Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seltsame e-Mail bezügl. WM 06 .. Fake?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 12616, 2 Mai 2005.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich hab grade folgende e-Mail bekommen:
    [​IMG]
    Ich habe NIEMALS Tickets bestellt. Zu 100%!!!!
    Erstens weil ich mich absolut nicht dafür interessiere, zweistens weil ich eh keine Kohle hätte, absolut nicht und drittens weil ich es für Unfug halte, mich dann auch noch auslosen lassen zu müssen.

    Die Adresse, der Name und Telefonummer stimmen, wenn man über Google sucht.

    Ich weiß nicht ob ich die Datei öffnen soll, könnte ja ein Fake + Virus sein.

    Was soll ich machen?

    Selbst wenn es echt wäre: ich will KEINE Karten und ich hätte NIEMALS das Geld das zu bezahlen!!!
     
    #1
    User 12616, 2 Mai 2005
  2. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Ohne alle Header lässt sich da nicht wirklich viel sagen, nur soviel:

    Das ist min 99,999999999999% Wahrscheinlichkeit irgendwelcher Rotz (Wurm, etc.).

    fifa.de (als absender ist ja administrator@fifa.da angegeben was allein schon sämtliche Alarmglocken läuten lassen müsste) hat nichts mit der FIFA zu tun sondern gehört dem "Der Bundesverband Finanzdienstleistungen e.V.".
     
    #2
    Lt. Cmdr. Data, 2 Mai 2005
  3. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    Neuer Sober-Wurm lockt mit 'Tickets für die WM 2006 gewonnen'-Nachricht

    Heute ist eine neue Variante des Sober-Wurms aufgetaucht, die versucht die User auf Deutsch mit einer sehr hinterlistigen Benachrichtigung hereinzulegen. Laut der Nachricht ist man glücklicher Gewinner von Tickets für die Fußball-WM 2006.

    Der Wurm trägt in der Betreffzeile auch noch Titel wie: "Ich bin's, was zum Lachen", "Mail-Fehler", "Ihr Passwort" und "Ihre E-Mail wurde verweigert." Wie gewohnt ist der Absender nur gefaked und der Wurm befindet sich versteckt in einer ZIP-Datei.

    Bisher weiß man nicht, ob sich der Wurm nur verbreitet oder ob er gesendet wurde um Schaden anzurichten. Die meisten Antivirenprogramme können ihn bisher noch nicht erkennen.


    gefunden @ sternshortnews.de
     
    #3
    s-t-o-n-e, 2 Mai 2005
  4. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Hehehe - ganz klar Virus.
    Aber geschickt gemacht mit aktuellem Hintergrund. Arme Fussballfans, die 1x im Jahr ins Internet gehen um Ticktes zu bestellen und sich dann durch .zip einen Virus holen....
     
    #4
    DocDebil, 2 Mai 2005
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ok dann wäre das geklärt.
    Die Mail mit dem Titel "Mail Fehler" hab ich auch noch gekriegt :tongue:

    Echt fies, hätte ich Tickets bestellt hätte ich die Datei wahrscheinlich ohne viel zu überlegen auch noch geöffnet :grrr:

    Was bringt es einigentlich irgendwem, wenn ich wegen sowas dann nen Virus aufm Rechner hab :ratlos:
     
    #5
    User 12616, 2 Mai 2005
  6. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Spaß! Macht es dir nicht auch manchmal Spaß, andere Leute ein wenig zu ärgern? Das geht bequem per PC, wenn du nen bösartigen Virus verschickst. Andere wiederum fasziniert das Schneeballprinzip, also sie schicken was ab, und nach kurzer Zeit ballern sich sämtliche PCs gegenseitig damit zu.

    Ich würde sagen, das ist zum größten Teil Spieltrieb, nur daß den Leuten ihr privates Umfeld nicht reicht.


    Edit: Wenn du wissen willst, ob dein Antivirenprogramm drauf anspringt, speichere den Anhang einfach mal auf der Platte. Verklick dich aber nicht und öffne den Anhang nicht aus versehen. Dann kann auch nix passieren. Dein AV-Programm sollte dabei sofort losheulen, wenn nicht, kennt es den Virus noch nicht.
     
    #6
    Event Horizon, 2 Mai 2005
  7. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Cool, ich hab heute schon 3x WM-Tickets gewonnen, und 2x Neue Passwörter für meinen T-Online Account :grin:
     
    #7
    Lt. Cmdr. Data, 2 Mai 2005
  8. lolla1285
    Gast
    0
    [​IMG] Irgendwas mach ich falsch! Mir wollte nch keine WM-Tickets schenken! [​IMG]
     
    #8
    lolla1285, 3 Mai 2005
  9. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    #9
    User 29377, 3 Mai 2005
  10. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
  11. verschenke meine dann.. incl wurm..
    aber ich würde nicht mal geschenkt da hingehen!!
    ..vielleicht könnte man aber aus den tickets geld machen???
     
    #11
    smileysunflower, 3 Mai 2005
  12. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #12
    sarkasmus, 3 Mai 2005
  13. odigo
    odigo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Kann mir einer erklären wie blöd man sein muss eine Mail mit Absender administrator@fifa.de und dazu noch eine Zip-Datei im Anhang zu öffnen? Da müssen doch alle Alarmglocken klingeln. Angeblich müssen die Telefone bei denen, die die Karten vertreiben (keine Ahnung wer, bin kein Fussballfan :geknickt: ) heiß laufen, weil Leute fragen wo sie ihre Freitickets bekommen. Wenn man sich schon gar nicht mit dem Thema rund um Internet auskennt soll mans einfach lassen :!:
    :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:
     
    #13
    odigo, 3 Mai 2005
  14. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Eben. Wie kann man so ne Sch***e überhaupt öffnen ??? :kopf-wand


    Nein, leider nicht. Mir stehen ja eh schon jedes mal die Haare zu Berge. Alle paar Wochen ne Meldung über so nen neuen Amok-Wurm, und die Leute öffnen weiter munter jeden Scheiß, der ihnen ins Postfach flattert. Ich sag mal denen geschieht's ja irgendwie recht, aber von denen aus verschickt sich's halt wieder an x-hundert Rechner, des is ja der Kack ...

    Alles Eichenholzvollpfosten :kotz: :kopf-wand
     
    #14
    User 29377, 3 Mai 2005
  15. odigo
    odigo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    @MasterHonk:
    Am geilsten sind aber immer noch die Handywürmer. Wenn sie auf ProSieben oder so erklären wie gefährlich die sind und wir werden alle "infiziert". Erstmal Bluetooth aktivieren, dann das andere Handy zulassen, dann noch ca. fünfmal OK drücken und schwups hat man einen fiesen unaufhaltsamen Handywurm. Da muss man schon ernsthaft Angst haben. Und die Leute glaubens ! :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand :confused: :confused:
     
    #15
    odigo, 3 Mai 2005
  16. Nein - hab mich bloß gefragt wieso mein Virenprogramm die nicht aussortiert hat..

    Bin auch kein Fussballfan.. aber wenn da schon drunter steht - von gmx gecheckt und kein Virus gefunden.. dann muss was falsch sein *lol* so was stehe da nieeee drunter *fg
     
    #16
    smileysunflower, 3 Mai 2005
  17. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    glückwunsch, dieser Virus war in der tagesschau :smile:
     
    #17
    User 631, 3 Mai 2005
  18. ..soll das heißen wir sollten tagesschau gucken??
    Ok, ich gebe zu - ich bilde mich nicht mit ARD und ZDF!

    Vielleicht steht es morgen in der Zeitung.. dann hätte ich es auch mitbekommen *g
     
    #18
    smileysunflower, 3 Mai 2005
  19. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #19
    sarkasmus, 3 Mai 2005
  20. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben

    nee, der Virus war ja erst heute in der Tagesschau, konntet ihr ja gestern noch nicht wissen :grin:
     
    #20
    User 631, 3 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seltsame Mail bezügl
Hens
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 August 2008
3 Antworten
Dirac
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 Juni 2005
11 Antworten
Test