Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit dem Ex!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Steph16, 6 Juli 2006.

  1. Steph16
    Benutzer gesperrt
    11
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Also ich hatte vor einer Woche Sex mit meinem Ex:zwinker:
    Wir waren 1 Jahr zusammen und haben uns auch nach der Trennung gut verstanden! Ich hab es damals beendet, weil es einfach nicht mehr passte. Wir haben uns immer wieder mal flüchtig gesehen, aber sind nie so ins Gespräch gekommen. Jetzt letzte Woche ist er mir beim Einkaufen über den Weg gelaufen und da *so zwischen Erdbeeren und Kartoffeln* haben wir uns wieder super Unterhalten wollten wir uns mal wieder auf einen Kaffee treffen. Das haben wir auch getan und es war wieder richtig lustig fast wie früher...
    Alles war okay und auch entspannt nach 2 Stunden trennten sich wieder unsere Wege und damit wars das eigentlich.
    Doch abends auf einer Party hab ich ihn dann wieder gesehen und irgendwie sind wir dann doch in der Kiste gelandet :kopfschue :schuechte

    Ich weiß Alkohol ist keine Entschuldigung, aber wir waren beide etwas "heiter" und da ist es nun mal passiert. Selbst das wäre ja noch nicht mal schlimm und der Sex war auch richtig klasse. Ich würde fast sagen der beste Sex aber er hat sich wieder in mich verliebt und macht mir jetzt die Hölle heiß. Mit ich liebe dich und du warst immer meine große Liebe bla bla bla...

    Und mein Problem ist das wie beide in einer neuen Beziehung stecken und ich eigentlich total glücklich bin mit meinem neuen schatz. Ich kann mir das alles auch nicht erklären.
    Aber was mach ich jetzt? Soll ich es ihm sagen und damit riskieren ihn zu verlieren oder es für mich behalten? Meine Freunde sind verschiedener Meinungen also frag ich mal hier..
    Und was ist mit meinem Ex? Ich hab ihm das schon oft genau gesagt das für mich die Sache einmalig war doch er scheint das nicht zu verstehen.. und hört nicht auf.
    Wie soll es weitergehen??
    Was würdet ihr denn jetzt machen..??

    Lieben Gruss:herz:
     
    #1
    Steph16, 6 Juli 2006
  2. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Würde ich meine Freundin betrügen (ich würde es gut machen und sie es nicht merken)... aber das Vertrauen was sie währenddessen in mich setzt... das würde mich fertig machen.

    Ja, Alk ist keine Entschuldigung. Du kannst auch "heiter" noch Entscheidungen treffen. Naja, es ist nunmal passiert. Ab sofort verdienst das Vertrauen Deines Freundes nicht mehr. Es weiterhin anzunehmen... könnte ich nicht. So skrupellos wär ich nicht.

    Klar viele denken: Das ändert ja an der Liebe nichts. Stimmt. Aber es ändert was daran, ob man die Liebe des anderen verdient.

    Viele sagen: Sex, das bedeutet doch nix. Sieht der Partner, den man betrügt das genauso? Wenn der eigene Partner jedoch fremdgegangen ist, denkt man selbst da oft ganz anders drüber. (und nein, ich wurde noch nicht betrogen *g*)

    Was ich machen würde? Schluss machen (mich entschuldigen). Mit dem Ex was anfangen, nur wenn er auch Schluss macht. Ansonsten: Mir nochmal überlegen, was ich von einer Beziehung erwarte und was neues anfangen.
     
    #2
    lovely, 6 Juli 2006
  3. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Habe ich das jetzt richtig verstanden?

    erstens: Du bist "eigentlich" glücklich mit deinem Freund
    zweitens: Du hattest Sex mit deinem Ex
    drittens: Er hat sich wieder in dich verliebt
    viertens: Nun weisst du nicht ob du deinem Freund es sagen willst dass du nochmals mit deinem Ex Sex hattest...

    so... erstmal never sex with the ex... NIEMALS das schlimmste was es geben kann... aber das weisst du auch wahrscheinlich mittlerweile. Den es wird sich immer jemand wieder vergucken... Da kann man nochsolange sagen es bleibt bei diesem eine mal...

    Die Frage ob du es sagen willst oder nicht: zwei möglichkeiten JA oder NEIN. Bei JA wird dein Freund entweder davonlaufen oder er wird es runterschlucken und bei dir bleiben. Bei NEIN ist er der "eigentlich" glückliche oder er erfährt es durch irgend hundert Ecken und dann wird er hoffentlich garantiert davonlaufen... Du hast die Wahl...
    Er vertraut dir, dann solltest du auch ihm vertrauen und ihn nicht an der Nase rumführen. Wobei ich mich gerade frage... wie man seinen Freund betrügen kann wen man ihn "eigentlich" noch liebt... Ist das eigentlich vielleicht ein Ansatz dafür dass du es ihm beichten und selber davonlaufen solltest???


    Ich weiss ich hab wieder mal planlos meine Gedanken aufgekritzelt :zwinker:
     
    #3
    zasa, 6 Juli 2006
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich kann mich der Meinung von zaza nur anschliessen. Wenn Du mit Deinem Freund glücklich bist, warum lässt Du Dich auf Sex mit dem Ex ein? Dir sollte klar sein, dass Dein Freund, auch wenn Du es ihm nicht sagst, es früher oder später durch andere erfährt, denn sowas kommt meist irgendwann ans Tageslicht. Und dann bist Du Deinen Freund garantiert los, denn welcher mann lässt sich sowas schon bieten?
    Wenn Du noch was retten willst, dann mach es folgendermassen: Beichte Deinem Freund den Ausrutscher und brich den Ktontakt zu Deinem Ex volständig ab. Es ist möglich, dass Du noch eine 2. Chance bekommst.
    Sorry, aber ich peils nicht....wie kann man plötzlich Sex mit dem Ex haben, wenn man doch seinen Freund liebt...Und da die Frage darsu: Liebst Du Deinen Freund wirklich?? An Deiner Stelle würde ich mir mal Gedanken darüber machen.
     
    #4
    User 48403, 6 Juli 2006
  5. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.288
    198
    625
    Verheiratet
    naja, das mit dem "never sex with the ex" kann ich nciht so unterschreiben. ich hatte wohl den besten sex mit meinem ex, weil wir einfach nur scharf aufeinander waren und keine hemmungen hatten.

    des weiteren würde ich mit ganz klar gedanken machen, wenn du deinen freund liebst und ihn auch behalten willst, würde ich nichst sagen. aber nur wenn sich in deine3m verhalten ihm gegenüber nichts geändert hat.

    p.s. bin schon 2 mal von meinem ersten freund betrogen wprden und haette mir gewünscht es nie erfahren zu haben. den es war eben nur sex!
     
    #5
    celavie, 6 Juli 2006
  6. TheoTiger
    TheoTiger (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Ich denke, die Frage die du dir eher stellen solltest:

    Erfüllt dein Freund deine Bedürfnisse oder nur eine Rolle?
    Wenns dat erste ist, herzlichen glühstrumpf, beim zweiten sollte man vielleicht mal reden...



    cheers
    TheoTiger


    P.S. HEY! GRUPPENKUSCHELN! :gruppe_alt:

    :smile:
     
    #6
    TheoTiger, 6 Juli 2006
  7. Blubberknutsch
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    2
    Es ist kompliziert
    also, wenn man mit seinem Partner "glücklich" ist, dann betrügt man den auch nicht. Auch Alkohol ist keine Ausrede, ich rede aus erfahrung, hab meinen ExexFreund auch betrogen (WEIL ich mich nicht mehr geliebt gefühlt habe und bestätigung gebraucht habe). Und glaube mir, ich war HACKE DICHT und hab trotdzem GENAU gewusst was ich da tue...
    Mein Rat: überleg dir ob du mit deinem jetzigem Freund überhaupt wirklich Glücklich bist und ob du ihn LIEBST. Den wenn man jemanden liebt, dann will man dem doch nciht weh tuen (also ich will das zumindest mal nicht).
    Ob du es ihm sagen sollst?? Kommt drauf an, wenn du ihn liebst, dann würde ich es ihm gestehen, es würde ihm zwar WEH tuen, aber eine Beziehung kann doch nur mit Vertrauen funktionieren, außerem ist es dann SEINE entscheidung ob er das überhaupt noch will. ICH könnte es nicht mit solch einem Geheimnis eine Beziehung weiterführen....
    Wenn du ihn nicht mehr liebst und die Sache beenden solltest, dann sag es ihm nicht, den wenn er es weiß das macht es noch schlimmer und helfen tut es IHM mit sicherheit auch nicht. aber das ist meine Meinung....
     
    #7
    Blubberknutsch, 6 Juli 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde Klartext mit dem Ex reden (nämlich, dass du deinen Freund liebst und es nur ein einmaliger "Ausrutscher" war). Beichten ist wohl keine gute Idee, das wird vieles kaputtmachen und letztlich nichts bringen.
     
    #8
    Britt, 6 Juli 2006
  9. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    :wuerg:
    Mehr würde mir dazu nicht einfallen. Sag es deinem jetzigen Freund und ich hoffe doch mal das er Dich in eine LEO - Umlaufbahn schickt, damit deine Trümmerteile wenigstens ein paar Leuten freude bereiten.

    Dir ist bewußt, dass Du deinem Freund fremdgegangen bist ...:wuerg:
     
    #9
    smithers, 6 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten