Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #1

    sex in der badewanne

    ja hier gibts ja schon topics zu sex in dusche und im schwimmbad.

    aber keiner redet von der badewanne. ich hatte noch keinen sex habe es aber bald vor wo es auch ne badewanne gibt ;-) !!! darum möcht ich mal was von euren erfahrungen damit wissen:

    -ist es zu eng??
    -welche stellung (okay gibts ja net viel auswahl)
    -wie ist fingern und runterholen in der badewanne
    - und alles was euch sonst noch einfällt

    danke für antworten

    ps: helft mir bitte auch hier mal weiter -----> freundin wird trocken und ist nicht mehr "geil"
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Badewanne
    2. badewanne
    3. Sex in der Badewanne?
    4. Sex in der Badewanne?
    5. Sex in der Badewanne
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2004
    #2
    badewanne is mir persönlich zu klein *g* ausserdem möchte ich da sauber werden und nicht in einem gemisch aus wasser und sperma sitzen :geknickt: ist also für mich persönlich nicht das wahre.

    schwimmbad und dusche dagegen ist toll :zwinker: hab ne 1m² große dusche hehe. aber im schwimmbad nur in der umkleide...
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #3
    danach duscht man sich doch eh wieder ab...

    und in der dusche muss man es ja im stehen machen und braucht man da nicht ne bestimmte penislänge und körpergröse dass beides passt???
     
  • Timmy581
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2004
    #4
    :!: ..
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    28 Dezember 2004
    #5
    du kannst dich in der dusche auch hinsetzen, is bequemer als im stehen
    und badewanne ist mir auch viel zu eng...
     
  • platinum
    platinum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2004
    #6
    badewanne ist verdammt eng, ausserdem ist sie damals fast ertrunken...
    ich würde abraten...
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    28 Dezember 2004
    #7
    -ist es zu eng??

    Nein das passt schon...

    -welche stellung (okay gibts ja net viel auswahl)

    Sie setzt sich mit dem rücken zu mir auf ihn drauf... ist sehr angenehm und wenn sie richtig entspannen will, lässt sie sich nach hinten fallen und genießt... zudem kann man auch eindringen und fummeln zugleich.. so manche Frau macht das total an..

    - wie ist fingern und runterholen in der badewanne

    ist auch was schönes... nicht viel anders als an anderen Orten auch..

    - und alles was euch sonst noch einfällt

    nun man sollte wenn man einmal eingedrungen ist nicht so häufig die Lustgrotte verlassen, weil sie sonst sehr schnell austrocknet... es gibt aber auch Frauen die so extrem feucht werden können, das es immer schön klitschig daunten bleibt.. naja, eine gute Gleitcreme hilft da dann auch kurzfristig weiter, falls es sich mal net so schön anfühlt.. :zwinker:

    zu deinem anderen Problem sag ich nur eines...

    Versuche dein handeln mal langsam und stätig zu steigern.. schwing möglichst bei ihr mit und gib ihr immer ein ganz kleines stück weniger als das was sie erwartet/erhofft/erbettelt.. :zwinker:
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #8
    äh aber in der badewanne ist doch eh alles feucht müsst doch gut schmieren :ratlos:
     
  • Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    in einer Beziehung
    28 Dezember 2004
    #9
    Wasser schmiert nicht. Es "bremst" eher, keine Ahnung wie ich das formulieren soll!
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    28 Dezember 2004
    #10
    Nun es ist allgemein bekannt das Wasser die Haut austrocknet... Wasser ist nass aber nicht schmierend und wenn man zudem noch die "Haut" des Wassers durch Seife,Schaumbad oder sonstiges zerstört, wäscht das Wasser die natürlichen Schmiermittel der Vagina einfach aus.. nun wer es nicht glaubt sollte es mal versuchen.. *gg*
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    28 Dezember 2004
    #11
    Genua richtig.

    Und Sex in der Wanne ist nix. Wirepool ist viel geiler. Da hat man platz und kann fast alle Stelungen praktizieren.
     
  • AustrianGirl
    0
    28 Dezember 2004
    #12
    wenn man mal die richtige postition gefunden hat, kann ich mir vorstellen, dass es ganz schön ist...
    nur am anfang stell ich es mir nicht so toll vor, weil ja das wasser das ganze scheidensekret wegwäscht und wasser halt nicht gut gleitet....
    whirlpool wär was geiles; in einer sommernacht draußen im garten im whirlpool sitzen; man setzt sich auf den freund.....*rrr*
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #13
    hm... aber speichel glaitet doch oder??
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    28 Dezember 2004
    #14
    Du badest aber in Wasser, nicht in Speichel.
     
  • AustrianGirl
    0
    28 Dezember 2004
    #15
    :grin:

    ja, speichel glEitet....
    schon oft genug bei der SB verwendet...
     
  • oizooo
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #16
    *g*
    ne bin ich nur so drauf gekommen :zwinker:
     
  • Catharine
    Catharine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2004
    #17
    Hallo oizooo,

    also, Sex in der Badewanne kann schon sehr schön sein. Die Enge der Badewanne ist allerdings echt ein Problem- je nach Badewanne geht es gar nicht oder nur unter Schmerzen. An Stellungen ist eben die Missionarsstellung möglich und je nach Badewanne auch die Reiterstellung. Fingern und Runterholen ist natürlich kein problem und kann ich auch nur empfehlen *g*.
    Also sprich: Wenn die Badewanne es zuläßt alles unbedingt ausprobieren!!
     
  • lol
    lol
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2004
    #18
    Ist ne coole Sache musst dich halt langsam in ihr bewegen, dass du ihr nicht weh tust, weil Wasser nicht so toll gleitet! Aber man sollte schon eine groß genuge Badewanne haben am besten ist es in einer Eckbadewanne mit Wirlpool *stolzdraufsei*
     
  • Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    552
    101
    0
    Es ist kompliziert
    28 Dezember 2004
    #19
    Nach mehreren Versuchen, sag ich dazu nur mir persönlich zu eng in der Wanne. Da gibt es bessere Orte :bier: Aber wenn man Lust aufeinander hat geht es auch in der Wanne :zwinker: Whirpool ist da aber trotzdem ne bessere Altantive !
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2004
    #20
    <---- tierchen ist ein freund von sex in der badewanne :link:
    - ist es zu eng??
    nein, ganz schön kuschelig, man kann aufeinander bzw. auch nebeneinander liegen
    -welche stellung (okay gibts ja net viel auswahl)
    bis jetzt haben wir nur "a-tergo" ausprobiert (haben es erst zweimal in der badewanne gemacht). gehen aber andere stellungen sicherlich auch - reiter z.b.
    -wie ist fingern und runterholen in der badewanne
    super :gluecklic
    - und alles was euch sonst noch einfällt
    ähhhh.... möchte wieder mal baden :tongue: :grin: aber mit meinem schatz!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste