Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seltsame Gefühle...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nicole3333, 18 November 2007.

  1. Nicole3333
    Gast
    0
    Hallo,

    Ich weiß nicht, ob das der richtige Bereich ist, also wenn nicht, dann verschiebt den Thread bitte!

    Ich habe ja schon des öfteren von mir und meinem Freund berichtet.
    Auch habe ich das Problem geschildert, dass ich seit gewisser Zeit mit ihm habe. Und zwar stimmt es sexuell gar nicht mehr bei uns.
    Seit etwa einem halben Jahr, habe ich keine Lust mehr auf Sex und mag es auch gar nicht, von ihm angefasst zu werden. Ich habe ja darauf getippt, dass es an der Pille liegt und deswegen nehme ich nun eine neue.

    Doch die Lust auf ihn ist nicht zurück gekehrt, bis auf das, dass er mich ab und zu streichelt und anfasst, dass ist okay. Aber Sex gibt es immer noch keinen. Er ist zwar nicht begeistert davon und es macht ihm auch ziemlich zu schaffen, doch er drängt mich zu nichts, was ich natürlich klasse finde.

    So, das was mal ne kleine wdh. meines letzten Threads, doch nun komme ich mal zu dem neuen "Problem".
    Ich nehme nun seit zwei Wochen die neue Pille und bis jetzt gab es noch keine Auffälligkeiten, doch da wäre etwas... wie soll ich sagen... komisches.

    Bei mir in der Klasse ist ein Typ, ich kenne ihn eigentlich schon seit vier Jahren, doch in meiner Klasse ist es seit drei Jahren und eigentlich habe ich nie wirklich Kontakt mit ihm gehabt (hat mit etwas zu tun, dass vor langer Zeit mal passiert ist).
    Joa, dann waren wir letztens auf Klassenfahrt und haben uns eigentlich recht gut verstanden.

    Gedacht habe ich mir wirklich gar nichts, da er mir eigentlich vollkommen gleichgültig ist, ein Bekannter eben.
    Naja, dann, letzte Woche saß ich neben ihm und joa, irgendwie fing es dann an. Erst mit ein paar Fantasien und dann hab ich schon recht heftig gemerkt, dass ich ziemlich geil auf ihn war.

    Versteht mich nicht falsch, ich bin nicht in ihn verliebt und liebe meinen Freund, doch trotzdem bin ich ziemlich geil auf den Typen. Und es hat nicht abgenommen. Es ist schwer zu beschreiben, da ich sonst nie richtig Kontakt mit ihm hatte und plötzlich bringt er mich regelrecht aus der Fassung.

    Ein Beispiel: Wir hatten Unterrichtsende und ich sollte noch da bleiben, da meine Lehrerin etwas mit mir besprechen wollte, naja, er klopfte mit beim Vorbeigehen auf die Schulter und fragte "Was geht?", tja, ich konnte nicht antworten. Normalerweise, bringt mich keiner so schnell aus dem Konzept, doch ich war sprachlos, konnte keinen klaren Gedanken fassen, bis er schließlich sagte "doch so viel?" und verschwand.

    Danach setzte er sich im Sportunterricht neben mich auf die Bank und wieder brachte es mich aus der Fassung, doch ich konnte mit ihm reden, nur kribbelte es wirklich überall, ich hätte ihn glaube ich, gleich in die Umkleide zerren können.

    Naja, jetzt ist Wochenende und er geht mir nicht aus dem Kopf, ich weiß, ich möchte meinen Freund nicht betrügen, ich liebe ihn ja und das wird sich auch nicht ändern. Nur ich weiß genau, wenn die Möglichkeit da wäre, dass ich mit dem anderen Typen allein wäre und er wäre mir nicht abgeneigt, würde ich ohne nachzudenken mit ihm was anfangen.

    Sagt mal, ist das normal? Liegt das vielleicht an der neuen Pille und den Hormonen? Ist nun eine Östrogenpille.
    Aber was ist mit meinem Freund? Warum nicht bei ihm?
    Und die Frage die mich auch beschäftigt, warum das sexuelle Interesse an jemanden, der mir vier Jahre lang vollkommen egal war? Und es ist wirklich nur sexuelles Interesse, nichts mit liebe, dass kann ich segen. Was soll ich denn nun machen?

    Lg,
    Nicole
     
    #1
    Nicole3333, 18 November 2007
  2. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Obs an der Pille liegt, kann ich nicht sagen. Dass es allerginds normal sein soll, glaube ich nicht.
    Findest du denn deinen Freund noch sexy? Hat er sich in letzter Zeit irgendwie negativ verändert- vor allem körperlich? Vielleicht liegt es ja daran, dass du ihn nicht mehr sexy findest.

    Und bei deinem Klassenkameraden ist es wohl nur körperliche Anziehung, da du ja anscheinend keine Gefühle für ihn hast. Und das kann dann zum Problem werden, wenn du mal tatsächlich die Gelegenheit bekommen solltest, was mit ihm anzufangen.
    Wäre für deine Beziehung ja nicht sehr förderlich.

    Ich glaube, du solltest dich erstmal darauf konzentrieren, was du ihn deiner Beziehung ändern könntest, damit es mit deinem Freund wieder klappt. Vielleicht mal was Neues ausprobieren?
     
    #2
    Schätzchen84, 18 November 2007
  3. Nicole3333
    Gast
    0
    Ich finde meinen Freund gut aussehend und sexuel ansprechend ist es auch, nur will ich nicht mehr mit ihm ins Bett. Ich weiß nicht warum das so ist. Ich kann mit ihm kuscheln, baden und alles mögliche, aber wenn es ans körperliche geht, will ich nicht mehr.
    Warum, weiß ich echt überhaupt nicht. Deswegen irritiert es mich ja so, dass ich Sex mit einem anderen will.

    Ich weiß auch nicht was mit mir los ist, da meine Fantasien mit dem anderen Kerl, doch sehr arg sind, da kommen Sachen drin vor, die ich eigentlich nie mochte. Ich weiß einfach nicht was mit mir los ist. Besonders, weil ich unterbewusst, bzw. ich erwische mich dabei, wie ich schon Pläne schmieden, den anderen ins Bett zu bekommen.

    Wenn ich bei meinem Freund bin, ist alles wie immer, kein Gedanke an den anderen, ich fühl mich total wohl, alles perfekt. Doch kaum ist er nicht mehr da ist der andere in meinem Kopf. Es ist zum verrückt werden. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll...
     
    #3
    Nicole3333, 18 November 2007
  4. Nicole3333
    Gast
    0
    Möchte niemand mehr was dazu sagen?
     
    #4
    Nicole3333, 19 November 2007
  5. SirRobin
    SirRobin (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Schwer. Ich denke du suchst einfach Abwechslung, oder eben etwas neues. Keine Ahnung warum das bei dir so ist, zumal du ja wohl deinen Freund schon noch anziehend findest. Ich weiß nicht was ich dir für einen Rat geben soll wenn ich ehrlich bin. :kopfschue
     
    #5
    SirRobin, 19 November 2007
  6. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Naja, bei mir war das immer ein Zeichen, dass die Liebe schwindet und sich alles Richtung Freundschaft entwickelt..
    Auch dein sexuelles Begehren nach anderen Männern...bei mir war sowas immer kurz vor Ende einer Beziehung.
    Was genau fühlst du denn, wenn dein Freund mit dir schläft?
     
    #6
    laura19at, 19 November 2007
  7. Nicole3333
    Gast
    0
    Also ich schlafe seit einem halben jahr nicht mehr mit meinem Freund und auch angefasst werden, mag ich nicht mehr sonderlich. Ich mein, manchmal ist es okay, aber dann gibt es wieder tage, wo ich absolut nicht will.
    Es ist so, mein jetziger Freund ist echt der Mann fürs Leben, also wirklich, mit ihm kann ich mir sehr gut vorstellen mein Leben zu verbringen, mit ihm zu wohnen und all das.

    Doch irgendwie will ich gerade einfach wissen, wie es ist mit einem anderen Typen zu schlafen. Da ich mit 14 mit meinem Freund zusammen gekommen bin und meine ganzen Erfahrungen in Punkto Sexualtität mit ihm ausgelebt habe und irgendwie sehne ich mich nach etwas neuem. Aber nur im Bett. Beziehungstechnisch, will ich mit meinem Freund zusammen bleiben, weil er, wie schon gesagt, perfekt ist.

    Mein Freund ist mein erster richtiger Freund, ich habe alle Erfahrungen mit ihm gemacht und hatte sonst niemanden, vielleicht deswegen das plötzliche Interesse an jemand anderem. Doch normalerweise war Sex mir nie wichtig, ich verstehe nicht, warum ich Sex mit einem anderen will, der mir zudem vier Jahre lang egal war.

    Meine beste Freundin, hatte in letzter Zeit öfter mal verschiedene Männer und naja, ihre Erzählungen, haben einfach mein Interesse geweckt, jedoch die Unlust auf Sex nicht ausgelöst.
     
    #7
    Nicole3333, 19 November 2007
  8. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    möglich wäre, dass der Sex mit deinem Partner unbefriedigend für dich ist. Das könnte sich auch in der Ablehnung Sex gegenüber niedergeschlagen haben.
    Vielleicht flirtet der andere unbewußt mit dir oder du hast irgendwas an ihm gesehen,was du anziehend findest und projizierst deine Wünsche jetzt auf ihn.

    Wie findest du denn den Sex mit deinem Freund, bzw fandest du ihn? Ist er so wild/so zärtlich wie du es magst? Fühlst du dich befriedigt? Kannst du dich austoben?


    Gruß,
    Kaya
     
    #8
    Kaya3, 19 November 2007
  9. Nicole3333
    Gast
    0
    Naja, befriedigt eigentlich nicht, da ich auch nie mit ihm sprechen konnte. Mein Freund ist einfach jemand der nicht gerne über sowas spricht. Ich habe versucht es über Spiel zu machen oder das jeder mal aufschreibt was der eine mag oder sowas halt, aber es hat nie funktioniert, bzw. er hat immer das selbe wieder und wieder und wieder gemacht, irgendwann hat es mich nur aufgeregt.

    Jetzt hat er mir ein Buch geschenkt "Die perfekte Liebhaberin" und er sich "Der perfekte Liebhaber". Er meint er liest es sich durch und er hätte gemerkt, dass er viel falsch gemacht hat und weiß jetzt durch das Buch etwas mehr. In letzter Zeit konnten wir auch mal bisschen reden, aber die Lust ist nicht zurück gekehrt.
     
    #9
    Nicole3333, 19 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seltsame Gefühle
Gubbelbearchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2014
6 Antworten
Timo33
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2014
1 Antworten
Igor99
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2008
8 Antworten