Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit austauschpartner und bereut ihr euer 1stes mal??

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Emma95, 6 Juli 2010.

  1. Emma95
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Hey

    in den sommerferien kommt mein austauschpartner..
    und ich würde total gerne mit ihm mein
    erstes Mal haben auch wenn ich ihn nicht liebe oda so gut kenne :/
    ich habe aber angst das ich es bereuen werde!!
    schließlich ist er echt ein mädchenschwarm
    und hat schon mehrere mädchen entjungfert!!
    ich habe auch schon mit ein paar
    typen rumgemacht aber ncoh keine richtige Beziehung
    gehabt ...deshalb habe ich auch angst das
    ich es dann doch zu früh tue!?
    aber andererseits fühle ich mcih reif genug
    und immer wenn ich etwas mit einem typn habe will ich mehr!!!

    also ist meine frage jetzt ob jemand von euch
    auch so etwas ähnliches erlebt hat
    oder ob ihr euer erstes mal bereut??
    ist für euch euer erstes mal im nachhineine noch wichtig???

    vielen dank jetzt schon :herz:
     
    #1
    Emma95, 6 Juli 2010
  2. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Wen ich ihn nicht lieben würde, würde ich es garantiert bereuen. Aus der "95" in deinem Nick schließe ich mal, dass du noch jung bist und somit noch genügend Zeit für ein erstes Mal hast. Warum also nciht auf den Jungen warten, den man wirklich liebt. (Ich glaube mal nicht, dass du 95 bist. :grin:)
     
    #2
    User 95143, 6 Juli 2010
  3. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    #3
    cartridge_case, 6 Juli 2010
  4. Emma95
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    ich weiss ja das ich erst 15 bin..
    aber bei mir ist es bis jetzt imma nur rummmachn gewesn
    oda halt ne hamma kurze "Beziehung" ( -> naja beziehung kann mans nicht nennen!)
    ich hab halt das gefühl das in den nächsten jahren
    es bei mir auch zu keiner richtigen beziehung kommt...
    ausser mit ihm!! nur das er in england wohnt :frown:!!
    als er das letzte mal hier war hat es schon doll
    gefunkt nur das er ne freundin hatte!!
    und ich war echt in ihn verliebt!!
    wobei ich denke das ich nur auf ihn stehen werde und mcih nciht verliebe!!
     
    #4
    Emma95, 6 Juli 2010
  5. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Woher willst du wissen was in den nächsten Jahren passiert? Kannst du hellsehen oder wohnst du am Nord/Südpol?
    Man sollte vor dem ersten Mal mit dem Partner Vertrauen aufbauen, damit man mit ihm reden kann und das erste mal auch wirklich schön wird.
     
    #5
    User 95143, 6 Juli 2010
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wenn du wirklich schon so reif für Sex bist, wie du uns hier versicherst, dann müsstest du auch nicht um Ratschlag und Hilfe bitten, sondern würdest ihn auch haben - und zwar ohne Bedenken.

    Du schreibst, du hast schon mit mehrerer Typen rumgemacht...deshalb meine Frage: Wieso hast du dein Erstes Mal nicht mit einem von diesen Jungs gehabt und weshalb muss es gerade dieser junge Mann sein?

    Niemand kann vorhersagen, ob du es bereuen wirst, wenn du mit diesem Austauschpartner poppst, der obendrein wohl weit weg wohnt und den du kaum sehen wirst - aber die Gefahr würde sich m. E. deutlich verringern, wenn du richtig tiefe Gefühle für ihn hast, die erwidert werden, ihr vielleicht eine schöne und "richtige" Beziehung, die auch auf Vertrauen basiert, führt.

    Manchmal glaube ich wirklich, dass manche jungen Damen meinen, dass es eine Schande ist, wenn man im Alter von 15 noch Jungfrau ist und unbedingt neugierig sexuell etwas erleben muss, damit man auch mitreden kann.
    Bisschen mehr Selbstbewusstsein bitte - Sex kann eine wunderschöne Sache sein und warten auf den Richtigen hat sicherlich auch noch keinem geschadet, denn irgendwie habe ich das Gefühl, du willst die "Sache" nur schnell hinter dich bringen.
     
    #6
    munich-lion, 6 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Emma95
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Du schreibst, du hast schon mit mehrerer Typen rumgemacht...deshalb meine Frage: Wieso hast du dein Erstes Mal nicht mit einem von diesen Jungs gehabt und weshalb muss es gerade dieser junge Mann sein?

    Manchmal glaube ich wirklich, dass manche jungen Damen meinen, dass es eine Schande ist, wenn man im Alter von 15 noch Jungfrau ist und unbedingt neugierig sexuell etwas erleben muss, damit man auch mitreden kann.
    Bisschen mehr Selbstbewusstsein bitte - Sex kann eine wunderschöne Sache sein und warten auf den Richtigen hat sicherlich auch noch keinem geschadet, denn irgendwie habe ich das Gefühl, du willst die "Sache" nur schnell hinter dich bringen.[/QUOTE]

    weil ich ihn viel mehr mag als alle anderen jungs die ich
    kenne...und zwischen uns immer so eine vertrautheit
    und halt etwas unbeschreibliches ist und war!!
    auch wenn wir nur noch telefonieren können!!
    mit den andren jungs war das halt nicht so!!
    und denen habe ich auch nciht so vertraut wie ihm!!

    ES IST KEINE SCHANDE......
    aber ich möchte es einfach erleben weil ich
    es mir so unglaublcih vorstelle!!
    ich kann es gar nciht abwarten..aber
    wie gesagt diese anderen jungen kamen für mich für
    mein erstes mal nciht in frage!!
    es ist einfach anders mit ihm..!!
    ich will nicht mitredn..
    das wäre ja dann "gruppenzwang" aber meine freundinnen hatten
    auch ncoh keinen sex und ich würde NIE aus so einem grund
    mit jmd schlafn!!
    ausserdem warum nicht mit 15?!
     
    #7
    Emma95, 6 Juli 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Off-Topic:
    Liegt das an der Hitze oder warum meint hier plötzlich jede, sie müsste sich irgendeinem vermeintlichen Casanova in die Arme schmeißen und ihr erstes Mal hinter sich bringen??
    Hab ich irgendwas verpasst? :ratlos:
    Ist Sex ab nächster Woche verboten, sodass euch die Zeit wegläuft?? :schuettel:


    Ich habs heute bestimmt schon 3x geschrieben:
    Ich war bei meinem ersten Mal 18. Ich hab den Typen kaum gekannt, er war lediglich eine Email-Bekannter. Wir haben uns getroffen, ich fand ihn bestenfalls ganz sympathisch, aber mehr nicht. Ich hab mit ihm geschlafen und es war ein Riesenfehler! Ich hab nichts empfunden, rein gar nichts, der Sex war schlecht, ohne jedes Gefühl, ich hab nichts gespürt und es war absolut nichtig!
    Und ich bereue es, auch wenns ewig her ist!
    Nicht weils mein erstes Mal war, sondern weil ich mich dafür hergegeben hab. Für so eine billige und noch dazu schlechte Nummer... :geknickt:

    Wenn du die ERfahrung auch machen willst, bitte. ABer dann musst du eben auch mit dem Risiko leben, es evtl. zu bereuen.
    Er wohnt in England - also tollste Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung! :ratlos:
    Nichts gegen Fernbeziehungen, aber du bist 15 und es ist ja wohl definitiv nicht abzusehen, dass du in nächster Zukunft (finanziell) unabhängig sein wirst und wenn er hier und da mal schnell die Freundin wechselt, dann wird er dir sicherlich nicht großartig hinterher jetten. Warum auch? Er hat doch vor Ort mehr Auswahl.
    Genau wie du!
    Und ich frag mich echt, woher du mit deinen 15 Jahren die Perspektive nimmst, dass da in den nächsten Jahren kein Mann in dein Leben kommt. :ratlos:
    In deinem Alter war in meinem Leben in der Tat auch noch keiner, aber ich habs auch nicht vermisst. Und ich hab auch an 2 Schüleraustauschprogrammen teilgenommen und hab da nie mit einem Kerl geschlafen, nur weil ich Angst hatte, dass ich keinen mehr ab krieg.
    Dann schraub deine Vorstellungen mal ganz schnell runter. Zu unglaublichem Sex gehört nämlich viel, viel mehr als ein bisschen am Telefon entstandene Vertrautheit!
     
    #8
    krava, 6 Juli 2010
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin im Alter von 15 Jahren nach Rom gefahren und habe dort einen Austauschschüler kennengelernt. Wir haben zusammen in einem Bett übernachtet, uns geküsst. Sex fand' ich zu früh. Wir haben jahrelang Kontakt gehalten, vor zwei Jahren hat er mich (dann 21) besucht, es hat auf sexueller Ebene sofort gefunkt und wir hatten Sex. Am Samstag kommt er nach vielen Monaten mal wieder vorbei. ;-)
     
    #9
    xoxo, 6 Juli 2010
  10. Luria
    Sorgt für Gesprächsstoff
    99
    33
    3
    nicht angegeben
    Ich hatte mit 15 mein erstes Mal. Mit jemandem der 8 Jahre älter war als ich - mein jetziger Ex.
    Bin auch unglücklich darüber gewesen, dass es so schnell ging. Wahrscheinlich weil er eben schon Erfahrng hatte.. hätte mir jemanden gewünscht, mit dem man zusammen sein ertses Mal verbringt .. aber das is ne andere Geschichte.
    Ich bereue mein erstes Mal, nicht wegen des Alters, sondern wegen der Situation, die ich jetzt nich erläutern mag.

    Will nur sagen: Wir sind letztlich zusammen gekommen und waren 3 Jahre zusammen.
    Aber ich hätte das erste Mal definitiv anders haben wollen. Wir kannten uns kaum und ich war überrumpelt.

    Ich hätte mir eine feste Beziehung gewünscht für mein erstes Mal und zwar bevor es passiert. Gerne hätte ich vorher mit meinem Partner meine Vorstellungen und alles besprochen. Mein erstes Mal war an sich gar nicht schlimm. Ich war auch nicht unsicher, also gar nich die typische Anfängerin, hatte am gleichen Tag aus eigener Initiative nochmal und naja danach dann natürlich auch weiterhin.
    Und trotzdem rate ich jedem, einen Partner zu haben, mit dem man nicht nur für dieses Mal zusammen ist.
     
    #10
    Luria, 6 Juli 2010
  11. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Ich hatte mein erstes Mal mit irgendjemandem, da war ich 17 und es war unterirdisch schlecht. Ich kannte ihn nicht besonders gut, wir waren nicht zusammen, wir haben uns hin und wieder getroffen und unsere "Beziehung" beschränkte sich auf die rein sexueller Ebene. Ob ich es bereue mit jemandem geschlafen zu haben, in den ich nicht verliebt war, jemanden den ich bestenfalls mittelmäßig nett fand? Am Anfang ja, ich habs ne zeitlang bereut. Mittlerweile ist es mir einfach nur noch egal. Es spielt absolut keine Rolle mehr. Ich denke mit dem ersten Mal ist es wie mit vielen Dingen im Leben. Bevor man es hat macht man sich wahnsinnig viele Gedanken darüber, dann passiert es und ich behaupte mal in den meisten Fällen ist es sicher nicht das non plus ultra, was man sich erhofft hat. Vielleicht ist es dann wie bei mir und man macht sich danach Gedanken drüber, ob man alles so richtig gemacht hat, ob man nicht hätte noch warten sollen oder ob es schon ganz ok war wie es war und mit der Zeit relativiert sich das dann alles ein bisschen.
    Nach meinem ersten Mal gab es noch zwei andere Jungs, mit denen ich geschlafen habe, mit beiden hatte ich keine Beziehung. Im Nachhinein kann ich sagen es war nicht toll aber man macht seine Erfahrungen und lernt daraus. Mittlerweile habe ich einen wundervollen Freund und ich habe unglaublich gerne Sex mit ihm und ich glaub ich kann es auch deshalb so sehr schätzen, weil ich weiß wie es ist Sex zu haben ohne große Gefühle, ohne Beziehung und ich finde es mit Gefühlen und mit Beziehung definitiv schöner und besser. Trotzdem bereue ich mein erstes Mal nicht. Wichtig ist es für mich allerdings auch nicht mehr. Es ist einfach nur egal.

    Warum ich dir das alles so erzähle? Ich denke es ist wichtig, dass jeder seine eigenen Erfahrungen macht. Ich glaube nicht, dass es dir so wahnsinnig viel bringt, wenn hier 10 User dir antworten, dass sie denken, dass du für Sex zu jung bist oder dass du dein erstes Mal nicht mit einem Austausschüler haben solltest, der in England wohnt. Letztendlich triffst du die Entscheidung und du wirst damit leben, vielleicht wirst du es dann hinterher als fehler einstufen, vielleicht wird es keine Bedeutung mehr für dich haben und vielleicht wird es die wunderschönste Nacht deines bisherigen Lebens.
    Ich persönlich bin der Meinung, dass das erste Mal überbewertet wird.
    Mach das was dir gefällt und was sich für dich richtig anfühlt.
     
    #11
    dollface, 6 Juli 2010
  12. kinkyvanilla
    0
    Ganz ehrlich, wenn man bereit für sein erstes Mal ist, stellt man sich solche Frage nicht. Ich war 16 bei meinem ersten Mal und bereue es nicht, weil es richtig war, ich den Mann geliebt habe und zu dem Zeitpunkt einfach alles gestimmt hat. Bevor das nicht so ist, sollte man einfach keinen Sex haben.
     
    #12
    kinkyvanilla, 7 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex austauschpartner bereut
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
LaHermosa
Das erste Mal Forum
24 November 2016
9 Antworten
Tomate
Das erste Mal Forum
18 Februar 2014
74 Antworten