Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex dauernd ohne Orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Honey1231, 17 März 2009.

  1. Honey1231
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    Ich habe seit kurzer Zeit meinen ersten Freund! Er ist etwas älter als ich aber ich glaube das spielt keine Rolle! Wir schlafen natürlich auch miteinander aber irgendwie komme ich nie zum Orgasmus. Egal was er versucht es klappt nicht. Er streichelt mich oder masiert mich mit seiner Zunge, halt Pedding. Aber auch wenn er in mich eindringt, es ist wunderschön aber ich komme nicht. Woran kann das liegen?
    Also vorne weg sein bestes Stück ist niocht zu klein.
    Vielleicht auch wichtig zu wissen wir schlafen mit Kondom und naja am Anfang wenn er versucht in mich ein zudringen klappt das meistens nicht. Muss halt nachgeholfen werden, obwohl ich sehr feucht werde.
    Weis jemand vielleicht wie man die Luststelle bei der Frau findet? Ich habe sie noch nicht entdeckt und mein Freund auch nicht!:kopfschue
     
    #1
    Honey1231, 17 März 2009
  2. Dubiduh
    Gast
    0
    Nehmt euch Zeit, setz Du dich nicht so sehr unter Druck und experimentiert ein wenig herum. Meine Freundin braucht teilweise 5 Minuten, bis sie ihren Orgasmus bekommt.
     
    #2
    Dubiduh, 17 März 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Kannst du dich mit Selbstbefriedigung zum Orgasmus bringen? Wenn ja, dann kannst du ihm ja zeigen, wie du das machst.

    Manche Frauen haben ihren ersten Orgasmus schon mit 10 Jahren, ohne zu wissen, dass es einer war. Manche erleben ihn mit Mitte 20, andere müssen sich wiederum bis zum 30 oder 40 Lebensjahr gedulden und ein paar Frauen werden niemals im Leben einen Orgasmus erfahren. Frauen sind keine Maschinen und die wenigsten von uns funktionieren auf Knopfdruck:

    Weißt du, wo dein G-Punkt liegt? Hast du ihn selber erfühlt? Kann dein Freund ihn mit den Fingern ertasten? Spürt er ihn durch das Kondom? "Die Zone liegt circa 5 cm vom Scheideneingang entfernt an der Vorderwand der Scheide, zur Bauchdecke hin, unmittelbar hinter dem Schambein. Sie hat die Form einer abgeflachten Halbkugel von etwa 2 cm Durchmesser und eine Vertiefung in der Mitte. Ein Merkmal des G-Punkts ist, dass sich das Gewebe an dieser Stelle gerippt oder hart anfühlt, während die übrige Scheidenwand glatt ist. Form, Größe und Empfindlichkeit können stark variieren."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gräfenberg-Zone

    Eine Technik, die ihr versuchen könnt: Dein Freund soll seine Hand wie auf der Abbildung halten: http://otsego-database.de/RockOn02.png Mittel- und Ringfinger einer Hand führt er in deine Pussy ein – achtet darauf, dass seine Nägel gekürzt und kantenlos gefeilt sind – sodass sie an den G-Punkt stoßen und er beginnt etwas unsanft zu rütteln, während seine zweite Hand leicht auf deinen Unterleib drückt.

    Anfangs brauchen Frauen häufig sehr viel Zeit (gewiss länger als 5 Minuten!) und lange bis sie einen Orgasmus erleben. Also nehmt euch diese Zeit. Manchmal wirkt ein langes Vorspiel. Manchmal sollte man(n) eben noch ein paar Minuten länger fingern oder lecken. Manchmal hält die Frau den Orgasmus auch zurück, weil eine art Erregungsschwelle erreicht ist, es fühlt sich unangenehm an und die Frau drück die Hand / den Kopf des Mannes weg. Oder die Frau verspürt den Drang zu urinieren, dabei würde sie vermutlich eine weibliche Ejakulation erleben.

    Ihr könnt ja auch gemeinsam einen Vibrator kaufen gehen und es mal damit versuchen.

    Wichtig ist, dass ihr euch nicht unter Druck setzt und nur auf deinen Orgasmus aus seid. Genießt den Sex, egal ob mit oder ohne Orgasmus. Es ist nicht deine Schuld, dass du nicht kommst. Jeder Körper ist anders, oftmals braucht es Akzeptanz der derzeitigen Situation und zusätzlich Zeit. Es ist nicht seine Schuld, dass du nicht kommst. Dein Körper ist nicht wie der seiner Ex-Freundinnen, du bist einmalig. Das macht ihn nicht zu einem schlechten Liebhaber.
     
    #3
    xoxo, 17 März 2009
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    so wie ich aus deinem Beitrag entnehmen kann, hast du bisher auch nicht durch Selbstbefriedigung einen Höhepunkt erlebt.
    Hast du überhaupt schon mal versucht, dich selber zu verwöhnen, streicheln und auch herauszufinden, wo sich deine Luststelle eigentlich befindet? (ggf. mit Hilfe eines Vibrators, der den Vorteil hat, dass er ganz gleichmäßig schnurrt und gezielt einsetzt werden kann)
    Die meisten Frauen kommen nämlich nicht durch das Raus/Rein eines Schwanzes, sondern durch Stimulation der Klitoris (und die liegt leider etwas ungünstig, so dass sie in den meisten Stellungen nicht ausreichend stimuliert wird...es sei denn, mann oder frau helfen gezielt nach) und darauf solltet ihr euch erst einmal konzentrieren und nicht irgendwelche anderen Punkte suchen.

    Vor allem darfst du eines nicht tun...die Geduld verlieren! Du bist sicherlich noch sehr jung, hast gerade erst mit dem Sex begonnen, bist vielleicht mit deinem neuen Lebensabschnitt bewusst oder unbewusst noch überfordert, kannst dich womöglich noch nicht richtig fallenlassen, weißt auch noch gar nicht, was dir alles gut tut...
    Es braucht eben meistens eine gewisse Zeit, bis Frau richtig für den Orgasmus bereit ist, denn es spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass dieser zustande kommt.
    U. a. totale Kenntnis über den eigenen Körper, Vertrauen zum Partner und vor allem kein Druck!
    Genießt den Sex erst einmal ohne deinen Höhepunkt...konzentriere dich auf die vorhandenen schönen Gefühle ohne ständig daran zu denken, wann und wie es dir endlich kommt.
    Lernst du nicht, entspannt zu sein, (und dazu zählt, dass man beim Sex vom Kopf her völlig abschaltet) dann sieht es auch wahrscheinlich schlecht mit dem Orgasmus aus.

    Also...habt weiterhin viel Spaß, lernt euch noch besser kennen, mach regelmäßig Selbstbefriedigung und dann schau mal, was die Zeit so bringt.

    Ähm...5 Minuten sind doch nicht lang. Mir ist jetzt nicht klar, weshalb du das in diesem Zusammenhang erwähnst.
     
    #4
    munich-lion, 17 März 2009
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Die meisten Frauen kommen beim GV selbst nicht, sondern nur durch andere Stimmulation. Deshalb würde ich mich an deiner Stelle erstmal darauf konzentrieren. Wenn ihr es geschaft habt, dass dich dein Freund durch die Stimmulation des Kitzlers mit der Hand oder Zunge zum Orgasmus gebracht hat, könnt ihr ja immer noch weiterforschen, wie er das auch auf anderem Wege hinbekommen kann.

    Wichtig ist auf jeden fall, dass du dir da keinen Stress machst. Ich denke, es gibt kein Thema, bei dem Erfolgsdruck hinderlicher ist, als beim Sex.
     
    #5
    User 18780, 17 März 2009
  6. 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    380
    41
    0
    Verheiratet
    Richtig fallen lassen können ohne ständig daran zu denken, ob es denn heute mit dem Orgasmus klappt ist glaube ich eine Kunst. Wahrscheinlich wirst Du einen bekommen, wenn Du nicht damit rechnest und Nicht mehr darauf wartest, überhaupt einen zu bekommen. Genieße einfach nur den Sex, der Rest kommt von allein.

    Liebe Grüße

    2s2i
     
    #6
    2sexy2ignore, 17 März 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Hattest du denn überhaupt jemals einen? Wenn ja wodurch?
     
    #7
    krava, 17 März 2009
  8. Honey1231
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für die Antworten. :smile: :grin:
    Also es kam ja zweimal die Frage ob ich mich selbst befriedige. Ja aber mit einer ungewöhnlichen Methode mit dem Strahl aus dem Duschkopf.
    Wie kann ich den meinen G-Punkt finden oder meinen Freund danach suchen lassen?
    LG:engel:
     
    #8
    Honey1231, 17 März 2009
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Mit dem Duschstrahl stimulierst du vermutlich deinen Kitzler und nicht deinen G-Punkt. :zwinker:
    In deinem anderen Thread schreibst du, dass du teilweise noch sehr gehemmt bist, aus Angst etwas falsch zu machen. Dass du dich nicht 100%ig fallen lassen kannst, ist also ziemlich logisch und dass es dann mit dem Orgasmus nicht klappt, ebenfalls.

    Gib dir einfach Zeit und baue mehr Vertrauen auf. Dann verschwinden die Hemmungen und ihr könnt gemeinsam erforschen, wie auch du zu einem Höhepunkt kommst.
    Einen G-Punkt hat nicht jede Frau. Es gibt sehr viele Frauen, die nie vaginal kommen. Aber das muss nicht heißen, dass sie ein unerfülltes Sexleben haben.
     
    #9
    krava, 17 März 2009
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich weiß nicht, wie es bei Dir ist. Bei meiner Freundin liegt der G-Punkt ca. zwei Fingerglieder weit im Inneren, quasi "unter der Decke" (wenn sie auf dem Rücken liegt), und unterscheidet sich gefühlsmäßig deutlich von seiner Umgebung. Fühlt sich für mich etwa "lamellenartig" an.

    Trotzdem kann sie nicht vaginal kommen. Ausschließlich klitoral. Aber sie spritzt bei entsprechend aufmerksamer G-Punkt-Stimulation, und soweit ich das beurteilen kann, fallen ihre Höhepunkte intensiver aus, wenn ich beim Zungenspiel an der Klitoris ihren G-Punkt stimuliere.

    Ich finde übrigens die Brausestrahl-Methode keineswegs ungewöhnlich. Eher im Gegenteil... :grin:
     
    #10
    User 76250, 17 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex dauernd ohne
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:13
24 Antworten
Strassenköter23
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 November 2007
25 Antworten