Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maja_86
    Maja_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    93
    4
    Single
    14 November 2006
    #1

    Seltsame Schmerzen

    Hi leute,

    ich weiß ja, dass das hier kein Medizinforum ist, aber ich habe seit einiger Zeit seltsame Schmerzen im rechten Bauchbereich, ungefähr auf Höhe des Bauchnabels. Beim Arzt war ich schon und er hat Ultraschall gemacht und nix gefunden:frown:
    Es tut vor allem weh, wenn ich Alkohol trinke. Mache mir etwas Sorgen und wollte fragen, ob jemand das vielleicht auch schonmalhatte und weiß was das sein könnte?

    Maja
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schmerzen
    2. Schmerzempfinden
    3. Schmerzen!
    4. Seltsame Tattoos
    5. seltsame Kleidergrößen?!
  • xikitito
    xikitito (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2006
    #2
    Vllt. ein leicht entzündeter Blinddarm/Blinddarmreizung?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #3
    geh einfach noch mal zum arzt, ggf. zu nem anderen, wenn es dich sehr beunruhigt. dass ein arzt mal nix findet, kommt vor, aber wenn du die schmerzen schon länger hast, solltest du dich nicht scheuen, weitere ärzte aufzusuchen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #4
    Alokohol.... vielleicht Leberprobleme??
    Oder was mit dem Magen? Der strahlt manchmal recht weit.....
    Würde noch mehr Untersuchungen machen lassen,....
    Wurde nur Ultraschall gemacht?
    Ansonsten einfach mal zu nem anderen arzt gehen!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    15 November 2006
    #5
    Ich würde auch nochmal zum Arzt gehen.
    Klingt ein bisschen nach Galle, aber alle Spekulation hilft hier nicht.
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2006
    #6
    stimmt.

    kein witz: wenn du das hast, trink mal ein herbes bier (jever oder so). wenn's dann besser wird, ist's die galle.

    schließe mich den vorrednern aber an: im zweifel lieber ab zum arzt!
     
  • Maja_86
    Maja_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    93
    4
    Single
    15 November 2006
    #7
    tatsächlich habe ich bemerkt, dass die schmerzen bei Bier nicht kommen. Auch bei Glühwein nicht
    Irgendwie bisher nur Apfelwein..
    Aber unabhängig vom ALkohol hab ich sie ja auch.
    Sie sind allerdings besser geworden.
    Meint ihr ich muss trotzdem noch zum arzt?
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    15 November 2006
    #8
    Geh lieber, sicher ist sicher. Auch wenns besser geworden ist, was ernstes kann es trotzdem sein.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #9
    Ja lieber mal ab zum arzt....
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #10
    ich würde auf jeden fall zum Arzt gehen! Ich hatte vor 10 Jahren auch Schmerzen in dem Bereich, irgendwann nachts wurden sie unerträglich, mein Dad hat mich ins krankenhaus gefahren und dann wurde ich am Blinddarm notoperiert... also lieber früher hin :zwinker:

    Wobei das mit dem Alkohol natürlich bissl merkwürdig ist.. wenn es aber die lieber wäre, dann wäre es wohl eher unter der Brust und nicht direkt neben dem Bauchnabel.
     
  • Maja_86
    Maja_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    93
    4
    Single
    16 November 2006
    #11
    Ich komme mirhalt irgendwie blöd vor, jetzt nochmal zum arzt zu gehen, da ich schon insgesamt 2 mal (innerhalb von ca 5 wochen) deswegen bei ihmwar. er meinte (nachdem er ultraschall gemacht hatte) es wird schon nichts sein und ichsoll erstmal abwarten, wenns nicht weggeht nochmal kommen. es ist mir fast schon "Peinlich" nochmal hinzugehen, er sagt sicher wieder nur, es ist nichts. ich habe langsam das gefühl, dass er mich nicht ganz so ernst nimmt.
    Vor genau einer Woche hatte ich so eine Art Kolik (ich denke dassman es so nennen kann), die Schmerzen gingen mehrere Minuten lang und waren unerträglich, ich konnte kaum atmen, da sie dabei schlimmer wurden und betete nur, dass sie weggehen. Urplötzlich, genau so wie sie gekommen waren, verschwanden sie auch wieder. Der arzt meinte das könnte vorkommen. Ichmuss dazu sagen, dass die schmerzen meist unter der rippe sind, ab undzu auch neben dem bauchnabel oder in der seite.
     
  • sinn3d
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #12
    ...

    Ich tippe mal auf:

    Blinddarm oder magen probleme wegen zuviel saufen ein kumpel hatte das auch mal.

    Versuchs aber lieber mal beim andern arzt.

    cu dennis
     
  • Maja_86
    Maja_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    93
    4
    Single
    16 November 2006
    #13
    Und was ist mit deinem Kumpel, der zuviel gesoffen hatte, passiert?Kann er jetzt wiedernormal Alkohol trinken oder weniger als früher?
     
  • opossum
    opossum (41)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #14
    Hm. Also irgendwas in der Formulierung der Frage gefällt mir nicht. Bist Du in einem Trinksportverein oder warum ist das so wichtig?

    Scherz beiseite, wenn sowas von zuviel Alk kommt, wäre der Schluss ja recht nahe, dass es nachher durch zuviel Alk auch schnell wiederkommt? Oder denk ich falsch?
     
  • Maja_86
    Maja_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    93
    4
    Single
    16 November 2006
    #15
    Nein ich bin in keinem Trinksportverein.
    Ich bin Studentin:zwinker:
    SO viel trinke ich eigentlich auch garnicht, ab und zu mal beim Weggehen, aber nicht unbedingt regelmäßig...
    FÄnd es ehrlich gesagt schon schade,nichts mehr trinken zu dürfen.
     
  • opossum
    opossum (41)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    16 November 2006
    #16
    Nicht böse sein, klang anders :zwinker:
     
  • sinn3d
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #17
    ...

    Naja er soll einfach weniger trinken kann zwar auch auf partys gut was saufen aber nicht jeden zweiten tag oder so.

    Bei uns war das früher öfters wo wir alle noch zur schule gegangen das wir in den ferien jeden tag party gemacht haben mit wodka saufen usw und das macht sich nach der zeit halt bemerk bar.

    Er hatte dann halt magen tabeltten bekommen und dann wars wieder gut jetzt trinkt er nur noch am weekend was oder wenn jemand gb hat mal in der woche.

    cu dennis
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #18
    Man sollte sich nie schämen zum Arzt zu gehen und ich finde zweimal innerhalb von fünf wochen nicht übermäßig viel, vor allem nicht wenn man Schmerzen hat! Lass das also auf jeden Fall abklären und dich nicht einfach so abspeisen.
     
  • Julia716
    Julia716 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2006
    #19
    Wenn es dir wirklich so peinlich ist, dann könntest du ja zu nem anderen arzt gehen oder ins krankenhaus in die ambulanz.
    Aber ich würde auch auf alle Fälle gehen.
     
  • Emilia16
    Emilia16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    17 November 2006
    #20
    Diese Kolik klingt ein bißchen nach Steinchen. Nerv deinen Arzt wenn es dir nicht besser geht, auf einem Ultraschall sieht man viel aber nicht alles...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste