Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit einem 16 Jährigen- mit 30

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Lily87, 15 April 2007.

  1. Lily87
    Gast
    0
    ....
     
    #1
    Lily87, 15 April 2007
  2. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #2
    Blume19, 15 April 2007
  3. Doppelmoral der Gesellschaft.


    Ich war auch 1.5 Jahre mit ner 30 jährigen zusamen, als ich mi ihr zusammen kam war sie 29.

    Leute haben zwar doofe Sprüche abgelassen, aber da es mir egal is, was andere Idioten sagen, hat es mich niht gekratzt, wir waren glücklich und das zählt und wenn es andere nicht 'normal' finden ist das mein Problem, ich mach sie ja auch nicht doof an, nur weil mir was komisch bei anderen auffällt...

    Daher: mir scheiss egal, es soll von mir aus jedem mit jedem poppen, solangs freiwillig ist.
     
    #3
    Chosylämmchen, 15 April 2007
  4. Lily87
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Lily87, 15 April 2007
  5. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Wer sagt denn sowas??
    Ehrlichgesagt find ichs umgekehrt schlimmer :-D
     
    #5
    Kakaokuh, 15 April 2007
  6. Lily87
    Gast
    0
    Keine Ahnung... es kommt mir so vor...

    wenn es um eine Beziehung geht, finde ich es nicht schlimm... aber sie hat ihn richtig ausgenutzt...
     
    #6
    Lily87, 15 April 2007
  7. Christian4u
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmm, ich persönlich sehe da kein Problem, sowas ist meistens nichts für die Ewigkeit und daher sollte man sich da auch keine Gedanken amchen.

    Es ist für viele zwar etwas merkwürdig, jedoch so selten ist das doch heutzutage auch nicht mehr.
     
    #7
    Christian4u, 15 April 2007
  8. Dann war sie halt die doofe, aber nur weil man Sex hat, heisst das nicht das man jemanden ausnutzt. :zwinker:

    Aber egal, ich hab ja gesagt das es ander Doppelmoral liegt.

    Bei kleinen unterschieden, wird man als Mann schärg angesehen wenn man jünger ist.

    Ich hatte bis jetzt nur ältere als mich und wenn man das so jemandem sagen muss, dann ist es schon so, das die meisten bissel komisch schauen :zwinker:
     
    #8
    Chosylämmchen, 15 April 2007
  9. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Welcher 16jährige hätte sich das nicht gewünscht? :tongue:
     
    #9
    der gute König, 15 April 2007
  10. Lily87
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Lily87, 15 April 2007
  11. Christian4u
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Also Jungs die mit 16 eine 30 Jährige haben, lassen sich gerne ausnutzen, denn von Liebe kann da bestimmt nicht die Rede von sein.
    Außerdem hat "der gute König" recht wer hat sich sowas nicht mit 16 gewünscht.
     
    #11
    Christian4u, 15 April 2007
  12. Lily87
    Gast
    0
    und wenn sich ne 16jährige ausnutzen lässt, ist sie ne schlampe oder wie? :grin:
     
    #12
    Lily87, 15 April 2007
  13. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Für mich nicht.
     
    #13
    der gute König, 15 April 2007
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Der Unterschied in der Wahrnehmung 16jährige vs 30jähriger und 16jähriger vs 30jährige liegt wohl v.a. in der unterschiedlichen Wahrnehmung von männlicher und weiblicher Sexualität.
    Kurz: männliche Sexualität ist OK und aktiv, weibliche Sexualität ist gesellschaftlich immer noch nicht ganz akzeptiert und passiv (ich gebe jetzt Klischeevorstellungen wieder...). Also: wenn ein 16jähriger eine (heiße) 30jährige "klar macht", ist der erste Gedanke: glücklicher Bastard, denn er hat ja, sozusagen, eine fette Beute gemacht (jaja, das ist Paläopsychologie, aber was solls). Im umgekehrten Fall - 16 jährige ist mit 30jährigem zusammen - ist der erste Gedanke: er hat sie verführt und ist ein widerlicher Kinderficker. Denn "die Gesellschaft" denkt doch eher maskulin... und tatsächlich, welcher 16jährige will nicht mit einer 30jährigen Erfahrungen sammeln? Und im umgekehrten Fall greift die vom überkommenen männlichen BEschützerideal kommende Sicht, dass 16jährige behütet werden müssen.
    Wird wohl noch einige Zeit dauern, bis man erkennt, dass auch eine 30jährige Frau einen 16jährigen missbrauchen kann, und dann eine 16jährige durchaus aktiv und im vollen Selbstbewusstsein ihrer Sexualität eine Beziehung mit einem 30jährigen führen kann.
    Off-Topic:
    Jaja, gesellschaftliche Erkenntnisprozesse... siehe dazu auch den Thread zum Outing von Homosexuellen mit zum Teil erschreckenden Berichten von Leuten, die mit etwas völlig natürlichem nicht klar kommen...
     
    #14
    many--, 15 April 2007
  15. Hast du vielleicht ein Problem damit wie komisch die Gesellschaft agiert?

    Es sollte jedem klar sein das unsere Gesellschaft fern ab von irgendwelchen Moralischen dingen steht, aber du solltest dir vielleicht ein dickeres Fell zulegen und nicht auf sowas hören.

    Mach was dir spass macht, was die anderen denken kann dir egal sein :zwinker:
     
    #15
    Chosylämmchen, 15 April 2007
  16. Christian4u
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Das was immer so als Schlampe bezeichnet wird gibt es doch gar nicht mehr, wenn ich jedes Mädel was mit 2 oder 3 Typen geschalfen hat, evtl sogar gleichzeitg als Schlampe bezeichne, dann hätte ich ein Problem. Ich finde sowas ist ganz normal genau wie ein solcher Altersunterschied.

    Was ich persönlich noch etwas merkwürdiger finde ist, wenn aus einem solchen Alterunterschied was richtig festes wird so mit Lebensplanung gemeinsame Kinder und so Sprüche wie "Gemeinsam altwerden".
     
    #16
    Christian4u, 15 April 2007
  17. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    finde ich nicht ok sowas, da haben wohl beides ein großes psychisches Problem.

    Aber sowas hat ja jeder irgendwie...
     
    #17
    *nevyn*, 15 April 2007
  18. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Eigentlich ist an solchen Altersunterschieden doch wirklich nichts schlimmes, wenn man es mal ganz vorurteilsfrei angeht. Missbrauch kann da sein, muss aber nicht. Schließlich kann es auch für beide antörnend sein. Und es ist ja nichts unnatürliches, was biologisch verwerflich wäre - also warum nicht?

    Es sind nur unsere Moralvorstellungen, die das in ein schlechtes Licht rücken wollen. Aber nicht jede Moral muss gut oder sinnvoll sein. Daher sehe ich es wie Chosylämmchen; von mir aus soll jeder mit jedem ficken, solange es nicht in ein strafrechtliches Gebiet geht (Inzest, Pädophilie).
     
    #18
    Neptun, 15 April 2007
  19. velvet paws
    0
    Off-Topic:
    imo ein sehr gutes buch - was gibt es da mit dem kopf zu schuetteln? abgesehen davon, dass ich an der dargestellten Beziehung nichts verwerfliches finden kann, faellt mir dazu nur folgendes wilde zitat ein: "there is no such thing as a moral or an immoral book. books are well written or badly written" :zwinker:
     
    #19
    velvet paws, 15 April 2007
  20. someforme
    someforme (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Und was ist wenn das Mädel 17 ist und der Typ 42? *dumdidum* :engel:
     
    #20
    someforme, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Jährigen
XTChris91
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Oktober 2012
29 Antworten
IGOR
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Juni 2007
66 Antworten
Akiho
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Mai 2006
86 Antworten
Test