Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • daniel86
    daniel86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #1

    Sex / Masturbieren / Oral , keine gefühle oder Schmerzen

    Hallo Zusammen

    Ich bin Langsam echt am verzweifeln. Meine Freundin(18) und ich (19) haben seit 1 1/2 Jahren Sex. Seit dem ist es mir noch nie gelungen sie zu befriedigen und ich leide langsam echt drunter, (es sei dazu gesagt das sie noch NIE einen orgasmus hatte)

    Sex : Sie merkt die ersten 5 Minuten etwas dannach ist sie unten rum "tot" , egal welche Stellung

    Masturbieren : Nach 5 Minuten hat sie immer Schmerzen bzw. empfindet es als unangenehm obwohl es am kitzler immer feucht ist und ich sanft dabei bin , bzw. sie sagt das es da unten schnell gereizt ist wenn man immer das gleiche macht , sobald ich aber mal 2 sekunden pause mache merkt sie wieder nichts.

    Oral : Sie merkt sehr viel aber sobald es Spannend wird bricht sie immer ab weil es sie "überreizt" und sie das gefühl hat sie müsse pinkeln. Habs auch mal langsamer und gemütlicher probiert , dann merkt sie wieder nichts.



    SB hat sie noch nie gemacht und will sie auch nicht machen weil sie dabei ihren kopf nicht frei kriegen kann.

    Ich würd meine freundin auch gern mal verwöhnen , sie schläft meistens sogar nur mit mir weil sie es toll findet wenn ich komme und dannach so glücklich bin , toll....das schöne gefühl will ich auch mal haben :frown:

    Was könnte ihr problem sein ?

    Danke
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #2
    Klingt rein psychisch, als könnte sie sich bei dir auch nicht fallen lassen. Wie du da Abhilfe schaffen kannst, weiß ich aber auch nicht.
    Vielleicht haben andere mehr Tipps.
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #3
    probierts mal mit nem vibi... oder mit nem psychologen :/ denn das klingt schwer nach sexueller störung... :/
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    23 Mai 2005
    #4
    Es könnte aber auch sein, dass sie gerade da, kurz vorm Orgasmus steht.....

    Vielleicht solltest du sie doch mal zur SB ermutigen, oder vielleicht bringt ja ein Vibi was. Schon versucht?
     
  • daniel86
    daniel86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #5
    SB will sie nicht weil sie es eklig findet , sie hat voll das problem mit ihrem eigenen Körper , Vibi oder so käme da auch nicht für sie in frage.
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    23 Mai 2005
    #6
    Tja, echt schwieriger Fall. :grrr: Ist sie denn so streng erzogen worden, oder warum findet sie SB eklig?

    Sie muss einfach lernen, sich fallen zu lassen und den Sex zu geniessen. Sex ist das normalste und natürlichste der Welt. Versuch sie einfach ein wenig zu ermutigen! Das wird schon! :zwinker:
     
  • daniel86
    daniel86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #7
    Sie ist von Natur aus eine sehr schüchterne Person und sehr verschlossen. An der Erziehung liegts nicht , das mit dem eklig ist nicht das Problem sie hats auch schon mir zu Liebe versucht aber sie kriegt ihren Kopf dabei nicht frei.
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    23 Mai 2005
    #8
    Ich glaube du kannst in dem Fall nicht mehr tun.
    Ich merke schon, dass du sehr liebevoll und zärtlich mit ihr umgehst, aber ich denke das würde eh nie zu was führen.
    Nach 1 einhalb Jahren sollte man schon genug Vertrauen in die Beziehung bringen und sich öffnen können.
    Wie oft habt ihr denn Sex?
    Also in ihrem Fall glaube ich, dass das Problem rein psychisch nur bei ihr liegt. Du sagst ja, sie ist schüchtern und verschlossen und hat Probleme mit dem eigenen Körper...wenn man sich selbst nicht mag, oder nicht mit sich zufrieden ist, dann kann man sich auch beim Sex nicht fallen lassen, und gewinnt daran keinen Spaß und somit auch sicher keinen Orgasmus.
    Das einzige was du denk ich noch tun könntest ist, ihr regelmäßig sagen wie toll du sie findest, was du besonders an ihr liebst, usw...damit sie sich doch ein bisschen mehr öffnet...
     
  • daniel86
    daniel86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #9

    Wenn ich es zu oft sage denkt sie ich will sie veraschen und ich erreich genau das gegenteil damit :zwinker: , habs schon probiert.

    Wir haben 2 mal die Woche Sex
     
  • KISS me KATE
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #10
    Das sie sich nicht selbst befriedigt finde ich seltsam. Sie muss doch ihren Körper und ihre Gefühle kennenlernen. Ihr Gefühl der Überreizung wird mit Sicherheit mit dem Orgasmus zusammenhängen, was sie aber wohl nicht erkennt, da sie damit keinerlei Erfahrung hat.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.111
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    23 Mai 2005
    #11
    da wunderts mich ehrlich gesagt net so wirklich, dass sie keinen orgasmus bekommt... sie wird dabei wohl immer mal wieder denken, dass er sie doch eklig finden müsse etc... fallenlassen wird mit solchen gedanken mehr als schwer.

    streichelst du dabei immer nur ihren kitzler und nen paar mm um den kitzler umzu ?
    da werd ich zb sehr schnell von überreizt und es tut weh... besonders, wenn er direkt auf dem kitzler ist.
     
  • daniel86
    daniel86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2005
    #12
    ne auch drum rum :zwinker: , und auch von oben drauf , also nicht direkt am kitzler
     
  • daniel86
    daniel86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Januar 2006
    #13
    So sie ist zwar mittlerweile meine ex , wollt nur sagen das es damals mit nem vibi geklappt hat , hatten einen gekauft , seitdem hat sie auch beim sex usw. VIEL mehr gemerkt :zwinker:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    30 Januar 2006
    #14
    Cool!!!
    ich finds echt super (auch nach solanger Zeit), dass jemand schreibt was aus dem eigentlichen Problem geworden ist. Das ist hier viel zu selten.

    :anbeten: :anbeten: :anbeten:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste