Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex bereits nach dem dritten Date

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 23 Oktober 2009.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Alle guten Dinge sind drei. So sehen es wohl 70 Prozent der Deutschen, wenn es nach dem dritten Date in Sachen Sex rund geht.

    Dabei spielt es keine Rolle, ob Mann oder Frau, wenn es nach den Ergebnissen des Marktforschungsinstituts Trend Search geht.
    Dagegen hatten 11 Prozent der Männer schon beim ersten Date Geschlechtsverkehr.

    Quelle:
    www.20min.ch
     
    #1
    User 20345, 23 Oktober 2009
  2. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Huch das ist früh, hätte ich nicht gedacht.
    Wir haben uns erst beim 5. Date geküsst und nach 14 Tagen Sex...ich find das warten viel schöner :herz:
     
    #2
    User 75021, 23 Oktober 2009
  3. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    find das auch nen bisschen früh
    beim 3. date war bei uns grade der erste kuss an der reihe. sex gabs dann nach zwei monaten. fands gut so. hab daran auch gemerkt, dass es meinem freund eben nicht nur um sex geht und er hat gesagt, dass er es lieber hat, wenn nicht alles so schnell geht. dann hat man auch nach 2 monaten noch was, auf das man sich freuen kann :zwinker:
     
    #3
    dollface, 23 Oktober 2009
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Ich finde das reichlich spät.:eek:
    Potentielle Beziehungspartner kannte ich eh lange vor dem ersten "Allein-Date" (das war früher so) und bei Sexpartner würde ich 2 Labber-Dates als unnötige Zeitverschwendung oder Desinteresse deuten.
    Früher war man auch eigentlich erst zusammen wenn man Sex miteinander hatte, vorher war das eher noch Antastphase und zählte nicht.

    Mein Mann hat sich schon so geziert und ist erst beim zweiten Date und erst als wir zusammen waren auf meinen Wunsch nach Sex eingegangen. Ich habe das für albern gehalten, schließlich waren wir keine Jungfrauen mehr und Sex gehört nunmal ganz normal zum täglichen Leben dazu.
     
    #4
    User 71335, 23 Oktober 2009
  5. Ich find das auch recht spät, so 1. oder 2. Date läuft was, sonst würde ich mich fragen, was ich falsch mach. *g*
     
    #5
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2009
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich rede auch heute erst von einer Beziehung, wenn ich Sex mit demjenigen habe.:zwinker:


    Ich hatte noch nie Dates mit Leuten, die ich vorher nicht kannte und wenn man so weit ist, dass es prickelt und man ein Date hat, dann warte ich nicht noch Monate bis es mal zum Sex kommt.
     
    #6
    User 29290, 23 Oktober 2009
  7. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Außer bei meinen ersten Freund kam es schon beim ersten Treffen jeweils dazu.
    Als mein Freund vor 3 Jahren das erste mal zu mir kam, waren wir uns beide sicher das wir wollten. Was ich allerdings nen bissel süß von ihn fand, war als er meinte er will nicht direkt am ersten tag, aber am zweiten...

    ich hab ihn dann irgendwann gegen 22 oder 23 Uhr gefragt und er "nein ist noch nicht der zweite tag"...

    nen Paar Stunden später fragte er mich dann, weil es ja dann der nächste tag war ^^ ich fand es lustig und auch nicht schlimm...

    Wenn man sich sicher ist das man es will sollte man es tun. Egal wie oft man sich schon vorher gesehen hat.

    LG ViolaAnn
     
    #7
    ViolaAnn, 23 Oktober 2009
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Wenn mir ein Kerl beim 1. oder 2. Date an die Wäsche will dann frag ich mich ob der nur schnell was zum ficken sucht und mich gar nicht richtig kennen lernen will :confused:
    Meist ergreife ich dann ganz schnell die Flucht oder er wird nach dem Sex uninteressant, bzw ich hab dann keine Lust mehr ihn näher kennen zu lernen. Man hat das intimste ja bereits miteinander erlebt, was soll ich denn da noch entdecken?
     
    #8
    User 75021, 23 Oktober 2009
  9. Nun, es gibt wohl genug Leute, die nicht nur immer intimere Dinge entdecken wollen, sondern die ganze Person und da gibts sehr viel zu entdecken, die auch ausserhalb irgendwelcher Stufen, welche als intim wahrgenommen werden.
     
    #9
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2009
  10. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Ich käme in meinem ganzen Leben nicht auf die abstruse Idee einem Mann sowas zu unterstellen.:ratlos::hmm:
    Hinterher werde ich doch erst richtig interessant, danach wollen sie doch den Haken suchen.:grin::tongue:

    Allerdings habe ich auch in meinem ganzen Leben noch nie die Erfahrung gemacht das ein Mann nur einmal Sex wollte und sonst nichts, nie.
    Männer muss man doch geradezu eine Beziehung ausreden, das sind doch die Klammerer und Schwärmer und Kuschler vor dem Herren, die wollen nach dem ersten Sex doch immer mehr, am liebsten gleich heiraten. Die Gefahr ist doch hundertmal größer.:confused:

    Ja, wenn das so wäre , müsste man ja immer nach dem "intimsten" ersten Mal den Mann verlassen (weil er ja dann uninteressant wäre) oder wie die Spinnen das tun, ihn auffressen und für die Brutpflege verwenden.:zwinker::grin:
    Sex allein ist noch nicht so wirklich intim, erst was man aus dem Sex macht und wie alles andere zu dem Sex und dem Menschen passt, das Vertrauen und die "Seelenverwandtschaft" ist doch das intime.

    Und was macht man vorallem wenn man andersrum den Mann perfekt kennt alles top ist und man sich schon tief in seine Emotionen verannt hat und dann erst merkt das zufällig das "intimste" nicht so das Wahre ist.:ratlos:

    Auch Mist.
    Ich vermute mal das es einfach piepegal ist wann man das erste mal mit jemanden intim ist.:zwinker:
     
    #10
    User 71335, 23 Oktober 2009
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das ist dann richtig uebel und der Grund warum ich nicht mehr warte bis man schon eine Beziehung hat....
     
    #11
    User 29290, 23 Oktober 2009
  12. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Beim allerersten hats fast 8 monate gedauert und Millionen Dates
    Beim letzten fast 5 Monate....

    sawas muss sich ergeben. hab keinen bock drauf dazu verwendet zu werden und meist sind sie dann weg, wenn sie bekommen habn was sie wollten. is mir nicht passiert aber freundinnen.
    ich mag das mit der zeit alles zu entdecken und dann merkt man ja wann der zeitpunkt da is.
    bestimmt nich nach einem 3. date
     
    #12
    harasjr, 23 Oktober 2009
  13. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ist halt Ansichtssache.
    Ich hab halt die Erfahrung gemacht das wenn man zu schnell mit einem Kerl in die Kiste springt, selten eine Beziehung draus entsteht! Der Kerl hat sein Ziel erreicht, was soll er sich dann noch Mühe geben?

    Ich brauche zum Sex etwas vertrautheit, möchte vorher die Person etwas näher kennen gelernt haben ansonsten kommt bei mir keine Lust auf und man kann sich nicht gehen lassen.
    Das heißt nicht das ich monatelang warten will, aber direkt nach dem 1.-3. Date wäre mir persönlich viel zu früh und das muss er dann auch akzeptieren-an der Reaktion dazu sehe ich auch direkt ob er an einer festen Bindung interessiert ist oder nur schnellen Sex wollte.
     
    #13
    User 75021, 24 Oktober 2009
  14. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Das unterstellt implizit, dass Männer die eine Frau unglaublich geil finden und einfach nur mit ihr schlafen wollen, nicht auch mehr für entsprechende Personen empfinden. Im Umkehrschluss muss ich mich also, wenn ich "ernstes" Beziehungsinteresse habe, selbst ausbremsen oder darf soetwas im Idealfall nicht empfinden? :confused:

    Warum muss sich deiner Ansicht nach Beziehungsinteresse und schneller Sex ausschließen? Ich bin auch "beziehungsinteressiert" (zumindest in dem Sinne, dass ich nicht so blöd wäre, die passende Frau wenn sie denn mal *blabla* ... :zwinker: ) aber wenn mir eben diese Frau nach dem 2., 3. oder vielleicht sogar nach dem 1. Date einen Platz in ihrem Bett anbietet warum sollte ich zögern? Weitergefragt: warum sollte ich zögern genau das zu erreichen, wenn man merkt, dass man einander schon vertraut und sich sympathisch ist?

    Wenn bei dir keine Lust aufkommt, solange du dir nicht Zeit gelassen hast, kann ich das verstehen, aber die prinzipielle Ablehnung von Männern, denen implizit gleich tiefere Gefühle abgesprochen werden, nur weil sie (auch) gerne Sex mögen finde ich etwas befremdlich. Ob das ganze jetzt "nur" Sex werden soll, klärt man gegebenenfalls vorher - wenn dann jemand verweigert ist es ja auch nicht schlimm...
     
    #14
    Fuchs, 24 Oktober 2009
  15. Kommt natürlich sicher auf den Typ drauf an, aber bei mir ists so, ohne Sex gibts sicher keine Beziehung.

    Wenn der Rest stimmt und der Sex auch, so kann eine Beziehung draus entstehen.

    Wenn nur etwas stimmt, oder nur etwas bekannt ist, wird keine Beziehung draus.

    Ganz einfach, eigentlich.

    Wie teilst du das dem Mann denn mit?
    Weil wie gesagt, ich würde da wohl irgendwie denken, dass die gar nicht wirklich Bock auf das Ganze hat.

    Wär vielleicht ganz hilfreich, wenn ich mal in so einer Situation bin. :zwinker:
     
    #15
    Chosylämmchen, 24 Oktober 2009
  16. Thomaxx
    Gast
    0
    Ich empfand schon immer diese "festen" Termine á la nach X Monaten, nach X Dates usw. total blödsinnig. Wenn die Stimmung grad passt und beide es wollen, was spricht dagegen? ....doch nur dieser blöde Abzählreim.....
     
    #16
    Thomaxx, 25 Oktober 2009
  17. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich sende schon eindeutige Signale aus, das ich ihn will.
    Ich möchte ihn ständig wiedersehen und stundenlang quatschen, ich flirte mit ihm und natürlich rücke ich ihm dann auch langsam auf die Pelle :link:
    Ich gehe jedoch nicht gleich in die vollen und genieße erst mal das langsame rumkuscheln/knutschen bis ich soweit bin.
    Ich denke das Mann dann schon raffen sollte, das ich interesse an ihm habe :jaa:
     
    #17
    User 75021, 25 Oktober 2009
  18. Ok, so wird wohl niemand das weite suchen, ausser er will wirklich nur Sex.
     
    #18
    Chosylämmchen, 25 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex bereits dritten
vry en gelukkig
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
19 Juli 2016
31 Antworten
Katjes
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
28 April 2016
30 Antworten
WhiteStar
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
5 Februar 2006
23 Antworten