Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit der Ex?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von the_matrix, 22 November 2009.

  1. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,
    heute ist es mal wieder so weit, dass ich mir ein paar Meinungen von anderen holen möchte.

    Bin seit knapp 3 Monate von meiner Ex getrennt, nachdem ich Schluss gemacht hab. Sie war wohl anfangs ziemlich verletzt, deshalb habe ich den Kontakt für einige Zeit komplett abgebrochen.

    Nach einer Weile haben wir dann angefangen, sporadisch mal miteinander zu Telefonieren, d.h. ca. einmal in der Woche für maximal ne Viertel Stunde, um einfach mal zu erfahren, was der andere macht, wie es ihm geht etc. Sie war auch meistens diejenige, die dann aufgelegt hat.

    Wir haben uns also wieder ganz gut verstanden und sie hat irgendwann vorgeschlagen, ich könnte sie doch mal wieder besuchen. War anfangs nicht so begeistert und hab mich im Vagen gehalten.
    Gestern dachte ich mir dann, warum eigentlich nicht und hab sie deswegen angerufen.

    Sie meinte, klar, können wir gerne machen. Wollte die Sache aber offen klären und hab sie gefragt, ob sie das für eine gute Idee hält, wenn wir beide alleine in einem Raum sind, weil die Wahrscheinlichkeit doch relativ hoch ist, dass da dann mehr laufen wird.

    Sie hat nur gelacht und ich meinte, sie soll das jetzt nicht falsch verstehen, dass ich nur kommen will, um sie flach zulegen. Daraufhin kam von ihr ein "Oh, schade!" und ich meinte dann, dass wir das natürlich auch machen können, aber ich weiß nicht, ob es ok für sie wäre, weil für mich nicht mehr dahinter steckt.

    Sie hat mir dann gesagt, dass ich dann wohl doch nicht kommen soll und ich meinte, ok.

    Kam mir aber leicht bescheuert vor und hab sie nach einer halben Stunde nochmal angerufen und gemeint, dass ich mich gerade wie ein notgeiles Arschloch fühlen würde, was sie um Erlaubnis nach Sex gefragt hat.
    Sie musste dann wieder lachen und ich meinte, dass ich sie wirklich mal wieder sehen möchte, weil ich sie mag, aber ich könnte für nichts garantieren, wenn wir dann alleine sind, weil sie eine attraktive Frau ist und da wohl eine gewisse Spannung in der Luft sein wird.

    Sie meinte dann, ne, wir können uns schon mal treffen, in ihrem Kopf ist jetzt wieder alles richtig sortiert und es wäre kein Thema.

    Hab ihr auch gesagt, dass ich ihr das jetzt nochmal erklären musste, weil ich mich kenne und dann stattdessen später Nachts mit einigem intus eine SMS kommen würde, die wohl ziemlich versaut wäre.
    Sie wollte dann unbedingt, dass ich ihr die SMS trotzdem schicken soll und naja, hab das auch getan.

    Hab ihr geschrieben, welche Eigenschaften von ihr wohl ausschlaggebend wären, dass wir wahrscheinlich Sex haben würden. (Details bleiben geheim. :zwinker: )
    Tja und heute früh kommt eine SMS von ihr zurück, ob ich Lust hab, Freitag zu ihr zu kommen.

    Und jetzt die große Frage: Würdet ihr?
     
    #1
    the_matrix, 22 November 2009
  2. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht, weil ich generell nichts von Sex mit der Ex hate.
    Und an Deiner Stelle hätte ich wohl auch Bedenken, ob sie sich nicht doch noch mehr erhofft. Allerdings kann man das nur beurteilen, wennman sie kennt.
     
    #2
    User 46910, 22 November 2009
  3. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich hatte zwei mal mit meinem Exfreunden Sex, einmal eine Art "Sexbeziehung" über einen Zeitraum, der sich dann über ein Jahr hinzog. Und ich war beide male die, die Gefühle investiert und sich immer wieder neue Hoffnungen gemacht hat.

    Und deswegen sage ich..du solltest es lassen. Nach drei Monaten hat man eine Beziehung noch nicht so weit verkraftet- erfahrungsgemäß erst recht nicht als der, der verlassen wurde. Deswegen würde ich es nicht machen- sie redet sich ein, dass sie darüber hinweg ist- aber wenn du vor ihr stehen würdest, wäre wohl alles wieder da. Erst Recht wenn ihr dann Sex haben würdet.
     
