Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex ist nur 0815

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Seooo, 14 April 2010.

  1. Seooo
    Seooo (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    Hallo erstmal

    Nun ich bin 1 Jahr und 1 Monat mit meiner Freundin zusammen.
    Das Sexleben ist für mich total wichtig, hab auch nicht so selten gelesen, dass guter Sex sicht gut auf die Beziehung auswirkt.
    Und um ehrlich zusein glaub ich es auch.

    Der Sex war zwischen uns anfangs prima, total viel gehabt, und nach der Zeit verflog es, was ich aber als ganz normal ansehe.
    Das Problem ist, unser sex bezieht sich nur auf rein raus, ich mache Arbeit und ende, es ist einfach fast schon eine andere Version des onanierens für mich, um ehrlich zusein sogar schlimmer, da es mich einfach so mehr energie kostet, statt mit der hand eine zuwedeln -.-
    Weswegen ich mir auch wieder wie zu Single Zeiten Pornos anschaue.

    Ich hab sie genug angesprochen, ob wir nicht mal was neues wagen, Anal haben wir 5 mal höchstens gemacht, und jetzt ist es Tabu Thema, da es angeblich zuweh tut, und meiner ja soooooooo dick sei, wenn es so wäre, wäre ich happy leider bin ich realist und sehe es nicht so. Zudem nervt es wenn man erfahren hat, dass sie mit dem Ex genug Analen spaß hatte... hatte sie ja damals als wir noch nicht zusammen waren, genug unter die nase gerieben, und ich war damals ja noch ein totaler Anal gegner...

    Wie gesagt blasen tut sie auch total selten, und das ist für mich noch das beste was sie im bett tut, und das nicht mal gut, denn entweder sie beist ganz leicht, was einen nur total vom geilheit runterbringt, und sie es nicht versteht, ich könnte weinen wenn ich meine Situation grade beschreibe. Schlucken will sie nicht, da es bei ihrem ex gemacht hatte und nicht mag... haben Dildo gekauft, nur einmal benutzt... und sonst stelltungs arm, maximal vlt doggy und reiten, und reiten wohl so selten wie sonst nichts

    Zuhause ist sie auch nie angezogen, sie ist dauernd nackt, mich ekelt es schon, denn ich will lieber was auspacken, und ich weiß nicht so ohne ausziehen ist es wirklich nicht das, was ich mir vorstelle...
    Wir hatten auch im freien sex, und der war super, aber auch nur weil der Kick da ist, das man erwischt werden kann... wenn ich sie lecken will sagt sie ne heute nicht, und manchmal will sie es doch, und es fehlt an allen ecken und kanten was. Wenn ich sie frage wie sie unser Sexleben findet, sagt sie immer gut usw das glaub ich aber nicht...

    Ich hab sie so oft angesprochen deswegen, entweder sah sie es auch so, und war der meinung dass was geändert werden muss, oder sie war beleidigt, oder versuchte das Thema zuändern.
    Ich mein ich liebe sie wirklich, doch irgendwie denke ich dass ich ohne meine Sexuellen vorlieben, nicht wirklich mit ihr weitermachen kann.
     
    #1
    Seooo, 14 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.728
    348
    3.954
    vergeben und glücklich
    Tja, leider hilft nur darüber reden und OHNE Vorwürfe deutlich machen, dass man sich was anderes bzw. mehr wünscht ...
    So weit warst Du ja schon - aber es fehlt dann wohl an der Umsetzung.

    Grundsätzlich finde ich, dass sexuelle Wünsche zu äußern legitim ist, ja, sogar enorm wichtig ist für eine Beziehung - aber die Art und Weise wie man es rüber bringt, ist von entscheidender Bedeutung. Nichts geht leichter kaputt als sexuelle Lust und Experimentierfreudigkeit, wenn mann/frau sich unter Druck gesetzt fühlt.

    Wenn Sie keinen Analsex mag, solltest Du das Thema erstmal lassen und Dich primär um die Qualität des "normalen" Sexes bemühen. Analsex bringt den meisten Frauen nämlich wenig bis gar nichts und ich finde es schon mal gut, dass sie es in der Vergangenheit und auch mit Dir, wenigstens mal probiert hat. Wenns ihr nicht gefällt und sie es ablehnt, ist das ihr gutes Recht.

    Wenn Du Sie lieber auspacken magst - schenk Ihr schöne Wäsche.

    Man kann durch reizvolle Situationen, die den anderen nicht unter Druck setzen, Freiraum schaffen, erotische Praktiken für beide zu entdecken ... Beispielsweise, dass Ihr abwechselnd entscheidet, wie Ihr Sex macht. Also, einmal wählt sie und einmal darfst Du es Dir wünschen - aber bitte überfordere sie nicht gleich, sondern wünsche Dir beispielsweise, dass Du sie ersteinmal schön am ganzen Körper öl-massieren darfst, vielleicht während sie Halterlose trägt ... Kerzenlicht, schöne Musik dazu ... lass Dir Zeit und konzentriere Dich nicht auf die primären Geschlechtsteile ... sondern genieße ihren ganzen Körper. Lass sie auf dem Bauch liegen und arbeite Dich von den Schultern zu ihren Po ... ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine sanfte Rücken-Po-Massage nicht nur Rückenverspannungen löst, sondern richtig lüstern macht ... Ähnliches gilt für Fußmassage - oh wie göttlich ... hat ganz und gar nichts mit Fußfetisch oder so zu tun. Das gewohnte Schlafzimmer für die Örtlichkeit zu verlassen und mal einen Sessel oder Tisch zu testen ist eine sehr reizvolle Variante ... gerade ein "Ritt" ist für eine Frau viel leichter, wenn sie sich irgendwo festhalten kann, wie an der Sofalehne oder ähnliches ...

    Lass Dir was einfallen - dass Deine Freundin Dir zu "langweilig" ist, liegt nicht nur an ihr ...

    Und wenn sie an der Reihe ist, Dich zu verwöhnen wie sie es mag - kritisiere sie nicht und erwarte nicht zu viel. Vielleicht hat sie mal Interesse Dich zu fesseln, damit Du sie nicht berühren kannst ... braucht alles Zeit, das für sich selbst rauszufinden und einen Partner, der nicht drängelt und ständig unzufrieden ist.

    Und ich persönlich finde es enorm wichtig, dass mein Partner mir mitteilt, wie er es gerne hat, wenn ich ihn oral befriedige. Der eine mags sehr sanft - ein anderer fährt richtig drauf ab, wenn man ihm so richtig an die Hoden packt und an der Eichel knabbert. Leite sie eben an, wie DU es magst. Jede Partnerin ist dankbar dafür ...

    LG
    Trouser
     
    #2
    User 95608, 14 April 2010
  3. aiks
    Gast
    0
    Also ic muss da Trouserbond total zustimmen, da müssen einfach noch viele Gespräche auf einer entspannten freundlichen Ebene geführt werden. Das einzige, wo ich nicht ganz zustimmen kann ist

    Ich glaube nicht, dass das helfen wird. Frauen ziehen schöne Wäsche an, weil sie hübsch aussehen und sich Mühe geben wollen. Die meiste Reizwäsche ist recht unangenehm, kratzig, schubbert, etc. Was uns nichts ausmacht, wenn wir sexy sein wollen (und nicht beabsichtigen das Zeug lange zu tragen). Und du als Mann kannst es schlecht probeanziehen.

    Hast du sie schon einmal darauf angeredet, dass du es nicht magst, wenn sie immer nackt ist? Und wenn ja, wie hat sie darauf reagiert?
    Vielleicht wäre es ja was für sie, wenn du sagen würdest, dass du mit ihr gerne bequeme Sachen für zuhause kaufen gehst (grad wenn sie sparsam ist, kauft sie vielleicht nicht gerne Sachen für zuhause, weil sie es überflüssig findet und die Straßenkleidung ist ihr zu unbequem).

    Und wie äußerst du denn deine Wünsche während des Sex? Fragst du immer danach oder gehst du deinen Wünschen auch einfach mal vorsichtig nach, wenn sie gerade richtig leidenschaftlich ist? Oft ist das nämlich ein großer Unterschied.
     
    #3
    aiks, 14 April 2010
  4. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.728
    348
    3.954
    vergeben und glücklich
    >>> Die meiste Reizwäsche ist recht unangenehm, kratzig, schubbert, etc. Was uns nichts ausmacht, wenn wir sexy sein wollen (und nicht beabsichtigen das Zeug lange zu tragen). Und du als Mann kannst es schlecht probeanziehen.

    Na, ein sexy hochwertiger String (nicht zu eng, dass er einschneidet!) oder ein paar Halterlose und darüber ein knappes Oberteil wie ein Top ... da zwickt nix. Muss ja keines dieser typischen synthetischen Dessous sein, die man billig im Handel bekommt, sie sind nicht nur hässlich, sitzen shit, sondern kratzen wirklich und fühlen sich unangenehm an, da gebe ich Dir recht.

    >>> Hast du sie schon einmal darauf angeredet, dass du es nicht magst, wenn sie immer nackt ist? Und wenn ja, wie hat sie darauf reagiert?

    NICHT MAGST SIE ANZUSCHAUEN WENN SIE NACKT IST? :confused: Oha, da wäre ich in der Wortwahl mehr als vorsichtig. Eher so was in der Art: "Ich fände es so geil, wenn Du dies und das tragen würdest - komm wir gehen einkaufen." Oder Du hast es gleich dabei. Die 25 Euro für beispielsweise qualitativ hochwertige schwarze Halterlose die Du in so gut wie allen Kaufhäusern mit Wäsche- bzw. Strumpfabteilung bekommst, könntest Du ja mal investrieren. Aber lass Dich bei der Größe unbedingt beraten - zu beachten sind Schuhgröße, Körperhöhe und ungefähre Konfektionsgröße.
     
    #4
    User 95608, 14 April 2010
  5. aiks
    Gast
    0
    Ja aber Halterlose und Co sind auch nicht gerade das Bequeme Etwas, das ich zu Feierabend zuhause anzieh.

    So wie ich das verstanden habe geht es hier ja nicht darum, dass sie nackt zum Sex erscheint, sondern immer, sobald sie zuhause ist nackt ist bis zum Schlafen gehen. Ohne sexuelle Hintergedanken.
     
    #5
    aiks, 14 April 2010
  6. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Hast Du ihr denn schon mal gesagt wie Du denn gerne einen geblasen haben möchtest oder liegst Du auch nur da und wartest darauf das sie mit dem Hellsehen beginnt ?

    Außerdem wirkt Dein kompletter Beitrag auf MICH, als würdest Du Dir den "scheinbar perfekten Sex" aus den Pornofilmen wünschen.
     
    #6
    Orgasmusmaus, 14 April 2010
  7. Seooo
    Seooo (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    Naja war erstmal klar, das man wieder denken muss, dass man Realität und Pornos nicht unterscheiden kann, nein ich will keiner solcher dinger, da eh dort alles zusammen geschnitten ist...

    Ich hab ihr alles schon etliche mal gesagt, und das nicht während des Sexes, aber habs auch mal da probiert, ich frag eher nach statt es zutun...

    Ich weiß nicht aber es hat alles zu nichts gebracht, ich hab ihr gesagt wie sie blasen soll und nicht witzig sein soll.. hat nichts gebracht...
    ich hab ihr gesagt die soll sich mal auch für mich schön machen und nicht zuhause immer nacktrumlaufen, hat nichts bewirkt, sie meinte dann mit der ausrede zukommen, dass ich ihr nicht sage das sie schön aussieht, und das obwohl ich jedes mal sage, warum sie nicht mal zuhause für mich schön macht...

    Sogar bei unserem ein Jährigen war sie nackt als ich kam... ich bin einfach frustiert.
     
    #7
    Seooo, 14 April 2010
  8. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Immer nackt? Friert die Frau nicht?:confused:

    Dreh die Heizung ab!:zwinker:
     
    #8
    User 71335, 14 April 2010
  9. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Hat sie denn vom Sex mit dir überhaupt was? Klingt jetzt vielleicht böse, aber es zeugt auch nicht unbedingt von deinem Einfühlungsvermögen, wenn der AV ihr wehtut, wenn es nur "rein-raus" ist. Klingt für mich auch eher so, als würde sie einfach nur "hinhalten".

    Insgesamt klingt das bei euch echt gruselig. Es interessiert dich zumindest nach dem, was du schreibst, nicht, wie sie den Sex findet, du findest sie nackt eklig. Da frage ich mich schon, was euch sexuell verbindet.

    Wenn sie nun zu Hause nur nackt rumläuft, ist das allerdings schon ziemlich seltsam. Das würde mich als Partner auch stören.

    Letztlich wirst du mit ihr drüber reden müssen. Aber wie ihr auf einen grünen Nenner kommt, kann ich im Moment ehrlich gesagt auch nicht sagen.
     
    #9
    User 20579, 14 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Hm also ich weiß nicht, das mit dem Nackt-sein find ich schon bissl komisch. Wenn ich Nackt rum laufe, dann WEIL ich will, das mein Freund scharf auf Sex wird und nicht umgekehrt. Als ich die Phase hatte wo ich keinen Sex wollte hab ich eher drauf geachtet, so selten wie möglich nackt zu sein. Deswegen passt das für mich irgendwie nicht zusammen.
    Wenn du sie in Ruhe lässt und mal nichts machst.. kommt sie dann von sich aus zu dir? Oder ist dann total tote Hose?
     
    #10
    User 93633, 14 April 2010
  11. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Meinst Du mit "nicht witzig sein", sie hat gelacht ?
    Und wenn sie ständig nackt rumläuft, vielleicht will sie einfach mal das Du über sie "herfällst" wenn Du sie siehst. Kann ja auch sein sie glaubt das törnt Dich an wenn sie das macht.
     
    #11
    Orgasmusmaus, 14 April 2010
  12. Seooo
    Seooo (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    Ka wieso aber sie meint halt das sie es gern hat wenn sie nackisch ist...

    hab auch grad gesagt bekommen von ihr, dass ihr sex nicht so wichtig ist und sie nicht jetzt so drauf steht wie ich... weiß nicht was ich nun davon halten soll...

    edit. @Orgasmusmau

    nein, sie läuft einfach gern nackt rum, hat nichts mit mir und sex zutun, nur mich törnt es ab... es ist einfach für mich heißer wenn ich sie in hotpants sehe... bzw angezogen
     
    #12
    Seooo, 14 April 2010
  13. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Dann solltet ihr dringend über dieses Thema sprechen, denn auf längere Sicht wird es nicht funktionieren solange ihr da nicht in etwa einer Meinung seid. So werdet ihr nur beide unglücklich.
     
    #13
    Orgasmusmaus, 14 April 2010
  14. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Ich frage nochmal: Wie gut ist der Sex denn für sie? Hat sie einen Orgasmus? Denn ganz ehrlich, wenn der Sex richtig gut wäre, würde wahrscheinlich auch von ihr mehr kommen.
     
    #14
    User 20579, 14 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Seooo
    Seooo (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    Naja einen Orgasmus bekommt sie nur wenn sie aufn bauch liegt, und ich halt von hinten und sie sich noch dabei eine fingert. Das Problem zudem ist, sie kann sich nicht fallen lassen, wenn ich sie lecke, kommt nach einiger Zeit komm hör auf und steck ihn rein oder so, obwohl ich eigt sie verwöhnen will und sie zum Höhepunkt bringen will, ab einem Punkt unterbrichst sie und sagt immer es ist ihr nun unangenehm.

    ICh hab mit ihr grad wieder gered und sie meint halt das sie grad andere Probleme hat, aber die hat sie immer, denn bei ihr ist das typisch, wenn fahrschule nicht klappt, sind die es schuld, wenn auf der arbeit bissen blöd war, sind es immer die anderen... das hat der Vater ihr auch gesagt dass sie die Schuld immer bei anderen sucht, und nie Einsicht hat...

    Sie meinte halt wieder ihren Typischen 0815 Satz : Ja werden was machen... ich glaub es nicht mehr, und wenn es langsam aber nichts in rollen kommt, dann werd ich im Sommer mit ihr schluss machen müssen, ich hab keine lust sie irgendwann betrügen zumüssen um sexuell befriedigt zuwerden... auch wenn ich mich manchmal frage ob Sex so wichtig ist... leider irgendwie ja
     
    #15
    Seooo, 14 April 2010
  16. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Du ekelst Dich vor ihr, wenn/weil sie nackt ist :ratlos:?

    Vielleicht gefällt es ihr auch nicht so, wie Du es machst? Hast Du sie mal gefragt, ob sie den Sex gut findet? Ob Du etwas verbessern könntest? Wie gehst Du denn an die Sache ran? Geht es Dir nur um DEINE Lust und Befriedigung oder macht es Dir auch Spaß, sie oral zu verwöhnen? Bist Du vielleicht etwas grob?


    Klingt irgendwie nicht nach großer Liebe :confused:...
    Klar, so wie Du es beschreibst (aber das ist eben DEINE Sicht - wir wissen ja nicht, ob sie sich wirklich so verhält), scheint sie schon recht festgefahren in ihrer Meinung und recht lustlos zu sein. Andererseits scheint es auch, als seist Du nur auf Dich selbst fixiert: SIE soll sich hübsch machen, SIE soll blasen, schlucken, etc. pp. Hast DU auch schonmal versucht, ihr einen richtig schönen Abend zu bereiten? Männer können sich ja auch in Schale werfen :zwinker:. Und dann was Leckeres kochen, schöne Musik, Kerzenschein, ein Glas Wein - was weiß ich, aber vielleicht möchte sie einfach mal romantisch verführt werden :zwinker:?
     
    #16
    User 15352, 14 April 2010
  17. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Wenn alles andere wichtiger ist als an einer harmonischen Beziehung zu arbeiten, dann wirst Du wohl oder übel darüber nachdenken müssen ob Du das so in Zukunft haben möchtest. Da hast Du recht. Vielleicht machst Du ihr nochmal klar wie ernst Dir das Thema ist. Denn für sie scheint ja so alles normal zu sein :hmm:.
     
    #17
    Orgasmusmaus, 14 April 2010
  18. Seooo
    Seooo (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    Was heißt hier ekeln, muss es ja nicht unbedingt wörtlich nehmen, geht einfach darum dass wenn jmd dauernd nackt ist, nicht grad die lust bekommt sie zuficken... Was meinste wofür es Dessous usw gibt, damit man einen heiß macht, um dann ausgepackt zuwerden... wie Geschenke, ich geb auch keine Geschenke ohne sie verpackt zuhaben.

    Die Arbeit und das Geheimniss treibt uns doch erst voran.

    Ich hab auch m it ihr geredet, vlt bin ich nicht gut genug, was würde sie gerne mal machen, ändern oder sich wünschen, sie meint einfach so ist es gut... ich mein was soll ich ändern wenn ich eh bei allem scheitere und sie nur die eine stellung will... sie ist nur passiv und ich darf auch noch in ihrem wasserbett es machen, und da es so schwingt, tuen meine knie auch noch meist weh, weil kein richtiger halt da ist... den vorschlag auf der Couch mag sie auch nicht..
     
    #18
    Seooo, 14 April 2010
  19. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Also eine sexuelle Zukunft habt ihr nicht :confused:, ehrlich gesagt glaube ich eine andere auch nicht auf längere Sicht gesehen wenn sich da nicht schleunigst etwas ändert. Sie nimmt ja anscheinend auch keine Vorschläge von Dir an. Bist Du Dir sicher das sie überhaupt noch an Eurer Partnerschaft interessiert ist ?
     
    #19
    Orgasmusmaus, 14 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. Seooo
    Seooo (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    28
    1
    in einer Beziehung
    sry hatte kein Internet mehr...

    Jedenfalls hab ich halt bemerkt, dass sie ziemlich egoistisch ist, und an erster stelle sie kommt, sowie auch wohl an zweiter...

    Und mein befinden wird halt abjetzt einfach als typisches rumjaulen angesehen, da ich immer wohl rumjaule, man kann auch nicht diskutieren, ohne auch mal zum punkt zukommen, und man wird als rumjauler genannt. Das problem ist, ihr vater meint auch, dass sie von ihrer sichtweise nicht runter kommt, und ich weiß echt nicht wer uns da noch helfen kann... da macht sie mich heute geil, nur für 0815 sex, also ich durfte wieder alles machen
     
    #20
    Seooo, 24 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex nur
theoneandonly87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2016 um 15:17
25 Antworten
badner91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:13
24 Antworten
Georgina
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten