Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit dem Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chlini, 7 März 2005.

  1. chlini
    Gast
    0
    ich bin nun (erst) seit etwas mehr als 2 wochen von meinem ex getrennt, die trennung hat mir jedoch erstaunlicherweise nicht sehr wehgetan, ich komme sehr gut klar mit ihm, haben viel kontakt und sehen uns auch regelmässig. gestern, als ich dann bei ihm war, konnten wir die finger mal wieder nicht voneinander lassen... bis ich gegangen bin kam es 3 mal zu gv und 1 mal zu ov.
    jetzt die frage an euch, habt ihr erfahrung in sachen sex mit dem ex? gab es da mal probleme, oder ist das ansich gut verlauftn?
    würde mich freuen, ihr könntet auch noch ein paar erlebnisse posten.
    grüsse chlini
     
    #1
    chlini, 7 März 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Hatte ich schon, die Beziehung lag aber etwas mehr als 2 Jahre zurück. War eigentlich ne schöne Zeit, nur das sie irgendwann wieder etwas von mir wollte. Das war dann das traurige Ende der Sexbeziehung.
     
    #2
    Doc Magoos, 7 März 2005
  3. Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    103
    1
    vergeben und glücklich
    :grin: Ich möchte kurz auf meinen Thread verweisen, der dieses Thema mehr oder weniger auch sehr umfasst: Ex - Affäre - eine Andere? (lang) - 1062523
    Stehe nämlich momentan genau mit dieser Sache vor einem Problem, nämlich falls jemand Drittes in die Sexbeziehung reinfunkt und ob das Probleme gibt.

    Ansonsten hatte ich die Erfahrung noch nicht, weil meistens erst mal Streit angesagt war und danach hat man sich einfach für Freundschaft entschieden.
     
    #3
    Sarit, 7 März 2005
  4. chlini
    Gast
    0
    hallo sarit
    erstmal danke für deinen beitrag! dir gehts ja wirklich gleich wie mir... ich bin mir einerseits sicher, über ihn hinweg zu sein, aber andererseits weiss ich nicht so recht, ob ich mich nicht doch selbst belüge, da es doch nicht möglich ist, nach etwas mehr als 1 jahr so schnell darüber hinweg zu sein. dazu muss ich sagen, wir haben uns auch langsam auseinandergelebt, daher zum schluss war es nicht mehr die Beziehung die es einmal war.
    aber genau wie bei dir, ich wäre sehr verletzt und getroffen, wenn er in nächster zeit schon eine andere hätte...

    gibt es noch mehr leute, die erfahrungen mit solchen "problemen" haben? berichtet!!
     
    #4
    chlini, 7 März 2005
  5. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich berichte jetzt mal von der anderen Seite:
    Ich habe mal eine Frau kennengelernt, mit der ich mich über ienen längeren Zeitraum getroffen habe. Als das Gespräch sich irgendwann um verflossene Beziehung drehte, sagte sie mir, dass sie auch 2 jahre nach ihrere Trennungn von ihrem Exfreund noch guten Kontakt zu ihm hätte. Auf die nächste Frage, ob die beiden danach noch zusammen in der Kiste waren, antwortete sie auch mit ja. Als sich herausstellte, dass der letzte "Kontakt" zwei Monate zurücklag, habe ich den Kontakt abgebrochen, da ich keine Lust hatte, der Neue zu sein, während noch genug zwischen den beiden bestanden hat, um miteinander zu schlafen. Für so etwas bin ich echt zu stolz.
    Mein Fazit: Man kann sich mit sexuellen Kontakten zum Ex auch eine neue Beziehung verbauen.
     
    #5
    User 16351, 7 März 2005
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    icb würds nich machen,bin dazu zu emotional,ich würde ihn dann wieder zurück wollen,weil wennich das nicht wollen würde,würde ich auch nicht mit ihm ins bett gehen!
     
    #6
    Sonata Arctica, 7 März 2005
  7. habs gemacht und würds glaub ich auch nicht wieder machen . als ich mit meinem ex auseinander war ,hab ich eigentlich gedacht ganz gut mit der sache klarzukommen ,aber dann nach 2-3 monaten hab ich mich total ausgenutzt gefühlt ,weil ich mir insgeheim irgendwie doch immer gewünscht hab ihn dadruch zurück zubekommen !! haben aber jetzt ein gutes freundschaftliches verhältnis
     
    #7
    .:[sugarmiss]:., 7 März 2005
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Kurz und knapp: Hatte ich mehrfach (mit demselben) - gab NUR Probleme - lass ich in Zukunft aber definitiv so was von bleiben!
     
    #8
    Dawn13, 7 März 2005
  9. Aiden
    Gast
    0
    Macht zwar erst mal Spaß (weil auch mit keiner Verpflichtung verbunden) und ist die einfachste Art, als Single Sex zu haben.
    Außerdem weiß, man, wie der andere es will (und umgedreht) und man spart sich ewiges Gelaber.

    Aber hinterläßt irgendwie auch ´nen faden Beigeschmack und schlechtes Gewissen.

    Mach ich nie wieder.
     
    #9
    Aiden, 7 März 2005
  10. chlini
    Gast
    0
    ich danke euch für die berichte... ist jedoch schwierig, jetzt zu sagen ich möchte nicht mehr, weil ich will es ja auch. und ich sehe von meiner seite (im moment) keinen grund weshalb ich das nicht machen sollte... einerseits habe ich schon etwas angst, doch noch "auf die nase zu fallen" aber andererseits geniesse ich es, wie es momentan ist. ich habe momentan auch keinen bock mehr auf eine beziehung mit ihm, weil es ist wirklich einiges schief gelaufen, haben es 4 (!!) mal probiert und es hat nicht geklappt, daher glaube ich, habe ich jetzt den punkt erreicht, wo ich sagen muss, er ist ein guter kollege und affäre, aber nichts mehr!! oder muss ich erst auf die nase fallen?!?!

    hat auch schon jemand gute erfahrungen damit gemacht? also über längere zeit eine sexbeziehung und freundschaft gepflegt und dann ist das irgendwann einfach langsam abgeklungen, oder was habt ihr so für erfahrungen gemacht?

    würde mich über einige weitere post's freuen!!
     
    #10
    chlini, 8 März 2005
  11. CarlosK
    Gast
    0
    Nun, ich bin neu hier im Forum, da ich genau dieses Problem mit meiner "Ex" im Moment habe!
    Wir waren beinahe 2 Jahre zusammen und ich hatte schon öfters Problem mit meinen Gefühlen (hätte mich einmal fast verliebt) und der Beziehung ansich.
    Sie hat damals immer gemeint, dass sie das Gefühl hätte, dass sie mich mehr liebt als ich sie...
    Tja...
    Und jetzt war Schluss, mit der Begründung, dass sie nicht mehr soviele Gefühle für mich hat... (und das schon seit längerer Zeit)
    Naja.. wie dem auch sei: Wir trafen uns wieder und haben schon den "Sex mit dem Ex" angesprochen und waren schon ziemlich geil aufeinander. Nur hatten wir keine Zeit zu dem Zeitpunkt! Schade.. :smile:
    Naja, und jetzt weiß ich nicht, ob ich "es" machen soll!
    Ich hab zwar nicht mehr so besonders Lust auf die Beziehung, aber so ab und zu Sex wär ja nicht schlecht, wenn da nicht die Gefühle wären!
    Ich glaub, dass ichs sowieso machen werde, nur ich weiß, dass ichs bereuen würde! Gibt es einen sinnvollen Weg seine Gefühle auszuschalten??? :cry:

    Ich glaube auch nicht, das sowas "langsam" abklingt. Entweder man entwickelt wieder Gefühle füreinander oder einer der Personen ist eifersüchtig, weil er von irgendwelchen Leuten gehört hat, mit wem die andere Person wieder geflirtet hat... Ev. haben sie ja die gleichen Dinge gemacht, wie ihr, das "Ex-Paar"?

    Und angeblich gehören ja Gefühle meistens/immer zum Sex dazu!?
     
    #11
    CarlosK, 8 März 2005
  12. Bennerl
    Bennerl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    hi!
    kurz ne Geschichte von mir zum Thema:
    hatte vor ca. 1 1/2 Jahren ne Affaere mit meiner damaligen besten Freundin. Sie hatte ca. 3 Monate vorher mit ihrem Freund Schluss gemacht, mit dem sie 2 1/2 Jahre zusammen war. Ich hab es irgendwie geschafft, mich waehrend der Affaere in sie zu verlieben, aber es irgendwie nicht bemerkt (dauerte auch danach noch fast n halbes Jahr, bis ich realisiert hatte, was ich eigentlich fuer sie empfinde. bin bis heute nicht richtig drueber weg ;/). Naja, jedenfalls hatte sie wahrend unserer Affaere Sex mit ihrem ex (was ich aber nicht von ihr, sondern von meinem besten Kumpel erfahren hab - er selbst war mit ihr auch realtiv gut befreundet) und kurz danach hat sie sich dann dafuer entschieden, es mit ihm nochmal zu versuchen. Ich hab ihr davon abgeraten. Wohl zum einen aus Eifersucht, zum anderen aber auch deshalb, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass es nochmal klappt. Hatte diverse Gruende, die ich hier jetzt net erlaeutern kann und will. Zwischen uns herrschte ab dem Tag, als sie mir sagte, dass sie es nochmal mit ihm probieren wolle, absolute Funkstille. Und das war fuer mich auch absolut das Beste. Hat einfach so verdammt weh getan.
    Inzwischen haben wir wieder spaerlichen Kontakt, belaeuft sich auf ne email in 3 Monaten oder so...sie hat allerdings momentan nen Freund - allerdings nen neuen, also nicht ihren damaligen ex. Ich glaube, ich wuerde echt wieder schwach werden, wenn ich wieder mehr Kontakt mit ihr haette. Und da sie wie gesagt vergeben ist, wuerde das zu nix Gutem fuehren - also is alles gut so, wie es ist.

    Ach, btw: Der zweite Versuch mit ihrem ex ging 2 Monate gut. Sie hat mir dann bestaetigt, dass ich recht hatte mit meiner Behauptung, dass es net gut gehen kann :zwinker:

    War ne echt komische Geschichte, die ich bis heute nicht verstehe. Fast n halbes Jahr lang fast taeglich zusammen gewesen - sie hat sogar fuer ca. 3 Monate bei mir gewohnt - fast taeglich Sex gehabt und trotzdem hatte sie - wie sie sagt - keine Gefuehle fuer mich. Obwohl ich angeblich das fuer sie war, was sie schon immer wollte.

    Naja, wird jetzt zu OT und ich will mich hier ja auch net ausheulen :zwinker:

    Also chlini, ich wuerde es wirklich lassen. So schwierig es auch sein mag. Stell dir vor, er findet ne Neue. Dann muss die Sache zwischen euch wohl sicher aufhoeren. Er steht gluecklich mit ner neuen Beziehung da und du bist allein, fuehlst dich womoeglich ausgenutzt und wahrsch. auch vor den Kopf gestossen. Ausserdem tut (zumindest mir) allein schon der Gedanke daran, dass er alles, was er vorher mit dir gemacht hat, jetzt mit einer anderen macht, verdammt weh (in meinem Falle ersetze man das "er" durch ein "sie" und passe die entsprechenden Suffixe der Aenderung des Genus an <klugscheiss> :grin:). Wenn du dann aufwachst, is es zu spaet. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

    Machts gut!
     
    #12
    Bennerl, 8 März 2005
  13. chlini
    Gast
    0
    CarlosK ich danke dir für den Beitrag
    Dass diese sex-beziehung eigenltich nicht gut ist für mich und ziemlich sicher nicht gut ausgeht weiss ich eigentlich auch. aber irgendwie ist der reiz grösser und auch der reiz, es zu versuchen, weil was kann man schon verlieren?? zusammen sind wir nicht mehr, was solls??
    schon komisch, habe immer gedach ich sei die einzige, die in einer solchen situation ist, aber anscheinend gibt es noch einige andere personen mit dem selben problem ;-)

    Mal ne andere frage, wie kann ich den reiz überwinden, mit meinem ex wider ins bett zu steigen? habe viel kontakt zu ihm, sehen uns auch oft und das würde ich auch gerne so beibehalten...

    würde mich über einige weitere beiträge freuen
     
    #13
    chlini, 8 März 2005
  14. CarlosK
    Gast
    0

    Tja, immer diese Reize (oder eher gesagt menschliche Triebe)...
    Ich würde auch sehr gern eine rein sexuelle Beziehung mit meiner Ex führen, bzw. noch ein paar mal mit ihr schlafen! Aber das was dagegen spricht sind die Gefühle! Hast du denn noch Gefühle für ihn? Selbst wenn nicht, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese wieder hochkommen sehr hoch! Auf beiden Seite! Und ich persönlich habe darauf keinen Bock!

    Und den Reiz zu überwinden ist noch schwieriger, gerade wenn man noch Kontakt mit der anderen Person hat! Das kann man nur schaffen, wenn man ihr aus dem Weg geht... erstmal!
    Ich versuche momentan sie zu vergessen... oder mich neu zu verlieben! Also ich hoffe darauf, denn am Wochenende sehe ich sie wieder..... :eckig:
    Aber ich denke das schaff ich nicht, also werd ich probieren die finger von ihr zu lassen...
     
    #14
    CarlosK, 9 März 2005
  15. Testperson
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    ich habs gemacht und würds sofort wieder machen weil sie einfach verdammt geil ist!
    allerdings hat sie jetzt wieder nen freund und wie ich damals schon in meiner beziehung mit ihr feststellen konnte ist sie in dieser zeit auch treu
     
    #15
    Testperson, 9 März 2005
  16. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Sex mit der Ex

    Sex mit der Ex... ja auch ich hatte das schon.

    In dem Moment ist es absolut prickelnd. Man ist total wild aufeinander - und trotzdem hinterher habe ich es fast immer bereut.

    Vor allem ärgert man sich über sich selbst...

    Nun habe ich aber gelernt von sowas die Finger zu lassen :zwinker:
     
    #16
    Dr-Love, 9 März 2005
  17. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Bei mir war das so...
    also 6Monate 6 Tage waren wir zusammen.. dann haben wir uns getrennt. In der Beziehung keinen Sex gehabt. nix eh eh.. gaaarnix.. nur mal n bissl mehr als knudschen, aber kein Sex.
    Dann haben wir uns getrennt und das WE danach hab ich sie dann nach Hause gebracht, weils draussen kalt und voller schnee war blabla.. wir haben dann wieder rumgeknudsch. Wir waren beide verwirrt und keiner wusste, isses wieder oder nicht.. sonntag war ich wieder bei ihr und wir wollten das klaeren, aber ging nicht.. nunjaa.. dann is das erste mal passiert und wir haben uns dann doch geeinigt, dass das nix wird mit Beziehung.
    Jetzt ist sie im Krankenhaus...
     
    #17
    LiebesPessimist, 9 März 2005
  18. CarlosK
    Gast
    0
    LOL, sorry... ich fand den Satz in dem Zusammenhang irgendwie grad lustig...
    :zwinker:
     
    #18
    CarlosK, 9 März 2005
  19. chlini
    Gast
    0
    ich danke euch für die antworten
    @CarlosK: im moment würde ich sagen, gefühle sind keine mehr da, denn ich bin auch nicht mehr interessiert an einer beziehung, wir haben es 4 mal probiert, und es hat nicht geklappt, also wird es auch ein 5. mal nicht klappen.
    ich wollte ihm zuerst auch aus dem weg gehen, aber das ist sehr schwierig, wir haben den selben kollegenkreis, sind fast immer am selben ort im ausgang, haben dasselbe hobby, sehen uns daher nocht relativ oft und ich kann nicht einfach den kontakt total abbrechen, sehen würde ich ihn so oder so.
    und nächsten SO werde ich wahrscheinlich auch wider zu ihm gehen, weiss nicht so recht, was ich machen soll, eigentlich gehe ich zum reden, aber wer weiss was da sonst noch so bei raus kommt ;-)
    ich denke ich lass es jetzt einfach mal auf mich zukommen, bin ja noch jung und möchte etwas spass haben, was solls!!
     
    #19
    chlini, 10 März 2005
  20. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Carlos..

    das hab ich mir zuhause auch nochmal gedacht.. ohjee, man kann was falsches Denken... Aber nee, da musste sie sowieso hin..
     
    #20
    LiebesPessimist, 10 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten
Test