Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seltsame Gefühle

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Nekro, 1 September 2004.

  1. Nekro
    Nekro (34)
    Benutzer gesperrt
    45
    0
    0
    Single
    Ich habe ein großes Problem, welches mich schon seit knapp einem Jahr belastet.
    Seit einiger Zeit träume ich ständig von einer wunderschönen jungen toten Frau. Ich sehe im Traum immer dieses jungen schönen blassen völlig reglosen Körper, welcher so kalt und fest und die konturen so gleichmäßig und zart sind. Und alles drumherum ist kühl und still, ich sitze über sie gebeugt, oder liege neben sie und kuschel mich fest an den schönen Körper.
    Ich küsse ihren zarten kühlen Mund und halte die ganzen Zeit den schönen Leib im Arm.

    Ich weiß nicht, wie ich mit diesen Gefühlen umgehen soll, ich werde da nicht mit fertig. Bin ich nekrophil?
    Bin ich vielleicht pchysisch krank?

    Ich würde mich freuen, wenn mir vielleicht jemand eine Tipp geben kann, was ich machen soll und wie ich damit umgehen kann.
     
    #1
    Nekro, 1 September 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde nicht unbedingt denken, dass du Nekrophil bist. Du TRÄUMST diesen Traum doch und du bist selbst darüber erschrocken. Das Ganze scheint dich auch nicht so sehr sexuell zu erregen, dass du dies als "Wichsvorlage" nimmst.
    Ich würde das nicht überbewerten. Gerade weil du dir darüber solche Gedanken machst kommt der Traum evtl. immer wieder..
     
    #2
    glashaus, 2 September 2004
  3. Sulukan
    Gast
    0
    Hi!

    Ich würde mir da mal den Rat eines Traumdeuters einholen, der kann sicher professioneller helfen!
    Träume können so viel bedeuten... schon Kleinigkeiten, an welche man sich vielleicht garnicht mehr erinnern kann, können die Bedeutung schon ins Gegenteilige verändern. Da wird Dir aber in professioneller Traumdeuter sicher mehr zu sagen können.
    Das Prinzip Traum ist aber eigentlich recht leicht erklärt: Das Hirn verarbeitet jede Nacht die Eindrücke des Tages und ab und an vermögen wir diese am nächsten Tag als Traum erlebt zu haben. Die einen erinnern sich nur selten an die Träume, die anderen fast jeden Tag. Dauerträume, also immer wiederkehrende, haben eine tiefere Bedeutung im Unterbewußtsein. Interessant wäre zu wissen, ob Du den Traum bewußt steuern kannst!? Das Phänomen bei derartigen Träumen soll sein, daß diese nie einen festen Ablauf haben, die Abweichung aber auch nur im minimalsten, kaum auffallend sein können, der eigentliche Inhalt aber gleich bleibt.
    Im Grunde will ich nur sagen, daß es für einen selbst wohl das beste wäre sich da Hilfe zu holen... alleine um die eigenen Gedanken zu ordnen und Licht ins dunkel zu bringen. Du möchtest anscheinend auch wissen warum Du dauernd diese Träume hast und was dahinter steckt, drum rate ich Dir den Gang zu einem anerkannten Traumdeuter!

    P.S.:Vielleicht kommst Du aber auch selbst dahinter, dafür müsstest Du aber in den dunkelsten Ecken Deiner Vergangenheit graben, aber eben diese sind meißt nur über Hypnose zu finden.
     
    #3
    Sulukan, 2 September 2004
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Du hast vor nicht allzu langer Zeit bei einer Umfrage zur sexuellen Neigung angegeben, dass du nekrophil bist. Warum fragst du uns dann überhaupt noch, wenn du dir so sicher bist?
     
    #4
    Liza, 2 September 2004
  5. Galatea
    Gast
    0
    Vielleicht weil er sich doch nicht ganz so sicher ist?
    Oder sich deshalb Sorgen um seine geistige Gesundheit macht?
     
    #5
    Galatea, 2 September 2004
  6. Nekro
    Nekro (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    45
    0
    0
    Single
    Ja ich mache mir natürlich Sorgen um meine geistige Gesundheit.
    Wollte sagen, dass dieser Traum nicht entsteht, wärend ich schlafe, es ist ein Tagtraum. Ich liege wach auf meinem Bett und träume vor mich hin, und träume eben diesen Traum. Manchmal streichel ich mich dabei, und genieße es dann auch. Doch dann bekomme ich Angst, dass ich nicht normal sein könnte, und weiß dann nicht damit umzugehen, wenn ich vielleicht wirklich pchysich krank bin. Ich möchte mal wissen, woher das kommt und was mit mir los ist.
     
    #6
    Nekro, 3 September 2004
  7. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Wende dich doch einfach mal an ein Traum-Deutungs-Forum. Nimm am besten deinen ersten Beitrag.

    Wenn dabei nichts raus kommt, versuche mal nicht tagzuträumen.

    Ansonsten, ist's halt so, wie es ist. Und wenn du solche Neigungen hast, musst du versuchen, damit klarzukommen. Aber vielleicht verrennst du dich auch einfach nur in was.
     
    #7
    Birdy, 3 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seltsame Gefühle
H. Golightly
Kummerkasten Forum
9 Dezember 2013
4 Antworten
manfred99
Kummerkasten Forum
20 Mai 2011
1 Antworten
+anonym+
Kummerkasten Forum
9 Dezember 2005
12 Antworten
Test