Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex ist langweilig

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von silent76, 16 Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. silent76
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallöchen!

    Ich bin in einer wunderbaren glücklichen Beziehung...leider ist es so,daß er vor mir nur eine Frau hatte,mit der er sehr lange verheiratet war...also kaum Erfahrung.
    Ich selbst hatte vorher nur Pech mit den Männern gehabt,aber sehr guten Sex genossen.
    Irgendwie vermisse ich das jetzt...ich habe ihn nach allen Regeln der Kunst verwöhnt und er genießt das in vollen Zügen,aber von ihm kommt da leider nichts zurück!
    Entweder er traut sich nicht oder er weiß eben nicht wie es geht...also habe ich versucht mit ihm zu reden und ihm gesagt was ich mir wünsche.
    Den für mich erwünschten Erfolg brachte es aber nicht!
    Er ist zu zaghaft und mag es auch nicht schnell...das ist ihm unangenehm.
    In meiner Lieblingsstellung (von Hinten) mag er es auch nicht gerne,weil es ihm zu anstrengend ist.
    Am liebsten ist es ihm wenn ich auf ihm bin...da kann er genießen...ich bleibe dabei aber auf der Strecke....*seufz*

    Nach zwei "Fesselaktionen" die ich mir als Überraschung rausgesucht habe,hatte ich gedacht er würde es umgekehrt auch mal probieren...Fehlanzeige!

    Nach etlichen Winks mit Zaunpfählen weiß ich nun auch nicht mehr weiter....vielleicht erwarte ich auch zuviel weil ich anderes gewohnt bin.
    Vielleicht muß ich auch mehr Klartext sprechen was mich angeht!

    Auch habe ich so langsam das Gefühl,daß es nach einem bestimmten Schema läuft:
    -Familiärer Mann/Softie/Wünsche aus den Augen Ableser---> langweiliger Sex

    -Beziehungsunfähiger Mann/Macho/Unterdrücker ---> Sehr guter Sex

    Habt ihr noch Tips für mich??
     
    #1
    silent76, 16 Juli 2006
  2. f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    tja, schade dass man nicht alles haben kann, wie?

    kann dir da auch nicht weiterhelfen. ich mein mehr als mit ihm reden und ihm deine wünsche mitteilen kannst du nicht. ich mein er muss ja drauf eingehen, dazu kann man ihn nicht zwingen.
     
    #2
    f.r.e.d.i, 16 Juli 2006
  3. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    deine partner nicht immer in extremen zu suchen ...
    es gibt noch zwischenzone zwischen macho und softie ..
    und ich glaub danach suchst du :zwinker:
     
    #3
    Fireblade, 16 Juli 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, mehr Klartext reden, wenn Winken mit dem ganzen Zaun schon nicht hilft! Sag ihm ganz direkt: "Ich möchte dies und das. Ich verwöhne dich wirklich sehr gerne, aber bekomme nie etwas zurück. Das ist doch verständlich, dass ich auch gerne etwas genießen möchte, oder?"
    Ich meine, ist ja toll, wenn es ihm mit dir gefällt, aber dass du immer nur oben bist und du ihn verwöhnst, das kann es ja auch nicht sein. Und dass man vorher erst eine Frau hatte, ist auch keine Ausrede dafür, dass man keine Initiative übernimmt und sich beim Sex kaum beteiligt.

    Das geht ja mal gar nicht! Sag ihm das! Mein Freund würde sich umgucken, wenn er mir mit "Nee, die und die stellung ist zu anstrengend, das will ich nicht" käme. Sex ist manchmal nun mal anstrengend! Und dir gehts ja mit der Zeit auch in die Beine, wenn du auf ihm reitest. Ist also absolut kein Argument. Außerdem finde ich, dass es anstrengendere Stellungen als von hinten gibt. In der Missionarstellung, wenn der Mann sich aufstützt, beispielsweise.. jedenfalls habe ich diesen Eindruck, wenn ich das bei meinem Freund beobachte.

    Ich finde, du hast gute Ansätze geliefert, was aus eurem Sex zu machen. Das hat nicht gefruchtet. Deswegen hast du auf alle Fälle das Recht, ganz klar deine Wünsche auszusprechen. Ich hoffe für dich, dass er dann endlich begreift, was du dir wünschst. Scheu dich nicht, es direkt zu formulieren, eine andere Sprache versteht er vermutlich nicht... oder er will es gar nicht verstehen, weil er unsicher ist. Aber darauf kann er sich nicht ewig ausruhen.

    Leckt er dich denn beispielsweise mal von alleine? Oder fingern? (Die Betonung liegt auf Eigeninitiative!) Und wie läuft das beim Sex? Kommt er auch zu dir und sagt, er möchte jetzt Sex mit dir? Und du setzt dich dann sofort oben drauf, oder schiebt er dich sozusagen hoch?

    Im Übrigen, ja, es gibt ein Mittelding. Aber darüber nachdenken solltest du nicht weiter, denn das deprimiert dich nur. Du kannst deinen Freund nicht grundauf ändern, und es gibt sicher Gründe, warum du ihn liebst. Hoffentlich wird der Sex auch besser...
     
    #4
    Kuri, 16 Juli 2006
  5. silent76
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    fingern?lecken?

    Hat er nie vorher gemacht!
    Mittlerweile habe ich ihn dazu gebracht seine Hand auch mal woanders zu plazieren...er macht es aber nicht richtig,gleitet einmal ein kurzes Stück rein und wieder raus...das wars dann...
    Als ich ihn aufs lecken angesprochen hat,sagte er mir daß er das nie gemacht hat und sich auch nicht so recht traut...habe ihm gesagt er solle einfach machen wenn es ihm danach ist weil ich ihn nicht unter Druck setzen wollte.

    Ansonsten kommt er von sich aus und will Sex....aber wenn ich nicht beginne,läuft es immer gleich ab...er kennt es wohl nicht anders.
    Und ja...er versucht mich dann gleich hochzuschieben....ein paar mal habe ich mich dagegen gewehrt und umgedreht...da blieb ihm dann nichts anderes übrig als von hinten....er sagte dann aber gleich daß er nicht weiß wie lange er durchhält (weil zu anstrengend)
    ich will aber auch nichts totdiskutieren!
    Soll ich etwa sagen:"beim nächsten mal leckst du mich!"
    oder soll ich ihn runterschieben,oder mich auf sein gesicht setzen?

    Ich bin kreativität gewohnt...habe mir auch allerlei einfallen lassen...stundenlange massagen an allen bereichen des körpers,hände und augen zugebunden etc...
    Wieso kann er das nicht? *verzweifel*
     
    #5
    silent76, 16 Juli 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Oh, ganz schwerer Fall... ich bin davon ausgegangen, dass er wenigstens in seiner Ehe etwas Erfahrung mit OV o.ä. gemacht hat. Das ist dann natürlich sehr schwierig. Und ich kanns verstehen, dass es dich enorm frustriert, vor allem, weil du dich sehr bemühst und anderes gewohnt bist.

    Hm, nee, "Leck mich jetzt gefälligst" ist auch keine Lösung. Ich empfehle dir immer noch, ihn drauf anzusprechen, freundlich, aber eindeutig:

    So. Sag ihm, dass du gerne mal geleckt werden möchtest. Dass es nicht schlimm ist, dass er es vorher noch nicht gemacht hat, und es nicht auf Anhieb toll ist. Aber wie soll es jemals toll werden, wenn er es nie macht?! Drücke deine Besorgnis darüber aus. Auch wenn es dich nicht gleich von Anfang an begeistert, irgendwo muss man ja anfangen. Führe auch seine Hand, und wenn es dann so weit ist, dass er dich leckt, gib ihm Feedback, seis mit "Das ist toooll" o.ä. oder stöhnen. Damit er sich nicht so verloren und hilflos vorkommt.
    Mit dem aufs Gesicht setzen... najaa... wenn ich das bei meinem Freund mache, hat das seine Wirkung. Aber er ist ja bestimmt ein ganz anderer Typ. Ich stelle es mir schwierig vor, das bei einem ganz unsicheren Typ zu machen - also doch eher darüber sprechen.

    Ich denke, es ist richtig, wenn du ihn zurechtweist und dich nicht hochschieben lässt! Ich finds auch ok, wenn du deiner Frustration Ausdruck verleihst und sagst: "ich möchte einfach nicht immer oben sein und alleine die Arbeit machen!" Vielleicht könntet ihr euch auch mal auf einen Stellungswechsel einigen?
     
    #6
    Kuri, 16 Juli 2006
  7. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Tja da sleben ist halt ungerecht, schon gemein das gut im Bett udn Beziehungsfähig zusammen nur bei wenigen Männern vorkommt die man trifft.
    Vielleicht solltest du deinem Freudn mal klar amchen, wie sehr dich dsa frustriert! damit er da auch mal handlungsbedarf erkennt. ICh meine die meisten Mänenr amcht sex von hinten so geil das ihnen das anstrengende egal ist! KEien Ahnung was da bei deinem Exemplar los ist!
     
    #7
    Tinkerbellw, 16 Juli 2006
  8. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Das würde ich nicht verallgemeinern. Es gibt solche und solche. Ich will mich nicht großtun, aber ich habe mit meinem Wunsch-von den Augen-Ableser großartigen Sex.

    Allenfalls könnt ich dir für die Reiterstellung den Tip geben, dabei selber ein bissl an dir rumzuspielen. So wirds für beide toll.
    Klar es ist Ansichtssache aber ich find die Reiterstellung vom Gefühl her super. Einfach mal bissl experimentieren ..(aufrecht hinsetzen, leicht nach hinten beugen..) An sich ist das keine Stellung, bei der frau grundsätzlich auf der Strecke bleibt.
     
    #8
    Sächsi Girl, 16 Juli 2006
  9. User 123024
    Öfters im Forum
    101
    53
    64
    Verheiratet
    Mir und meinem Partner geht es momentan genau so. Ich nenne es "Bettfaulheit". Hinlegen und den anderen tun lassen. Wir haben darüber geredet - ruhig und nüchtern (alle beide) - das hat das Ganze noch viel schlimmer gemacht. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter und schaue mich nach einem Therapeuten um. Wir haben es auch schon mal mit einem Tanzkurs versucht, ich weiß, dass klingt etwas komisch, aber beim Tanzen (Tango Argentino) führt in der Regel der Mann, er bestimmt was getanzt wird und wo es langgeht. Dann gibt er Signale an die Frau, damit die auch folgen kann (Tanzrhetorik). Wenn keine Signale kommen, reagiere ich nicht. Genauso habe ich es dann auch im Bett getan, weil ich das Reden irgendwann leid war. Das hat ihn zwar zum Nachdenken gebracht, aber irgendwie kommt trotzdem nichts rüber. Halt mich doch mal auf dem Laufenden, was Du versuchst und was dabei rumkommt. Mich würde das freuen....
     
    #9
    User 123024, 17 Oktober 2012
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich glaube nicht dass du da noch ne Antwort von der TS bekommst, der Thread ist aus 2006
     
    #10
    User 66223, 17 Oktober 2012
  11. User 111070
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    2.806
    348
    4.797
    vergeben und glücklich
    Und genauso lange war die TS auch nicht mehr hier.

    Deswegen mache ich das Thema hier mal dicht.
    Wenn du über dein persönliches Problem sprechen möchtest, frischemilch, eröffne bitte einen eigenen Thread.
     
    #11
    User 111070, 17 Oktober 2012

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex langweilig
yougoglencoco
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 April 2016
8 Antworten
mallinna
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Februar 2016
12 Antworten
lovelygirl19
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Dezember 2015
34 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.