Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    6 März 2003
    #1

    *seufz*

    Gestern war es mal wieder so weit: Ich hab mich mit meinem Freund gezofft :frown:
    Irgendwie ging der Tag eigentlich gut los,wir machten uns aus mal was zu unternehmen,taten das dann auch,jedoch wollte er dann um 20 Uhr gehen und ich habe gesagt,dass ich mir wünschen würde das er noch bleibt-was er dann auch tat-aber wohl gegen seinen eigenen Willen.Der Abend ging dann irgendwie natürlich völlig in die Hose,wir redeten kaum miteinander,bis er dann meinte,ja dann sehen wir uns halt morgen dafür nicht,weil er Zeit für sich haben will.
    Irgendwie enttäuschte mich das in dem Moment,weil es sich für mich so anhörte,als bräuchte er einen Ausgleich dafür,dass wir uns gestern so lange gesehen haben.Ich mein,wir sehen uns eigentlich irgendwie jeden Tag,dadurch das wir nur 5 Min. voneinander weg wohnen,aber ich hab es auch gerne mal,wenn wir mal einen Tag ein bisschen länger zusammen sind.
    An der Stelle kam wohl der Fehler von meiner Seite,weil ich das halt in dem Moment gesagt habe dann,dass ich das nicht ok finde und das ich mich so fühle als rennt er vor mir weg..das seh ich ja ein,dass ich ihn da wirklich bedrängt habe.
    Dann kam es zu diesen tollen Gesprächen die dann so an der Tür stattdfinden,wo ich dies ihm dann sagte und er irgendwie sauer wurde (für mich nun auch verständlich),dann meinte er auf einmal,ob er für mich ok wäre,wenn wir uns eine Weile nicht sehen und das ich den Hals nicht voll bekommen würde...also bitte?!:eek: Das schockte mich in dem Moment und mich traf das so hart,dass mir die Tränen kamen und ich anfing zu heulen.
    Ich entschuldigte mich dann bei ihm und sagte,dass ich das erkannt habe,dass es doof war.
    Aber ich sagte ihm auch,dass ich das nicht verstehe,er macht auch Fehler (siehe vielleicht auch andere Threads) und entschuldigt sich dann und beim letzten mal war es auch schon so krass von ihm und ich mache nun auch mal Fehler und bei mir ist es dann direckt sooo krass?!?!:angryfire Das fand ich echt ärgerlich.
    Er meinte dann,weil ich es eingesehen hätte und mich entschuldigt habe,müsse man das ganze ja auch nicht machen...:rolleyes2
    Als er dann ging war ich am Boden zerstört,fragte ihn dann auch,ob er mich noch gerne hat..und er sagte ja und noch mehr..und dann kam noch:"Wenn du nicht du wärst,dann hätte ich jetzt schon Schluss gemacht" :eek: *beng*
    Also was?!Dazu fehlen mir heute noch die Worte.Ich sagte ihm dann das ich das sehr nett finde,dass er mir das nun so sagt und er sagte,dass solle mir nur zeigen,wie viel ihm an mir liege...:rolleyes2 Dann kamen halt noch so Sachen wie mit der Zofferei,dass das so viel ist und das dadurch alles nicht mehr so schön ist,etc..und wir das ganze lockerer angehen sollten,aber das sagte ich ihm auch schonmal..
    Ich hab ihm gesagt,dass ich über die ganze Sache nochmal gerne reden würde.
    Wer bis hierhin gekommen ist,wird mir sicherlich raten schluss zu machen oder so,aber ich kann das irgendwie nicht.
    Er setzt mir duch diese ganzen Aussagen die Pistole auf die Brust,aber trotzdem kann ich ihn immer nicht so einfach gehen lassen...ach man :cry: Was soll ich nur machen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mutter zahlt keinen Unterhalt mehr *seufz*
  • toerroe
    toerroe (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    Verlobt
    6 März 2003
    #2
    Warum Schluss machen? Ich seh das so, ihr solltet nochmal ganz in Ruhe reden. Er ist wohl ein bischen unsensibel, aber er hat auch einsehen. Ich würd Euch vorschlagen nicht mehr jeden Tag Euch zu sehen. So das einen Tag für Euch, wo ihr machen könnt was ihr wollt. So hab ich das auch mit meiner Freundin geregelt, wo sie noch in meiner Nähe wohnte.
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    6 März 2003
    #3
    Wir sehen uns ja eigentlich auch nicht jeden Tag,ich war bloß die Tage jetzt krank,deshlab saß ich hier zuhause und deshalb haben wir uns ja auch gesehen.Sonst ist das nicht so,wenn ich auch Schule habe.
    Wir reden ja miteinander,aber ich fand das sehr verletztend was er da gesagt hat und ich hoffe das er da auch nochmal drüber nachdenkt :traurig:
     
  • Sabrina
    Sabrina (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    6 März 2003
    #4
    Es ist auch wirklich das Letzte was er gesagt hat da verstehe ich dich voll und ganz...das ist richtig hart.

    Aber wo ich dich nicht verstehe ist bei folgendem Punkt:
    Wieso hast du dich bei ihm entschuldigt? Du hast doch garnichts falsch gemacht...du hast ihn weder dazu gezwungen länger zu bleiben sondern lediglich geäussert dass du es schön fändest und er ist ja dann auch geblieben...sein pech er hätte ja gehen können wenn es ihm zuviel wird.

    Allgemein finde ich das etwas blöd wenn man sich vom Partner anhören muss dass er/sie einen nicht immer sehen will. Das hört sich meiner Meinung nach schon hart an.
     
  • boy_X
    boy_X (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    6 März 2003
    #5
    naja aber villeicht aus seinen standpunkt betrachtet. Villeicht sehn die beide sich wirklich zuoft und er braucht ein bisschen mehr spielraum fuer sich. In einer gewissen weise kann ich ihn schon verstehn. Dann solltest du ihm diesen Spielraum villeicht auch geben. Bloss sein fehler war das er sich so scheise ausgedrueckt hat.
     
  • May-Britt
    Gast
    0
    6 März 2003
    #6
    Schlussmachen würde ich auf keinen Fall! Ich würde lieber noch aml in aller Ruhe mit ihm reden (abends kann man meiner Meinung nach, recht sensibel sein). Frag ihn was ihm denn jetzt nicht passt, was du denn seiner Meinung nach besser machen könntest und wie er sich denn euer Miteinander vorstellt. Sag ihm aber auch was du denkst.
    Denn wenn ihr zwei verschiedene Vorstellungen davon habt, wie ihr eure Beziehung gerne hättet, aber nur andeutungsweise was dazu sagt, dann wird das nichts. Lieber nochmal reden!!!
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    7 März 2003
    #7
    Wenn er wohl gegangen wäre,dann hätte ich das nicht so toll gefunden,deshalb ist er wohl geblieben und war deshalb schon ein bisschen schlechter drauf,weil er wusste wenn er gegangen wäre (was er ja auch wollte),dann wäre ich stinkig gewesen.Er hatte schon einen Punkt sauer zu sein,nämlich weil er dann ja sagte,er will es dann so machen,dass wir uns den darauffolgenden Tag nicht sehen,weil er mal wieder ein bisschen Zeit für sich brauch..und das hab ich ja nicht so hingenommen und daher wurde er ja sauer.

    Da geht es mir genauso,weil ich immer meist so eine bin,die ihn eigentlich jeden Tag sehen kann.Aber er hat in diesem Punkt schon recht,weil wenn man sich jeden Tag sieht,dann hat man keine Zeit mehr für etwas anderes.

    Ich geb ihm diesen Spielraum ja auch,nur aus der Vorgeschichte die ich mit ihm hab,ist die ganze Sache manchmal etwas schwerer,aber wenn ich nicht krank bin und normal zur Schule gehe,dann sehen wir uns auch nicht jeden Tag!

    Wir reden auf jeden Fall nochmal miteinander,bei uns sind es auch so viele Kleinigkeiten,aber ich weiss auch wo ich bei mir was ändern muss,aber ich weiss auch wo er etwas ändern sollte,man müsste einfach mal über alles reden,was die Vergangenheit betrifft,aber das ist recht schwer.Naja,ich hoffe auf ein gutes und klärendes Gespräch,denn sonst ist er ja wirklich ein super lieber Kerl :drool:
     
  • Jule
    Gast
    0
    7 März 2003
    #8
    Das er zu dir gesagt hat, du kannst den Hals nicht voll bekommen, finde ich mehr als hart! Ist doch logisch, das du darüber geschockt/traurig bist!

    Aber schluss machen würde ich nicht gleich. Reden wär da die besserer Alternative! Erklär ihm, wie weh es dir tut wenn er dich so mit diesen Worten verletzt. Vielleicht sieht er es ja ein und es wird alles wieder gut.
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    7 März 2003
    #9
    Ich will ja auch nicht Schluss machen,aber ich will mir auch nicht so weh tun lassen,er muss auch mal selber überlegen was er da sagt...naja wir sehen uns heute und mal sehen,was er so sagt,er hat mich heute schon am phone gefragt,ob ich noch traurig wär..
     
  • Jule
    Gast
    0
    7 März 2003
    #10
    Naja, vielleicht hat er dann jetzt endlich gecheckt dass das nicht gut von ihm war!
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    7 März 2003
    #11
    @Jule: Das will ich auch mal schwer hoffen,aber leider hat er die Angewohnheit,sowas immer erst im Nachhein zu merken und sich dann zu entschuldigen :geknickt:
     
  • Jule
    Gast
    0
    8 März 2003
    #12
    Und, wie ist es nun ausgegangen?
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    8 März 2003
    #13
    Er hat mir ein Brief geschrieben,indem stand,dass er sich halt bedrängt gefühlt hat und dann das halt alles aus Wut gesagt hat.Er käme zur Zeit gar nicht auf den Gedanken Schluss zu machen,weil die Zeit so schön ist,etc.
    Naja und eigentlich wollten wir ja nochmal reden,aber wir waren gestern Abend unterwegs und dann war ihm schlecht und er hat sich in mein Bett gelegt und dementsprechend viel kam auch dabei heraus...:rolleyes2 *genervtsei*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste