Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex im See/Meer?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von suesse81, 31 Oktober 2009.

  1. suesse81
    Benutzer gesperrt
    16
    0
    0
    Single
    Hallo Ihrs,

    würde gerne mal von Euch wissen, ob Ihr schon mal Sex im Meer oder in einem See hattet, und falls ja, wie Eure Erfahrungen dabei waren bzw., wie Ihrs gemacht habt.

    Gab es einen bestimmten Grund, warum Ihr es im Wasser gemacht habt?




    Hat sich der Sex spontan ergeben, oder wars geplant?



    Habt Ihr Euch dazu die Badesachen ausgezogen, oder nur die Hose zur Seite gestreift?



    Konntet Ihr dabei im Wasser noch stehen, oder habt Ihr dazu eine Sandbank gesucht?



    Sind beide Partner zum Höhepunkt gekommen, oder nur eine/r von Euch?



    Seid Ihr dabei bewusst beobachtet/erwischt worden?



    Würdet Ihr Sex im See/Meer empfehlen, oder eher nicht?




    Danke im voraus für die Antworten!
     
    #1
    suesse81, 31 Oktober 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wir haben es mehrmals spontan in einem FKK-Bereich eines Schwimmbads gemacht. Einfach um zu wissen, wie es sich anfühlt. Da waren auch andere SchwimmerInnen, die zugeguckt haben und andere Pärchen, die es auch getan haben. Er hat sich am Beckenrand 'festgehalten' und ich bin auf ihm 'geritten'. Im Wasser herrschen ein paar andere Gesetze, daher die Anführungszeichen. ;-) Ich glaube nicht, dass irgendeiner gekommen ist. Aber es war interessant und ich empfehle es gerne weiter.
     
    #2
    xoxo, 31 Oktober 2009
  3. Naila89
    Gast
    0
    wir haben im wasser "heavy petting" gemacht, also auch im Genitalbereich. GV erschien uns zu kompliziert im Badesee. Ein bisschen Genitalien aneinanderreiben ging schon. Also Klamotten eher zur seite gerückt. Weil im Sommer natürlich noch andere Menschen am Badesee sind, haben wir uns zum GV ein Gebüsch gesucht. Kann gut sein, dass uns da mal einer beobachtet hat. Kriegt man ja nicht mit, wenn man in Fahrt ist. Gewollt haben wir das jedenfalls nicht.
     
    #3
    Naila89, 31 Oktober 2009
  4. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Ja, wir hatten schon Sex im Meer oder korrekter: am Strand, so halb im Wasser. Ich fands prima, meine damalige Freundin aber eigentlich nicht so. Sie mag grundsätzlich keinen Sex im Wasser (auch nicht in der Badewanne). Sie hat mal gesagt, dass sich das bei ihr komisch anfühlt, weil ihr "natürliches" Gleitmittel wohl weggespült wird. Keine Ahnung, ob das so ist...
     
    #4
    User 77547, 31 Oktober 2009
  5. schwatri
    schwatri (59)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Verheiratet
    Gab es einen bestimmten Grund, warum Ihr es im Wasser gemacht habt?


    wir wohnen in der nähe der ostsee und sin im sommer oft am strand, hatten da auch am stran ab und an mal sex

    Hat sich der Sex spontan ergeben, oder wars geplant?


    hat sich immer spontan ergeben

    Habt Ihr Euch dazu die Badesachen ausgezogen, oder nur die Hose zur Seite gestreift?

    war immer fkk




    Konntet Ihr dabei im Wasser noch stehen, oder habt Ihr dazu eine Sandbank gesucht?

    bis auf einmal wars immer am strand die eine ausnahme war im sommer nachts auf mallorca im sichten wasser



    Sind beide Partner zum Höhepunkt gekommen, oder nur eine/r von Euch?

    beide immer



    Seid Ihr dabei bewusst beobachtet/erwischt worden?

    ja das gab es auch schon



    Würdet Ihr Sex im See/Meer empfehlen, oder eher nicht?

    ja es ist eine erregende bereicherung
     
    #5
    schwatri, 7 November 2009
  6. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Das ist der Grund, warum ich Freizeitbäder oder FFK Schwimmbäder meide...
     
    #6
    Hasipupsi, 7 November 2009
  7. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Mit einer Ex habe ich es vor ein paar Jahren mal im Badesee ausprobiert, kam spontan, haben uns halt im Wasser geküsst und uns dann halt zu heiß gemacht gegenseitig. Hat sich gut angefühlt, ich hab sie halt am Hintern gehalten, so dass sie mich reiten bzw. ich sie stoßen konnte. Im Wasser ist das alles so leicht. Gekommen ist niemand und wir haben halt irgendwann aufgehört, weil unsere Freunde uns schon vermisst haben :grin:
     
    #7
    Schäfchen, 7 November 2009
  8. a_cdef
    a_cdef (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    aaalso

    Gab es einen bestimmten Grund, warum Ihr es im Wasser gemacht habt?

    Weil wir Spaß haben wollten :zwinker:

    Hat sich der Sex spontan ergeben, oder wars geplant?

    Das war vor einigen Jahren auf Gran Canaria, das weiß ich nicht mehr, so wie ich uns kenne denke ich aber spontan.

    Habt Ihr Euch dazu die Badesachen ausgezogen, oder nur die Hose zur Seite gestreift?

    Nur zur Seite

    Konntet Ihr dabei im Wasser noch stehen, oder habt Ihr dazu eine Sandbank gesucht?

    Wir (ich) konnte stehen, anders glaube ich kann das auch nicht funktionieren.

    Sind beide Partner zum Höhepunkt gekommen, oder nur eine/r von Euch?

    Wir sind beide gekommen.

    Seid Ihr dabei bewusst beobachtet/erwischt worden?

    Ich denke wir wurden beobachtet, sah halt danach aus.

    Würdet Ihr Sex im See/Meer empfehlen, oder eher nicht?

    Ist saugeil :drool:

    Danke im voraus für die Antworten!

    Bitte gerne im nachhinein *gg*
     
    #8
    a_cdef, 7 November 2009
  9. steamy
    steamy (29)
    Benutzer gesperrt
    316
    53
    41
    offene Beziehung
    Nein im Meer bisher noch nciht, aber die Idee finde ich klasse, vielleicht können wir das im nächsten Urlaub mal ausprobieren.
     
    #9
    steamy, 7 November 2009
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Gab es einen bestimmten Grund, warum Ihr es im Wasser gemacht habt?
    Klar, Spaß an der Freude, Abwechslung und natürlich auch wegen der Neugierde.

    Hat sich der Sex spontan ergeben, oder wars geplant?
    Ich hatte schon länger den Wunsch, in einem Schlauchboot zu ficken und irgendwann kam mein Kerl tatsächlich mit so einem Teil an und so stachen wir dann an einem traumhaften Sommertag in See...zuerst fickten wir im Boot und anschließend im Wasser, weil ich es unbedingt nochmals probieren wollte, da es mir vor zig Jahren nicht zugesagt hatte.

    Habt Ihr Euch dazu die Badesachen ausgezogen, oder nur die Hose zur Seite gestreift?
    Wir waren beide komplett nackt, weil wir ein ganz tolles Plätzchen an einem Schilfufer gefunden haben, wo von Land aus keine Störungen zu erwarten waren.

    Konntet Ihr dabei im Wasser noch stehen, oder habt Ihr dazu eine Sandbank gesucht?
    Wir standen im Wasser, das mir bis zu den Achseln reichte, wobei wir aber auch das Schlauchboot nutzten, (ich legte mich drüber oder hing am Rand) um z. B. auch von hinten zu vögeln.

    Sind beide Partner zum Höhepunkt gekommen, oder nur eine/r von Euch?
    Wir haben dieses Jahr 2 Schlauchbootausflüge unternommen...beim ersten Mal kam ich nicht, (bei ihm weiß ich es nicht mehr so genau, aber wir haben uns ja auch ausgiebig im Boot vergnügt, so dass niemand zu kurz kam) beim zweiten Mal hatten wir beide Orgasmen als wir im Wasser zu Gange waren.

    Seid Ihr dabei bewusst beobachtet/erwischt worden?
    Ja, wir sind mehrfach von der Ferne beobachtet worden und "erwischt" wurden wir auch, obwohl das nicht geplant war, denn plötzlich tauchten in unmittelbarer Nähe Kajakfahrer auf, die ich gerade noch aus den Augenwinkeln sah. Wir hielten mit unseren Koitusbewegungen kurzfristig auf und knutschten nur noch wie ein ganz normales Liebespaar, da ich sowieso an seinem Hals hing.

    Würdet Ihr Sex im See/Meer empfehlen, oder eher nicht?
    Ich weiß nicht, ob Salzwasser eher zu Problemen führen kann, aber ich würde jederzeit wieder im Wasser ficken. Es ist einfach herrlich, am helllichten Tag im Schlauchboot Picknick zu machen, sich sexuell anzuheizen, um dann ins kühle Nass zu springen und mit der Sonne im Gesicht oder Rücken quasi schwerelos zu schweben und Stellungen auszuprobieren, die sonst niemals möglich wären.
    Es war wirklich eines meiner geilsten Sexerlebnisse überhaupt und mein Negativerlebnis von früher habe ich dadurch komplett vergessen und wir waren echt erstaunt, wie gut das im Wasser doch flutscht.
    Aber hinterher ist Vorsicht geboten...es herrscht noch größere Auslaufgefahr als sonst, was ich auf dem Weg zum Auto deutlich bemerkt hatte.


    Off-Topic:
    Ein paar Wochen zuvor hatten wir Sex in einem Whirlpool, wobei das nicht ganz zu vergleichen ist.
     
    #10
    munich-lion, 7 November 2009
  11. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Gab es einen bestimmten Grund, warum Ihr es im Wasser gemacht habt?
    1.) Spaß an der Freude 2.)ich wollt s schon immer mal machen.



    Hat sich der Sex spontan ergeben, oder wars geplant?
    War abzusehen, dass es irgendwann passiert, aber an dem Tag wars spontan.


    Habt Ihr Euch dazu die Badesachen ausgezogen, oder nur die Hose zur Seite gestreift?
    Hatten keine Badesachen an, waren spontan in leichten Sommerklamotten nach dem Feiern am Strand.


    Konntet Ihr dabei im Wasser noch stehen, oder habt Ihr dazu eine Sandbank gesucht?
    Haben im knöcheltiefen Wasser rumgemacht, sind danach zum Strand, nah am Wasser.


    Sind beide Partner zum Höhepunkt gekommen, oder nur eine/r von Euch?
    Er... Aber wurst.


    Seid Ihr dabei bewusst beobachtet/erwischt worden?
    Bewusst nicht. Der Kerl, der uns beobachtete, stand 1 m vor uns, Hand griffbereit an der Hose. Fand ich unverschämt.. Das 1. mal hat s mein Freund ncih gemerkt, das 2. mal habe ich den Fremden etwas unfreundlich angesprochen, mein Freund hat ihn verjagt.
    Der Hätte 10 m neben uns mit Fernglas stehen können, wäre mir total egal, aber so?


    Würdet Ihr Sex im See/Meer empfehlen, oder eher nicht?
    Am Meer auf jeden Fall ja
     
    #11
    User 46728, 8 November 2009
  12. Lily87
    Gast
    0
    Nö, die Nordsee bei WHV is zu dreckig und in Schillig war Ebbe als wir dort waren. An einem See waren wir noch nicht gemeinsam. Ich kann aber Badewanne und Schwimmbecken anbieten. :ashamed:
     
    #12
    Lily87, 9 November 2009
  13. Finn94
    Finn94 (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Gab es einen bestimmten Grund, warum Ihr es im Wasser gemacht habt?
    Nein, das hat sich spontan ergeben


    Habt Ihr Euch dazu die Badesachen ausgezogen, oder nur die Hose zur Seite gestreift?
    Wir beide habe nackt gebadet


    Konntet Ihr dabei im Wasser noch stehen, oder habt Ihr dazu eine Sandbank gesucht?
    Ja, war auch eher ein Bachlauf

    Sind beide Partner zum Höhepunkt gekommen, oder nur eine/r von Euch?
    Wir beide sind zum Höhepunkt gekommen

    Seid Ihr dabei bewusst beobachtet/erwischt worden?
    Nein

    Würdet Ihr Sex im See/Meer empfehlen, oder eher nicht?
    Ich kann es nur empfehlen ist ein sehr schönes gefühl in der Natur
     
    #13
    Finn94, 28 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex See Meer
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Dezember 2016 um 14:33
55 Antworten
die jule
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Juni 2007
38 Antworten
Nightgirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Juli 2006
43 Antworten