Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex-Beziehung

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Icey, 27 August 2004.

  1. Icey
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    Da ich gerade in sowas stecke (also nicht direkt :zwinker: ), interessiert es mich schon, wie es anderen dabei so geht.
    Also ich meine Keine feste Liebesbeziehung, sondern nur so eine Art Zweckgemeinschaft zum gegenseitigen Druck ablassen.
    Wieso macht ihr das?
    Wie kam es dazu?
    Wie habt ihr den Partner/-in gefunden?
    Wie wurdet ihr euch einig (wenn überhaupt) dass es nur eine Sexbeziehung ist?
    Wie lange geht das schon so?
    Wie fühlt ihr euch dabei? Danach?
    Weiß sie/er, dass es nur eine Sexbeziehung ist?
    Was macht den Sex in der "Beziehung" besonders?
    Und und und... Es gäbe dazu sicher noch unendlich viele Fragen. Aber erzählt einfach mal davon.
     
    #1
    Icey, 27 August 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Also ich hatte mal eine Zeitlang eine kleine Affaire. <-- nenn ich jetzt mal so, weil wir auch (immernoch) recht gut befreundet sind. Aber da von keiner Seite Liebesgefühle im Spiel waren könnte mans auch als Fickbeziehung bezeichenn *g*


    Wieso macht ihr das?
    Ich habs damals gemacht weil ich keine Lust auf einen festen Freund hatte, aber trotzdem körperliche Bedürfnisse hatte.

    Wie kam es dazu?
    Erst kams nach einer durchzechten Nacht zu nem ONS, der sehr schön war. Und daher wurds dann immermal wiederholt.

    Wie habt ihr den Partner/-in gefunden?
    Ist ein guter Freund von mir. IRgendwann mal durch Freunde kennengelernt.

    Wie wurdet ihr euch einig (wenn überhaupt) dass es nur eine Sexbeziehung ist?
    Das war eigentlich von vornerein unabgesprochen klar.

    Wie lange geht das schon so?
    Das Ganze ging vielleicht 3 Monate so? Ist schon so lang her *g*

    Wie fühlt ihr euch dabei? Danach?
    Gut,ich bereue es nicht.

    Weiß sie/er, dass es nur eine Sexbeziehung ist?
    Jepp, das war beiden klar.

    Was macht den Sex in der "Beziehung" besonders?
    Ich war damals noch nicht so sehr erfahren, es hat Spaß gemacht gemeinsam neues zu probieren...
     
    #2
    glashaus, 27 August 2004
  3. Icey
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    Single
    Guten Morgäääääähn!!!
    Das kann doch noch nicht alles gewesen sein???
    Nur Glashaus mit so ner Erfahrung?
    Da bin ich aber von hier anderes gewohnt... :zwinker:
     
    #3
    Icey, 28 August 2004
  4. Galatea
    Gast
    0
    Hatte noch keine, hätte aber kein Problem mit.

    Man ist sich sympatisch und hat halt einfach Spaß miteinander.
    Solange die Grenzen abgesteckt sind und beide Bescheid wissen find ich das voll ok.
     
    #4
    Galatea, 28 August 2004
  5. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Wieso macht ihr das?
    Weil ich mir eingebildet habe, mich austoben zu müssen; war nach der Trennung von meiner ersten großen Liebe und ich wollte einfach nur Sex..
    Wie kam es dazu? Wir kannten uns schon etwas (vom sehen) und irgendwann kam es halt dazu
    Wie habt ihr den Partner/-in gefunden? volksfest; beide besoffen, Handynummern ausgetauscht, am nächsten Tag getroffen
    Wie wurdet ihr euch einig (wenn überhaupt) dass es nur eine Sexbeziehung ist? Ich hab ihn gleich gefragt, ob er Sex oder ne Beziehung will und er hat auch gleich gesagt: nur Sex... Und ich wollte ja auch nicht mehr
    Wie lange geht das schon so? das ging vor ziemlich genau 2 jahren los und dauerte ein paar monate
    Wie fühlt ihr euch dabei? Danach? nicht schlecht - befriedigt
    Weiß sie/er, dass es nur eine Sexbeziehung ist? ja klar
    Was macht den Sex in der "Beziehung" besonders? nichts... es ist einfach nur Sex ohne Liebe - was für mich nach einigen Monaten auch der Grund war, es zu beenden, weil mir eben die Liebe fehlte.

    Ich denke nicht, dass das ein Fehler gewesen ist, ich war einfach fertig nach dieser Trennung und wollte einfach nur SEX.. Klar, es hätte nicht sein müssen aber ich bereue es jetzt nicht...
     
    #5
    tinchenmaus, 28 August 2004
  6. DerDomi
    DerDomi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    Wieso macht ihr das?
    Hatte keine Lust auf eine feste Beziehung
    Wie kam es dazu?
    Bin mit einer Freundin in der Kiste gelandet und für uns beide war irgendwie sofort klar das es nur für Sex ist, dann sind wir meist am WE nach Disco zu mir!
    Wie habt ihr den Partner/-in gefunden?
    War vorher schon mal mit ihr zusammen oder kannte sie durch Freunde!
    Wie wurdet ihr euch einig (wenn überhaupt) dass es nur eine Sexbeziehung ist?
    Haben ganz offen drüber gespriochen oder wussten vorher schon vom anderen das er zur Zeit keine Bez. möchte!
    Wie lange geht das schon so?
    Ging damals bis zu einem Jahr!
    Wie fühlt ihr euch dabei? Danach?
    Habe mich gut gefühlt, keine Verpflichtungen etc.!Manchmalö etwas Eifersucht als sie sich mit anderen treffen wollte!
    Weiß sie/er, dass es nur eine Sexbeziehung ist?
    Das wusste sie damals!
    Was macht den Sex in der "Beziehung" besonders?
    War sehr ungezwungen und triebgesteuert!
    Kein Schmusen etc.! Nur reiner SEX!
     
    #6
    DerDomi, 29 August 2004
  7. SAMUZ
    SAMUZ (44)
    Benutzer gesperrt
    96
    0
    0
    Single
    Für mich gehört Liebe bei Sex hinzu. Ich kann mit keinem Menschen, Sex haben, den ich nicht liebe. Kann ich überhaupt Sex haben??? :ratlos:
     
    #7
    SAMUZ, 29 August 2004
  8. boy1982
    boy1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    ich halte die begriffsspiele, wie sex-bez, echte-bez, offene-bez etc. für lächerlich.
    man sollte viel lieber davon sprechen, ob der zustand zwischen mann und frau sexuelle-treue bedeutet oder nicht. sprich, wenn mann und frau in einer "sex-bez" sind und dabei sich sexuell treu sind, dann ist das für mich eher eine "beziehung" als wenn mann und frau behaupten "zusammen zu sein", aber sich gegenseitig genehmigen fremdzugehen.
    und es ist nicht all zu selten, das sex-beziehung beendet werden, wenn der eine oder andere, in dieser besziehung, die ja angeblich keine sein soll, fremdgeht.
     
    #8
    boy1982, 29 August 2004
  9. Icey
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    Single
    @boy1980
    Also ich hätte kein Problem damit, wenn die ne andere Geschichte am laufen hätte oder wenn sie sich verlieben würde.
    Bei mir ist es eine Ex. Wir sind schon Jahre getrennt und haben uns einfach mal wieder getroffen. Und da wir gerade beide etwas "bedürftig" waren, haben wir uns eben auf mehr geeinigt.
    Aber so eine richtige Liebes-Beziehung könnte ich mir nicht mehr vorstellen mir ihr. Aber so ist es schon ganz interessant und brfriedigend...
     
    #9
    Icey, 29 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Beziehung
Dalmatiner
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Oktober 2016
67 Antworten
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
66 Antworten
SelinaG.
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Juli 2016
15 Antworten