Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex+Blut+Blasenentzündung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jewel, 22 März 2008.

  1. Jewel
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte am Mittwoch nacht ziemlich heftigen und langen Sex. Danach habe ich leicht geblutet, was aber am nächsten Tag wieder vorbei war. Am Freitag morgen, also gestern dann, hatte ich das Gefühl auf Klo zu müssen und verspüre auch immer ein Brennen-also Anzeichen für Blasenentzündung-hatte noch nie eine...
    Kann das jetzt auch was mit dem Blut zu tun haben? Ich blute eher selten beim Sex und suche in der Blasenentzündung jetzt die Ursache-kann das sein?
    Vll ist es auch ein Pilz,obwohl ich das erstmal ausschließen würde(nur bei einem Pilz wär Bluten ja denkbar).
    Danke für Antworten
     
    #1
    Jewel, 22 März 2008
  2. Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ihr heftigen Sex hatten dann kann das Blut auch von einer kleinen verletzung stammen(Mach dir keine Sorgen, wenn es eine Verletzung ist, dann heilt es von allein) oder es könnten Kontakblutungen sein. Ist beides überhaupt nicht schlimm!

    Das deine Scheide heute brennt kann auch vom heftigen Sex kommen und ist ebenfalls nichts schlimmes. Warte einfach mal ab. Wenn es am Dienstag oder so nicht weg ist, dann solltest du über einen Besuch beim Frauenarzt nachdenken!

    Viel Glück :zwinker:
     
    #2
    Dornenreich, 22 März 2008
  3. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn Du auffällig häufig aufs Klo musst (obwohl dann nicht viel kommt) und es beim Wasserlassen brennt, ist das wohl tatsächlich ne Blasenentzüdung. Dann warm halten, (SEHR!!!) viel trinken und Dienstag gleich zum Arzt, wenns nicht durchs Trinken weggeht.

    Das Bluten kann vom heftigen Sex kommen. Die Blasenentzüdung kommt nicht durch das Bluten, kann aber eventuell auch durch (heftigen) Sex begünstigt werden, weil dabei Bakterien geradezu in die Harnröhre "einmassiert" werden können.

    Also beobachten und ab zum Arzt wenns sich nicht ändert.
     
    #3
    Flowerlady, 22 März 2008
  4. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    dem ist nichts beizufügen.
    Ich hab von der Apotheke mal Tabletten bekommen, da konnte ich damals nicht zum Arzt und es war auch nicht so klar, da ich nur wenig Schmerzen hatte und ich viel gepinkelt habe(sorry)
    Das waren Arcutuvan Bärentraubenblätter Tabletten.
    Musste 2-4mal täglich eine Tablette nehmen.
    Nach 2 Tagen wars weg. War nur eine Vorsorge weil wie gesagt, bei mir dass sich nach einer anfangenden Blasenentzündung angehört hatte.

    Geh am Besten mal zum Arzt. Ich denke auch, dass es vom härteren Sex kommen könnte. Da ist der Harnweg bestimmt ziemlich gereizt.
     
    #4
    SunJoyce, 22 März 2008
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 23 März 2008
  6. Shanice
    Gast
    0
    schließe mich an, was das Bluten betrifft.
    Wahrscheinlich ist es eine Art Blasenentzündung. Man sollte es nicht machen, wie ich. Ich habe dauernd Blasenentzündungen, ist mir aber zu peinlich immer zum Arzt zu gehen. Irgendwann meint man auch man hätte sie bekämpft aber dem ist evtl. längst nicht so und es ist einfach nur weiter auf die Nieren gegangen. Also sollte es mit viel Trinken und Warmhalten nicht weggehen, bitte zum Arzt gehen und ein Antibiotikum verschreiben lassen.
     
    #6
    Shanice, 23 März 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Du gibts das als Rat, schaffst es aber nicht, das selbst zu tun?! :eek:
     
    #7
    krava, 23 März 2008
  8. Shanice
    Gast
    0
    nein, natürlich gehe ich hin, aber nicht jedes Mal, weil ichs meistens mit Blasentee und ähnlichen Maßnahmen wegbekomme.
     
    #8
    Shanice, 23 März 2008
  9. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 23 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex+Blut+Blasenentzündung
ItzMax
Aufklärung & Verhütung Forum
24 November 2016
3 Antworten
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2016
6 Antworten