Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit der Ex vom Kumpel

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von userid=8535, 6 September 2005.

  1. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Meint ihr es ist in ordnung eine Affäre mit der Ex vom Kumpel zu haben?
    Meint ihr das gehört sich allg. nicht oder muss erst eine schonzeit vergangen sein? Wenn ja wie lange? 1 Monat, 3 Monate länger?

    just an
    userid
     
    #1
    userid=8535, 6 September 2005
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das kommt auf die Umstände an. Grundsätzlich sage ich zu sowas "Nein", weil es zu leicht zu Verwicklungen kommt. Und wenn eh keine Gefühle im Spiel sind, sondern es quasi nur um Sex geht, kann man auch jemand anderes aussuchen und man gefährdet nicht die Freundschaft.
    Ansonsten: Es kommt darauf an, wie die beiden auseinandergegangen sind. Wenn er das abgehakt hat, dann vielleicht schon. Wenn er dagegen lange unter Liebeskummer und Trennungsschmerz litt oder sogar imemr noch leidet - dann nicht, um ihn zu schonen. Das sollte die Freundschaft wert sein.

    Im zweifelsfall gilt für mich immer: Finger weg vom Ex aus dem Freunschaftskreis, wenn es sich vermeiden lässt. Zu groß ist das Risiko, dass der Freund es einem übel nimmt, er eifersüchtig wird, Zwietracht gesät wird. Nur weil ein Paar auseinder ist, heißt das ja nicht, dass den beiden völlig egal ist, was der andere macht.
    Wenn echte Gefühle ins Spiel kommen, wird's kompliziert, dann würde ich glaube ich allerdings auch nciht auf eine Beziehung verzichten wollen, egal, mit wem der andere vorher zusammenwar.
     
    #2
    Ginny, 6 September 2005
  3. abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    Finde ich nicht gut...

    Egal wie lange die Trennung zwischen den beiden her ist....
     
    #3
    abcdefg123, 6 September 2005
  4. Calvin
    Calvin (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    Es kommt ja ganz darauf an, wie die Beziehung zu der Ex von dem Kumpel beendet worden ist.Wenn man daran schon Schuld ist, dann natürlich ganz lange warten bevor man was anfängt.
    Wenn aber die Beziehung aufgrund von anderen Problemen beendet worden ist, warum dann nicht nach ein paar Tagen.
    Und am besten auch mal mit dem Kumpel einfach reden, was der dazu sagt.
    Vielleicht ist er gar nicht so abgeneigt.
    Stimmt aber ist schon eine schwierige Situation.Man will ja keinen verletzen.
     
    #4
    Calvin, 6 September 2005
  5. Chefbienchen
    0
    Ich denke auch, dass ist von der Partnerschaft und der Freundschaft abhängig. Aber wenn man verliebt ist, sollte man nicht dagegen ankämpfen.
    Mein Partner hat mit seiner Ex Schluus gemacht und einen Tag später waren wir zusammen.
    Ich war mit der Ex ganz gut befreundet, aber eigentlich mehr oberflächlich. Er hat mir vorher schon als Freund näher gestanden. Naja, das war nicht so nett, aber doch die richtige Entscheidung.
    Ich würde nie eine Affaire mit dem Freund einer Freundin haben, wenn sie noch zusammen wäre und bei einer sehr guten Freundin würde ich mir von ihr das Einverständnis geben lassen.
     
    #5
    Chefbienchen, 6 September 2005
  6. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    da mir meine freunde wichtiger sind als ne nacht mit irgendeiner ex, denke ich mal würde ich auf sowas nicht eingehen.
     
    #6
    Olisec, 6 September 2005
  7. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hängt von den Umständen ab, unter denen sich die beiden getrennt haben.
    Würd ich aber generell als nicht so gut empfinden, auch wenn ich mal ne Beziehung (aber keinen Sex *lol*) mit dem Ex von ner damaligen Freundin gehabt hab, den sie verlassen hat.
     
    #7
    DieDa, 6 September 2005
  8. j-h
    j-h (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Nee, also ich finde sowas überhaupt nicht gut! :rolleyes2 Kommt natürlich auch auf die Umstände an, unter denen sie sich getrennt haben, aber für mich wäre das nix! :grrr:
     
    #8
    j-h, 6 September 2005
  9. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich


    ja denk schon! also wenn er nichts mehr von ihr will, geht das mal auf jedensten!
     
    #9
    just.peat, 6 September 2005
  10. glashaus
    Gast
    0
    Ich finde das ist erlaubt, wenn absolut sicher ist, dass dadurch die Freundschaft nicht in Gefahr ist.
     
    #10
    glashaus, 6 September 2005
  11. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Gegen Gefühle kann man ja bekanntlich nichts tun, aber trotzdem würde ich es immer versuchen zu vermeiden, was mit den Exen meiner Freunde anzufangen. Würde nur Unstimmigkeiten verursachen. Ausnahmen bestätigen die Regel. Kommt auch auf den Freund drauf an, wie er sowas finden würde, wie er damit klar käme.
     
    #11
    User 34605, 6 September 2005
  12. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein. Ex-Partner von Freunden sind für mich persönlich tabu.

    Es sei denn, der Freund wird VORHER aufgeklärt, dass ein weitergehendes Interesse besteht und hat DEFINITIV kein Problem damit. Ne Schonzeit vergehen zu lassen ist sowieso Ehrensache, allerdings abhängig von der Länge der Beziehung.
     
    #12
    Dawn13, 6 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Kumpel
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 August 2016
19 Antworten
sunnysailor
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Dezember 2010
2 Antworten
Test