Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • johann.86
    johann.86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    25 Oktober 2007
    #1

    Sex beim ersten Date? Wie weit gehen?

    Hallo,

    generell halte ich ja von Sex beim ersten Date absolut gar nix, es kam bei mir auch noch nie dazu am allerersten Abend. Aber irgendwie kann ich es mir schon gut vorstellen, wenn beide es wollen und Lust haben, warum sollte man sich dann einschränken?

    Habt ihr schon Erfahrungen gemacht? Würdet ihr es machen? Hat es eurer beziehung sehr geschadet, oder gabs danach nie eine?

    Wie weit würdet ihr gehen, nur n bisschen Kuscheln und leichtes Petting, oder Hand in die Hose oder sogar reinstecken?:tongue:
    12.00 Mittags und ich hab schon wieder solche gedanken:smile:

    Lg
     
  • -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #2
    Beziehungen die bei mir mit Sex angefangen haben, waren immer recht schnell wieder beendet. ich finde, wenn es wirklich etwas ernsteres sein soll, dann kann man auch ein bisschen warten. Ich finde dann sollten die Hände komplett vom zukünftigen Partner gelassen werden.
     
  • *Gelini*
    *Gelini* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    1
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #3
    Hab ich keine Erfahrung mit, könnte mir aber vorstellen, dass sie relativ schnell wieder enden, als wenn man Geduld hat und es langsam angehen lässt.
    Ausnahmen bestätigen die Regel!
     
  • TrueRomance?
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    25 Oktober 2007
    #4
    Also ich hatte noch nie eine Beziehung .. vielleicht kommt das jetzt auch nen bissel komisch rüber .. aber wenn beide Scharf aufeinander sind ... warum nicht ? Was spricht dagegen ? Moral ?Grundsätze ? .. Scheiss drauf .. naja meine Meinung ..
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #5
    Wenn ich Lust dazu habe, gibt es Sex beim ersten Date. Warum auch nicht? Die meisten meiner Beziehungen haben mit Sex angefangen. Ich finde es unsinnig da Zeit zu verschwenden, indem man wartet.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #6
    Normal gibts des nicht, aber bei meinem jetzigen freund haben wir beim ersten date auch schon recht heftig gefummelt und nach vier tagen beziehung miteinander geschlafen und wir sind jetzt seit 3,5 jahren zusammen. :herz:

    Ich kann und will das nicht so pauschal sagen, aber wenn es passiert, find ich es auch nicht schlimm. :smile:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #7
    Das ist schon in Ordnung, wenn beide danach ist, würde ich mich nicht absichtlich zurückhalten. Es kann nur leicht das Missverständnis passieren, dass man denkt, der andere will jetzt gar keine Beziehung, sondern nur Sex und hatte von Anfang an nur vor, dass man zusamen ins Bett geht und es dabei belässt.
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #8
    Für mich wär der Mann dann gleich abgestempelt "wenn ich ihn so leicht ins Bett bekomme, dann treibt er es auch mit jeder anderen" Ist vllt doumm aber so denke ich!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    25 Oktober 2007
    #9
    Ich würds nicht machen.
    Ist einfach nicht meine Art, mit jemandem gleich zu schlafen, den ich kaum kenne. Wenn eine Beziehung draus wird, ist ja auch später noch Zeit für Sex. :zwinker:
    Und wenn nicht, dann will ich sowieso auch keinen Sex.
     
  • treuerLöwe
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    in einer Beziehung
    25 Oktober 2007
    #10
    Das kann ich bestätigen, bei mir war das aber nur 1x der Fall.
    Nur war es kein Date sondern ich hab sie auf einer Geburtstagsfeier kennengelernt. Obwohl wir uns gut zu verstehen schienen war alles danach eigentlich eine mittlere Katastrophe und auch nicht von langer Dauer.
    Aber ich will ja nichts verallgemeinern. :zwinker:
    Nur irgendwie hatte ich auch schon so ein komisches Gefühl dabei als es schon nach ein paar stunden so weit ging. (in Hinsicht auf die "Beziehung" meine ich damit)
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #11
    es kommt darauf an, dass beide die selbe einstellung diesbezüglich haben.
    also ich würds, selbst wenn ich lust dazu hätte, nicht tun, wenn cih weiß mein partner möchte eigentlich gar nicht gleich beim ersten date.

    aber das ist was anderes, wenn er es genauso sieht wie man selbst. dann würd ich sagen, warum nicht?

    ich hab auch ne 2 jährige beziehung geführt, und da hatte ich gleich beim ersten date sex.

    ich denke für die dauer der beziehung ist der sex nicht ausschlaggebend.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #12
    Ich gehe so weit, wie ich (und mein Gegenüber) Lust habe.
    Ich hatte auch schon Sex, bevor es zur Beziehung kam und auch ONS...
    Also ist gegen Sex am ersten Abend nichts einzuwenden. :zwinker: Solange es beiden wollen, natürlich.

    Allerdings muss ich dazu sagen, dass es sich hier nie um Fremde hielt. Es waren in meinem Falle immer Menschen, die ich schon eine ganze Weile mehr oder weniger gut kannte. Ein gewisses Vertrauen ist einfach notwendig. Mit einem mir völlig fremden Menschen sähe es vermutlich ein wenig anders (= zurückhaltender) aus.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    25 Oktober 2007
    #13
    Wenn beide dazu Lust haben warum nicht, ist mir schon öfter so gegangen, waren aber meist ohnehin nur Sexbeziehungen, aber keine ONS, also schon was längeres.:zwinker:


    Manchmal merkt man innerhalb von 30 Minuten (vom ersten Sehen/Kuss bis zum Sex) wie weit man gehen will und kann und wenn beide grünes Licht geben:engel:, dann tut man wozu man Lust hat.:zwinker:
     
  • User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    113
    45
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #14
    Generell bin ich auch dafür, es langsam angehen zu lassen, aber ich denke, dafür gibt es keine festen Regeln und muss von Fall zu Fall entschieden werden.

    Ich habe mich z.B. beim ersten Treffen mit dem Mann meines Lebens von ihm lecken lassen. :engel: (Wobei wir aber auch vorher schon sehr vertraut miteinander waren). Trotzdem hätten wir beide vorher nicht mit gerechnet, aber es war einfach o.k., und wir sind seit 2 Jahren total glücklich miteinander.
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #15
    ich finde sex beim ersten date eigentlich ein absolutes no-go aber meine jetzige beziehung hat auch so begonnen und wir sind noch immer sehr glücklich miteinander :smile:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #16
    Es käme drauf an, mit wem dieses Date stattfindet. Wäre es ein Mädel, das ich schon länger irgendwoher kenne, und es zwischen uns gut läuft, dann wäre eine kleine Fummelei evtl. schon drin.:engel:
    Sex schließe ich eigentlich aus, das wäre mir dann doch ein wenig schnell:hmm:
     
  • johann.86
    johann.86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    25 Oktober 2007
    #17
    Find ich gut dass ihr nicht ganz so schnell seit :smile:

    Wie weit ging die Fummelei dann, also ich hab mal bei ner Party, jemanden in die Hose gegriffen, waren nen bisschen dicht, schon n bisschen sehr heftig im Nachhinein oder findet ihr des ok:zwinker:

    Wo ist bei euch die Grenze beim ersten Treffen?
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #18
    Ernsthafte Beziehung mit Zukunft -> kein kluger Mensch würde da sofort auf Sex schalten :kopfschue

    (jeder der schonmal in der Situation war, weiß was ich meine)
    Und schon gar nicht auf ner Party wo jeder so bucklig betrunken ist, daß er mit jedem ins Bett springen würde)
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.386
    348
    4.771
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #19
    Why not? Ob eine Beziehung etwas langfristiges wird oder nicht kann man schwerlich am ersten Date und dem eventuellen Sex festmachen( ok, wenn der Sex scheisse ist, schon).
     
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #20
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste