Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • keksspatz
    keksspatz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #1

    Sex im Meer?

    Hey!
    Ich hab mal ne frage :zwinker: ist sex im meer irgendwie riskant wegen irgendwelchen keimen oder so oder braucht man sich da keinen kopf wegen zu machen?

    wäre erfreut über antworten :tongue:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sex im Meer
    2. Pille Verminderte Wirkung durch Kren (Meerrettich)?
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #2
    Ich glaub nicht dass es problematisch ist! Wenn man gegen Pilze oder sonstige Infektionen besonders anfällig ist, ist es vllt nicht unbedingt empfehlenswert, aber sonst... Allerdings isses allgemein schon schwierig, im Wasser einzudringen, und im Salzwasser stell ichs mir ganz schwierig vor...
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #3
    Naja, man sollte das nicht täglich machen, ist nicht gut für die Scheidenflora.

    Das einzige was wirklich riskant ist, ist, sich nicht erwicshen zu lassen. Je nach dem WO ihr das vorhabt schaut mal vorher ob das nicht mächtig Ärger geben kann (Geldstrafe, bis hin zu Gefängnis zB in östlichen Ländern)
    Also lasst euch nicht erwischen :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    4 Juni 2007
    #4
    Ich geh im Meer nicht mal schwimmen - Sex würde ich da erst recht nicht haben wollen.
    Aber wer´s mag... Riskanter als in einem Badesee dürfte es zumindest keimmäßig kaum sein. Und das Salz dürfte auch kein riesengroßes Problem sein, es sei denn, man käme auf die absurde Idee, ein Kondom zu nehmen, aber das erübrigt sich im Wasser ja sowieso.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #5
    Naja ich denk mal es sind nur ganz wenige Deutsche die jeden Tag Sex im Meer haben können und auch wollen ;-)
     
  • katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #6
    Ich hab das irgendwann mal kurz ausprobiert und kann davon nur abraten: das Salz hat gebrannt (bei beiden) und deshalb haben wir ganz schnell wieder aufgehört.
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #7
    also damit dass es brennt hab ich keine Erfahrungen gemacht....

    war ganz witzig, aber gibt auf jeden Fall bessere Orte, so super is das im Wasser nich...

    aber war schon mal ganz cool.... :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 Juni 2007
    #8
    ich würd allerhöchstens in einem swimming-pool oder notfalls in der badewanne sex haben wollen, wenns unbedingt im wasser sein soll. natürliche gewässer sind mir irgendwie nicht sauber genug. aber nur deswegen, weil mensch da schon seit ewigkeiten seinen unrat drin ablädt... :kopfschue
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #9
    mhh naja kommt drauf a.Auf Algen zwischendurch hätte ich keine lust.Und ich hätte viel zu viel angst vor den tieren im gewässer:schuechte
    Lieber im pool:link:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #10
    Also vom Meer würde ich sicherheitshalber auch die Finger lassen... Swimmingpoole sind aber unschlagbar :drool:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Juni 2007
    #11
    Ich weiß ja nicht was schädlicher ist, das Salz im Meer oder das Chlor im Pool?

    Ich hatte im Meer keine Probleme, genauso wenig wie im Baggersee. Außer halt dass das Eindringen mangels "Schmierung" schwierig war.
    Solange man(n) den Boden noch unter den Füßen hat ist das alles kein Problem. Und wenns dann doch nicht klappt, dann lässt man es eben :zwinker:
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #12
    Sex im Meer ist eines der geilsten Dinge, die es gibt. So schwerelos durch sanfte Wellen gleiten und dabei den Liebsten zwischen den Beinen... herrlich! Hab trotz allgemeiner Pilzanfälligkeit selbst bei exzessiven Meer-Liebesnächten nie Probleme gehabt... :herz:
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #13
    Ich finde es toll und ich habe es noch nie hinterher bereut.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    5 Juni 2007
    #14
    Gesundheitsschädlich denke ich nicht das es ist. Allerdings schwierig schon, bei Wellengang (zumindest für ihn) :engel:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Juni 2007
    #15
    Ich kann da Untiefen empfehlen.
    Bei dem Campingplatz wo ich jahrelang früher war gab es nach einem Stück tiefem Wasser eine Art Sandbank. Da konnte Mann stehen und... :engel:
    So ganz im tiefem Wasser fänd ich das wohl nicht so prickelnd, einer muss schon stehen können finde ich
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #16
    nichts für mich, ich brauch meerwasser nur sehen und hab einen pilz...
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    5 Juni 2007
    #17
    Ich meinte ja auch nicht im tiefen Wasser...
    Trotzdem, auf ner Sandbank... das sieht man ja :engel:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #18
    Ich weiß ja nicht warum manche das (verpinkelte :zwinker: ) Chlorwasser im Swimming-Pool lieber hätten als das Meerwasser! Ich hätt ja ganz gerne mal Sex im Meer:engel: Haben wir leider noch nie ausprobiert... An nem Campingplatz im Natursee da waren wir noch nicht so geübt in Sex allgemein:tongue: sodass es nicht geklappt hat, und letztes Jahr auf Teneriffa kam irgendwie nie die Gelegenheit... Da waren nämlich oft die Wellen oder sonst ganz viele kleinen Kinder mit Tauchmasken :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.277
    398
    4.534
    Verliebt
    5 Juni 2007
    #19
    Ich hatte schon im Meer, im See, in der Badewann und unter der Dusche Sex, aber so richtig doll war es nirgendwo.
    Wasser und Sex verträgt sich für mich einfach nicht.:ratlos:
    Eine wirklich schöne Fantasie, aber in der Realität macht es mir überhaupt keinen Spaß.:kopfschue

    HJ oder Bj im halbhohen Wasser gerne, aber meine Pussy macht einfach dicht im Wasser:grin: .
     
  • keksspatz
    keksspatz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #20
    hey, danke für die vielen antworten :zwinker:
    naja denke, wir werdens vielleicht mal ausprobieren^^ und wenns vonwegen keimen und so kein großes problem sein sollte, ist ja gut :tongue: ich kann mir übrigens auch eher vorstellen, dass man im chlorwasser im pool nen pilz kriegt oder irgendwas als im salzwasser, aber ich weiß es natürlich nicht...
    und ich denke mal, wenn das salzwasser die schleimhaut oder sonst was angreift, sollte joghurt danach helfen :smile:

    liebe grüße, keksspatz
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste