Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit dem Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bianca19, 24 März 2004.

  1. Bianca19
    Gast
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe da ein ganz kompliziertes Problem und würde mich freuen, wenn ihr euren Senf dazu geben mögt und mir ein paar Tips gebt. Zum Thema SEX MIT DEM EX hab ich einiges zu sagen.

    Ich war mit meinem Ex-Freund über ein Jahr zusammen. In dieser Zeit haben wir uns 3 mal getrennt und sind dreimal wieder zusammen gegangen, weil wir uns zu sehr vermisst haben und uns im klaren waren, dass wir uns wirklich lieben. Ich habe ihn einmal mit meinem vorigen Ex betrogen und er hat mir verziehen, was ich ehrlich gesagt nicht erwartet hätte. Jedenfalls hat er es dann wohl doch nicht ganz verkraftet und wir haben zum 3 mal (seit meinem Fehler sind 2 monate vergangen) schluss gemacht. Nach 3 Wochen hatte ich ganz zufälliger weise kontakt zu seinem Bruder und durch weiß nicht was für komische Hormone, bin ich dann mit seinem Bruder zusammen gegangen. Das hat allerdings nur eine Woche funktioniert, weil ich sah wie sehr mein ex daran leidet und weil mir klar wurde, dass ich wirklich nur ihn liebe. Wir haben uns dann ausgemacht, dass wir es noch ein letztes mal versuchen und unsere Beziehung erst einmal geheim halten. Das hat natürlich probleme mit sich gebracht und nach zwei monaten war es dann wieder aus. Wir haben beschlossen Freunde zu bleiben und uns ganz friedlich getrennt. Jetzt kommt das komische und verwirrende. Seit wir schluss gemacht haben, das war vor ungefär einem monat, haben wir mehr kontakt als je zuvor. wir telefonieren so gut wie jeden tag, chatten, e-mailen, smsn ....! Wir verstehen uns super, können über alles reden und machen auch öfters was zusammen (was trinken, filme schaun, oder einfach nur treffen und quatschen. Seit einer Woche ist es dann vorgekommen, dass ich auch wieder bei ihm geschlafen habe, als wir bis in die nacht gequatscht haben und schon zu müde waren. Seit diesem mal, hatte ich zweimal wieder sex mit ihm. Wir waren uns eingig, dass es nur um sex geht und wir nur freunde sind. DAs komische ist aber, dass wir danach immer die ganze nacht kuscheln, schmusen und uns abbusseln, wie zwei frisch verliebte kindische Jugendliche. (ich bin übrigens 19 und er 23). Wir streicheln uns während dem filmschaun und es geht eigentlich nicht immer um sex, meistens kuscheln wir nur und schlafen zusammengekuschelt ein. Ich versteh gar nix mehr, ich glaube ich liebe ihn noch. Wie seht ihr das?

    Liebe Grüße
     
    #1
    Bianca19, 24 März 2004
  2. Angelina
    Gast
    0
    Mhm wenn du schreibst,
    dass du flaubst, das du ihn noch liebst,
    dann wird es wohl so sein.
    Keiner von uns kann sehen, was sich in deinem Herzen abspielt,
    daher kannst du dir nur allein diese Frage beantworten.

    Ansonsten...
    schwere Situation...
    wenn du wirklich noch immer in ihn verliebt bist,
    solltest du ihm das entweder sagen oder mit dem Sex aufhören,
    sei den du willst lieber den Sex als gar keinen kontakt mehr mit ihm.

    Klar wäre es dann die erste Zeit schwer,
    aber ihr habt ja keine Beziehung und er könnte jederzeit wieder ne andere kennen lernen und du bist abgeschrieben - und dann?

    Ich würd die Karten ganz klar auf den Tisch legen,
    könnte sowas auch nicht :zwinker:
     
    #2
    Angelina, 24 März 2004
  3. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    das kenn ich nur zu gut. der einziege unterschied ich wohne noch mit meinem ex zusammen. bei uns ist es ganz genauso. wenn wir nicht zusammen sind vermissen wir uns total. als wir noch zusammen waren lief unsere Beziehung gar nicht gut. ich bin auch fremdgegangen und so. aber jetzt(wir sind seit anfang dezember getrennt,waren 3jahre zusammen) wo schluß ist ist das zwischen uns alles wieder totsl intensiv. wir begrüßen uns mit nem kuss,gehen hand in hand durch die gegend,küssen uns eigentlich überall und schlafen natürlich auch noch täglich miteinander. ich weiß auch nicht wie das weiter gehen soll. denn so wie es jetzt ist kann ich ihn auf keinen fall loslassen. und ich werde auch wahnsinnig vor eifersucht wenn ihn auch nur ein anderes mädel anguckt.ich liebe ihn echt noch über alles und er mich auch(sagt er zumindest).er gehört einfach noch irgendwie zu mir :cry: mal sehen was die zeit bringt. ich kann mich jedenfalls in deine situation nur zu gut reinversetzen.
     
    #3
    Angel312, 24 März 2004
  4. Morimando
    Gast
    0
    Ex

    Kenne ich doch irgendwoher... nur das das bei mir drei Jahre lang ging. Jetzt hat sie wieder nen anderen, und ich weis nicht recht, was ich denken soll.
    Aber um zu deiner Situation was zu sagen (schließlich wolltest du Meinungen, nciht ich :smile: ): Solange es so zwischen euch gut läuft, und er dich nicht ausnutzt (oder vice versa), kannst du das doch getrost so beibehalten, denn der Vorteil bei der Sache ist doch, dass keiner sich eingeengt fühlt, und jeder die Illusion hat, frei und ungebunden zu sein, dabei aber mit seinem liebsten Partner zusammen ist, so oft er/sie mag :cool1:
    Ich denke mal (einfach so), dass ihr beide noch (starke?) Gefühle für einander habt, und wie gesagt, solange es so läuft ist's doch okay, oder?

    Soll man sein Herz bestürmen: "Herz, sprich lauter!"
    da es auf einmal leise mit uns spricht?
    Einst sprach es laut zu uns. Das klang vertrauter.
    Nun flüstert's nur. Und man versteht es nicht.

    Was will das Herz? Man denkt: wenn es das wüßte,
    dann wär es laut, damit man es versteht.
    Dann riefe es, bis man ihm folgen müßte!
    Was will das Herz, daß es so leise geht?

    Das Allerschönste, was sich Kinder wünschen,
    das wagt sich kaum aus ihrem Mund hervor.
    Das Allerschönste, was sich Kinder wünschen,
    das flüstern sie der Mutter bloß ins Ohr.

    Ist so das Herz, daß es sich schämt zu rufen?
    Will es das Schönste haben? Ruft es Nein?
    Man soll den Mächten, die das Herz erschufen,
    nicht dankbar sein.

    (Erich Kästner: "Er weiß nicht, ob er sie liebt")
    Wollte das Gedicht noch schnell einfügen/reintippen, fand es gerade soooooo passend.
    Liebe Grüße und viel Glück!
     
    #4
    Morimando, 25 März 2004
  5. richipfadi
    richipfadi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde sagen, geniese die Zeot entweder wirds mehr oder irendwann hört es sich auf, und wenn man offen über alles reden kann, sollte dass kein problem sein, hatte sowas auch ging nach dem schlussmachen noch 2 Monate und haben uns besser verstanden wie das ganze jahr davor, und dann hat es sich langsam zu einer "reinen" Freundschaft entwickelt ohne Sex.

    Es kann schon geben, dass wenn man im Hinterkopf die Beziehung hat, nicht mehr locker ist, und alles schief geht obwohl man alles richtig machen will, und wenn man offiziel schluß macht, versteht man sich plötzlich wieder super.

    lg richi
     
    #5
    richipfadi, 25 März 2004
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich könnte nicht mit dem Gedanken leben, dass er am nächsten Tag vielleicht schon eine andere hat und ich dann abgeschrieben bin.
    Wenn es so gut läuft, dann könntet ihr doch eigentlich wieder eine Beziehung eingehen und so weitermachen, wie es jetzt läuft.
     
    #6
    Mieze, 25 März 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich fass mal kurz zusammen... ihr telefoniert täglich, smst täglich, geht miteinander aus, kuschelt und habt Sex. Wo ist da jetzt der genaue Unterschied zu ner Beziehung?
     
    #7
    *nulpi*, 25 März 2004
  8. richipfadi
    richipfadi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich meine im kopf ist der unterschied, und das wissens des "frei" seins.
     
    #8
    richipfadi, 25 März 2004
  9. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Würde mich auch interessieren...

    Kann es sein, dass es euch einen größeren "Kick" gibt, wenn ihr wißt, dass ihr eigentlich alles nur ganz freiwillig tut? Also, ganz ohne Zwang, weiß er, dass, wenn er dich anruft, er es nicht tut, damit du nicht sauer bist, sondern, weil er dich vermisst. Und wenn er mal nicht anruft, weißt du, dass du nicht sauer sein kannst,d a ihr ja nicht zusammen seid. Wenn ihr miteinander schlaft, dann nicht, weil ihr ja schon so lange keinen Sex hattet, sondern, weil ihr jetzt, ind em Moment, Lust drauf habt?
    Und gerade der Punkt, dass ihr nicht genau wißt, woran ihr beide bei dem jeweils Anderen seid und auch nicht genau wißt, was ihr fühlt, euch am neugierigsten/interessiertesten udn glücklichsten macht?
     
    #9
    ogelique, 25 März 2004
  10. dark-Chris
    Gast
    0
    was solls probierts einfach nochmal, ihr könnt doch nix verlieren, aber prob. die neue Beziehung auf dem freundschaftlichen ding aufzubauen vllcht klappts ja.
    viel glück
     
    #10
    dark-Chris, 25 März 2004
  11. Bianca19
    Gast
    0
    Danke euch allen!

    DAnke für eure Meinungen!

    Auf eure Fragen:

    Es stimmt, es ist fast kein Unterschied zu einer richtigen Beziehunge, aber man weiß einach, dass man keine Verpflichtung eingeht und das ist ein wahnsinns schönes Gefühl, weil man weiß, dass der andere dann auch weiß, dass man alles freiwillig macht. Ich glaube das alles ist auch so schön, weil man jeden Moment genießt, weil man weiß, dass es immer das letzte mal sein könnte.

    Wünsch euch allen alles gute, wie gehts euch in euren beziehungen?

    viele liebe grüße :zwinker:
     
    #11
    Bianca19, 25 März 2004
  12. night
    Gast
    0
    Gerade in so einer situation befinde ich mich schon seit mehreren monaten-eigentlich ist er mein ex-aber wir können einfach nicht die finger voneinander lassen*g*
    Anfangs war das irgendwie schon schwierig für mich-weil ich halt einen "richtigen" partner möchte im grunde.Kam eigentlich überhaupt nicht damit klar.
    Aber jetzt ist es mittlerweile schon so,dass ich das trennen kann.
    Alles andere würde mich nur verletzen...weil er mir halt keine beziehung geben kann-zumindest nicht so wie ich mir halt ein beziehung vorstelle und das weiß ich.
    Ich genieße einfach die zeit mit ihm und umgekehrt genieß ich es single zu sein.Wir tun uns gegenseitig nicht mehr weh damit, wenn wir uns gleichzeitig so nahe sind aber gleichzeitig so fern.-Das war halt anfangs mein problem-aber jetzt finde ich es so sogar besser,weil er mich als freund im sinne von "mich lieben und auf händen tragen usw" nie glücklich machen könnte.
    Aber eine abmachung haben wir schon-ich möchte wissen wenn er mit jemand anderen sex hat und wenn er ein mädel neben mir hat ist schluß damit,dass ich nachts bei ihm bin.Ich würde es umgekehrt auch nicht anders machen-weil sex mit ihm wenn ich einen freund hätte wärs ja fremdgehen und sowas find ich zum :kotz:
    Klar es ist einfach toll mit ihm im bett-aber es ist mir schon klar,dass es so nicht ewig weiter gehen kann-einfach weil wir auch andere kennenlernen werden.Obwohl ich nicht das gefühl hab ,dass er sich umschaut-aber ich brauch auf dauer jemanden,der mich auch mal nachts anruft einfach nur um mir gute nacht zu sagen,oder jemand der mich fragt wie mein tag war,oder mir spontan blumen schenkt-halt all der romantische normale kram,der zu einer partnerschaft dazu gehört :engel:
     
    #12
    night, 25 März 2004
  13. Morimando
    Gast
    0
    haha

    Tja Bianca. Meine Beziehung war ne ganze Zeit wie deine. Bis meine Freundin/Exfreundin dann einen neuen Typen hatte.
    Mit dem sie bald wieder Schluss machen wird, weil sie mcih liebt.
    Aber trotzdem hat mich das ziemlich rutnergezogen mit dem Typ zwischendrin.... und das wünsche ich dir nicht...
    also: have fun, aber passt auf euch auf
     
    #13
    Morimando, 26 März 2004
  14. Bianca19
    Gast
    0
    Danke für eure lieben Beiträge. Das hat mir sehr geholfen. Momentan läuft es wirklich super! Gestern hat er mich angerufen und mich gefragt ob ich wieder bei ihm schlafen möchte. Es ist alles so unverbindlich und unkompliziert und trotzdem vertraut und schön. Wir haben jetzt fast nie mehr Sex, nur kuscheln, reden, streicheln und herumkindischen. Ich wünschte mir so sehr, dass es in unserer Beziehung auch so gut funktioniert hätte. Wir helfen uns dauernd gegenseitig bei irgendwas und sind ein voll gutes Team geworden, was die Arbeit und auch die Schule betrifft! (er arbeitet und ich gehe noch schule und arbeite nebenbei).Wir unterstützen uns so gut es geht. Ich habe die ganze woche bei ihm übernachtet und es war einfach nur schön.Wir wissen beide, dass wir momentan einfach zusammensein wollen, auch wenn wir keine beziehung haben. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass sich der andere meldet, weil er einen vemrisst und nicht aus pflichtgefühl, oder weil er angst hat, dass der andere dann spinnt. Es ist alles freiwillig und total lieb.

    Würd mich freun,wenn ihr mir nochmal was schreibt. Ich würd mir so wünschen, dass auch wenn wir es schon so oft versucht haben, trotzdem noch was wird. Es kann von mir aus ein jahr lang so weitergehn und dann sind wir vielleicht beide reifer und versuchen es wieder. Wer weiß!

    Viele liebe Grüße
     
    #14
    Bianca19, 26 März 2004
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Gut, ist halt immer noch die Verliebtenphase, sind grad mal 2 Monate zusammen :zwinker:
     
    #15
    Mieze, 26 März 2004
  16. Bianca19
    Gast
    0
    Und es geht weiter....

    Hi ihr Süßen!

    Also....langsam wirds mir zu kompliziert. Ich habe die ganze letzte Woche bei meinem Ex übernachtet. Von Montag bis Sonntag. Am Tag sind wir unserern Interessen nachgegangen, haben gearbeitet und sonst alles erledigt und am Abend dann oder frühe Nacht, haben wir uns immer wieder einen Grund gegeben uns zu treffen, einmal hat er sich gemeldet, dann wieder ich. Es war natürlich immer wunderschön und bis auf 2 mal, hatten wir auch nicht Sex. Langsam glaub ich aber, dass wir einfach zu faul sind für ne richtige Beziehung, aber man kanns ich doch nicht immer nur die Rosinenseiten heraussuchen oder? Liegt es vielleicht daran, dass wir beide so furchtbar freiheitsliebend sind? Ich verstehs langsam nicht mehr, oft denke ich, ich liebe ihn über alles und dann wieder bin ich mir nicht sicher. alles was ich weiß ist, dass ich furchtbar gern mit ihm zusammen bin und auch ständig an ihn denken muss. Hab ihr Rat für mich?
    Danke schon mal im vorhinein!

    Viele liebe Grüße
    eure Bibi :zwinker:
     
    #16
    Bianca19, 29 März 2004
  17. Bianca19
    Gast
    0
    bitte schreibt was!

    bitte bitte Kommentare.
     
    #17
    Bianca19, 29 März 2004
  18. Stachelbär
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    geh ich recht in der annahme, daß du noch 19 bist, und dein freund nicht viel älter ?

    Wunderbar, die freiheit braucht ihr.
    wenn man das so liest, seid ihr ja oft genug zusammen, und macht die unterschiedlichsten dinge.
    Ihr habt ja eine Beziehung, wie ihr das derzeige Ding (Beziehung, Partnerschft, Affaire, Lebenaabschnitsgefährte, Freundshcaft etc.) nennt, bleibt euch überlassen.
     
    #18
    Stachelbär, 29 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten