Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex klappt nicht!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Tester, 6 April 2005.

  1. Tester
    Gast
    0
    Erst einmal ein herzliches Hallo, ich habe erst seit ein paar Tagen von diesem Forum erfahren und hab mir vieles durchgelesen, ist echt sehr interessant!!

    Der Grund meiner Anmeldung ist allerdings ein bestimmter Grund... ich habe ein Problem bzw. meine Partnerin und ich und durch Internetrecherche habe ich mittlerweile herausgefunden dass dieses "Problem" wohl Vaginismus heisst.

    Wir sind erst seit einigen Wochen zusammen und verstehen uns sehr gut, wir haben in dieser Zeit zweimal versucht miteinander zu schlafen. Es hat leider nicht richtig geklappt.. Dann erzählte sie mir von Ihrer Schwierigkeit..

    Es ist nicht so, dass Sie nicht mit mir schlafen wollte oder das Sie nicht erregt genug wäre, fingern kann ich Sie auch ganz normal und Sie sagt bzw. ich merke auch, dass Sie es will und es geniesst. Wenn ich allerdings bereits mit zwei Fingern in Sie eindringe hat Sie wohl schon ein etwas unwohles Gefühl wie sie sagt und mit meinem Penis geht es absolut nicht! Immer wenn ich es versuche verkrampft sich der Scheidenmuskel ruckartig, sodass an eine Einführung nicht mehr zu denken ist. Wie gesagt habe ich durch das Internet nun gelesen, dass es sich hierbei um Vaginismus handelt und auch welche Ursachen es haben könnte bzw. wie man dagegen angehen kann. Ich würde aber auch gerne von Euch erfahren, ob Ihr Erfahrungen hiermit gemacht habt und wie Ihr diese Problem angegangen seit. Ich liebe meine Freundin, werde Sie sicher nicht unter Druck setzen, aber irgendwann möchte ich auch gerne richtigen, schönen Sex mit Ihr geniessen.

    Im übrigen gibt es hierfür wohl mehrere Ursachen, diese scheinen aber bei meiner Freundin nicht zutreffend zu sein, denn sie sagte und ich ahbe es auch bemerkt, dass es bei Ihr wohl an etwas anderem liegt.. Sie eckelt sich vor dem männlichen Geschlechtsorgan, Sie möchte wenn möglich keinen direkten Kontakt damit haben, daher wohl auch diese Probleme beim Sex..

    Ich hoffe Ihr könnt mir den ein oder anderen Tip geben, vieln Dank im voraus.
     
    #1
    Tester, 6 April 2005
  2. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, schiewirges Thema...
    Hab damit bislang keine Erfahrungen gemacht...
    Wie ist es denn für Deine Freundin wenn ihr euch striechelt o-ä.? Hat sie denn auch Probleme Dich zu berühren? Wenn sie sich echt davor ekelt, dann at das ja sicher ernsthafe Hintergründe. Ich denke Du bist sehr geduldig und einfühsam, also kann es an Dir ja nicht liegen. Vielleicht solltet sie oder Ihr gemeinsam mal eine Therapie aufsuchen, wenn es nicht anders klappt. Hört sich zwar vielleicht drastisch an, kann aber ein guter Weg sein! Alles gute!
     
    #2
    Zuckerwatte, 6 April 2005
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Wenn du dich informiert hast, hast du ja vermutlich schon einiges über mögliche Therapien gelesen.

    Aber die erste Frage, die ihr euch stellen müsstest, wäre: Warum passiert das? Bei manchen Frauen ist das eine spontane Reaktion des Körpers - aber grad wenn ich höre, dass sie sich vor dem Penis ekelt, drängen sich psychische Gründe auf, wie z.B. schlechte Erfahrungen. Wenn es so einen Grund gäbe, würde es nicht viel bringen, das "Symptom" zu bekämpfen, sondern dann müsste man via Therapie die Ursache beseitigen.

    An sonsten kann sie selber üben, z.B. mit einem Vibrator. Klein anfangen, so lange größenmäßig steigern wies angenehm ist. Der Vorteil, wenn sie das alleine macht: SIE hat die Kontrolle.
     
    #3
    User 505, 6 April 2005
  4. Tester
    Gast
    0
    also Sie streichelt mich gerne und auch viel, aber (leider) halt nur am Oberkörper bzw. an den Schenkeln, Sie hat mich bislang auch nur kurz am Penis berührt und findet dies wie gesagt auch nicht gerade schön.. an Oralsex ist somit natürlich auch nicht zu denken, es fällt Ihr auch verdammt schwer, wenn ich Sie mit der Zunge verwöhnen möchte.. Sie ist sicher nicht verklempt oder so, aber es ist halt so, dass Sie praktisch unter der "Gürtellinie" sei es beim Mann aber auch bei Ihr gewisse Stellen unästhetisch findet... Natürlich ist dieses Problem eng mit dem des GV´s verbunden, dass denke ich auch. Da wir erst so kurz zusammen sind möchte ich es eigentlich nicht, dass wir direkt zu einer Therapie gehen, will es erstmal so versuchen.. Sie muss irgendwie versuchen Ihren und meinen Körper zu erkunden und zu merken, dass es nichts "Unanständiges" ist.. Vielleicht hilft auch ein Entspannungstraining?? Ich habe gelesen, dass bei diesem Problem oder Krankheit wie dort steht ein sog. Vaginaltraining hilft.. Aber ich bin ja keine Frau, dort soll spielerisch versucht werden die Scheide zu trainieren und zu weiten.. Naja, mal schauen..
     
    #4
    Tester, 6 April 2005
  5. LiTtLAnGeL
    Gast
    0
    Ich weiß nich sie findet das "unästehtisch"...glaub ich iwie nich mag ja sein
    aber ich verbinde das eher damit das sie mal überhaupt keine schöne
    Sache durchgemacht hat und das halt psysich(öhm^^ deutsche sprache schwere sprache ^^) bedingt ist.....
    meine meinung
    mfG :engel:
     
    #5
    LiTtLAnGeL, 6 April 2005
  6. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single

    würde sagen, dass es durchaus möglich ist, dass sie psychisch irgendwelche "schäden" hat, von erlebtem negativem. hat sie denn mal schlimme erfahrungen gemacht??
    aber, LiTtLAnGeL: es ist durchaus möglich, dass sie das alles unterhalb der gürtellinie "unästhetisch" findet. ich kenne noch mehr menschen, die dieser meinung sind.

    gruß, engel...
     
    #6
    engel..., 6 April 2005
  7. LiTtLAnGeL
    Gast
    0
    hm...find ich komisch.....ok bei mir selber find ich des auch nich grade super toll oder so aber bei meinem freund :tongue: da is des anders :eek4:
    da spiele ich gerne unter der gürtellienie ^^
     
    #7
    LiTtLAnGeL, 6 April 2005
  8. Cyborg
    Cyborg (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    1
    vergeben und glücklich
    also mit meiner ex hatte ich auch son ähnliches problem.. immer wenn wir miteinander schlafen wollten,wurde sie total plötzlich ziehmlich eng,obwohl sie keine jungfrau mehr war...
    der grund dafür war, dass ihr ex (der sie entjungfert hat) zu ihr nach 7 monaten Beziehung meinte, er würde schluss machen,wenn sie nicht entlich sex hätten.. und sie hats gemacht (war damals gerade 15) und auch nur das eine ma, danach hat sie auc immer bei ihm gekrampft...

    naja is zwar jetzt nur ein beispiel aber so kann deine freundin auch was erlebt haben in ihrere vergangenheit,was dazu führt...

    und wie wir das problem gelöst haben is zwar eher "lustig", aber es hat geklappt.. wir haben zusammen Scream 3 auf DVD gesehen und ich hab sie immer gestreichelt... und wir waren nackt ... sie war auch ganz feucht und irgendwann kam ne horrorscene und sie hat sich auf mich gelegt.. und ich habs einfach versucht und siehe da, es hat geklappt... und seit dem gings auch immer wunederbar ;D

    bei meiner neuen freundin hatet ich solche probleme nicht,aber scream oder en romantischer abend wirkt wunder ;D
     
    #8
    Cyborg, 6 April 2005
  9. Tester
    Gast
    0
    Danke für die ersten Einschätzungen und Meinungen!!

    Ich werde Sie ganz behutsam man diesem WE mal ansprechen, ob Sie vielleicht in der Vergangenheit schlechte oder schlimme Erfahrungen gemacht hat..

    Auf jeden Fall werde ich Sie nicht unter Druck setzen und Ihr viel Zeit geben.
     
    #9
    Tester, 8 April 2005
  10. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie alt ist denn deine Freundin? Hat sie schon sexuelle Erfahrungen vor dir gesammelt?
    Als ich meinen ersten Freund hatte(mit 17), davor habe ich 0 Erfahrung gehabt, wollte ich auch nicht seinen Penis berühren, weil ich mich in irgendeiner Weise auch davor geekelt habe. Das ging ein halbes Jahr so, nie habe ich ihn dort berührt. Oralverkehr habe ich erst recht nicht zugelassen.
    Als es dann zum ersten GV kommen sollte,habe ich natürlich total blockiert, mehrere Male,obwohl es mit dem fingern immer geklappt hat.
    Auch mit anderen Männern hat es lange Zeit nicht funktioniert, bis ich irgendwann, why ever, locker wurde und "alles" am Mann mochte.
    Seitdem ist der Bann gebrochen :cool1:
     
    #10
    Lisi20, 8 April 2005
  11. Tester
    Gast
    0
    nein, Sie ist bereits 24 und hat sehr wohl schon sexuelle Erfahrungen gemacht, wenn auch wenige, genau wegen diesem Problem.. Sie hat also beim GV noch nie Freude haben können..

    bin echt mal gespannt, wie das weitergeht..
     
    #11
    Tester, 8 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex klappt
-Cherry-
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Dezember 2013
5 Antworten
maus92
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 April 2012
14 Antworten
LiLaLotta
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 März 2010
24 Antworten
Test