Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

seltsame Beziehungsverstrickungen O_o

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von elektrofunk, 30 Oktober 2008.

  1. elektrofunk
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    Moin Moin;

    mh, ich weiss jetz zwar nicht wo ich anfangen soll, aber ick fang einfach ma an zu schreiben, vll wirds ja unbewusst chronologisch lol

    also, s geht um meine Freundin. Wir sind jetz 15 Monate zusammen, relativ frisch würden die einen sagen, aber haben schon relativ viel "erlebt" :zwinker:

    geht jetz darum, dass wir die allseits gefürchtete und vielerseits verhasste "pause" haben, die aber im grunde keine ist.
    Aber vll kurz schildern wieso es so is Oo

    Fing damit an, dass wir uns am Anfang der Beziehung sehr sehr gut verstanden haben, so wies immer ist. Meistens jedefalls, und wenn man den Partner kennenlernt, gibts halt immer so kleinigkeiten, die man gerne abgestellt wissen will.

    Also geht man auf seinen partner ein und REDET teilweise sehr gelassen, aber manchmal auch stressig, um dem entgegen zu wirken. der gewünschte effekt bleibt allerdings aus. das geht soweit, dass es einmal sehr heftig knallt und man 6 tage niht mehr mit einander geredet hat. Allerdings war nach den tagen schnell klar, dass es OHNE den partner nicht geht und sonne kontaktsperre eigentlich schädlich ist. Soweit so gut.

    jetz, nach gut 9 weiteren monaten, ist wieder so eine Pause da. und zwar schon seit 6 wochen. das problem an der sache ist der sachverhalt, auf dem die pause aufbaut:

    vor einiger Zeit, entdeckte meine freundin "spyware" auf ohrem rechner. und ahnungslos wie sie ist, hat sie"innerlich", mich verdächtigt, mir es aber locker 4 monate nicht mitgeteilt. Ergo, jede Frage, ob sie was hat oder so, mit "alles ok" beantwortet was aber ja nicht stimmt. denn so ein vorwurf, wenns auch nur innerlich ist, ist nicht "alles in ordnung". nach einer diskussion um verhaltensweisen, hzat man sich getroffen, und dann kam auf einmal, dass sie seit ner woche "über uns" nachdenkt. einfach so. ohne wirklich anlass. hält mirn vortrag das man seinem partner doch alles sagen müsse und das das ein stein der beziehung ist.

    das sie aber 4 monate nichts gesagt hat und auch über das nachdenken nicht geredet hat, lässt sie natürlich aussen vor.
    und so kams wies kommen muss:

    1. Sie beschuldigte mich, während sie mich fast auf die Strase gesetzt hat, ich würde sie ausspionieren, was ergo nicht stimmt. denn wir wissen alle, dass spyware von überall kommt.

    2. auf die frage hin, wieso sie mir das verheimlicht hat, statt mich zu fragen kam nurn kommentar: wollts verdrängen.

    3. nach 3 std reden, sehr ruhig und entspannt, kam dann der satz: ich muss mir über uns klar werden. ich weiss nicht obs weitergeht. pause?

    4. da ich ein feind von sowas bin, war meine alternative nur das ende, was ich nicht wollte, da wir einfach nicht gestritten haben und es eigentlich keinen echten grund gibt.

    5. also pause eingelegt. Fehler: Kontakt gehalten. ist das wirklich ein fehler? so wie sich das momentan für mich darstellt JA.

    warum? ganz einfach: am 1.pausetag hiess es: ich muss mir meiner gefühle klar werden.

    ne gute woche danach: sie wisse es nicht, sie sei noch genervt und hätte noch keinen plan was sache ist.

    3. woche, hat sie immernoch keine ahnung, alles verplant, sie weiss nich wo sie steht etc. hätte aber schon nichts mehr mit MIR zu tun. achso? trtzdem pause? :what:

    4. woche: immernoch pause, immernoch genervt, hat aber alles nichts mehr mit mir zu tun, sie sei momentan einfach keine gute freundin.

    5. woche ihr gehts nicht gut. mag nicht reden.

    so jetz in woche 6 habe ich noch nicht gefragt, weils mir selber aufn sack geht.

    jetz ist die frage was ich machen soll. mir tut die pause weh und sie weiss das. aber sie weicht immer wieder aus, sie wisse es nicht und sie sagte ja, dass es "zeitlich" keine grenze gäbe, auisser der , dass ichsnicht mehr kann, dann sollte ich aber schluss machen, sie macht nicht schluss Oo


    was tu ich? im nachhinein, habe ich das gefühl, dass der KONTAKT innerhalb der 6 wochen, einfach DUMM war. so weiss sie nicht, was sache ist, weil sei immer im Kopf hat, der schreibt heute abend oder morgn früh...

    sollte man komplett kontakt brechen? und dann in 14 tagen noch mal fragen? und wenns dann nich geht, feierabend machen? ich weiss das es für so ein problem keine paradelösung gibt. ich brauch auch nurn ansatz :smile:

    danke
     
    #1
    elektrofunk, 30 Oktober 2008
  2. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    also irgendwie komm ich heut nicht mit.

    was war der grund für die pause? und was hat das mit spyware zu tun?
     
    #2
    SandraChristina, 30 Oktober 2008
  3. Habbi
    Gast
    0
    Na Spyware -> sie glaubt die wäre von ihm gewesen (also wohl dass er sie irgendwie bei ihr aufn Rechner getan hat) und er würde ihr mit dem Zeug nachspionieren und kucken was sie an ihrem Rechner so treibt. Sie hat ihm wohl zuerst nix davon gesagt und danach gabs wohl deswegen irgendwie Streit. TS, hab ich das richtig verstanden?

    Aber wie kommt sie auf die Idee, bissu so en Computerfreak oder was :what: Oder ist sie der Meinung sdu hast dir ne Spyware-bastelbox runtergeladen :what:

    Also ich würd mich wohl eher mal nich bei ihr melden und abwarten. Was es bringt sich zu melden und zu fragen hast du ja gemerkt: nämlich nichts...
     
    #3
    Habbi, 30 Oktober 2008
  4. herbst88
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juli 2015
    herbst88, 30 Oktober 2008
  5. elektrofunk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    mh, dass ist ja das was ich Euch mitteilen wollte.
    Es ist so verzwickt und verstrickt, dass ich den wahren Grund entweder nicht kapiere oder es gibt keinen O__o

    Ich versuch das mal zu rekonstruieren aus dem gespräch, vll wirds dann einfacher:

    1. SIe hätte über uns nachgedacht [ auslöser is vll die spyware, das unbehagen darüber ] und daher wollte sie ursprünglich die Beziehung beenden.

    2. Nebenbei führte Sie noch an, dass ich Ihr scheinbar nichts glauben würde [ Beispiel: Sie sagt etwas über ein Thema, wo ich genau weiss dass Sie unrecht hat und spreche dann dagegen. sie fühlt sich "dumm hingestellt" :zwinker: ] minderes Selbstbewusstsein würd ich das nennen. Ich kann doch nicht zu sachen die falsch sind, sagen, ja ok du hast recht :what:, war auch ne sache die Sie stört.

    3. Hat sie 4 Monate versucht, das mit der spyware zu vergessen. allerdins ist ihr das scheinbar wohl nicht gelungen. stattdessen wurde sie immer genervter und angepisster, auch wenn nichts war.

    4. Nachdem wir halt gesproichen hatten und die Pause quasi fix war, kam halt obengenannte Punkte. Erst dann kam sie mit der sprache raus. Gestritten haben wir nicht! also für mich gibts da keinen echten Grund. und nach Ihrer aussage, ist auch kein anderer kerl schuld.

    5. Abschliessend:
    Ihre Gründe sind also der Verdacht des Misstrauens [ spyware ]
    das widersprechen wenn sie meint es sei richtig.

    und wenn das schon so ausreicht, um so komisch zu reagieren, dann fragt man sich schon, ob das alles noch sinnmacht ....
     
    #5
    elektrofunk, 30 Oktober 2008
  6. Rhea
    Gast
    0
    also irgendwo liegt da doch der hund begraben...
    wie habt ihr denn die letzten wochen kontakt gehabt? sporadisch?auch von ihr aus?

    denn so wie das fuer mich ausschaut hat sie nicht wirklich interesse an einer versoehnung/neuen versuch:kopfschue
     
    #6
    Rhea, 30 Oktober 2008
  7. elektrofunk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    na das "melden" ist son übliches trara. "guten morgen" gute nacht. das eigentlich jeden tag. ist von Ihr so gewollt. als ich meinte kontakt ganz abbrechen, hat sie gar nicht darauf reagiert. ich hab keine ahnung wie ich das weitermachen soll -.-
     
    #7
    elektrofunk, 31 Oktober 2008
  8. herbst88
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juli 2015
    herbst88, 31 Oktober 2008
  9. Rhea
    Gast
    0
    also wenn sie schon garnichmehr darauf reagiert wenn du den kontakt abbrichst dann lass es... mir scheint dass sie mit dir ein spielchen speiltm wer der sturste iststell sie vor die wahl, entweder kontakt oder keinen kontakt und schluss.. aber nich in der luft haengen lassen:kopfschue
     
    #9
    Rhea, 31 Oktober 2008
  10. Habbi
    Gast
    0
    Ja ne, die reden doch täglich miteinander (hab dich das jetz richtig verstanden?).
    Aber wenn sie schon der Meinung ist, dass sie ne Pause machen will, soll sie s auch richtig durchziehen und mal gar keinen kontakt mehr haben.

    Ich weiß nicht wie sie sich über irgendwas klar werden will, wenn sie jeden Tag mit dir redet.
    Du hast 3 Möglichkeiten
    1. Du sagst zu ihr, dass du 2 Wochen gar keinen Kontakt willst und die Pause RICHTIG durchziehen willst. Dann merkt sie vielleicht endlich mal was und hört endlich mal auf dich in der Luft hängen zu lassen.
    2. Du stellst sie vor die Wahl: Entweder sie soll dir sagen was Sache ist oder du machst Schluss. Aber: Damit würdest du sie massiv unter Druck setzen. Wobei du natürlich auch endlich wüsstest was Sache ist und was sie eigentlich wirklich für ein Problem hat.
    3. Du machst so weiter und wartest einfach ab.
     
    #10
    Habbi, 31 Oktober 2008
  11. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Die 3 Möglichkeiten sind mir auch in der Art in den Sinn gekommen.
    Aber mal ehrlich: Wie hältst du das aus? Ihr habt wegen nichts eine Beziehungspause. Mein Freund sagt mir auch manchmal, dass ich mit einer Sache nich recht habe; gut, ist blöd, wenn man sich sicher war, aber besser er sagt es als jemand anderes, den ich nicht kenne. Und die Spyware ... ein extrem fadenscheiniger Grund für mich persönlich.
    Mir würde so ein Verhalten meines Partners extrem gegen den Strich gehen und ich hätte das wohl nicht 6 Wochen ausgehalten. Fang an Prioritäten zu setzen. Willst du die Beziehung? Dann würd ich mich an deiner Stelle einfach mal nicht mehr melden. Dann wird sie hoffentlich zur Vernunft kommen.

    Viel Glück.
     
    #11
    Guzi, 31 Oktober 2008
  12. elektrofunk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich hab schon versucht mich paar tage nicht zu melden. erst hat sie wohl " mitgespielt" und dann hat se rumgezickt wieso ich mich nicht mehr melden würde. da is schon noch was bei ihr, sonst würde sie nicht so massiv an dem mist hier festhalten.

    ich hab von anfang an gesagt, wenn sie keinen sinn mehr sieht und keine hoffnung mehr hat, soll se mich nich einfach "warm halten" sondern direkt schluss machen. sie hat nicht schluss gemacht. vll wiel noch was da ist.

    momentan ist das bei mir schwer zu sagen was ICH will. weil ich jetz so scheisse zwischen 2 stühlen sitze und der erste schmerz nach 3 wochen weg war. logischerweise wenn man sich nicht SIEHT. nur dumm sms schreibt.

    ja, wir reden jeden tag das eine oder andere smslein. normal.
    ich hab ja auch schon versucht den psychomenschen zu spielen.

    zu allererst war ich, wie wohl jeder, erstmal fertig weil das ja, wie schon erwähnt, absolute scheiss situation is.
    nach ner woche hab ich mir gedacht, stellste auf scheiss egal und schreibst maximal das aller aller nötigste. was machte sie? anpassen. sie auch nur noch bla hallo und tschüss. also fruchtlos.
    danach hab ich normal geschrieben, aber keine infos gegeben wies mir geht oder so, sondern ganz förmlich und distanziert. um sie irgendwie aus derreserve zu locken. nichts. von selber hatte sie eh selten gefragt, von dem her hatte ich da eh keine hoffnung.

    danach hab ich einen auf übernett und vollschleimend gemacht, was sie aus der reserve gelockt hat. wenigstens minimal. aber ne entscheidung hab ich IMMERNOCH nicht.

    so der sache mit dem druck:

    sie will keinen druck haben :zwinker: sie sagt ich soll ihr den "raum" lassen bis sie ne entscheidung hat. das problem ist, wenn ich sie nach nem ergebnis frage, kommt nur: ich sagte doch ich kann nich sagen wie lange das dauert. und ich hab das gefühl, dass sie sich jetz absichtlich zeit nimmt, weil wir keinen fixpunkt hatten, bis wann ich ne endgültige entscheidung will, das einzige was ich sagte, war halt, dass ich nicht ewig warte. ich bin ihr dafür, dass absolut nichts gewesen ist, MASSIV entgegengekommen.

    eigentlich wäre es jetz an IHR, mal zu sagen, ok, er hat jetz 6 scheiss wochen gewartet, ich red mal wieder mit ihm wies weitergeht, oder nicht?


    ach ja, zu deinem vorschlag 2:

    ich hab ihr mal gesagt das ich dann schluss mache. das hab ich schon mal versucht.
    erst kam on Ihr: dann muss ich halt mit der konsequenz leben. und als ich dann meinte, dann mach doch bitte schluss
    hat sei es nicht getan. Ich werd aus der frau nicht schlau. ich möchte behaupten das ich sie KENNE, aber ich durchschau sie nicht.
    weil sie einfach so komisch drauf ist Oo

    ps:

    was mir noch einfällt:

    immer wenn ich sie mal angesprochen habe, wies nu aussieht, kam auch von ihr, dass ich kein verständnis für sie hätte
    worauf ich dann gefragt habe wofür ich verständnis haben soll, dafür das sie mich in eine pause zwingt, dafür das sie mich der spionage verdächtigt und dann 4 monate anschweigt, dass sie mich beschuldigt oder das sie nicht mit mir redet das sie über uns nachdenkt? und auf diese drei sachen, bekam ich NIE eine antwort :zwinker: eigentlich 4 sachen. denn ich vermute das sie selber merkt das sie mist gebaut hat -.- und jetz wieder einen auf "stolz" und "ich bin die dumme" macht, und deswegen nix sagt ..
     
    #12
    elektrofunk, 31 Oktober 2008
  13. Rhea
    Gast
    0
    versuch ihr doch nen deadline vor zu schlagen... warum muss SIE denn schluss machen? du scheinst ja mehr darunter zu leiden als das es fruchtet und die frage nach deiner eigenen meinung steht im raume... mach schluss und befrei dich oder stell ihr ein ultimatium...


    @habbi: oooh dann hatte ich das falsch verstanden.. danke fuer die erauterung
     
    #13
    Rhea, 31 Oktober 2008
  14. elektrofunk
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    in einer Beziehung
    ich will für meinen teil eigentlich nicht schluss machen weil ich keinen grund sehe, wie ichs ja schon oben erwähnt habe. solange ich keinen trifftigen grund habe, beende ich eine beziehung nicht. und sie ist die die scheinbar nicht weiss, was phase ist und auch nicht weiss was sie will ergo muss sie das entscheiden. ich möchte keine entscheidung gegen meinen eigenen willen treffen weil ich für meinen teil noch an Ihr hänge. nachzuvollziehen oder? :zwinker:

    ja ich denk noch 1 2 tage drüber nach mit der deadline und dann werd ichs sonntag entscheiden was ich mache :frown:
     
    #14
    elektrofunk, 31 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - seltsame Beziehungsverstrickungen O_o
statrud
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
2 Antworten
Masride
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
23 Antworten