Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Senseo und Co.

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von krava, 26 Oktober 2008.

  1. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Hallo

    Ich will zu Weihnachten evtl. so eine Espresso-, Cappuchino oder was weiß ich Maschine verschenken und bin jetzt am Überlegen, welche.

    Meine Eltern haben die Tassimo und wir sind vor allem von dem Latte Macchiato alle sehr begeistert. :drool: Für unter 100 Euro ist die neu aber nicht zu haben und die sog. Pads kosten auch einiges.

    Die Senseo zum Beispiel gibts für knapp die Hälfte schon. Meine Frage dazu wäre vor allem: Was für eine Art Kaffee kommt da raus? Wodurch unterscheidet er sich von einem normal aufgebrühten? Unterscheidet er sich überhaupt?
    Milchschaum und so was kann man mit der Maschine ja nicht machen oder?

    Was für Maschinen habt ihr sonst so?
    Könnt ihr irgendwas empfehlen? Tchibo soll auch eine ähnliche wie Tassimo haben, auch so in etwa für 100 Euro.

    Postet einfach mal eure Erfahrungsberichte zu sämtlichen Maschinen dieser Art.

    Ach ja, bei der Person, der ich die Maschine schenken will, ginge es übrigens fast ausschließlich um Cappuchino bzw. evtl. Latte Machiato. Mehr muss sie nicht können. Also keinen Espresso zum Beispiel.

    Danke euch!
     
    #1
    krava, 26 Oktober 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Besteht Latte Macchiato nicht aus Espresso und warmer Milch?:schuechte


    Ich hab zu Hause eine Senseo. Da kommt stinknormaler, aber fürm eine Bedürfnisse leckerer Kaffee raus. Es gibt auch Pads für andere Geschmackssorten, aber die fand ich nicht so wirklich prickelnd.
     
    #2
    glashaus, 26 Oktober 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja stimmt schon, aber ich meinte eher, dass es nicht so ein Riesenespressoteil sein muss. Wobei wohl jede Maschine Espresso kann... :ratlos: Also das am besten vergessen!:grin:
    Was für andere Geschmackssorten gibts da denn so?
     
    #3
    krava, 26 Oktober 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Ich kaufe die auf Grund des Preises immer in NL, also keine Garantie, ob es die alle auch in D gibt

    • mehrere Sorten Kaffeeröstung
    • heiße Schokolade
    • Cappuccino
    • Espresso

    Latte gabs auch mal, aber inzwischen wohl nicht mehr.
     
    #4
    glashaus, 26 Oktober 2008
  5. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Bin mit meiner Senseo sehr zufrieden. Schnell, lecker und relativ preiswert. Ich trinke nur die Classic Pads und Cappucino. Schmeckt beides sehr lecker :smile:
     
    #5
    Linguist, 26 Oktober 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    @Linguist oder auch Glashaus
    Unterscheidet sich der Senseo-Cappuchino denn von einem normalen? Also von einem, wo man einfach Pulver in heißes Wasser rührt? Ist er cremiger oder wie unterscheidet er sich sonst?
     
    #6
    krava, 26 Oktober 2008
  7. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Meine Meinung: Der Senseo Cappucino schmeckt "kaffeiger" als so Instantkacke. Ich hatte immer Probleme die optimale Menge an Pulver in die Tasse zu geben und so war mein Cappucino entweder viel zu wässrig, oder aber viel zu intensiv. Alleine aus diesem Grunde schätze ich eine Maschine schon mehr... Eig. hängt der Geschmack größtenteils von den verwendenten Pads ab, nicht von der Maschine. Ich habe eine Packung originalen Senseo Cappucino getrunken und danach eine Packung vom Aldi Zeug gekauft. Total verschieden geschmeckt, der Aldi Cappucino war viel süßer und "aufdringlicher" im Geschmack, allerdings musste man da auch immer noch mit Instantpulver arbeiten. Ein Pad kam in die Maschine und ein sog. "Topping", also Pulver, wurde in die Tasse geschüttet. Das fand ich nicht so toll.
     
    #7
    Linguist, 26 Oktober 2008
  8. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Die Senseo macht (nach meiner Meinung) recht ordentlichen Kaffee. Nicht mehr und nicht weniger.

    Cappuchino hab ich nur mal ein paar Probepads gehabt und nein, das ist für mich kein Cappuchino. :kopfschue Espresso hab ich auch mal probiert, aber da bin ich auch sehr wählerisch und war nicht überzeugt.

    Off-Topic:
    Guter Espresso ist ohne Aufwand und teurere Maschinen nicht herzustellen. Das was von diesem Zusatz erzeugt wird, ist keine echte Crema sondern nur ein Schaum, der dadurch entsteht das der Kaffee durch eine feine Membran gedrückt wird. Bei "echtem" Espresso entsteht eine Emulsion von Aromastoffen die geschmacklich völlig anders ist.


    Milch erwärmen und aufschäumen kann man ja auch mit diversen anderen Methoden, so das man mit der Senseo leckeren Milchkaffee machen kann. Meiner Meinung nach ist die Maschine durchaus empfehlenswert.
     
    #8
    metamorphosen, 26 Oktober 2008
  9. Lenny84
    Gast
    0
    Ich habe eine Senseo und die macht echt leckeren Cappu. Wie Linguist gesagt hat, der Cappu hat mehr Kaffee-Geschmack als Cappu-Pulver.

    Ansonsten mache ich mit der Maschine leckeren Kaffee mit Haselnussgeschmack und Schoko. Gekauft wird das alles in Holland, weil es da günstiger ist. Guten Latte bzw. Cappu für Senseo gibt es allerdings auch von Nestlé in Deutschland zu kaufen. Die günstigeren Pads von ALDI und Co. mag ich hingegen gar nicht.
     
    #9
    Lenny84, 26 Oktober 2008
  10. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    Verlobt
    Wir haben eine Jura...soll ja die beste sein.
     
    #10
    LiLChicka, 26 Oktober 2008
  11. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Also ich stehe eher auf Espressokannen, also so was.

    Je nachdem wie viel Kaffee man nimmt wird er stärker oder weniger stark.

    Nimmt man noch einen Milchaufschäumer dazu bekommt man auch wirklich tollen Cappucino (vorrausgesetzt man nimmt keinen billigen Kaffe...)

    Das ganze gibt es natürlich in unzähligen verschiedenen Designs und auch in Varianten wo man keine Herdplatte benötigt wie z.B. hier.

    LG
     
    #11
    *Fleur*, 26 Oktober 2008
  12. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.376
    Verheiratet
    @LilChicka: Ne Jura kann man sich als Normalsterblicher ohne wohlhabende Eltern und dann auch noch als Geschenk leider nicht leisten :-p

    @krava: Wir haben in unserer WG sowohl eine "alte" Senseo für normalen Kaffee als auch eine Dolce Gusto. Die Senseo macht guten normalen Filterkaffee und das schnell, das ist gut für morgens und für einen normalen Becher Kaffee. Die Dolce Gusto macht hervorragenden Latte Macchiato, Cappucino und Kakao ("Chococino"), meine Mitbewohnerin macht damit auch Kaffee (Caffe lungo). Gibts glaub um die 100 Euro und es lohnt sich..

    Es gibt jetzt sehr aktuell ja auch eine neue Senseo mit Milchbehälter die frisch die Milch aufschäumt - das klingt bei dir nach nem guten Kompromiss, hab die aber natürlich nicht getestet und kann daher nix zu sagen...
     
    #12
    User 39498, 26 Oktober 2008
  13. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Wir haben im Altenheim eine Senseo und die macht echt leckeren Kaffee :drool:
    Meine beste Freundin hat übrigens diese "Aldi-Senseo" und der Kaffe schmeckt genauso (hat um die 70 Eur gekostet glaub ich und die gibts bald wieder, vor Weihnachten noch).
    Und die Pads gibt es auch günstig bei Aldi.
     
    #13
    User 75021, 26 Oktober 2008
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe mit der Senseo bislang nur normalen Kaffee gemacht. Geht schnell und schmeckt ganz gut. Die Pads kaufen wir grundsätzlich bei Aldi.
     
    #14
    User 18889, 26 Oktober 2008
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    70 Euro ist aber nicht so sehr günstig im Vergleich zur normalen Senseo (die gibts ja schon für um die 50). :ratlos:

    In der Tat. :smile: Nach der Maschine muss ich mal Ausschau halten.
     
    #15
    krava, 26 Oktober 2008
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :-D Kann auch sein das die viel günstiger war, ich weiß das gar nicht mehr. Hab die letztes Jahr gesehn. Habt ihr Aldi Nord oder Süd?
     
    #16
    User 75021, 26 Oktober 2008
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Süd. :smile:
     
    #17
    krava, 26 Oktober 2008
  18. Lenny84
    Gast
    0
    Die Milchaufschäumer-Senseo liegt allerdings zwischen 150,- und 189,- Euro. Da tuts dann auch ne normale Senseo mit nem Quirly-Milchschäumer.
     
    #18
    Lenny84, 26 Oktober 2008
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Oh da ist in der Tat viel! :eek:
    Dann doch lieber Tassimo oder was ähnliches.
     
    #19
    krava, 26 Oktober 2008
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich guck mal ob ich rauskriege was die kostet und wann es die wieder gibt. Haben hier auch Süd.
    Hab mal geschaut, die kostet unter 40 Euro.
     
    #20
    User 75021, 26 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Senseo
Malin
Lifestyle & Sport Forum
27 Dezember 2008
11 Antworten
NetterKerl :)
Lifestyle & Sport Forum
7 Februar 2008
10 Antworten
Linguist
Lifestyle & Sport Forum
6 Januar 2008
25 Antworten