    #3
    klatschmohn, 22 November 2009
  4. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    ich wäre vorsichtig an deiner stelle.
    immerhin hast du sie verlassen und sooo lange ist das ja nun auch nicht her. ja, sie sagt, dass sie ihre gefühle geordnet hat und dass es für sie okay ist. ich kenne sie nicht und vielleicht kannst du das besser beurteilen, ob es wirklich so ist oder ob das risiko, dass sie nen "rückfall" bekommt nicht doch relativ hoch ist.

    kann gut gehen und ihr könnt einfach unverbindlich euern spaß haben, kann aber genauso gut sien, dass ihre gefühle ganz schnell wieder aufflammen und sie sich die hoffnung macht, dich durch den sex auch wieder auf der emotionalen basis an sich zu binden.

    probier es aus wenn du es möchtest aber pass auf, dass sich daraus kein schlamassel entwickelt.
     
    #4
    dollface, 22 November 2009
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ziemlich grenzwertig. Pinzipiell wäre ich solchen geschichten nicht abgeneigt, aber ich stelle mein persönliches Sexualvergnügen nicht über das emotionale Wohlbefinden meiner Expartnerin. Auch wenn sie nur noch meine Expartnerin ist, möchte ich noch immer, dass es ihr gut geht und sie die Trennung gut verkraftet. Das erscheint mir unter diesen Umständen eher schlecht möglich.

    Aber ist diese Frage überhaupt noch aktuell? Wenn ihr euch bereits gegenseitig mit SMS anheizt, dann hast du dich doch sicherlich schon entschieden, oder?
     
    #5
    Fuchs, 22 November 2009
  6. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten.
    Also ich hab ihr geantwortet, dass das mit Freitag klar geht.
    Ich weiß nicht, was passieren wird und ich geh jetzt einfach hin und werde auf mein Gefühl hören, wie weit ich es kommen lasse.

    Und wer weiß schon, vielleicht ist sie ja diejenige, die dem Ganzen einen Riegel vorschiebt.

    Ich denke nicht, dass sich da ein Schlamassel draus entwickeln wird. Ich war bis jetzt immer ehrlich zu ihr und werde es auch in Zukunft sein. Ich hab ihr gesagt, dass Sex für mich nicht heißt, dass aus uns wieder mehr werden könnte und sie ist sich dessen auch bewusst.

    Wenn ich merke, dass sie sich danach doch Hoffnungen macht, war das für mich eine einmalige Sache.

    Ja, das hört sich natürlich richtig an, aber wer weiß schon genau, was für einen anderen immer das Beste ist.
    Wenn sie Sex zulässt, dann vertraue ich ihr, dass es für sie okay ist. Wer weiß schon, vielleicht hat sie auch einfach mal wieder Lust auf tollen Sex.

    Ich fang langsam an umzudenken und zerbrech mir nichtmehr den Kopf darüber, was für andere gut wäre, sondern ob ich mich dabei gut fühle.
    Ist zweiteres der Fall, trifft das erste wohl in den meisten Fällen auch zu.

    Was das jetzt für Freitag heißt, kann mir hier keiner sagen und das werde ich selber rausfinden. :smile:

    Aber es tut ab und zu gut, seine Gedanken in schriftlicher Form zu ordnen und dann auch noch von anderen Leuten Meinungen dazu zu bekommen, die einem Anstöße zum Nachdenken geben.

    Danke. :smile:
     
    #6
    the_matrix, 22 November 2009
  7. alex-b-roxx
    0
    Warum nicht?

    Ist doch alles geklärt bei euch. Immer ran an den Feind. :zwinker:
     
    #7
    alex-b-roxx, 23 November 2009
  8. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Wenn du dir sicher bist das du damit auch wirklich zurecht kommst.
    Nur weil es jetzt für dich dann nur Sex wäre, weißt du nicht wie es danach aussieht.
    Dir sollte bewusst sein das bei dir genauso die Gefühle wieder kommen können und sie dabei dann total kalt ist und es für sie einfach nur Sex ist. Dann bist du derjenige der mal ganz schnell verletzt ist.

    du kannst dir nie sicher sein ob nicht doch wieder was hochkommen wird.
    Ich würde es ja aus persönlichen Sicht lassen.

    Wenn ihr euch beide einig wärt das ihr es nochmal probieren wolltet,
    oder ihr beide sagt das es nur Sex ist wäre es okay. obwohl ich Zweiteres schon wage finde weil wie gesagt man kann nie wissen ob nicht doch noch alte vielleicht tief verschollenen verschlossene Gefühle wieder hochkommen würden. Deswegen würde ich nur nochmal mit dem Ex Schlafen wenn er wieder mein Partner werden soll.

    Aber das musst du und vor allem aber du und deine Exfreundin wissen.

    LG ViolaAnn
     
    #8
    ViolaAnn, 23 November 2009
  9. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Ich liebe es, wie das Leben so spielt.

    Dachte mir die ganze Woche, dass ich es jetzt einfach auf mich zukommen lass und irgendwie werd ich dann schon erkennen, was zu tun ist.

    Gestern ruft sie mich an und wollte wissen, wann ich denn komm am Freitag. Haben uns dann gegen Abend verabredet und noch ein bisschen miteinander geredet.

    Kommt genau in dem Moment eine SMS von einem Kumpel, dass er zwei Karten geschenkt bekommen hat für ein Konzert am Freitag und ob ich nicht mit mag.
    Da ich sie ja noch am Telefon hatte, hab ich ihr das geschildert und meinte, wir können es ja vielleicht verschieben.
    Sie hat dann ziemlich enttäuscht geklungen und hat dann auch aufgelegt.

    Irgendwann nachts kam dann eine SMS von ihr, dass sie mich jetzt gerade voll gerne sehen wollen würde.
    Das war für mich eindeutig genug und ich hab ihr heute geantwortet, dass selbst ich als Mann erkenne, dass sie sich wieder Hoffnungen auf mehr macht und wir das mit dem Treffen besser lassen.
    Da sie nichts zurück geschrieben hat, hab ich wohl ins schwarze getroffen.
     
    #9
    the_matrix, 26 November 2009
  10. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    das bestättigt mal wieder meine theorie, dass bei "sex mit dem/der ex" sich früher oder später einer hoffnungen macht...

    es ist gut, dass sich das ganze jetzt durch zufall geregelt hat, sonst hätte es vermutlich in einigen wochen nur noch mehr stress und tränen gegeben. stress für dich- tränen für sie...
    und ihre reaktion hat ja eindeutig bestättigt, dass sie sich noch hoffnungen gemacht hat.
     
    #10
    User 90972, 26 November 2009
  11. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Wobei der Sex mit ihr bestimmt nicht schlecht gewesen wäre, aber nun gut, man kann nicht alles haben... :zwinker:
     
    #11
    the_matrix, 26 November 2009
  12. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich kann nur aus eigener, vor einiger Zeit erlebter, Erfahrung sprechen:

    Sex mit dem Ex ist komisch für beide.
    In unserem Fall ist es so, dass er Schluss gemacht hat - ich hab ihm Monate lang nachgetrauert (2007 war das)
    Vor einem Monat sind wir nach dem Oktoberfest zu mir nach Hause... und hatten Sex.
    Für mich war das okay, ich hab keine Gefühle mehr für ihn (ausser freundschaftlichen). Bei ihm bin ich mir da jetzt garnicht mehr so sicher.. im Chat meinte er kürzlich, es habe ganz schön gekribbelt als wir (einige Wochen bevor was lief) zusammen auf der Couch lagen und DVD geschaut haben...
     
    #12
    LaLolita, 26 November 2009
  13. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Das hört sich wohl so an, dass er den Sex mit dir nicht so komisch wie du fande. :zwinker:

    Muss ja zugeben, in meiner Vorstellung ist es immer noch reizvoll, mit ihr zu schlafen, weil man sich eben kennt und weiß, worauf der andere steht.
    Ein ONS kommt da einfach nicht hin.
     
    #13
    the_matrix, 26 November 2009
  14. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Ja klar :zwinker: Aber wenn Gefühle im Spiel sind ist's einfach zu kompliziert.
    Mein Ex macht auch immer wieder Andeutungen dass er "es" nochmal machen will.... ich hingegen zögere da und für mich ists auch klar, dass es nicht wieder vorkommt. Aufgrund seiner (aufkommenden?!) Gefühle.. das wäre einfach nicht fair ihm gegenüber. Wenn er mir aber sagt, es sind KEINE Gefühle im Spiel, könnte ich mich evtl. nochmals draufeinlassen :smile:

    Hat sie sich unterdessen wieder bei dir gemeldet?
     
    #14
    LaLolita, 27 November 2009
  15. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    "Nicht fair", "fair" - weiß nicht, ob man das einfach so sagen kann. Ich mein, ich war wirklich offen zu ihr und hab ihr klar gesagt, dass wenn es zu Sex kommt, für mich nicht mehr dahinter ist.
    Sie weiß also, worauf sie sich einlässt. Seh da also kein unfaires Handeln meinerseits, würde ich es zum Äußersten kommen lassen.

    Aber klar, man kann auch damit argumentieren, dass sie sich dessen zwar klar ist, aber es verdrängt und sich doch noch Hoffnungen macht, dass der Sex auch in mir wieder Gefühle weckt.

    Auf der anderen Seite kann man aber auch anführen, dass man ihr in diesem Fall ein eigenständiges Denken, was gut für sie ist und was nicht, abspricht.
    Sie hat ja klar zu mir gesagt, es geht für sie in Ordnung und in ihrem Kopf wäre wieder alles sortiert.

    Und wer weiß schon. Manche brauchen vielleicht noch einmal die Nähe zum Anderen mit dem vollen Bewusstsein, dass es das letzte Mal ist, weil sie dann damit besser abschließen können.

    Wäre nicht das Konzert dazwischen gekommen, hätte ich mich heute einfach voll und ganz auf mein Gefühl verlassen. Damit bin ich bis jetzt immer am Besten gefahren.

    Und nein, sie hat sich nichtmehr bei mir gemeldet. Denk aber, das wird im Laufe der nächsten Tage passieren, wie ich sie kenne. :zwinker:
     
    #15
    the_matrix, 27 November 2009
  16. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    MANCHE und VLLT. du sagst es schon selbst...

    sicher kann es sein,dass manche sich danach besser von dem ganzen trennen können. aber ich glaube bei 85% würde einfach wieder hoffnung aufkommen.
    ich hab das selbst schon durch. und es hat mir alles nur noch schwerer gemacht, weil ich dachte er könnte sich ja vllt doch noch bewusst werden, dass er mich noch liebt.
    ich glaube, um das mal ganz klischeehaft zu sagen, dass frauen da emotional sehr viel mehr ranhängen als männer...wobei es wie gesagt, mit sicherheit auch ausnahmen gibt.
     
    #16
    User 90972, 27 November 2009
  17. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    ich hatte ein halbes jahr eine affäre mit meinem ex. der sex war toll und das vertrauen einfach da.
    es ging auch immer gut, da uns beiden klar war, dass es kein zurück gibt. er liebte mich nicht mehr und war mit einer anderen zusammen. die hoffnung, dass er sich doch wieder für mich entscheiden könnte, gab es also nicht mehr.
    gescheitert ist es dann, weil er als freund sich zum idioten entwickelt hat. das hatte aber nichts mit dem sex zu tun
     
    #17
    hennahlein, 27 November 2009
  18. *Sawya*
    *Sawya* (25)
    Meistens hier zu finden
    315
    128
    231
    vergeben und glücklich
    Auch wenn du dich nun rechtzufertigen versuchst, weshalb du es trotzdem machen solltest: Eigentlich weisst du ganz genau, dass es ihr nicht guttun wird, und sie so ganz bestimmt nicht abschliessen kann. Wenn du nun unbedingt deinen Sex mit ihr haben willst: Tu es! Liegt dir auch nur noch irgendetwas an ihr, dann lass es. Natürlich kann sie eigenständig entscheiden. Aber ihr bewusst die ganze Verantwortung zu überlassen, und sie überhaupt in diese Situation zu bringen, würde ich nicht unbedingt als fair beschreiben.
     
    #18
    *Sawya*, 27 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten