Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit dem Ex

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mausejule, 22 September 2004.

  1. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Mein Freund hat vor drei Wochen mit mir Schluss gemacht. Wir waren 14 Monate zusammen und ich glaube, ihm war einfach langweilig. Ich weiß jetzt nicht, wie ich mit ihm umgehen soll, unser Verhältnis ist auf einmal so verkrampft, obwohl wir uns so gut kennen. Wenn er nicht da ist, will ich ihn bei mir haben und wenn wir uns irgendwo treffen, will ich das er geht, weil mir das so weh tut. Hilfe! Wie lange wird das dauern bis wir wenigstens wieder normal miteinander reden können?! Ich weiß, andere Mütter haben auch schöne Söhne, aber ich will einfach keinen anderen.
    Wir haben uns letzte Woche dann nochmal zum Reden getroffen, aber das war wohl noch zu früh. Wir haben uns geküsst, er hat mich auf's Bett geworfen und hatten Sex. Es war sehr schön, aber jetzt bereue ich es, das hat mir nämlich nochmal unter die Nase gerieben, was ich verloren hab.
    Musste das sein? Ich fühl mich jetzt schon n bisschen verarscht. Der wusste doch, dass ich ihn noch liebe und er konnte sich ja wohl auch denken, dass ich mir Hoffnungen mach, wenn er mit mir schläft und mir dann auch noch sagt, dass es im viel bedeutet hat. Das hab ich ihm auch gesagt, und er hat gesagt, es täte ihm Leid und das wäre nicht geplant gewesen. Er würde schließlich auch noch an mir hängen auch wenn das mit der Beziehung net geklappt hat. Soll ich das glauben? Oder wollte er einfach nur nochmal Sex?
    Ich wär echt dankbar für n paar tröstliche Worte oder Tipps!
     
    #1
    Mausejule, 22 September 2004
  2. Ziana
    Ziana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Zunächst mal tut es mir leid, dass du jetzt gerade so was durchmachen musst. Eine Trennung ist nie einfach!

    Ich rate dir zunächst, dass du wirklich fürs erste mal den Kontakt zu ihm abbrichst, auch wenn es dir schwer fallen wird. Nur dadurch kannst du besser Abstand gewinnen. Du hast ja gesehen, dass es dir absolut nicht gut getan hat, als du mit ihm wieder geschlafen hast.

    Weiters lass all deinen Kummer und deinen Frust freien Lauf, aber lass ihn das nicht spüren. Also sprich ihn nicht darauf an, dass er dir sehr weh getan hat. Schreib am besten ein Tagebuch, in dem du all deinen Kummer reinschreibst. Das Schreiben befreit wirklich gut und der Schmerz wird dir für kurze Zeit genommen.

    Ich hoffe, dass du einigermassen darüber hinwegkommen wirst! Und glaub mir, die Zeit heilt wirklich alle Wunden. Es dauert zwar, aber jetzt ist es wichtig, dass du dich nicht gehen lässt und dass du auf deine Bedürfnisse schaust. Es kommen bestimmt wieder schönere Stunden auf dich zu!

    lg Ziana
     
    #2
    Ziana, 22 September 2004
  3. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    Ich glaube fast einigen geht es schlimmer... Kein/e Freund/in, kein Sex... Naja ich denke das es mit euch zu Ende ist - und daraus nur eine Fickbeziehung wird. Vllt. werdet ihr auch wieder zusammenkommen - wer weiß... Hoffnungen würde ich mir nicht mehr machen...
     
    #3
    0x2B|~0x2B, 22 September 2004
  4. blacktears
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    ma ne frage..wieso hat er denn schluss gemacht?
    klär mal mit ihm wie es so mit seinen gefühlen aussieht, ob er wirklich nix mehr für dich empfindet.
    wenn es keinen bestimmten grund dafür gab das er mit dir schluss gemacht hat dann verhällt er sich schon merkwürdig, da er dir ja nun anzeichen dafür gibt das von seiner seite aus noch was da ist.
    also du solltest ihn fragen ob es wirklich vorbei ist.
    vor allem da du ihn noch liebst! und sollte er dir dann sagen das vonihm aus daraus nix mehr wird, dann ist abstand wohl wirklich dsa beste.
    wobei das nicht unbedingt helfen muss.
    hab damit meine erfahrung, war sehr sehr weit weg und habe ihn 7 monate nicht gesehen(gezwungenermassen, da ich nicht in deutschland war) und hatte auch einige monate keinen kontakt zu ihm und er war trotzdem in meinem kopf verankert.
    gegen die liebe ist man machtlos....ich habs jedenfalls nicht geschafft meine gefühle irgendwie zu minimieren oder so....ging nicht. aber jetzt muss es auch hoffentlich nicht mehr gehen :smile:

    wünsche dir viel glück
     
    #4
    blacktears, 22 September 2004
  5. Q-Dance
    Gast
    0
    sorry aber dein ex freund ist ein arschloch...er hat schluß gemacht d.h. es ist Ende und schläft dann nochmal mit dir quasi zum Abschied nochmal schnell ..ist doch echt mies die Tour ..vergiss die Nutte und such dir nen Neuen der hat kein Trauern verdient...gruß
     
    #5
    Q-Dance, 22 September 2004
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Dein Ex hat dich schamlos ausgenutzt!

    Er wusste, dass du ihn liebst und hat die Situation ergriffen!

    Vergiss dieses Arschloch :angryfire

    Tut mir wirklich leid für dich! Aber mit so einem Mann hast du keine Zukunft!
     
    #6
    Hexe25, 23 September 2004
  7. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Antwort

    Er sagt, dass er schon noch was für mich empfindet, aber dass er unsere Beziehung nicht für zukunftsfähig hält, vor allem, weil er jetzt in ne andere Stadt zieht, um da zu studieren und wir uns dann nur am Wochenende sehen könnten.
    Allerdings haben wir uns auch vorher nur 2 oder 3 mal die Woche gesehen, weil wir der Meinung waren, dass man sich zu schnell auf die Nerven geht, wenn man sich zu oft sieht, deswegen versteh ich das Argument net so ganz.
    Ich versteh das sowieso alles net, ich fände es besser, wenn er mir einfach sagen würde, dass er mich nicht mehr liebt, dann würde ich wenigstens net so in der Luft hängen und könnte mit dem abschließen. Das hab ich dem auch gesagt, aber er meinte er wolle net lügen.
    Aber wenn er mich wirklich noch liebt, warum macht er dann überhaupt mit mir Schluss? "Nicht zukunftsfähig"-was is das denn für'n Scheiß?!
     
    #7
    Mausejule, 25 September 2004
  8. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Nicht zukunftsfähig ist eigentlich gar net so schlecht...
    Ich kenn eure Situation ja nicht richtig (also das WARUM), aber gehe jetzt einfach mal von mir aus.
    Er hat Schluss gamacht - nach 3 Jahren.
    Ich hab alles nicht verstanden und besonders nicht, warum er immernoch was mit mir zu tun haben wollte, wo seine Gefühle für mich doch anscheinend nich mehr vorhanden waren.
    Das Ding ist, das noch Gefühle da sind, aber eben nicht mehr stark genug, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten-> keine gemeinsame Zukunft.
    Aber wegen den "paar Gefühlen" kann es auch gut sein, das man sich nach dem andren sehnt, seine Nähe oder Stimme vermisst.
    Nur, wenn du damit nich umgehen kannst, versuche wirklich Abstand zu halten, ansonsten tust du dir immer wieder selber weh, indem du die irgendwelche Hoffnungen machst.
    Wann das vorbei geht kann dir niemand genau sagen. Bei mir ist es erst 100%ig vorbei, seitdem ich neu verliebt bin. Jetzt ist mein Ex mein bester Freund :grin:

    Ich wünsche dir, dass du net mehr so doll leiden musst, dass du dir keine unbegründeten Hoffnungen machst und das du bald von ihm loskommst!
     
    #8
    dragongirl, 25 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex
ichag1105
Kummerkasten Forum
10 Dezember 2016 um 02:52
134 Antworten
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
mooona
Kummerkasten Forum
13 September 2016
28 Antworten