Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sex mit einem anderen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von scamp, 3 April 2003.

  1. scamp
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi. Ich habe folgendes Problem. Ich führe seit 6 Jahren eine Beziehung mit meiner Freundin. Wir haben uns damals im Teenager Alter kennengelernt und sie bis heute zusammen. D.h. wir beide hatten noch keine anderen Beziehungen oder andere Sex-Partner. Eigentlich kann man sagen das es eine glückliche Beziehung ist. Doch gestern Abend hat mir meine Freundin gesagt das sie gerne 'sich mal austoben' würde. Sprich Sex und Anderes auch mal mit Anderen Männern hätte. Das ganze hätte aber nichts mit unserer Beziehung zu tun und sie will sich auch nicht trennen von mir. sondern quasi nur eine Erlaubnis das sie sich ab und zu jemand anderes gönnen würde. Sie würde mir auch sagen wenn sie mit einem Anderen Mann schlafen würde. Denn Sie hat angst das sie etwas verpasst, ausserdem hat sie das verlangen danach. Jetzt weiss ich leider überhaupt nicht wie ich darauf reagieren soll. Da ich sie ja liebe, und sie mich ja auch. Ich bin wirklich komplett überfragt :ratlos:
     
    #1
    scamp, 3 April 2003
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ehrliche Meinung?!
    Ich glaub das das komplett in die Hose geht,denn du scheinst kein Verlangen danach zu haben mit jemand anderem dich zu vergnügen sondern nur sie.
    Stell dir doch selber mal die Frage,wie es wäre,wenn sie Abends wiederkommt und sie dir erzählt,dass sie mit einem anderen rumgemacht hat und sogar Sex hatte...
    Also ich kann mir das nicht vorstellen,wenn dann sollte sie sich nach meiner Meinung direckt einen anderen suchen.
    Wenn du das jedoch vereinbaren kannst und du dir im klaren darüber bist,dass es dir auch wirklich nichts ausmacht,egal was passiert,dann kannst du ihr ja zustimmen..
     
    #2
    ~VaDa~, 3 April 2003
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Erstmal herzlichen Glückwunsch für die Ehrlichkeit Deiner Freundin. Nicht jeder würde so einen Wunsch offen aussprechen.
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, möchte Deine Freundin eine einseitige offene Beziehung führen. Letztendlich kannst nur Du entscheiden ob Du damit klarkommen würdest. Würdest Du darüber stehen können?
    Sie liebt Dich zwar, möchte aber Sex mit anderen Männern haben. Nimm Dir Zeit und überlege Dir den Wunsch gut. Bedenke dabei aber auch daß die Gefahr besteht, daß bei einer Ablehnung Deinerseits Deine Freundin "es" heimlich machen würde :ratlos:.
     
    #3
    Speedy5530, 3 April 2003
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich finde es auch gut, dass sie dir das gesagt hat.
    Ich kann sie sehr gut verstehen, dass sie so fühlt.

    Allerdings wäre ich mir nicht so sicher, ob soetwas einer Beziehung gut bekommt. Wenn du es nicht weißt, und sie es einfach tut ist es Betrug, dass ist sicherlich noch ein Eckchen schlimmer, allerdings würde ich mir auch überlegen, ob ich damit klarkäme, wenn sie mal etwas mit einem anderen hätte.
     
    #4
    MooonLight, 3 April 2003
  5. schreiberling
    0
    hmmm wenn ich du wäre, würde ich mir überlegen, ob das nicht auch bei dir villeicht ein wenig so ist, dass du angst hast etwas zu verpassen!
    ich war auch in dieser situation, nur das es bei uns mehr ums rummachen und vollgas flirten ging, als direckt um sex.

    falls du dieses velangen nicht hast, denke ich mal wird es nicht gut gehen wenn nur sie sich austobt...
    jedoch falls auch du dieses verlangen hast, und es für eine zeit lang eine offene beziehung gibt, könnte ich mir gut vorstellen das es klappt und ihr danach wider glücklich zusammen seit und beide wisst was ihr wollt!!!!!!!

    viel glück und sei einfach ehrlich zu dir selbst.

    gruss
     
    #5
    schreiberling, 3 April 2003
  6. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Das habe ich mich auch schon gefragt, bin ungefähr in der gleichen Lage. Wenn alles so läuft, wie ich hoffe, dann werde ich in meinem Leben nur eine Sexpartnerin haben, und meine Freundin ebenfalls. Sie war auch mein erster Kuss, mein erster Schwarm und ist meine große Liebe mit der ich Kinder haben werde etc.
    Aber ich würde eine offene Beziehung auf keinen Fall vertragen...aber ich kann deine Freundin ein bisserl verstehen.

    Ich finde es übrigens auch gut, dass ihr so drüber reden könnt!
     
    #6
    Mithrandir, 3 April 2003
  7. Since1887
    Gast
    0
    Bei mir ist es auch ungefär so wie bei mithrandir.Sie ist meine erste Freundin und bleibt es hoffentlich auch noch lange ich bin zwar nicht ihr erster Freund aber der erste mit dem sie sex hat.Wir sind nun 3,5 Jahre zusammen und ich habe angst das sie irgendwann ankommen könnte und die selbe frage stellt wie deine Freundin.Ich weiss ganz genau das ich keine offene Beziehung führen könnte auch wenn ich sie über alles liebe.Es würde mir einfach zu sehr weh tun.Das einzige was mir bliebe wenn sie es wirklich unbedingt will wäre die trennung von ihr auch wenn das sehr weh tut aber das ist ein schmerz der vergeht und das andere wäre eine ständige Qual.

    Aber nur du ganz allein kannst wissen wie du damit umgehen könntest.
     
    #7
    Since1887, 3 April 2003
  8. Eierbrötchen
    0
    was sie darf, darst du auch.

    wenn du auf sowas auch bock hast, dann sei genauso ehrlich zu ihr. wenn nicht, dann eben nicht.

    ich kann mir garnicht vorstellen, dass mir sowas gefallen würde, ich würd wohl meien freundin drum bitten es zu lassen.

    wie du das empfindest, musst du wissen.
     
    #8
    Eierbrötchen, 3 April 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich würde damit nicht klar kommen..
    wenn ich jemanden liebe, ist für mich treue mit das oberste gebot!
    wenn du damit klar kommst, dann gewähre ihr diesen wunsch, aber ich könnte es nicht..
    und wenn ich jemanden liebe, is er auch der einzigste, mit dem ich schlafen will, also kann ich ihr bedürfnis net verstehn..
     
    #9
    Mieze, 3 April 2003
  10. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    @blondeMieze: Das kann schneller aufkommen als man denkt! Ich bin in meiner Beziehung auch sehr glücklich mit allem aber trotzdem kribbelt da in der Richtung manchmal was... Da ich aber ihr Erster bin kann ich nicht völlig ausschließen das es ihr nicht irgendwann mal genauso geht! Manchmal hat man halt diese Lust, liegt in der Natur des Menschen!

    @Thread: Also erstmal super das ihr so einen gute Kommunikation untereinander habt! Aber scamp, wie man auf sowas reagieren soll ist bestimmt nicht einfach zu beantworten. Hast du schon mit ihr über deine Gefühle wegen der Sache geredet? Willst du das sie sich austobt? Im schlimmsten Falle was besseres findet und dich nicht mehr will? Verspürst du vielleicht die gleiche Lust wie sie?

    Ich denke das ganze wird sich in einem tieferen Gespräch bei euch klären, in dem ihr halt einfach alle Fragen, Möglichkeiten und Gefühle bespricht! Und dann könnt/müßt ihr das für euch selber entscheiden.

    Ich drück euch die Daumen das alles gut wird!
     
    #10
    Spacefire, 3 April 2003
  11. snot
    Gast
    0
    ich würd mir bei sowas nur an die stirn tippen.

    wenn man von vornherein eine offene beziehung führt, ist alles klar. aber plötzlich mittendrin mit anderen ins bett zu gehen ist meiner meinung nach einfach nur eine frechheit.

    sollte sie wirklich auf diesem gedanken beharren, würde ich die beziehung zumindest vorübergehend beenden. solange eine beziehung besteht, sollte sex mit anderen gar kein diskussionsthema sein. in jedem fall wirds für den, der diese pause nicht wünscht, schmerzhaft.
     
    #11
    snot, 3 April 2003
  12. scamp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    also erstmal vielen dank das Ihr euch Zeit nehmt mir zu antworten.

    So wie ich das sehe gibt es hier zwei Lager. Einmal die, die es gut finden das sie es mir gesagt hat und das es nun meine Entscheidung ist ob ich sie lasse oder nicht und das Zweite Lager findet es total bekloppt.

    Einige von Euch fragen sich ja auch ob ich mich 'auch' austoben möchte. Nun, ich sags mal so. Ich habe im moment nicht das Bedürfnis danach jetzt unbedingt zwingend mit einer Anderen Frau zu schlafen, und ich denke ich käme auch damit klar wenn Sie meine einzige Sex-Partnerin im Leben bleiben würde. Ich habe um ehrlich zu sein, sogar schon die ein oder Andere Chance mit Anderen Frauen Sex zu haben wegen ihr ausgeschlagen.

    Es ist schon krass dieses Thema. Ich glaube irgendwie spielt doch jeder mal mit dem Gedanken?! Da muss man sich ehrlich klar werden ob Sex und Liebe nicht wirklich zusammen gehören. Wenn Ihr meine Meinung dazu hören wollt muss ich sagen das für mich Sex ohne Liebe nix ist. Das ist wie Masturbation. Klar, man spürt sicherlich Erleichterung und das Erlebnis ist auch sicher geil, nur denke ich hat man doch danach eher so ein leeres Gefühl. Das schöne am Sex mit meiner Freundin ist doch die Geborgenheit, dass kuscheln danach und das wissen das ich mich bei Ihr fallen lassen kann. Ich denke nicht das das bei einem x-beliebigen Sex Partner auch so geht. Um das definitv zu wissen müsste ich es ausprobieren, doch das risiko das zu verlieren was ich habe wäre mir einfach zu groß. Das ist doch ne Sache von Wertschätzung, ist mir der Kick so wichtig das ich meine Liebe gefährde? Und wenn ja, Liebe ich dann meinen Partner überhaupt?

    Andereseits kann ich Sie auch verstehen. Vielleicht würde Ihr Erlebnis mit anderen Männern unser Sex Leben sogar verbessern? hehe, noch so ein krasser Gedanke.

    Ich mein, es gibt ja noch andere möglichkeiten. Wer von Euch hat denn schon Erfahrung mit Partner Tausch, 'flotten dreiern, gruppensex und/oder Swinger Clubs gemacht? Jetzt bitte keine Internet, Stammtisch typischen reißer Sprüche, sondern ehrliche Gefühle.

    just my 2 cent
     
    #12
    scamp, 3 April 2003
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    oder verschlechtern ... mit jedem neuen partner den ich hatte wurde der sex besser, aufgrund von verschiedenen männern, die alles anders machten.. von jedem hab ich was dazu gelernt...
    fazit: nach 5 männern hab ich jetz den besten sex...

    da ich sehr wohl liebe und sex trennen kann, denk ich .. ja was denk ich eigentlich?? wo ich jetz beim schreiben noch mal so drüber nachdenke, wäre ich wohl dagegen!! denn wenn man seinen partner liebt, braucht man keinen anderen....

    aber andererseits kann ich auch verstehen, wenn man nur einen partner hat, ob man nich wissen will, wie es mit anderen is.... ob da noch was besseres kommt zb.. oder sagen wir: was anderes...
    wenn ich nur einen partner gehabt hätte, würde ich mich das glaub ich ständig fragen....

    also ehrlich gesag, ich weiß es nich.. ich würde es wohl nich mitmachen, aber wenn du drüber stehen kannst.. dann los

    (naja, ich kann trotzdem sex und liebe trennen, deswegen bin ich auch für ons.. aber eben nich in der beziehung)
     
    #13
    Beastie, 3 April 2003
  14. scamp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey! das ist auch interesant, Frauen mit 'Männer-Erfahrung' an die Front. Denkt Ihr das euer Sex-Leben durch die Anzahl an Sex-Partnes besser geworden ist? Oder gleich, oder schlechter?
     
    #14
    scamp, 3 April 2003
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Definitv besser.
     
    #15
    Teufelsbraut, 3 April 2003
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mir fällt noch folgendes dazu ein:

    alles was sie dazu 'gelernt' hat, kann sie natürlich auch in euer sexleben miteinbringen, was euren sex ja auch verbessern/verändern kann
     
    #16
    Beastie, 3 April 2003
  17. Frank19_DD
    Frank19_DD (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    macht das nicht

    hi scamp,

    ich würde dir dringend von sowas abraten, du wirwst ein völlig anderes bild von ihr haben wenn sie das erst gemacht hat, und man kann es nie wieder rückgängig machen, also lasst es.
    stelle dir vor was du denken würdest wenn sie zu dir kommt und dir erzählt wie sie es mit einem anderen gemacht hat und was für einen orgasmus sie dabei hatte, also ich würde durchdrehen.
    das ganze wird ausarten, du wirst den drang verspüren es ihr heimzuzahlen. wäre der anfang vom ende denk ich,

    ciao
    frank
     
    #17
    Frank19_DD, 3 April 2003
  18. scamp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Re: macht das nicht

    Je länger ich darüber nachdenke desto mehr bin ich auch dieser Meinung. WEIL! ich denke Liebe sollte etwas einzigartiges sein. Wenn man einen menschen wirklich liebt, so wie ich das tue, dann kann man es auch nicht akzeptieren das der andere mit anderen rummacht (und es dann einem am abend noch erzählt... "du schatzi habe heute mit Juan gepoppt, kannst du noch den Müll rausbringen :tongue: ) .

    Ich werde Ihr das heute Abend sagen und sie vor die Entscheidung stellen, entweder nur ich, oder sie soll zur Hölle fahren. Vielleicht etwas hart, aber... das ist nunmal meine Meinung und mit der sollte man bei so einem Thema nicht hinter dem Berg bleiben.

    Auf weitere Comments freue ich mich trotzdem (auch zu der Sache mit Gruppensex/dreier/swingerclub etc. könnte sich mal jemand äußern).
     
    #18
    scamp, 3 April 2003
  19. FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    also ich denke das hört sich ganz nach dem wunsch eines mannes an (das kann ich auch beurteilen da ich auch hin und wieder in die situation komme), aber ich denke man verpasst da nicht so viel, denn wenn man eine freundin hat die "fast" alles
    im bett mitmacht dann kann man mit ihr alles ausprobieren.

    natürlich bleibt der wunsch bei uns männern trotzdem,
    das ist auch von natur aus schon so, da wir männer auf
    den trieb aus sind, uns möglichst viel fortzupflanzen und
    unseren samen zu verteilen (ist wirklich so !!!),
    da kann uns keine frau irgendwas vorhalten...

    Ich denke das musst du selber entscheiden,
    meine persönliche ansicht ist, ich wäre etwas abgeneigt davon,
    da es dann sein kann das sie sich in einen anderen verliebt
    (der dann vielleicht auch noch besser im bett ist).
     
    #19
    FreAki4u, 3 April 2003
  20. Jeanny
    Gast
    0
    verstehen kann ich deine freundin auf jeden fall. irgendwann kommt eben der moment wo man wissen will ob es nich "noch was anderes" gibt. und das hat mit sicherheit nix damit zu tun dass sie dich nich mehr liebt oder so.
    allerdings weiß ich nicht ob das eurer beziehung besonders gut tun würde. also ich würde jedenfalls extrem eifersüchtig sein. ist bestimmt nicht so einfach, dass mal so eben "zu erlauben" dass sie sich austobt.
    sprich mal mit ihr darüber, irgendwie müsst ihr halt gemeinsam ne lösung finden, ob ihr bereit seit euch gegenseitig mal ein bisschen freiraum zu lassen oder ob nicht. könnte mir halt auch denken dass es einer beziehung ziemllich schaden kann
     
    #20
    Jeanny, 3 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex anderen
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten