Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sex and the city- was ist bei einer frau erotisch?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von desperate, 27 Mai 2005.

  1. desperate
    Gast
    0
    was finden männer an einer frau eigentlich erotisch? die einen sagen, sie darf nicht zu dünn sein, die anderen sagen sie muss eine kate moss sein, die einen sagen lange blonde haare, riesen busen,.... aber worauf steht ihr? wollt ihr wirklich ein super modell als freundin? würde es euch nciht einschüchtern wenn eure freundin so toll aussieht das ihr wirlich ein jeder nach schaut? odder was findet ihr erotisch? wenig kleidng oder findet ihr das nur billig? oder ist es das gewisse etwas das mir noch keiner definierne konnte? oder steht ihr auf sexuelle offenheit oder auf süße kleie mädchen? ist es miranda charlotte, carrie oder samantha die euch am ehesten antörnen würde? was ist die perfekte frau? was ist erortisch? schmollmund? riesen busen? wespenteil? "blasemund"? oder ist es die art die jemanden erotisch macht?
     
    #1
    desperate, 27 Mai 2005
  2. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    wäre ich ein kerl, würde ich wohl am ehesten samantha verfallen - aus dem einfachen grund, weil sie offen und locker ist und viele dinge ausprobiert...
     
    #2
    diamond in love, 27 Mai 2005
  3. bambif
    Gast
    0
    Ich glaub da hat jeder seinen eigenen Geschmack und seine Favoriten.
    Also ich steh so auf die kleinen süssen ladys weis nicht warum aber es ist so.
    Auf was ich wenniger Wert lege sind Mädels die richtig dürr sind, da hab ich nemlich nichts zum fasen ausser Knochen aber auch nicht zu Dick nicht das ich erdrückt werd.

    Grüßle
     
    #3
    bambif, 27 Mai 2005
  4. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich sag immer:
    a lady in public - a bitch at home :link:
     
    #4
    Farivar, 27 Mai 2005
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Von Sex and the City wäre mir jetzt keine recht. Und das mit der Erotik einer Frau sollte man auch nicht verallgemeinern. Geht auch nicht, denn Geschmäcker sind verschieden. Ist doch auch gut so, sonst wären wohl 95% der Frauen Dauersingle.
    Umgekehrt natürlich auch.
     
    #5
    Doc Magoos, 27 Mai 2005
  6. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Also, mir würde da Charlotte optisch am meisten gefallen und dann noch Carrie :smile:
     
    #6
    ogelique, 27 Mai 2005
  7. ..auch nicht immer *fg*

    Und von denen würde mir keine gefallen - mag die Serie aber trotzdem.
     
    #7
    smileysunflower, 27 Mai 2005
  8. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Ich mag weder diese Serie noch die Charaktäre. Außerdem haben die alle zusammen soviel Ausstrahlung wie ein Hydrant. Für mich wären diese Tussen echt das Letzte...da bleib ich lieber Single.


    greetz, der Scheich
     
    #8
    Scheich Assis, 27 Mai 2005
  9. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Die kleine braunehaarige mit den Locken erinnert mich irgendwie an eine Freundin von mir. Ist jedoch mehr nervig als schön. Wenn sie nicht so verdammt gut aussehen würde :kopfschue
     
    #9
    User 35205, 27 Mai 2005
  10. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Das weiß ich nichtmal selbst so genau ... der Gesamteindruck muss stimmen :zwinker:

    Ich mag am ehesten Charlotte, die sieht am besten aus und hat irgendwie was, auch wenn sie spirituell etc. etwas durchgeknallt ist. Charakterlich ist Miranda toll, die ist so schön sarkastisch und zynisch. Carrie find ich hauptsächlich nervig und Sam zu offen!

    Und bei mir sind es nicht einzelne Äußerlichkeiten, sondern eher so das "Gesamtkonzept", also das Aussehen an sich, die Proportionen, einfach das Auftreten und die Ausstrahlung.

    Grüße,
    matthes

    P.S. Ich glaube, das müsstest du jetzt jeden Mann auf dieser Welt fragen, und dann würdest du entsprechend viele unterschiedliche Antworten bekommen, so dass du danach genauso schlau wie vorher bist. Eigentlich ist es ganz einfach: Es gibt für jeden Topf einen Deckel und jeder Mann mag (zum Glück) andere Mädels und Eigenschaften!
     
    #10
    matthes, 28 Mai 2005
  11. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Erotik hat nicht unbedingt was mit Aussehen/mit dem Äusseren zu tun, sondern mit der Ausstrahlung. Und ausserdem sind ja glücklicherweise die Geschmäcker verschieden, also liegt Erotik auch im Auge des Betrachters. Dann ist es egal, ob dick, dünn, klein, gross, lange oder kurze Haare etc. Meistens finden Männer ihre Partnerin erotisch, warum, weil sie für ihn der schönste Mensch auf der Welt ist, weil er sie liebt, so wie sie ist.
     
    #11
    MiWe2105, 28 Mai 2005
  12. gam
    gam (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Dem schliesse ich mich an:
    >>Erotik hat nicht unbedingt was mit Aussehen/mit dem Äusseren zu tun, sondern mit der Ausstrahlung. Und ausserdem sind ja glücklicherweise die Geschmäcker verschieden, also liegt Erotik auch im Auge des Betrachters. Dann ist es egal, ob dick, dünn, klein, gross, lange oder kurze Haare etc. Meistens finden Männer ihre Partnerin erotisch, warum, weil sie für ihn der schönste Mensch auf der Welt ist, weil er sie liebt, so wie sie ist.<<


    Also da ich nun wirklich jede einzelne folge gesehen habe mit meiner Freundin die alle staffeln auf dvd hat. Muss ich sagen wenn ich mir eine aus SatC aussuchen müsste würde ich Miranda nehmen, finde ihren Sarkasmus absolut genial, inklusive das sie nicht auf den ganzen Kitsch steht, wobei sie auch manchmal eigenartig sein kann... Vom aussehen und der Kleidung finde ich sie auch am ansprechendsden. Sowie das sie doch noch den weg zur liebe findet.

    Mit Charlotte kann ich mich nicht anfreunden, ihre blicke und ihr verhalten, erinnern mich zu sehr an Amokläufer und immer der selbst ausgesetzte zwang von anfang an bis zum ende „ich will einen mann“, „ich will ein kind“ sie hat sich fast gar nicht geändert.

    Samantha (meine Freundin findet auch sie am besten), währe auch nicht mein fall wobei sie eine große Wandlung gemacht hat von ich figge und blase alles was in mein büro Kommt bis zum ich will nur Smith und fühle mich schlecht nach der nummer mit richard bei der party.

    Carry, weis irgendwie nicht was sie will und verheizt einen Mann nach dem anderen um beim nächsten das dann doch zu machen was die beim vorhergehenden nicht gemacht oder geweigert hat worauf die Beziehung zu Ende ging.

    Auch wenn ich geschlagen werde dafür, aber ich habe den eindruck, das die botschat auf aus der serie ist holt euch einen mann bevor ihr durch das wachsende Alter selbst unter zeitdruck setzt... und durch viele männer und beziehungen zu oft selbst verletzt. In fast jeder folge bemitleiden alle sich selbst das sie noch single sind.
     
    #12
    gam, 28 Mai 2005
  13. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Das sind direkt mehrere Fragen auf einmal, also mal schön nach der Reihe ... :engel:

    Ich lieeeebe die Serie, ich hab sämtliche Folgen auf DVD hier zuhause, und es ist ein bewährtes Mittel gegen schlechte Laune (ähnlich wie Friends, Staffel IV). Carrie find ich ziemlich abstoßend. Sie lügt, ist überdreht, ist teilweise ganz schön arrogant, bekommt die Krise wenn sie mal Urlaub auf dem Land macht ohne fünf-Sterne-Komfort und Zimmerservice, hat ein Pferde-Gesicht, ....
    Sammy weiß was gut ist. Find ich sehr attraktiv, wäre aber nicht meine erste Wahl, weil sie beziehungsunfähig ist.
    Charlotte hat sehr schöne Haare, auch wunderschöne Augen, - aber ist für meinen Geschmack viel zu spießig.
    Miranda ist sehr klar, sehr direkt und hat einen ganz tollen Humor. Leider ist sie rothaarig - aber sie gefällt mir trotzdem noch von allen am besten.
    Bei einer Frau ist vieles wichtig, damit sie erotisch sein kann - der erste Kuß, die Figur, das Aussehen, der Humor, die Intelligenz, der Lebensstil .... bei mir persönlich hab ich gemerkt, ist es der Duft und ein bißchen der Geschmack. Wenn die Frau nicht lecker riecht, könnte sie Topmodell sein und sich nach mir verzehren - es wäre trotzdem nicht das Richtige. Vermutlich hat jeder Mensch seinen eigenen Schwerpunkt, was für ihn einen anderen Menschen erotisch macht.
    Jemand, der auf Flieder steht und am liebsten sich mit Begonien und anderen klassischen Balkonblumen umgibt ist einfach nicht mein Fall. An der Art, welche Düfte bevorzugt werden bzw. welche Nahrungsmittel bevorzugt vernascht werden, kann ich inzwischen recht zuverlässig ablesen, wie stark die erotische Anziehungskraft der Frau auf mich persönlich wäre.

    Auch ganz wichtig ist die Eigenschaft, die Miranda so auszeichnet : die Bereitschaft, zu sich zu stehen mit allen Konsequenzen. Kein Püppchen sein, keine Rollen spielen, sondern das Leben auf eigenen Beinen meistern, egal was sich in den Weg stellt. Sich selbst zu sein, niemanden imitieren zu wollen, und klar ausdrücken, was Sache ist.
     
    #13
    Grinsekater1968, 28 Mai 2005
  14. desperate
    Gast
    0

    ande r art welche düfte sie mag? was sie isst? wie kann man da sagen wer die person ist? das sist etwas was ich noch nie gehört habe! welche nahrungsmittel wirken denn anziehend? ich lasse mir einreden dass jemand der unmengen an knobloch isst ekelhaft riechen mag, aber was sind asuschlaggebende essensorten?

    carrie und arrogant? die ist einfach verzweifelt, meiner ansicht nach. sie will einfach nur jemanden finden der zu ihr steht und der SIE LIEBT. im übrigen finde ich für meinen teil männer die etwas präpotent bzw. arogant anziehend, irgendetwas hat das.
    samantha und smith ist einfach nur süß. eagl wie sie einmal war für ihre "große" liebe ändert sie sich!
    und charlotte auch wenn sie etwas verkrömpft ist tut mir vor allem leid, ihr glück kann nicht perfekt werden wie es scheint.
    miranda als person finde ich amüsant, der sarkasmus der humor kommt mir sehr von mir selbst bekannt vor, wobei sie mir etwas unsymptisch ist weil sie zu ihren fühlen nie stehen kann. im übrigen ist romtik ja ein fremdwort für sie!

    wahrschienlich bin cih zu romantisch veranlagt, abeer die botschatf für mich ist egal wieviele rückschläge es auch immer geben mag, irgendwo gibt es persönliche glück für jeden und liege es in der vergangenheit, erkennt man es zuerst nicht oder will man es auch nicht erkennen. jeder hat irgendwo einen menschen der zu einem passt

    was ich besonders witzig finde ist, dass hier sehr viele männer sage ndas sie charlotte etwas zu verklemmt fänden und sam zu offen. ich hätte mir eher gedacht dass alle sam fürs bett wollten und charlotte als ehefrau! bae rich verstehe euch sowieso nicht das habe ich noch nie und das werde ich vermutlich auch nie! :kopf-wand
     
    #14
    desperate, 28 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex and the
Trogdor
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 September 2007
17 Antworten
puRe_sEnSaTiOn
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juli 2006
26 Antworten