Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sex mit freunden?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von tom22, 11 Januar 2004.

  1. tom22
    Gast
    0
    hattet ihr schon ma sex(oder rumgemacht) mit nem guten freund/freundin
    den/die ihr schon lange kennt und mögt?
    wenn ja, hat das euer verhältnis beeinflusst? bestimmt oder?
    wie kam es dazu und würdet ihr es wieder machen???
     
    #1
    tom22, 11 Januar 2004
  2. tante gerda
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, hatte ich einmal mit einer guten Freundin. Waren beide etwas angeheitert (Alkohol) und sind dann im Bett gelandet. War erstmal kein Problem, da beide solo. Allerdings wollte sie dann mehr, ich aber nicht ... war dann erstmal nicht so schön. Mittlerweile hat es sich aber wieder eingerenkt und ist eigentlich wie vorher, bloß dass wir jetzt offener über unser Sexleben reden :zwinker:
    Würde es nur wieder machen wenn vorher die Fronten geklärt sind und klar ist, dass es bei Sex bleibt.
     
    #2
    tante gerda, 11 Januar 2004
  3. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Sowas hatte ich noch nie. Ich würd es auch nicht machen wollen. Wenn man eine gute Freundschaft hat kann dadurch viel kaputtgehen!
     
    #3
    Hexe25, 11 Januar 2004
  4. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    bei mir wars so: hatte bei einem guten freund übernachtet,schlafsack vergessen,darum dann bei ihm im bett, dann so das übliche von kitzeln, er massierte mich und fing dann plötzlich an an meinem hals rumzuknabbern...
    war strange...wir hatten beide eine Beziehung, und wir sassen beide stunden später immer noch zitternd da!
    beeinflusst hat das unsere freundschaft auch indem wir jetzt noch offener mit einander umgehen udn auch mehr kontakt haben!also uns hat's eher noch zsammen geschweist...!
     
    #4
    moony, 11 Januar 2004
  5. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Mit einer Freundin würde ich es wohl nicht machen. Halte ich nich viel von.
    Aber mit einer bekannten schon, aber auch dann nur wenn die Fronten direkt geklärt sind.
     
    #5
    Taschentuch, 11 Januar 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wenn beide solo sind und die Fronten geklärt wären, dass keiner mehr vom anderen will (ehrlich !) könnte es o.k. sein.
    Ansonsten kann ich nur davor warnen !!!
    Hab selbst mal wegen einem "glücklichen" Tag eine lange, super Freundschaft zerrissen *jetztnochnachtrauer*
    Im Zweifelsfall: Finger weg !!! (im wahrsten Sinne des Wortes)
    Überlegt euch gut, ob ihr durch eine solche Aktion eine Freundschaft aufs Spiel setzen wollt !
     
    #6
    waschbär2, 11 Januar 2004
  7. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    1x mit einer guten Freundin, das war mit 16. Und 1x beinahe mit einer richtig guten Freundin. Das ist nun knapp 2 Jahre her. Ebenfalls die übliche Sache. Ich bei ihr gepennt, wie so oft auch zusammen mit ihr im Bett (schon 100x so gemacht) und dann merkte ich nur noch eine Hand auf meinem Rücken, was allerdings ebenfalls schon 100x so passiert ist, da wir kein Problem damit hatten, auch zu kuscheln. Nur wanderte die Hand dann weiter runter und der Atem in meinem Nacken wurde hörbar lauter, und da habe ich doch dezent die Notbremse gezogen. Wie gesagt, 100x bei ihr übernachtet, auch betrunken, nie was passiert... - was sie in der Nacht geritten hat, das weiss ich bis heute nicht. :grin:

    Wirklich gute Freunde sind für mich sexuell gesehen ein großes Tabu, da mag ich einfach nicht. :smile:
     
    #7
    Maximus, 11 Januar 2004
  8. Ice Queen
    Gast
    0
    ja hatte ich...leider muss ich dazusagen. weiss auch nicht wieso es am ende passiert ist, war auch alk im spiel (wobei ich es nicht darauf schiebe)! und ich kann nur jedem davon abraten dem die freundschaft wichtig ist. es kann zwar gut gehen aber in den meisten fällen, wie auch in meinem, geht die freundschaft dran kaputt. schade sowas :/
     
    #8
    Ice Queen, 11 Januar 2004
  9. droopy
    Gast
    0
    Sowas ist immer eine schwierige Entscheidung, natürlich kann man sagen, die Finger davon lassen, ist sicherer, da die Freundschaft dran zerbrechen kann, aber ob es der Freundschaft immer gut tut, wenn man sich eigentlich auf mehr einlassen wollen würde ... damit ist jetzt keine Beziehung gemeint.
    Also mir geht und ging es jedenfalls so, daß ich mich von richtig guten Freundinnen durchaus auch sexuell in einigen Situationen angezogen fühle (und welchem Mann das noch nie so erging, der werfe den ersten Stein :zwinker: ) und aus sicheren und vertrauenswürdigen Quellen weiß ich, daß das bei Frauen durchaus auch so ist - auch hier gilt natürlich, Ausnahmen bestätigen die Regel.
    In einigen Fällen, wo das auf beide Seiten zutrifft und sich dann irgendwann die Situation ergibt, daß es knistert, kann es genausogut zum Freundschaftskiller werden, wenn aus Rücksicht auf die Freundschaft die Notbremse einlegt wird, das steht dann nämlich genauso zwischen einem, als wenn mehr passiert ist, da hilft halt nur reden und wenn es wirklich eine gute Freundschaft ist, kann man sich sowas auch ohne Probleme gegenseitig eingestehen.

    Um ein Beispiel zu erwähnen, vor einigen Jahren hatte ich eine sehr gute Freundin, beim Kennenlernen wollte ich mehr von ihr, aber dann hat sich eine Freundschaft entwickelt, auch da sie zu dem Zeitpunkt nicht solo war.
    Es war auch so, daß wir durchaus des öfteren beieinander, nebeneinander übernachtet haben und ich muß eingestehen, es war schon manchmal eine Qual, direkt "nur" neben ihr zu liegen.
    Irgendwann haben wir uns immer seltener gesehen, auch weil wir dann nicht mehr in der selben Stadt gewohnt haben, wenn wir uns dann aber gesehen haben, fiel die Begrüßung doch immer sehr herzlich aus und die Blicke paßten auch nicht zu einer reinen Freundschaft.
    Die Gespräche waren teilweise auch sehr oberflächlich - um den heißen Brei herum - und bei unserem letzten Treffen vor 3 Jahren hat sie dann erwähnt, daß sie es sehr schade findet, daß wir uns voneinander entfernt hätten, ob aus uns je mehr hätte werden können, wüßte sie nicht, das wäre jetzt auch egal, sie bedauere nur, daß wir uns in den entsprechenden Situationen nie näher gekommen sind und sie mich auch noch nie geküßt hätte.
    Das war der totale Tiefschlag für mich, da ich die selben Gedanken hatte, nur habe ich das Ihr gegenüber nicht zugegeben, da ich zu dem Zeitpunkt gerade am Beginn einer neuen Beziehung stand ...
    Grad das belastet mich heute teilweise immer noch, wenn ich an sie denke und das, obwohl ich glücklich in einer Beziehung bin ... um noch mal drauf hinzuweisen, es ging dabei nicht um eine potentielle Beziehung sondern rein um körperliche Nähe ... vielleicht kennt ja noch jemand eine solche Situation ... und nicht nur meine männlichen Forumkollegen ...

    So, soviel von meiner Seite zu dem Thema Sex mit guten Freunden, bzw. Freundinnen ...
     
    #9
    droopy, 11 Januar 2004
  10. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    also einmal hatte ich ein ähnliches Erlebnis. Wir waren zwar nicht die besten Freunde, aber wir waren doch recht gut miteinander befreundet.
    Dann hatten wir zweimal Sex miteinander (in unterschiedlichen Nächten). Sie fand es toll. Ich fand es auch schön. An den nächsten Tagen hatte ich aus mir unerfindlichen Gründen Probleme mit ihrer Nähe. Keine Ahnung warum.

    Nach ein paar Tagen schrieb ich ihr dann, dass ich ein schlechtes Gefühl im Bezug darauf habe. Wir hatten natürlich vorher geklärt, dass es nur um Sex ging und nicht um Liebe. Deswegen schrieb sie mir auch ein paar SMS und mails, dass das doch dann in Ordnung wäre. (Irgendwie hat sich keiner getraut das Thema anzusprechen, wenn wir uns gegenübersaßen.)
    Auf jeden Fall haben wir das Ganze dann nicht mehr angesprochen und auch keinem anderen erzählt (ich jedenfalls nicht).
    Nach ein paar Tagen war dann alles wieder beim Alten und wir hatten keine Probleme mal mit einander zu kuscheln oder so. Leider wohnt sie nicht mehr bei uns und wir sehen uns nur noch so einmal die Woche. Darunter leidet unsere Freundschaft mehr als unter dem kleinen sexuellen Ausrutscher.
     
    #10
    User 9364, 11 Januar 2004
  11. brisant6hp
    brisant6hp (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @droopy:
    Habt ihr jetzt eigentlich noch Kontakt oder gar nicht mehr?
    Falls nicht, warum nicht? Findest du das nicht schade?
     
    #11
    brisant6hp, 11 Januar 2004
  12. Miezerl
    Gast
    0
    nein bisher noch nicht..freundschaft bleibt freundschaft ..
    ich will mir so was nicht mit sex zerstören..
     
    #12
    Miezerl, 11 Januar 2004
  13. ferenc
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 9 März 2014
    ferenc, 11 Januar 2004
  14. droopy
    Gast
    0
    Momentan nur per Karte zu Weihnachten oder Geburtstag, sie ist aber momentan auch nicht in Deutschland ...

    Außerdem denke ich, daß der persönliche Kontakt jetzt wieder von mir initiiert werden mußte, wenn ich sie aber das nächste mal treffen würde, würde ich Ihr auch meine Meinung zu dem Thema des letzten Treffens sagen - habe ich ja damals nicht - tja und was dann passieren würde - ich kenn sie ja recht gut - kann ich mir ziemlich gut ausmalen, nur da ich nicht solo bin ...

    Ist ne Zwickmühle, von daher fahre ich momentan wohl besser damit, daß kein weiterer Kontakt besteht.

     
    #14
    droopy, 11 Januar 2004
  15. sirf
    Gast
    0
    zum Beitrag von droopy:

    Kann mir gut vorstellen, daß es kein Zufall ist, daß diese Bemerkung gerade jetzt kommt, da Du am Anfang einer neuen Beziehung stehst. Jetzt Besteht halt die Gefahr, daß Du vom "Markt" kommst...
     
    #15
    sirf, 11 Januar 2004
  16. droopy
    Gast
    0
    ... der Kommentar kam vor 3 Jahren, außerdem kennen wir uns schon sehr lange und da gab es genügend Situationen, in denen ich Singel war, grad wieder jemanden kennengelernt habe - und ihr meist mit als erstes davon erzählt habe - mich grad getrennt habe ... was kann es in der Beziehung noch für Situationen geben ... wenn es ihr darum gegangen wäre, also eine Beziehung mit mir zu beginnen, hätte sie genug Möglichkeiten zuvor gehabt ...

    Außerdem wußte sie damals nicht, daß ich jemanden kennengelernt hatte ...
     
    #16
    droopy, 11 Januar 2004
  17. sexysabrina
    0
    Fast! Wir waren auf einer Party und sowohl mein Partner als auch seine Partnerin mussten früh nach Hause wg. Kob am nächsten Morgen und so haben wir uns weiter auf der Party vergnügt. Nach einiger Zeit kams zu küssen und schwerem geschmuse.
    Gegen 5 Uhr traten wir - zu fuss - den Heimweg an. Er hatte auf dem ganzen weg seine Hand hinten in meiner Hose und spielte an meinem Po und auch einwenig tiefer. dann bei mir zuhause angekommen haben wir uns gegenseitig mit der Hand befriedigt aber nicht zusammen geschlafen.
    Gestört hat das unsere Beziehung ncht und blieb auch ne einmalige Sache!
     
    #17
    sexysabrina, 12 Januar 2004
  18. DerBayer
    Gast
    0
    Ich war auch mal bei ner huten Freundin (4 Jahre älter als ich) über Nacht. Hab mit Ihr im Bett geschlafen - und ich muss zugeben es hat mich schon angemacht dass sie nur nen slip trug (wir hatten uns schon oft nackt geshen).
    Als sie sich dann beim einschalfen an meinen Rücken drückte bekam ich nen Steifen - was sie wiederum bemerkete und begann meine Eier zu kraulen - das wars dann es gab kein zurück mehr!
    Seither machen wir es etwa 3 oder 4 mal pro Jahr zusammen - eagl ob einer von uns nen Partner hat oder nicht!
     
    #18
    DerBayer, 12 Januar 2004
  19. Micha9989
    Benutzer gesperrt
    61
    0
    0
    Single
    hatte auch mal was mit einer guten freundin die ich schon ewik kenne
    hätte nie gedacht dass mal was passiert
    und dann haben wir bei ihr im zimmer gesessen und dann ist es doch irgend wie passiert
    seit dem ist unsere freundschaft noch intensiver
     
    #19
    Micha9989, 12 Januar 2004
  20. El Katzo
    Gast
    0
    @Micha9989:

    Und wie ist das, wenn einer von euch zwei jetzt eine/n Partner/in hat ? Oder habt Ihr Partner ?

    Gibts da keine Eifersüchteleien, also ist da nicht ein bißchen mehr zwischen Euch ?
     
    #20
    El Katzo, 12 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sex freunden
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
Serafina.99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
9 Antworten
Lotusblümchen^^
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juli 2016
8 Antworten