Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sensibilität

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von banklimit, 21 März 2006.

  1. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Wie sensibel seid ihr? s. Umfrage!
     
    #1
    banklimit, 21 März 2006
  2. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Außen hart, innen weich...

    Kommt drauf an, alles was mich nicht direkt betrifft geht mir ziemlich am Arsch vorbei, wenn Mutter im Krankenhaus liegt, juckt mich das ehrlich gesagt nicht.

    Wenn irgendwas mich direkt betrifft, beispielsweise ich bin verliebt oder habe Schmerzen oder weiß der Geier, dann bin ich sehr sensibel.

    Kann natürlich auch sein, dass ich die Umfrage nicht geschnallt habe und kompletten Bullshit schreibe....
     
    #2
    Henk2004, 21 März 2006
  3. **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    selten so krassen egoismus erlebt. sorry: :kopfwand_alt:
     
    #3
    **tinchen**, 21 März 2006
  4. succubi
    Gast
    0
    ein mittelding zwischen sensibel und hypersensibel... hab aber mal hyper angekreuzt. es kommt immer auf meine stimmung an und wie's mir gerade geht und vor allem um was es geht.

    aber ja, ich muss mich dazu bekennen das ich ein hoffnungsloses sensibelchen bin.
     
    #4
    succubi, 21 März 2006
  5. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    Hm naja ich muss schon mir selbst eingestehen das ich doch recht sensiebel bin ja manchmal auch recht emontional was einem das Leben nicht immer einfach macht aber naja es muss auch solche Menschen geben :tongue: In mir steckt hald auch machmal ein kleiner Kurt Cobain:smile:
     
    #5
    dr.dom, 22 März 2006
  6. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Hängt von der jeweiligen Person und vom Thema ab. Im allgemeinen würde ich sagen habe ich ein recht dickes Fell, schon aus dem Grund, dass ich mich für weiten Teilen der Bevölkerung überlegen halte und mir deren Meinung herzlich egal ist. Bei Personen, deren Meinung mir wirklich etwas bedeutet, hingegen bin ich schon eher empfindlich. Besonders bei einigen speziellen Themen, weshalb ich im Normalfall meine verletzlichen Stellen auch nicht preisgebe.
     
    #6
    Trogdor, 22 März 2006
  7. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ach, ich weiß nicht, was ich ankreuzen soll...
    Das ist eben mal so, mal so.

    Manche Dinge lass ich einfach nicht an mich ran... ich bin niemand, der über Dinge, die sich nun mal nicht ändern lassen, heult. Wenn irgendwas ist, wie es ist, dann akzeptier ich das und fertig.

    Was mich wirklich trifft, ist, wenn man mir irgendwas vorwirft, was einfach nicht stimmt. Da muss ich dann ewig drüber nachdenken.
    Aber das wissen nicht viele. Ich glaube, nach außen wirke ich eher "hart".
     
    #7
    Olga, 22 März 2006
  8. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na und?

    Ich mitten in der Klausurzeit und Mutter wegen ner Knieverletzung im Krankenhaus.

    Was ist denn nu wichtiger; dass ich meine Klausuren bestehe, oder das ich 3 Std. verschwende um Mutter zu besuchen, die auch ohne mich gesund wird???

    Was bringt mir es denn, wenn ich da hinfahre und die ganze Zeit denke, dass ich die Zeit auch sinnvoller verwenden könnte?

    Gar nichts.

    Wenn ich jetzt nichts zu tun hätte, dann hätte ich sie auch besucht, aber da hatte ich halt wichtigeres zu tun. Den Prof juckt es nämlich nicht ob ich wegen Mutter durchfalle, sondern der sieht nur das Scheißergebnis und sonst nichts.

    Sonst hätte ich nen halbes Jahr verloren. Toll nicht, das war es mir jedenfalls nicht wert.
     
    #8
    Henk2004, 22 März 2006
  9. Butterbrot
    Gast
    0
    ich würde mich eigentlich als 'normal' einstufen. wenn es jedoch um dinge geht, die meine Beziehung betrifft oder ähnliche sachen, die mir sehr nahe liegen bin ich schon recht sensibel. hab mich deswegen mal für sensibel entschieden!!:jaa:
     
    #9
    Butterbrot, 22 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten