hast du sie schon mal gefragt, wovor sie Angst hat? Vielleicht hat sie ja schlechte Erfahrungen gemacht??

    Ja, es klingt irgendwie so, als ob du ihr die Pistole auf die Brust gesetzt hast. Allein schon, dass sie Tränen vergossen hat und dir offenbaren musste, das von ihrer Seite noch nicht so das Gefühl da ist, finde ich schon sehr hart (jedenfalls nach so kurzer Zeit).

    Manchmal kann MANN alles machen, und es funkt bei Frau trotzdem nicht. Auch wenn du ihr die Sterne vom Himmel holst, nicht selten stimmt einfach das Gefühl nicht. Da kommt nichts rüber.

    Warte einfach ab, wie sich eure Beziehung entwickelt. Du weißt jetzt, woran du bist und dass du nicht so voreilig handeln solltest.

    LG
     
    #13
    Lysanne, 10 September 2006
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    absolute Zustimmung.
     
    #14
    SexySellerie, 10 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - selten Sex
Wiewi123
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
64 Antworten
goldfee1109
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2013
32 Antworten