Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"sex-beziehung"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleine18, 21 Dezember 2007.

  1. kleine18
    kleine18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mhm...
    also es ist so, ich hab da mit einem typen was am laufen so seit 3 wochen, natürlich auch sex u so, aber eben auch ganz alltägliche sachen wie gemeinsam einkaufen und so ...
    hab das gefühl, dass er mich schon sehr mag, ich ihn ja auch, letztens nach dem sex meinte er er will mich "gar nicht mehr hergeben" usw..

    das problem: gestern meinte er er wäre (noch) nicht bereit für eine Beziehung, weil seine letzte ihn ziemlich verletzt hat, also betrogen am ende der beziehung.
    er will mich aber weiter oft sehen, mit mir sachen unternehmen und er findet den sex auch sehr schön und so...

    irgendwie bin ich jetzt total verwirrt?!? was meint er damit: jetzt noch nicht bereit? keine beziehung, aber trotzdem treffen?? das ist ja dann auch keine reine sex-beziehung, wenn wir gemeinsam weggehn, er in der öffentlichkeit meine hand nimmt ?!?! sein art wie er mich berührt und was er sagt, ist nicht als würd er nur sex allein wollen ... aber anscheinend auch keine beziehung...

    ja meine frage: was soll ich denn tun? verarscht er mich? soll ich einfach dran bleiben und ihm das gefühl geben, dass ich ihm zeit geb und keinen stress mach? aber wenn ich so weitermach, kommt das ja auch irgendwie billig, kommt mir ja auch irgendwie so vor als wär ich nur fürn sex da?!?!? aber auf der anderen seite sagt er ja dass er mich sehr sehr mag?!

    ach was will der eigentlich?
    der hat einfach nur angst oder? :geknickt: :cry:

    ich wär gern mit ihm zusammen, möcht ihn aber nicht nerven, oder stressen ... will ihm aber trotzdem zeigen dass ich ihn mag :kopfschue :ratlos:
     
    #1
    kleine18, 21 Dezember 2007
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Mach einfach weiter wie bisher, aber rechne damit das er sich so schnell nicht anbinden lässt!! Er möchte jetzt rausfinden wieviel Freiheit mit Dir möglich ist, also zeig ihm wo es lang geht.. :zwinker:
     
    #2
    Baerchen82, 21 Dezember 2007
  3. _Lucy_
    Gast
    0
    Vielleicht braucht er einfach mehr Zeit um sich an eine Frau binden zu können, weil er ja von seiner letzten Freundin so enttäuscht wurde.
    Zeig ihm einfach weiterhin wie gerne du mit ihm zusammen bist und dann entwickelt sich das schon.
     
    #3
    _Lucy_, 21 Dezember 2007
  4. ChesterSilk
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Kann es sein, dass Ihr schon eine kleine Beziehung habt, er es aber einfach nicht so nennen möchte ? :zwinker:

    Lass Dich nicht verunsichern, wenn Ihr Euch beide mit dem was Ihr habt und macht gut fühlt - dann ist doch alles fein...

    Wie man das nun nennt oder definiert ist doch zweit, wenn nicht dritt-rangig :cool1:

    In den USA nennt man es auch nach weiss der Geier wie lange noch "Dating" - "I'm seeing someone" etc.

    Also, mach Dir keinen Stress, solang es sich gut anfühlt und Ihr beide Happy seid ist doch alles in Butter!

    Frohe Feiertage,

    Chester
     
    #4
    ChesterSilk, 21 Dezember 2007
  5. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo.

    Also, so wie sich das von dir anhört, willst du ja eigentlich keinen Sex ohne Beziehung bzw. du willst mehr von ihm.

    Dann solltest du ihm das klar machen. Ich habe eine Zeit lang eine ähnliche Beziehung geführt: Sex und sonstigen Spaß. Aber da war uns klar, dass wir eigentlich nicht zusammen passen. Eine Beziehung wäre einfach nicht gut gegangen. Aber es war keine verlorene Zeit, da wir zusammen halt eine schöne Zeit hatten.

    Aber wenn du anfängst etwas zu tun, mit der Hoffnung, dass daraus eine Beziehung wird, dann wird dich das u.U. sehr verletzen, wenn es nach langer Zeit dann doch nicht klappt. Dann hast du von deiner Warte her viel Zeit verloren, die du anders besser hättest einsetzen können. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

    Tschööö, nomoku
     
    #5
    nomoku, 21 Dezember 2007
  6. kleine18
    kleine18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mhm ja stimmt schon... es ist sicher schon "beziehungsähnlich", ich hab auch das gefühl er hat angst, dass ich ihn "zu sehr beanspruche" oder einenge ...

    aber dadurch dass er mir das gesagt hat, dass er nicht bereit ist für eine beziehung fühl ich mich schon sehr eingeschränkt ... weil wenn ich ihn jetzt zb gerne sehn würde, denk ich immer ewig lang darüber nach ob es ihm jetzt überhaupt recht wär wenn ich ihn anruf, oder ob ich ihn stör, ob ich nerv, ob das zu einengend ist ...?!

    ich hab eh kein problem damit eigentlich, will ihn ja auch nicht drängen...
    aber manchmal in so phasen, denk ich mir schon "leck mich doch einfach und lass mcih in ruh", weil dann komm ich mir so dumm vor, dass ich ihn nachrenne und denk mir, wenn er sich nicht sicher ist dass er mich will und mir das nicht sagt, dann kriegt er mich auch nicht :geknickt:

    @ nomoku

    ja sicher wirds/würd es wehtun..
    aber andererseits es tut jetzt weh, wenn ich aufhör ihn zu treffen, es würde in 1 monat weh tun wenn er sagt er will mich nicht mehr sehn und es würde nach einem jahr auch weh tun ..
     
    #6
    kleine18, 21 Dezember 2007
  7. ChesterSilk
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    nicht angegeben
    Kleiner Tipp: Lass doch den ganzen Ego-kram und sonstige Selbstzweifel und geniess einfach das was Ihr JETZT habt. Anscheinend fühlt Ihr Euch doch beide Wohl damit - also wird es auch mit der Zeit intensiver, wenn es das nicht schon ist.

    Und von wegen nachdenken ob Du Ihn anrufen sollst etc...

    Mach das wonach Du Dich fühlst - Du hast ja nun gesehen, dass er sehr offen ist mit dem was er will und was nicht, also wird er Dir sagen / zeigen wenn es Ihm zuviel wird.

    Ich versteh nicht warum es immer kompliziert sein muss :zwinker:

    Lebe es aus was Ihr habt, geniesse jeden Tag - wenn Ihr das beide macht kann es doch nur gut sein und besser werden.

    Entspann Dich und nochmal - geniesse einfach das was Ihr miteinander habt, sei glücklich - Du hast es Dir sicher verdient.
     
    #7
    ChesterSilk, 21 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex beziehung
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
Jeylinn
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
24 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten