Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sex klappt irgendwie nicht

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von deepblue07, 27 August 2007.

  1. deepblue07
    deepblue07 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Hi ihr alle!!

    bin mit meiner Freundin jetzt fast 8 Monate zusammen, aber der Sex klappt irgendwie noch nicht. Habens jetzt schon mehrmals versucht. Es wird mein und ihr erstes Mal...

    Es läuft immer ganz gut ab, küssen uns, ich streichel sie, verwöhn sie oral oder mitm Finger (sie is dabei auch schon gekommen)... nur wenn es dann soweit is das wir richtig anfangen gibt mein kleiner Freund da unten auf. Habens bis jetzt nur mit Kondom probiert weil sie die Pille nicht nimmt, aber daran liegts denk ich mal weniger. Ich bekomm einfach den Kopp net frei und mach mir immer mehr Gedanken jedesmal wenns nicht klappt :ratlos: .

    Is aber im Moment auch so, dass sie mich wenig bis gar nicht berührt. Sie is da sehr passiv. Gestern als es nicht klappen wollte und ich dann aufgehört hab fing sie an mich am Bauch zu streicheln, dann gings auch bei mir wieder bergauf. Nur als ich dann Gummi drüberzog war wieder nix mehr los :cry: .

    Denk mir würde es leichter Fallen, wenn sie auch mal bisschen aktiver wird und meinen kleinen Freund auch mal streichelt. Muss ihn ja nicht gleich in den Mund nehmen (wär natürlich auch geil :smile: )

    Is das normal das die Frauen damit so ein Problem haben? Wie kann ich sie denn dazu bringen da bisschen aktiver zu werden (kann sie ja nicht zwingen)?
    Ich glaube dann würde ich den Kopf einfacher frei bekommen und mir nicht mehr über so einen Mist Gedanken machen...

    Bedank mich schon jetzt für eure Posts!!!
     
    #1
    deepblue07, 27 August 2007
  2. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Redest du mit ihr darüber? Sag ihr einfach, dass du ein wenig mehr Aktivität von ihr brauchst um richtig auf Touren zu kommen. Frauen brauchen ja auch Streicheleinheiten damit sie feucht werden. Damit würde ich auf jeden Fall anfangen.
     
    #2
    Chimaira25w, 27 August 2007
  3. cherry-lips
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Bevor ich überhaupt mal (s)einen "kleinen Freund" angefasst hab, hatte ich auch total Hemmungen davor, was meinen "großen Freund" :zwinker: glaub ich auch ein bisschen unsicher gemacht hat. Denke nicht dass das ungewöhnlich ist, früher oder später sollte sich deine Freundin aber dann schon dazu überwinden, sofern sie dir vertraut... Ich persönlich hab mich langsam vorgetastet, hab erstmal so die harmlosen Zonen (Bauch usw.) gestreichelt, mich dann zum Hintern "vorgearbeitet" und mich schließlich zu dem ersten, ungewohnten Schritt überwunden, eben auch seinen "kleinen Freund" anzufassen, und inzwischen ist da überhaupt nichts mehr dabei.

    Ich würde mal sagen, zum ersten Mal ist es schon wichtig, vorher gegenseitig die Körper zu erforschen usw. und so fort, aber wie soll das gehen wenn das nur von deiner Seite und überhaupt nicht von ihrer Seite kommt?

    Mach ihr vielleicht ein bisschen Mut oder gib ihr zu verstehen, wie schön du es fändest, wenn sie dich auch an intimeren Stellen als am Bauch berühren und streicheln würde, aber dräng sie nicht dazu. Sobald sie sich traut, wird das glaube ich alles ein bisschen einfacher!

    alles Gute
    cherry-lips
     
    #3
    cherry-lips, 27 August 2007
  4. GreenEyedSoul
    0
    Ich würde auch sagen, dass du sie darauf ansprechen solltest.
    Allerdings fällt es vielen schwer über Sex zu reden.
    Du könntest auch einfach, wenn sie dich mal streichelt, sagen wie schön das doch ist und dass sie weiter machen soll.
    Dann merkt sie, dass dich das anmacht... :smile:
     
    #4
    GreenEyedSoul, 27 August 2007
  5. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    hey,

    hat sie dir denn noch nie einen runtergeholt?
    nimm doch einfach mal ihre hand und führe diese langsam dorthin, wo du sie haben willst. das hat mein erster freund auch so gemacht. fand es gut. auch wenn ich jetzt nicht schüchtern war/bin. ich dneke wenn sie sich das erste mal überwunden hat udn du sie vll auch ein bsichen "drängst" wird sie es die nächsten male bestimmt gern machen....ich kann mir nicht vorstellen, dass eienn der körper des partners nciht geil amcht und man kein verlangen verspürt, den partner anzufassen und zu befriedigen.
    und sonst halt auch drüber reden wie schon gesagt wurde.

    viel erfolg!
     
    #5
    User 77441, 27 August 2007
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Das war auch meine erste Idee. Natürlich sollst du nichts machen, was sie nicht will, aber vielleicht lässt sie sich darauf ein. Du musst ihre Hand ja nicht direkt auf deinen Penis legen, aber vielleicht generell mal über deinen Körper streichen lassen. Bauch, Hüfte, Innenseite der Oberschenkel....
    Evtl. ist sie nur unsicher, es ist für sie schließlich etwas ganz neues. Wenn sie merkt, das es dir gefällt, wenn sie dich streichelt, wird es ihr vielleicht auch Spaß machen.
     
    #6
    happy&sad, 27 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex klappt irgendwie
-Cherry-
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Dezember 2013
5 Antworten
maus92
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 April 2012
14 Antworten
LiLaLotta
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 März 2010
24 Antworten