Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex klappt nicht...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von LiLaLotta, 4 März 2010.

  1. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hallo...ich wollte mal um Rat fragen...
    Ich hab jetzt schon ein paar Mal mit jemandem geschlafen, der aber zwischendurch auf einmal immer "schlapp" macht und anfängt zu reden oder irgendwie anderweitig nicht bei der Sache ist. Ich hab ihn schon gefragt, woran es liegt, ob ich irgendwas falsch mache o.ä. Aber er meint, dass es nicht an mir liege und er es nicht wisse, es liege vielleicht daran, dass wir nicht verhütet haben (was ich auch unnötig finde, wenn ich 1 Tag vor der Regel bin und bereits Regelschmerzen habe und zudem wissen wir beide, dass wir keine Krankheiten haben), aber dann frage ich mich, wieso er nicht einfach als verantwortungsbewusster Mann selber zum Gummi greift und wieso er, als wir sonst mit Kondom schliefen, genauso plötzlich nicht mehr konnte :ratlos:
    Er meint, bei anderen Frauen hätte es geklappt :confused: Und dass er vielleicht unter Erwartungsdruck stünde, aber ich verstehe nicht wieso.
    Ich hab sogar versucht, entgegen meiner Natur mal den aktiveren Part zu übernehmen und mir wirklich Mühe gegeben, aber das, was bei anderen Männern wunderbar geklappt hat, scheint hier alles nichts zu helfen. Ich weiß, dass es nicht daran liegt, dass ich hässlich bin oder besonders schlecht im Bett (wobei ich mir das langsam wirklich einrede), ich weiß sogar, dass er mich sehr gern hat, er macht mir viele Komplimente, aber wieso kriegen wir das mit dem Sex einfach nicht hin...mich beschäftigt das sehr und ich frage mich, was ich denn tun soll, damit das mal was wird :hmm: Ich suche die Schuld immer bei mir, ich bin da sehr sensibel und kann mich jetzt selber schon nicht mehr drauf einlassen, weil ich dadurch selber Komplexe kriege...Z.B. denke ich jetzt, dass er vielleicht nichts spürt oder dass er mich dick findet oder langweilig...ich steiger mich da schon so rein, dass ich schon gar keine Lust mehr habe :ratlos: Hinzu kommt, dass ich im letzten Jahr mit 2 weiteren Männern geschlafen hatte, die auch beide immer plötzlich nicht mehr konnten, bzw. erst gar keinen hochbekommen haben. Ich weiß nicht, ob sie einfach so nervös waren, oder was sonst los war und sie konnten es mir angeblich auch nicht sagen. Mit mir zusammen sein wollten sie aber trotzdem unbedingt, also können sie mich ja eigentlich nicht besonders schlimm gefunden haben...und mit einem anderen hat auch alles wunderbar geklappt, so wie ich das eigentlich von früher nur kenne :hmm:

    Hat jemand einen Tipp was man tun kann? Ich meine, mehr als fragen kann ich ja nicht und wenn er dann sagt, er weiß es nicht...was soll ich denn dann denken? :ratlos:
     
    #1
    LiLaLotta, 4 März 2010
  2. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würds erstmal nicht auf dich selbst beziehen. es kann viele gründe haben. uni oder arbeitsstress, stress in der familie, eigentlich jede art von stress. vielleicht fühlt er sich auch von dir unter druck gesetzt?! d.h. nicht zwingend das du druck ausübst, aber vielleicht hat er was falsch interpretiert.
    vielleicht hats ein paar mal nicht funktioniert und das setzt ihn schon unter druck.
    schlechte erfahrungen können auch ursache sein, aber er sollte dir schon so viel vertrauen, dass er davon erzählen würde.
    lösung: lasst euch mal mehr zeit mit vorspiel und so. hektik vermeiden ist ja auch klar. ansonsten bringen auch schöne dessous die meisten herren auf touren...
    viel glück!
     
    #2
    Jugend.Forscht, 4 März 2010
  3. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Sorry, wenn ich hier den Moralapostel spiele, aber das ist russisches Roulette und hat mit Verhütung wenig zu tun :ratlos:.

    Und was die Krankheiten anbelangt: Woher "wisst" ihr, dass ihr gesund seid? Vor kurzem auf HIV, Hepatitis, Tripper, Syphilis, etc. testen lassen und Dir auch das Ergebnis von ihm zeigen lassen oder woher nehmt ihr diese Gewissheit?
     
    #3
    User 15352, 4 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ehrlich gesagt ist das nichts, worüber ich hier sprechen wollte, hätte mich gefreut auch eine Antwort zum eigentlichem Thema zu bekommen...
     
    #4
    LiLaLotta, 4 März 2010
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Vielleicht bekommen deine Männer Angst weil du generell einfach nicht verhütest und sie doch Angst haben dass da was passieren könnte?

    Dann stellt sich aber die Frage warum sie auf kein Kondom zurückgreifen...
     
    #5
    User 66223, 4 März 2010
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich verhüte doch, also mit Kondom...die Pille vertrage ich halt nicht. Glaube nicht, dass es daran liegt, weil sie ja selbst mit Kondom dann nicht können :hmm:
     
    #6
    LiLaLotta, 4 März 2010
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ah sorry, hab verstanden dass ihr gar nicht verhütet :zwinker:
     
    #7
    User 66223, 4 März 2010
  8. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Naja, der Blutzuckerspiegel geht beim Mann in den Keller, beim Sex, wenn er es Körperlich nicht ausgleichen kann gib ihm etwas Süßes (Zuckerhaltige Getränke oder Traubenzucker). Schick ihn ins Fitnessstudio und lass ihn ein Cardio Traning machen.
     
    #8
    Wette, 4 März 2010
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Was in dem aktuellen Beispiel auch der Fall zu sein scheint. Die TS schreibt, sie habe kein Kondom benutzt, weil sie ja einen Tag vor der Regel stand. Ergo hat sie nicht verhütet. Dass ein Mann da keinen Bock hat oder einfach nicht kann, kann ich absolut verstehen. Da schwirrt ja immer der Gedanke einer möglichen Schwangerschaft im Kopf rum.

    Ich hatte auch schon einen Mann, der ohne meine Pilleneinnahme vermutlich gar nicht mit mir geschlafen hätte, denn mit Kondom bekam er nicht so richtig einen hoch und Sex ohne Verhütung wäre natürlich ausgeschieden.
     
    #9
    User 18889, 4 März 2010
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Darauf hatte ich es eigentlich auch bezogen... Dann kann ich gut verstehen dass da bei ihm nichts geht...
     
    #10
    User 66223, 4 März 2010
  11. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich schrieb ja, dass auch sonst nichts bei ihm ging, davor haben wir immer ein Kondom genommen. Und wenn es ihn so stört, soll er doch ein Kondom nehmen, die lagen direkt neben dem Bett...Weiß nicht, wieso ihr das alle nur aufs Verhüten bezieht, ihr habt doch gelesen, dass er auch sonst nicht konnte....finde das nicht besonders hilfreich :hmm:

    Edit: Also hat man als Frau, wenn man die Pille nicht vetrträgt, die A****karte, weil Männer dann nicht können?? :ratlos:
     
    #11
    LiLaLotta, 4 März 2010
  12. *PennyLane*
    0
    Off-Topic:
    Ich kenn das eher andersrum, also dass das Kondom der Grund ist wieso auf einmal nichts mehr geht (wenig Gefühl, eingeengtes Gefühl, usw.).

    Also ich kann dazu nur sagen dass ich das auch schon erlebt habe, auch ein paar mal öfter, und das bei Männern bei denen ich mir auch sicher war dass sie mich attraktiv fanden und mochten. Meistens hatten sie selber keine Erklärung ("Das bedeutet nicht dass ich nicht mehr geil bin") und ich habe dann auch irgendwann aufgehört nachzufragen und angefangen es zu ignorieren, bzw. mich darauf einzustellen. D.h. wenn es eben passiert wird eine kurze Pause gemacht (das heißt ja nicht dass man nicht mit was anderen weitermachen könnte, z.B. kann der Mann dann ja erst mal aktiv werden und die Frau streicheln oder lecken oder was auch immer) und dann gesehen ob es weitergeht oder nicht. Das allerschlimmste was du tun kannst ist das Ganze auf dich zu beziehen, denn du bist einfach tatsächlich nicht der Grund (weißt du ja auch eigentlich) und dann eine Diskussion deswegen anzufangen ist erstens sinnlos und zweitens unsexy, d.h. die Chancen dass es nachher weitergeht sinken immens :zwinker:). Außerdem macht er sich wahrscheinlich schon selber genug Gedanken (auch wenn er das vielleicht nicht äußert) und da ist es nicht gerade hilfreich wenn man dann von der Frau auch noch Fragen gestellt bekommt (=Druck).
    Ich würde dir raten zu versuchen den Kopf davon wegzubekommen und den Fokus auf andere Dinge zu lenken als die Erektion des Mannes, auch wenn das echt schwer fällt am Anfang. Was anderes als es hinnehmen und damit umgehen oder dir weiter Gedanken darüber zu machen (was ja schon dazu führt dass du keine richtige Lust mehr hast) kannst du eben sowieso nicht, insofern wäre ersteres auf jeden Fall die angenehmere Alternative :smile:.
    Kommt er denn?
     
    #12
    *PennyLane*, 4 März 2010
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Da ich schon öfter von Männern gehört habe, dass sie mit Kondom nicht können und es auch schon selbst erlebt habe, finde ich das nicht ungewöhnlich. Es könnte doch sein, dass deine Bekanntschaft mit Kondom nicht kann, weil er damit halt nichts spürt oder das Gefühl so wenig mag, dass er dadurch gedanklich blockiert ist, sodass deswegen nichts mehr geht.

    Als ihr es ohne Kondom versucht habt, spielte dann vielleicht der Gedanke an eine mögliche Schwangerschaft eine Rolle.

    Ihr hattet ja offensichtlich noch nie komplett entspannt Sex, also ohne dass er sich Gedanken um die Benutzung eines Kondoms machen musste. Manche Männer kommen damit halt nicht klar.
     
    #13
    User 18889, 4 März 2010
  14. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wer ohne Gummi nicht ficken kann, soll es halt lassen und eins benutzen. Wenn derjenige mit Gummi auch nicht kann, weil er nichts fühlt, muss er eben warten bis er verheiratet ist und Kinder will oder damit leben. Ich hab ja für vieles Verständnis, aber für Typen die mit nicht wollen und ohne nicht können - tut mir Leid. :mad:


    Spekulieren hilft da nicht viel. Es kann auch an der Tagesform gelegen haben, dass er nicht konnte. Vielleicht hatte er vorher 5mal SB gemacht und konnte deswegen nicht (und wollte dir das nicht beichten). Frag ihn nochmal und bohr einfach nach, wenn er ausweicht. Aber bezieh das nicht auf dich. Und lass es dir auch nicht ankreiden, wenn die Typen mit denen du Sex hast offensichtlich nicht verhüten wollen!!! :wuerg:
     
    #14
    User 68737, 4 März 2010
  15. donmartin
    Gast
    1.903
    So wie ich es verstehe, konnte er nicht, weil ihr verhütet habt......und nun nicht, weil ihr es nicht macht.

    Du hast selber geschrieben, das du "entgegen deiner Natur mal die Aktive Rolle übernommen hast".
    Warst du denn vorher eher zurückhaltend?

    Das kann ihn natürlich gehörig durcheinanderwürfeln, erst muss er dich "erobern" und aktiv sein, mit Kondom Sex haben (was er nicht kann) und plötzlich ist das Kondom weg und du drängst ihn in eine passive Rolle.

    Wir wissen ja nicht "WIE" du ihm gesagt hast, dass du nicht verhüten möchtest ("Kann jeden Augenblick losgehen mit der Bluterei")...auch das kann abschrecken.

    Da müsst ihr einen Konsens finden, bzw. aufeinander eingehen und sehen wer den Aktiven PArt übernimmt und welche Verhütungsmethode ihr wählt.
     
    #15
    donmartin, 4 März 2010
  16. ffm_calling
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    Wenn ich mich recht entsinne, dann bist du eine sehr attraktive Frau. Die Idee, die mir zu dem Problem spontan einfiel, ist, dass er sich möglicherweise zu sehr unter Druck setzt. Vielleicht sind seine Erwartungen an sich selbst zu hoch, er will dich nicht enttäuschen oder sowas. Wenn das so ist, und das Problem mit der Erektionsstörung erstmal da ist, dann ist es leider schwer, das wieder weg zu kriegen.

    Die andere Möglichkeit ist, dass er generell Erektionsprobleme hat. Vielleicht will er das nicht zugeben, da er sich schämt. Dann würde ich einen Urologen empfehlen und evtl. Hilfsmittelchen.
     
    #16
    ffm_calling, 4 März 2010
  17. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Ging mir mit meinem Kerl ganz am Anfang genauso. Er ist ein extremer Kopfmensch und macht sich viel zu viele Gedanken. Noch dazu fühlte er sich unter Druck gesetzt, da er wusste, wieviel Erfahrung ich habe. Er konnte seine eigenen Erwartungen nicht erfüllen (meine aber total). Aber nach ein paar Wochen hatte es sich erledigt.
     
    #17
    Zwergenfrau, 4 März 2010
  18. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ja, er redete auch irgendwas vonwegen Erwartungsdruck...aber ich verstehe nicht wieso, denn er steht mir in Attraktivität um nichts nach und wir kennen uns ja nun auch schon ne Weile! Was ich schade finde ist, dass er mir dann manchmal Dinge sagt, die ich wohl noch besser machen könnte, um vermutlich von seinem eigenen Nicht-Können abzulenken, z.B. dass ich aktiver sein soll...Ich nehme aber immer alles sehr persönlich und kriege echt schnell Komplexe, auch wenn ich weiß, dass er es nicht so meint :ratlos:
    Ich weiß aber auch nicht, wie ich ihm, sollte er denn wirklich zu sehr unter Druck stehen, diesen nehmen soll?? Er will schon immer Alkohol trinken, um lockerer zu werden...Ich hab es auch schon immer ignoriert und gewartet, aber beim nächsten Mal klappte es dann immer wieder nicht, also habe ich ihn gestern einfach mal direkt gefragt. War das jetzt falsch??

    Nein, er ist noch nie gekommen. Sonst angeblich nicht, weil das Kondom gestört hat und jetzt nicht, weil er Angst vor Schwangerschaft hat. Ich meinte, dass er auch einfach woanders hin kommen könnte, aber das schien dann auch nicht geklappt zu haben :geknickt:
    Und gerade als ich dann versuchen wollte, sein Ding wiederzubeleben, haut er so einen komischen Spruch raus :ratlos:

    Naja, ich bin keine Frau, die es bevorzugt, den dominanten Part zu übernehmen. Irgendwie will ich, dass der Mann mir zeigt, dass er ein Mann ist und nicht andersrum...Und ich war damals sehr verliebt in ihn und hab mich deswegen auch nicht viel getraut.

    Nein, eigentlich kam ich gar nicht dazu, irgendwas bezüglich Verhütung zu sagen :confused: Ich meine, er weiß wo die Kondome lagen, ich hab ihn nicht abgehalten und auch nicht gesagt, dass ich nicht verhüten WILL.

    Ich weiß einfach nicht mehr, was ich noch machen soll...von früher bin ich es gewöhnt, dass alle Männer IMMER konnten, auch wenn ich nicht aktiv war. Der erste, der dann einmal nicht konnte, war meine große Liebe, weil er so nervös war und meinte, ich wär so eine tolle Frau...aber das war beim ersten Mal. Und danach kamen dann eben 3 Männer, die dasselbe Problem hatten wie der jetzige...dabei ist er schon fast 30 :confused:
     
    #18
    LiLaLotta, 4 März 2010
  19. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Vielleicht bist Du auch zu dominant so à la "Los jetzt, vögeln, aber zackzack!", dass man(n) sich dadurch unter (Leistungs-)Druck setzt und deshalb nicht "kann"?
     
    #19
    User 15352, 4 März 2010
  20. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Nein, ganz bestimmt nicht :tongue: Meistens geht es von ihm aus und ich bin wirklich nicht dominant, ich bin da eher schüchternes Mädchen, wenn ich jemanden noch nicht sooo gut kenne.
     
    #20
    LiLaLotta, 4 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex klappt
-Cherry-
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Dezember 2013
5 Antworten
maus92
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 April 2012
14 Antworten
nirvanagirlie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Januar 2008
6 Antworten