Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Setzt mal (Satz)zeichen! (englisch)

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Ike, 4 Juni 2005.

  1. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    So, eine kleine Grammatikaufgabe: Gebt folgendem englischen Satz ein paar Satzzeichen.


    John while Jim had had had had had had had had had had had the examiner's approval.



    Sollte niemand drauf kommen könnte ich auch noch zwei Hilfen geben. Aber erstmal dürft ihr es so versuchen, viel Spaß! :smile:
     
    #1
    Ike, 4 Juni 2005
  2. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Sind die Satzzeichen nur Kommas oder was?
     
    #2
    MiWe2105, 4 Juni 2005
  3. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    559
    103
    3
    Single
    Nein, auf jeden Fall auch anderes. Eigentlich hätte ich nichtmal den Punkt am Ende setzen dürfen. Naja, egal.
     
    #3
    Ike, 4 Juni 2005
  4. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Nich schon wieder der NS-Kack *G*
    Mhhh..
    John, while Jim had.... öäööööhm....
     
    #4
    ]NoveMberrain[, 4 Juni 2005
  5. MaresaX
    Gast
    0
    Ich raff das aber auch nicht...versteh den Satz nichtmal (obwohl ich ne 1 in Englisch hab) :schuechte
     
    #5
    MaresaX, 4 Juni 2005
  6. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    559
    103
    3
    Single
    Mit Satzzeichen macht es mehr Sinn. :zwinker:

    Okay, ein Tipp. Die fehlenden Satzzeichen sind

    , " ;

    einmal oder beliebig oft.
     
    #6
    Ike, 4 Juni 2005
  7. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Was kann "had" denn alles bedeuten? Das sollte man erstmal herausfinden. In meinem Wörterbuch steht nur die Bedeutung "hatte" drin und sonst nix-aber irgendwie denke ich, dass muss auch noch ein Nomen oder so sein mit einer ganz anderen Bedeutung. Jemand ein richtig großes Wörterbuch zur Hand um mal nachzuschauen?
     
    #7
    Dirac, 4 Juni 2005
  8. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Heißt "had" noch irgendwas anderes, als "hatte"? Umgangssprachlich oder so?

    edit: Mist!
     
    #8
    Santa, 4 Juni 2005
  9. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht muss man die satzzeichen ja auch in das wort had selber setzen...also ich mein nicht vor oder nach einem had, sondern ha,d oder so, sodass es mit dem nächsten had wieder nen sinn macht ?!?

    aber wie die lösung ist, weiß ich och net :grin:
     
    #9
    bePo, 4 Juni 2005
  10. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Also, trotz Englisch LK 14 Punkte, Muttersprache Englisch und Leben in Australien, ich muss passen. Hab alles moegliche aus-/durchprobiert mit ';" aber es sind zuviel "had" drin, es ergibt dann keinen Sinn mehr. Auf die Loesung bin ich doch sehr gespannt.
     
    #10
    MiWe2105, 5 Juni 2005
  11. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    John, while Jim had had "had", had had "had had". "had had" had had the examiner's approval.


    Hat mich nur 5 Minuten gedauert *grummel*Anders gehts einfach net.
    Wehe, das is falsch.
    Axo, natürlich ist das eine h nach dem Punkt n großes H :grin:
     
    #11
    Xenana, 6 Juni 2005
  12. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    559
    103
    3
    Single
    Überdenk den Punkt in der Mitte nochmal. :zwinker:

    Aber abgesehen von dem, grammatisch sicher auch korrekten, Punkt hat Xenana das so ziemlich richtig. :smile:
     
    #12
    Ike, 6 Juni 2005
  13. MaresaX
    Gast
    0
    Und was soll das Ganze nun bedeuten :ratlos: :ratlos:
     
    #13
    MaresaX, 6 Juni 2005
  14. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    559
    103
    3
    Single
    Okay, also die Auflösung ist

    John, while Jim had had "had", had had "had had"; "had had" had had the examiner's approval.

    Das sind 3 Sätze.

    1. John had had "had had": John hatte (in einem Grammatiktest) "had had" (als Lösung) gehabt.
    2. while Jim had had "had": während Jim "had" gehabt hatte (eingeschoben in den ersten Satz)
    3. "had had" had had the examiner's approval: "had had" hatte (als Lösung) die Zustimmung des Prüfers gehabt (eigener Satz, aber mit Semikolon drangehängt, frag mich nicht nach der Regel dazu)
     
    #14
    Ike, 6 Juni 2005
  15. MaresaX
    Gast
    0
    Danke, jetzt hab ichs verstanden :smile: :smile:
     
    #15
    MaresaX, 6 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Setzt mal Satz
LLethal
Fun- & Rätselecke Forum
7 März 2015
6 Antworten
Hedi134
Fun- & Rätselecke Forum
9 Oktober 2011
62 Antworten