Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seltsamer Typ versucht, unserer Beziehung zu schaden....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tessa88, 22 November 2007.

  1. User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.364
    218
    337
    vergeben und glücklich
    Naja, das wird vermutlich davon abhängen, wie sehr sich Dein Freund noch um Dich bemühen wird...

    Wenn er beleidigt abhaut und sich nur noch vor Dir ekelt (mal übertrieben gesagt),
    dürfte Dich das recht schnell ausschliesslich in die Arme einer anderen Frau treiben.

    Wenn er aber seinen Ärger überwindet, und weiter mit Dir zusammen sein will, dann wird es Dir auch besser gehen mit ihm.

    (Achtung, Scherz!): Und dann könntst Du ihm ja mal einen "FMF" vorschlagen (nachdem sich alles beruigt hat...) :tongue:

    :engel_alt:
     
    #61
    User 35148, 3 Dezember 2007
  2. User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.403
    248
    657
    nicht angegeben
    Hab mal den ganzen Thread durchgeackert und muss sagen: Skurille Story! Also die TS kann sich immer noch nicht vorstellen, wer der oder die-jenige ist, der ihr und ihrem Freund Ärger machen will. Ich hole also mal weit aus und frage:
    Kann es nicht sein, dass die Frau, mit der Du was hattest, inzw. auch mit jem. zusammen ist, der genau wie Dein Freund Wind davon bekommen hatte, dass sie was mit Dir hatte? Nur um das mal von einer anderen Seite zu betrachten.....
    Ich sage nochmal: Nur reine Spekulation.

    Nun, auf jeden Fall finde ich diese Art von Stalking mehr als daneben und kann solche Leute, die ihr Leben mit nix Sinnvollerem ausfüllen können, als sehr armselige Würstchen bezeichnen:kopfschue
     
    #62
    User 48403, 4 Dezember 2007
  3. Kaya3
    Kaya3 (34)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    vielleicht ist die Tatsache, dass du dich für Frauen interessierst, erstmal unwichtig, angesichts der Dinge, die sich da zusammenbrauen.
    Ich hoffe, du hast die Bilder bereits zur Polizei gebracht?
    Immerhin heißt das, dass du bereits seit Monaten verfolgt wirst und derjenige auch keine Skrupel hat, dich zu fotografieren.
    Dass er die Fotos nun an dich schickt, heißt ja, dass er sich eine gewisse Reaktion erhofft und nun auch zum Handeln bereit ist. Ich hoffe, die Polizei geht darauf ein. Vielleicht können die ja ab und an am Tag mal ne Streife bei dir vorbeischicken oder anrufen?
    Ansosnten kann ich dir nur raten, dich mit deinem Freund auszusöhnen, dich bei ihm zu entschuldigen (dass du nix gesagt hast) und das Band zwischen euch zu erhalten. Ihr seid in einer ziemlichen Stresssituation und müßt jetzt zusammenhalten. Wenn ihr euch jetzt trennt, werdet ihr es vllt später, wenn alles vorbei ist, bereuen und zudem wird der Stalker dann erreicht haben, was er (vermutlich) wollte.

    Bitte nimm das ganze ernst, also nicht nur im Sinne von Angst-haben sondern auch in deinem Alltag. Geh nicht mehr alleine raus, bzw verbring keine Zeit irgendwo alleine, park nicht mehr soweit weg, verabrede Kontrollanrufe mit deiner Familie, informiere alle engen Freunde und Familie, dass sie auf Auffälligkeiten achten sollen und nicht irgendwo was Privates erzählen. Vielleicht suchst du dir irgendwo nen Selbstverteidigungskurs und guckst, dass du draußen immer den Schlüssel oder irgendwas parat hast?
    Mag paranoid klingen, aber letzlich hilft es einem auch, sich sicherer zu fühlen, wenn man weiß, dass man selber im Notfall etwas tun kann und auch in einem Netz von Leuten die sich kümmern eingebettet ist.

    Alles Gute,
    Kaya
     
    #63
    Kaya3, 4 Dezember 2007
  4. SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    1
    Verlobt
    ich stimme Kaya3 vollkommen zu.

    Ich hoffe dass es zwischen dir und deinem Freund wieder so wird wie zuvor.

    kannst du deinen ex (nils) wirklich ausschließen? vielleicht meint er es sei nur spaß!?!

    wünsche dir dass dieser terror schnell aufhört
     
    #64
    SexySarah, 4 Dezember 2007
  5. caro84
    caro84 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, genau. Nur nicht verrückt machen lassen, denn das will der Stalker ja gerade....
     
    #65
    caro84, 4 Dezember 2007
  6. manfred99
    Benutzer gesperrt
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Also, was ich nicht so ganz verstehe: Dein Stalker scheint ja sehr gut über dich bescheid zu wissen. Außerdem muß er ja auch in deiner Nähe wohnen, deine Tel.-Nr. kennen und so weiter. Also schon recht private Dinge. Ich würde mal behaupten, dass es dann eigentlich nur dein Ex sein kann. Er lauert dir wahrscheinlich schon länger auf und wartet nur, dass du einen Fehler machst, damit er dich von deinem Freund losbekommt. Ich würde denen bei der Polizei mal sagen, dass sie ihn unter die Lupe nehmen.
    Übrigens würde ich das mit deiner Affäre nicht so kritisch sehen, ich finde dein Freund sollte andere Frauen nicht als Konkurrenz ansehen, denn das ist doch was völlig anderes.
     
    #66
    manfred99, 5 Dezember 2007
  7. tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Nee, sie hat zwar seit kurzem einen Freud (wie ich neulich in dem Telefonat von ihr erfahren habe), aber der kann davon gar nichts wissen, zumal ja auch die Bilder von damals aufgetaucht sind, die hätte er ja sonst machen müssen. Aber das ist sehr sehr unwahrscheinlich, denn die beiden kennen sich erst seit ein paar Wochen, und die Bilder, auf denen wir uns küssen sind schon im Juli gemacht worden.
     
    #67
    tessa88, 5 Dezember 2007
  8. Rhea
    Gast
    0
    hast du jemanden in der schule/uni der dich toll findest? nen kumkpel mit dem du sehr viel teilst?
     
    #68
    Rhea, 5 Dezember 2007
  9. tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    @ Kaya3
    Genau das habe ich meinem Freund auch gesagt. Er sieht es genauso wie ich, aber ich merke, dass er doch sehr distanziert zu mir ist. Ich muß wohl damit leben, dass unsere Beziehung jetzt auf sehr wackeligen Beinen steht....

    Ja, da gibts mehrere, aber ich möchte ja nicht jeden verdächtigen. Ich denke ja immer noch, dass der Stalker sich irgendwie mal zu erkennen gibt, so dass ich eine ungefähre Ahnung bekomme, wer es ist. Aber leider gibt er sich weiter wie ein Phantom. Auf den Briefen sind nie Fingerabdrücke. Gestern hat er mir ein riesiges Herz auf die Heckscheibe meines Autos gemalt, obwohl ich auf einem stark frequentierten Parkplatz geparkt habe. Bei dem Auto meines Freundes hat er gestern auch einen Reifen zerstochen. Ich weiß nicht, wie der das macht. Woher der weiß, wann wir uns wo aufhalten. Diese Perfektion, mit der er das macht........unheimlich :kopfschue
    Bei der Polizei wurde mir angeboten, dass an einem der nächsten Tage jemand mal unser Haus auf verdächtige Personen beobachtet. Vielleicht bringt uns das ja weiter.
    Mein Freund ist nun immer mehr davon überzeugt, dass mein Ex-Freund hinter der ganzen Sache steckt. Tatsächlich ist es so, dass einiges dafür spricht, aber ich kann mir das einfach nicht vorstellen. Sowas macht er nicht! Selbst wenn er es vorhätte, mich irgendwie zurück zu gewinnen, dann hätte er ganz andere Möglichkeiten, da wir immer noch recht guten Kontakt haben. Er macht im Moment ohnehin eine schwere Phase durch, da möchte ich ihm ja nicht noch die Polizei auf den Hals hetzen. Mein Freund meint, dass sich das nunmal nicht vermeiden läßt. Aber ich bin mir zu fast 100% sicher, dass Niels (also mein Ex) damit nichts zu tun hat.
    Vielleicht aber doch.....:ratlos:
    Nein, so darf es nicht sein.....:geknickt:
     
    #69
    tessa88, 5 Dezember 2007
  10. Kaya3
    Kaya3 (34)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,


    dass dein Freund momentan etwas distanziert ist, ist wohl verständlich. Vielleicht kannst du ihm da etwas Zeit geben? Solange er weiter zu dir hält und ihr dran arbeitet, sollte das doch wieder werden... :smile:
    Wenn die Briefe auf Fingerabdrücke untersucht worden sind, wäre das vielleicht auch mit deinem Auto oder dem deines Freundes möglich? Ich weiß ja nicht, wie weit die Polizei da gehen würde.
    Ich denke, du solltest der Polizei auf jeden Fall erzählen, dass die Möglichkeit besteht, dass es dein Ex-Freund ist. Klar, ihm geht es nicht gut und du willst ihn schützen, aber vielleicht ist grade das dann später dein Nachteil. Letzendendes wird er ja erstmal nur von der Polizei befragt, ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass es jemandem so schlecht geht, dass er damit nicht zurecht kommt ;-)
    Theoretisch kann es jeder sein, wenn der Stalker sich so viel Mühe gibt, wird er sicher nicht mit einem "Hallo - ich bins"-Fähnchen durch die Gegend laufen.
    Übrigens toll, dass die Polizei mal vorbeikommen will, hoffentlich sehen die was.

    Weiterhin alles Gute,
    Kaya
     
    #70
    Kaya3, 5 Dezember 2007
  11. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #71
    Mìa Culpa, 5 Dezember 2007
  12. Aspirinho
    Aspirinho (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nimm das Angebot der Polizei an. Es geht ja auch um die Frage, wann derjenige mit dem Messer mal nicht nur auf Reifen sticht !
     
    #72
    Aspirinho, 5 Dezember 2007
  13. tba
    tba
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Was spricht gegen eine Überwachungskamera? Reicht ja schon ein Notebook mit Webcam und der entsprechenden Software, sollte es was günstiges geben, was bewegungsmeldermäßig aufnimmt. Ausleuchtung ggf. mit Infrarot-LEDs nachts.

    Falls du in einer Wohnung wohnst und deshalb den Eingangs-/Briefkastenbereich nicht überwachen kannst, kannst du ja mal deine Nachbarn fragen, ob die sowas für ein paar Tage beherben könnten.

    Interessant wäre natürlich auch eine Videoüberwachung der Autos.

    Wäre es möglich, ein paar Tage gezielt nur auf Parkplätzen mit Videoüberwachung zu parken?

    Tränengas hast du hoffentlich immer dabei?
     
    #73
    tba, 5 Dezember 2007
  14. User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.403
    248
    657
    nicht angegeben
     
    #74
    User 48403, 6 Dezember 2007
  15. tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe meinen Ex-Freund heute mal besucht, um ihn mal wieder zu sehen, und auch in der Hoffnung, dass ich abschätzen kann, ob er was damit zu tun hat. Ich kann es zwar nicht zu 100% sagen, aber meine Vermutung hat sich doch eher bestätigt. Er hat damit ganz sicher nichts zu tun.
    Bei meinem Ex-Freund ist es so, dass er Zeit seines Lebens ein ziemlicher Pechvogel war. Momentan sieht es für ihn ganz besonders schlecht aus. Sein Opa ist sehr sehr krank, es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis er stirbt. Dazu muß ich sagen, dass sein Opa sein einziger Angehöriger ist. Seine Eltern sind schon 1990 gestorben, als er gerade mal fünf war. Danach hatte er praktisch nur noch seine Großeltern, bis auch seine Oma Anfang letzten Jahres starb. Zu dieser Zeit waren wir schon nicht mehr zusammen, er hatte gerade eine neue Freundin. Der Verlust seiner Oma war für ihn schon sehr schwer, doch dann kam schon der nächste Hammer: seine Freundin starb ebenfalls völlig überraschend. Seitdem ist Niels nie wieder richtig glücklich geworden, er hatte sich zunehmend zurückgezogen. Momentan bin ich praktisch seine einzige Freundin. Seit Anfang November ist er arbeitslos, die Firma hatte Inolvenz anmelden müssen. Noch immer wartet er auf 2 Monatsgehälter, er ist sehr knapp bei Kasse. Noch dazu ist er selber gesundheitlich sehr geschwächt. Schon beim letzten Mal wirkte er sehr phlegmatisch und kraftlos, seit heute mache ich mir noch mehr Sorgen um ihn. Ihm fehlt jeglicher Lebensmut.....:geknickt:
    So habe ich ihm auch von meinen Erlebnissen erzählt und ihn gefragt, ob er damit was zu tun hat. Ich habe ihn bewußt direkt darauf angesprochen, aber an seiner Reaktion habe ich gemerkt, dass er es nicht sein kann. Mein Freund meinte nun wiederum, dass das alles auch inszeniert sein kann, dass er auf diese Art vielleicht mein Mitleid erregen will. Aber das glaube ich noch weniger, denn ich weiß, dass mein Ex-Freund sehr viele herbe Rückschläge erdulden mußte. Und dass er jetzt so depressiv ist, ist eigentlich nicht gerade verwunderlich. Ich beneide ihn jedenfalls nicht gerade um sein Leben. Trotzdem hat er bis jetzt noch versucht, aus allem das Beste zu machen, nie aufzugeben. Gerade deshalb ist er auch heute für mich noch ein besonderer Mensch, auch wenn wir schon seit 2 Jahren nicht mehr zusammen sind. Und darum möchte ich auch fast meine Hand dafür ins Feuer legen, dass Niels nichts damit zu tun hat.
    Heute war mal wieder ein Brief im Kasten, der mich wohl von der angeblichen Untreue meines Freundes überzeugen sollte. Es war ein Bild darin, dass meinen Freund mit einem anderen Mädel zeigt. Das Bild hat allerdings einen entscheidenden Fehler: Es ist schon 4 Jahre alt. Mein Freund hat das selbe Bild auch, er hat es mir gezeigt. Es ist sogar noch auf einer CD gespeichert, die irgendwann 2003 gebrannt wurde. Die heutige Aktion mit dem Bild war also ein Schuß ins Leere. Erstaunlich war für uns beide nur, wie der Typ an das Bild herangekommen ist.

    Sie hatten es mir neulich angeboten, da der Stalker sich ja in keinster Weise verrät. Morgen soll der Bereich vor unserem Wohnhaus mal zeitweise überprüft werden, da wir ja auch ab und zu Briefe hatten, die er selbst in den Kasten gesteckt haben muß. Vielleicht ergibt sich morgen ja was neues, oder es hat für den Stalker wenigstens eine abschreckende Wirkung.....:ratlos:
    Das mein Freund jetzt auch damit hineingezogen wird ist neu, seit ein paar Tagen geht das jetzt so. Das mit dem Bild mit seiner angeblichen Affäre hat uns insofern Angst gemacht, weil wir uns fragen, woher er das Bild hat. Mein Freund kann allerdings nicht mit Bestimmtheit sagen, ob es auch im Internet zu finden ist...:ratlos:
    Neulich lief mir wieder jemand hinterher, und ich war mir nicht sicher, ob es vllt. nur Zufall war. Es war im Dunkeln und er lief ein gutes Stück hinter mir, ich konnte ihn nicht erkennen. Ich habe dann zwar noch überlegt, ob ich nicht einfach umdrehe und ihm entgegenlaufe, aber da hatte ich Angst.....:kopfschue
     
    #75
    tessa88, 6 Dezember 2007
  16. Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Könnte es nicht irgentwer aus dem Umfeld deines Freundes sein? Sorry, aber was anderes kam jetzt nicht mehr im Sinn, man weis es ja nie. Jedenfalls muss die Person ja über Internas verfügen, und sonst kommt man ja nicht so leicht an das Bild von deinen Freund.
     
    #76
    Prof_Tom, 6 Dezember 2007
  17. Kaya3
    Kaya3 (34)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,


    sorry Tessa, aber du hast doch selber jede Menge Gründe genannt, warum dein Ex der Täter sein könnte. Er macht ne schwierige Phase durch - grade jetzt wird der Täter aktiv; Er hat nur noch dich - Du und dein Freund, ihr seid das Ziel der "Attacken"; ihm geht es schlecht, er ist nicht er selbst, etc - auch der Täter verhält sich merkwürdig.
    Ich finde, das gibt es einige Paralellen. Versteh mich nicht falsch, es tut mir wirklich leid für deinen Ex, er hat ne harte Zeit (und mehr als das). Aber das ist kein Grund, ihn auszuschließen und auch kein Grund, der Polizei nicht wenigstens zu sagen, dass er es sein KÖNNTE.
    Ich versteh nicht ganz, was dich abhält. Wenn er es nicht ist, hat er doch rein gar nix zu befürchten. Letzlich reicht es ja bloß, wenn du zur Polizei gehst und erwähnst, dass die Möglichkeit besteht.
    Hast du vielleicht unbewußt doch Angst, dass er es ist und willst ihn nicht ans Messer liefern?


    Gruß,
    Kaya
     
    #77
    Kaya3, 6 Dezember 2007
  18. tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, das haben wir auch schon gemeinsam überlegt, aber es erscheint uns beiden sehr unwahrscheinlich.....irgendwie ist das im Moment eine total paranoide Situation :geknickt:

    Vielleicht ist es wirklich so.....vielleicht bin ich da zu subjektiv. Ich sollte das vllt. doch mal bei der polizei erwähnen. Aber du hast schon recht: ich habe wirklich Angst, dass er es tatsächlich sein könnte. Das wäre ganz schlimm für mich, weil ich ihm das überhaupt nicht zutrauen würde. Irgendwie tut er mir auch total leid, weil er es immer so schwer hat, obwohl er so ein lieber Mensch ist. Er ist wirklich ein absoluter Pechvogel. Und momentan habe ich wirklich große Angst, dass ihm endgültig die Puste ausgeht. Er ist in der letzten Zeit auch sehr dünn geworden.
    Naja, ich sollte das vllt. doch mal bei der Polizei erwähnen.
    Hoffentlich hat er damit nichts zu tun :kopfschue
     
    #78
    tessa88, 6 Dezember 2007
  19. User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.334
    133
    23
    Verheiratet
    Wenn der Typ so viel von dir weiß, dann ist es vielleicht nicht so klug, Polizeiaktionen hier im Forum zu posten. Dann kommt er vielleicht nicht an eure Haustüre, während die Polizei überwacht.

    Leih dir doch mal ne Webcam von Freunden aus, und stell die ans fenster.

    noch eine vermutung: es kann doch auch eine person sein, die du gar nicht kennst.
    irgendjemand aus der schule/arbeit sonstwoher, wo du regelmäßig bist.
    irgendjemand, den du bisher noch nicht bewust wahrgenommen hast. dieser hat sich in dich verliebt oder keine ahnung...

    allerdings muss er dich auch schon vor 4 monaten gekannt haben, denn sonst wäre es ja unmöglihc, an die bilder mit deiner "afäre" zu kommen.

    vielleicht solltest du auch nochmal überlegen, wo die afäre stattgefunden hat, wie es dazu kam und an welchen orten du dich aufgehalten hast, bis es zu der affäre kam. also ab dem zeitpunkt, an dem du die dame kennengelernt hast.

    mindestens einmal muss der typ euch ja schon zuvor zusammen gesehen haben.

    gruß,
    Mann im M :ratlos: nd
     
    #79
    User 18780, 7 Dezember 2007
  20. snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    hast du schon mal überlegt, wer in der situation, als du damals diese frau geküsst hast, dabei gewesen ist, der das foto hätte machen können? und ob es eventuell jemand war, der auch damals, als das bild deines freundes mit einem anderen mädchen enstanden ist, anwesend war?
     
    #80
    snoopies, 8 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten