Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Sex-Beziehung"s-Problem?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rusti89, 11 Dezember 2008.

  1. Rusti89
    Rusti89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Single
    Tut mir leid wegen dem langen Text aber ich würde gern zu etwas eure Meinung hören...
    Ich bin der typ der nicht unbedingt was "richtig festes" sucht sondern immer mehr sowas wie ne "Sex Beziehung"... Ich bin momentan wieder in einer und wir verstehn uns wunderbar. Sie ist allerdings auf meiner Schule und da ist nur "ignorieren" angesagt (ihre Freundin ist in mich verliebt) und wir wollen ihre Gefühle nicht verletzen. Am Anfang war das mehr so eine "Spaß - Aktion". Wir haben uns einmal die Woche getroffen, was getrunken, nen Film geguckt und dann n bisschen rumgemacht. Mehr als Petting war da aber nicht. Ich hatte immer das Gefühl es gefällt ihr und alles war ok. Jedoch haben wir über icq auch geschrieben und da kamen dann von ihrer Seite so Sachen wie "boah ich war gestern so blau und hatte sex auf dem SChützenfest.. NIE WIEDER :drool: " und immer solche sachen halt... Und auch auf Partys hat sie fast immer nen Kerl der hinter ihr herläuft und ich weiß auch dass sie schon was mit 3 Jungen an einem Abend hatte. Naja.. ich fand sie cool und hab mir nichts weiter dabei gedacht.. (Jeder soll machen wonach ihm is) dann haben wir nach ner zeit gesagt wir "teilen" nicht gern und haben gesagt wir haben nur noch was mit dem anderen. Dann iwann haben wir uns auf einer Party getroffen und sie war .. joa... ordentlich voll... ich hab nichts mit ihr gemacht und dann iwann sah ich sie weinend auf dem Rasen sitzen und 3 Russen um sie rum. Ich bin fast ausgerastet weil ich (durch ihre geschichten) weiß was sie im betrunkenen Zustand alles macht. Iwie hab ich die 3 dann weg bekommen und bin knapp einer Schlägerei mit ca. 10 Russen aus dem Weg gegangen.. Der Abend war für mich gelaufen und am nächsten Morgen hör ich von ihrer Freundin dass ihre Hose an den Knien total grün war und alle direkt an Oral-verkehr dachten (wie auch ich) und sie erinnerte sich an nicht. Ich war TOTAL enttäuscht/sauer/traurig einfach alles obwohl ich weiß dass da keine Liebe im spiel ist. Dann iwann haben wir diesen Abend vergessen und haben angefangen miteinander zu schlafen. Es scheint ihr richtig gut zu gefallen da sie immer wieder mehrmal kommt und dabei solchen sachen wie "Oh scheißeeee.... Du bist ein Sexgott" (damit will ich mich nich selbst "loben") sagt... Dsa geht so seit 2 wochen und wir haben seitdem ca. 3 mal die woche sex.. Allerdings hat sie mir letztens erzählz dass sie an dem abend auf der Party (der mit den grünen Knien) noch einen zweiten hatte ("nur" küssen) und meine Laune war wieder total im Keller. Sie hat mich gefragt ob ich ihr vertraue und ich hab ihr gesagt dass wenn sie am WE auf eine "frei- schluck" party geht ich ein richtig schlechtes gefühl im Magen kriege und sie war deswegen total angepisst.
    Ich weiß einfach nicht was mit mir los ist. Ich weiß dass es keine Liebe ist (fühlt sich völlig anders an) aber iwie... das kann doch nich sein oder???
     
    #1
    Rusti89, 11 Dezember 2008
  2. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Wie kommt ihr darauf, dass sie Oralverkehr hatte, nur weil ihre Hose an den Knien grün war? Immerhin saß sie ja auch eine Weile auf dem Rasen. Ich finde nicht, dass man aufgrund ein paar Grasflecken gleich darauf schließen kann, dass sie jemandem einen geblasen hat oder Ähnliches!

    Ich schätze mal, sie ist in deinem Alter oder etwas jünger, oder? Ich möchte jetzt nicht die Moralkeule schwingen, aber findest du es nicht irgendwie bedenklich, dass sie sich permanent zusäuft und dann mit allen möglichen Leuten Sex hat? Nicht, weil du irgendwie einen Anspruch auf sie erheben willst, sondern allein ihrer eigenen Gesundheit zuliebe? Denkt sie dabei wenigstens an Verhütung?

    Bist du sicher, dass es von deiner Seite aus nicht mehr als eine Sexbeziehung ist? Ihr habt nur Sex miteinander und es scheint, als würde sie es nicht einsehen, nur deshalb auf anderen Kerle zu verzichten. Wenn du damit nicht klar kommst, solltest du die ganze Sache beenden. Vielleicht ist sie dir einfach doch wichtiger, als du dir selbst eingestehen willst? "Liebe" ist da wohl etwas hochgegriffen, aber ich denke schon, dass da zumindest von deiner Seite aus Gefühle im Spiel sind.
     
    #2
    khaotique, 11 Dezember 2008
  3. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Dass man auch bei einer Sexbeziehung eiffersüchtig ist ist total normal. Man redet in einer solchen Beziehung auch nicht über andere, ein ungeschriebenes Gesetz, erst recht macht man nicht vor dem anderen mit anderen rum.

    Also mach dir keine Sorgen, alles in Ordnung und normal.
     
    #3
    ArsAmandi, 11 Dezember 2008
  4. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    Was soll daran normal sein?

    Sie säuft und fickt sich durchs Leben, scheint sich dabei bei beidem nicht unter Kontrolle zu haben und er jammert rum, weil er nicht der einzige ist, der zu ihr eine Sexbeziehung unterhält.

    Zumindest bei der Definition "Sexbeziehung" sind die beiden unterschiedlicher Meinung.

    Wieviel "Besitzanspruch" auf Treue hat man eigentlich bei einer Sexbeziehung?

    Hauptproblem bei der ganzen Situation ist wohl ihr Alkoholkonsum. Dabei sollte "Nicht wissen, was man tut" aber nicht ständig als Entschuldigung herhalten.
     
    #4
    Dandy77, 11 Dezember 2008
  5. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ähem. Sex-Beziehung hin oder her, das Sexualverhalten deiner "Partnerin" würde mir selbst in einer "offenen Beziehung" oder auch meinetwegen nur in einer nicht-exklusiven Affäre übel aufstoßen... sie sucht sich ja scheinbar ihre Partner nicht so sehr gezielt aus, sondern betrinkt sich und lässt sich dann ficken.

    Sensationell. Klingt für mich eher nach einem etwas dummen Menschen, der auf dem besten Wege ist, sich ein paar unerfreuliche Krankheiten zu holen; ob man da auch noch mit drin stecken will, sollte man sich vielleicht zweimal überlegen.
     
    #5
    many--, 11 Dezember 2008
  6. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hihi, habe ich auch gedacht
     
    #6
    Dandy77, 11 Dezember 2008
  7. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Kondome?? Sollten eh Pflicht sein.

    Nein sind sie nicht, er fragt, ob das vielleicht Liebe ist und ich sage ihm, dass es normal ist eifersüchtig zu sein auch wenn man nicht verliebt ist.
    Je nach Persönlichkeit, kommt der eine damit besser zurecht und der andere schlechter aber prinzipiell haben sie absolut die gleiche Einstellung zur Sexbeziehung.

    Das mit ihr, dem Alkohol und den vielen Kerlen ist nicht sein Problem.
    Sie tobt sich wohl nur gerade aus.
     
    #7
    ArsAmandi, 11 Dezember 2008
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Nicht mal mit Kondom würde ich mit jemandem schlafen, von dem ich mir ziemlich sicher bin, dass er was haben könnte (denn siehe! Kondome schützen auch nicht perfekt). Und angesichts des Alkoholverhaltens der jungen Dame würde ich mal tippen, dass *sie* es mit der Verhütung und dem Schutz wirklich nicht genau nimmt und daher ein echter Risikokandidat ist, was Geschlechtskrankheiten angeht.
     
    #8
    many--, 11 Dezember 2008
  9. Puckie
    Puckie (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    Single
    hört sich einwenig kaputt an...
    kann die auch sex haben ohne sich vorher "volllaufen zu lassen"?
    ich bin auch der meinung, wenn man eine sexbeziehung hat, dass man nicht mit irgendwelchen leuten vor dem anderem rummacht oder ihm irgendwas über andere erzählt...
    einfach aus respekt
    du machst dir warscheinlich auch sorgen... sowas wie verantwortungsgefühle? weil du nicht willst das sie sich überall durchficken lässt... kann ich verstehen

    also da würd ich auch angst bekommen, dass ich von ihr ne nette krankheit bekomme...

    oder du selbst dann einfach nur noch zu den typen gehörst die nen billiges besoffenes mädchen ficken, was sich von jedem dahergelaufenem durchnehemen lässt ^^... is bestimmt auch kein nettes gefühl... ziemlich ego abwertend...

    vergleichbar mit nem zigarettenautomaten, du bist quasie nur einer von vielen in der Beziehung...

    hat sie denn nen bestimmten typen von männern mit denen sie es macht?

    sorry, wenn ich dich angegriffen hab... aber is halt meine meinung
     
    #9
    Puckie, 11 Dezember 2008
  10. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Das Kondome in ner Sexbeziehung/ONS Pflicht sind braucht hier ja wohl nicht erwähnt werden oder? Es ist nunmal so das es in diesem Beziehungsformen keine Exklusivität gibt, also sorg für verhütung.

    Geh nur ne Sexbeziehung ein, wenn du emotional reif dafür bist. In ner Sexbeziehung geht es nur um Sex, du hast keinerlei ansprüche auf Exklusivität. Du hast kein Recht auf sie eifersüchtig zu sein.

    Wer in Kategorien wie Eifersucht, besitzdenken.... denkt sollte sich ne Sexbeziehung verkneifen. Sex ist schön, aber wer keine Verantwortung für seine eigenen Emotionen übernehmen kann ist einfach nicht reif dafür.

    Du hast nun mehrere Möglichkeiten:
    1) Einsehen das eine Sexbeziehung noch nichts für dich ist, weil du immer noch besitzdenken und eifersucht hast.

    2) Lernen für deine Gefühle und Realität verantwortung zu übernehmen und sie nach deinen eigenen Wünschen gestalten. =Eifersucht ablegen

    3) Ne richtige Beziehung anstreben, falls du gefühle für sie hast. Dort gilt dann wenn ihr es wollt beidseitige Exklusivität. Das geht aber nur in ner festen Beziehung.

    Das sind die Möglichkeiten die du hast, du musst entscheiden.
     
    #10
    diskuswerfer85, 11 Dezember 2008
  11. Rusti89
    Rusti89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Single
    hmm..
    ich werd am besten mal heute mit ihr drüber reden...

    Danke euch allen
     
    #11
    Rusti89, 12 Dezember 2008
  12. ecoraider
    ecoraider (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    63
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich komme auch gerade aus was ähnlichem. Wir hatten allerdings mit "friends with privileges" angefangen, bis wir irgendwann einfach so viel Sex haten, dass man das ganze als "Affaire" einstufen sollte. Wir empfinden große Sympatien, sind aber völlig unterschiedliche Menschen (Ich bin halt der chaotische Veganer/Umweltaktivist, sie lieb, strebsam, Mutterhörig, und unsere Vorstellungen vom Leben könnten nicht unterschiedlicher sein...) Deshalb eine "normale" Beziehung nie in Frage. Ich kann aber diese Eifersucht verstehen... ei uns war es so, dass wir im Prinzip beide gesagt haben, dass wir wen anderes suchen, aber wenn wir dann wem zu nahe gekommen sind, hat das den anderen schon gestört... Zwischendurch haben wir dann eine "Beziehung" geführt, aber eigentlich ist das nicht das richtige Wort. Inzwischen ist sie mit ihrem Ex Ex zusammen, und ich bin fleißig am suchen.

    Aus meinen Erfahrungen kann ich nur folgendes sagen:

    An eine richtige Beziehung glaube ich in so nem Fall nicht.
    Wenn du Eifersüchtig bist, musst du dir überlegen, obs der Sex Wert ist ab und zu durchzudrehen.
    Sie sollte an ihrem Alkoholproblem arbeiten. Bevor sie sich was einfängt. Und sich eventuell Gedanken drüber machen, was sie mit solchen Aktionen erreichen will, außer dass sie alle für ne Schlampe halten.
     
    #12
    ecoraider, 14 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Beziehungs Problem
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten
Test