Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex mit jemandem, der/die Aids hat?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schnupp, 23 Mai 2002.

  1. Schnupp
    Gast
    0
    Durch den Thread um das Thema AIDS ist mir folgendes eingefallen.

    Stellt euch vor, ihr lernt nen Typen oder ein Mädchen kennen, alles toll und super, verknallt/verliebt euch... dann irgendwann sprecht ihr über Sex. Irgendwann soll es dazu kommen und plötzlich 'gesteht' sie/er, dass er/sie Aids hat... wie würdet ihr reagieren?


    Würdet ihr dennoch (natürlich mit Kondom) mit ihm/ihr schlafen?
     
    #1
    Schnupp, 23 Mai 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ganz ehrlich?? keine ahnung.. wahrscheinlich nich, weil ich viel zu viel angst hätte.. ich mein sobald das Kondom reißt oder platzt oder so, wäre ich ja nich mehr geschützt..
     
    #2
    Beastie, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  3. Jemima
    Gast
    0
    Das ist gar nicht so einfach zu beantworten.
    Wenn ich ihn wirklich total lieben würde, dann würd ich ihn sicher net einfach vor die Tür setzten. In dem Fall käm für mich aber nur eine Beziehung ohne Sex in Frage. Es gibt ja trotzdem noch genug Alternativen, wobei OV ja auch schon mal eingeschränkt werden müsste (würd ich in dem Fall nie ohne Gummi machen).
    Aber GV würd ich wahrscheinlich auch nicht mit Kondom machen, weil mir das einfach viel zu unsicher wär.
    Ich denk, dass so eine Beziehung auch ohne GV Sinn machen würde, wenn sonst alles gut läuft und man trotzdem noch Spass im Bett hat.
    Aber es ist sicher net leicht, wenn man weiß, dass der Partner so eine Krankheit hat und das ist bestimmt auch eine Belastung.
     
    #3
    Jemima, 23 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  4. Schnupp
    Gast
    0
    Ich glaube hier würde keiner deutlich "Ja" sagen können, denn die Angst, dass was schief geht ist bei jedem vorhanden. *denkich*

    Aber ich glaube so eine Situation ist auch unglaublich hart... muss man sich vorstellen, man liebt sich über alles und plötzlich erfährt man, dass er/sie Aids hat.... wie soll man/frau auch bei sowas reagieren?
     
    #4
    Schnupp, 23 Mai 2002
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Tja, das ist eine sehr gute Frage und macht zum Teil auch sehr nachdenklich.
    Ich denke diese Frage kann man so pauschal nicht beantworten.
    Man sagt vielleicht, daß man es tun würde bzw. nicht tun würde, aber wenn man dann real in dieser Situation ist, sieht es wahrscheinlich anders aus.
    Ich persönlich kann diese Frage weder mit einem Ja noch mit einem Nein beantworten. Es kommt auf verschiedene Faktoren an.
    Aber zur Zeit würde ich sagen, daß ich das wohl nicht machen würde. Das Risiko, daß das Kondom reißt wäre mir zu hoch. Und leider gibt es außer dem Kondom keine anderen Schutzmaßnahmen gegen eine Ansteckung. Obwohl ich dazu sagen muß, daß ich vor langer Zeit mit meinem damaligen besten Freund geschlafen habe. Er war zu diesem Zeitpunkt drogenabhängig und ich weiß nicht ob er evtl. Krankeiten gehabt hat. Natürlich haben wir mit Kondom verhütet und es hat auch alles geklappt. Ich wollte nur damit sagen, daß ich es nicht von vornherein ausschließen kann mit jemandem zu schlafen, der evtl. Aids hat.
     
    #5
    Speedy5530, 23 Mai 2002
  6. TommyH
    Gast
    0
    also bei mir würde da definitiv ein ganz dickes NEIN stehen....ebenso bei allen anderen sexuellartigen methoden bräuchen und was auch immer...
     
    #6
    TommyH, 23 Mai 2002
  7. artax
    Gast
    0
    hm... also ich würde es nicht wissen...:ratlos: ev. ja oder dann auch nein! jedoch spielen eben viele faktoren eine rolle. wenn man jemanden wirklich liebt (der aids hat), wäre es schon möglich. und wenn man mit nem kondom wirklich vorsichtig umgeht und halt beim GV ein bisschen langsam an die sache rangeht und wirklich supermega vorsichtig ist, dann platzt so ein kondom schon nicht gleich...
    aber ich könnte das wohl nicht... habe selten sex mit kondom und bin eher eine von der stürmischen art :zwinker:
     
    #7
    artax, 24 Mai 2002
  8. springmaus
    Gast
    0
    wie der großteil meiner vorredner schon gesagt hat ist das schwer zu beantworten. ich glaube ich wäre erstmal geschockt, daß für den augenblick sowieso nix mehr gehen würde, aber wie ich mich dann entscheiden würde kann ich nicht wirklich sagen. ich glaub aber das kommt auch auf die gefühle für den anderen an, wie intensiv mann sich dann gedanken darüber macht :ratlos:
     
    #8
    springmaus, 24 Mai 2002
  9. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also ich habe nun lange rumgegrübelt und bin trotzdem nicht schlauer geworden! Ich denke ma, dass meine Angst viel größer wäre und ich es nicht machen würde, vorallem wenn ich diesen Jemand kaum oder wenig kenne!!
     
    #9
    Schlumpfin, 24 Mai 2002
  10. BockeRl
    Gast
    0
    hm.

    also, wenn ich mir überlege, dass meine beste freundin und traumfrau (*gg*) aids hätte, bzw. HIV positiv wäre...

    es wär mir egal
    es kommt darauf an, wie groß die liebe ist würde ich sagen.
    ich weiss, es klingt leichtsinnig.
    aber im moment kann ich mir nicht vorstellen, eine andere lieben zu können oder mit einer anderen zusammen sein zu wollen...

    und das schon seit ein paar jahren, obwohl noch nie was war zwischen ihr und mir.

    generell weiss ich nicht.
    aber bei ihr bin ich mir sicher, dass ich würde.
     
    #10
    BockeRl, 24 Mai 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es würd auf jeden Fall mal ein sehr langes Gespräch vorrausgehen... wieso ers mir net früher gesagt hat, wie es passiert is, wie er damit umgeht etc.
    Wenn ich mich in der Beziehung total wohlfühl und auch sonst alles halbwegs paßt, würd ich ihn sicher net vor die Tür setzen.

    Andererseits denk ich noch ne Ecke weiter als ihr.... AIDS endet in tödlich, wissen wir ja alle. Ich weiß nicht, ob ich mit der Angst und der Ungewissheit leben könnte, wann und unter welchen schlimmen Umständen ich diesen Parter dann verliere. Ich denke, man braucht sehr viel Kraft, um sowas ertragen zu können - deswegen weiß ich ehrlich gesagt net, ob ichs tun würde bzw ob ich so eine Beziehung ertragen könnte, wo man das Ende (das auf jeden Fall schlecht is) immer offen vor den Augen hat.
     
    #11
    Teufelsbraut, 24 Mai 2002
  12. Ghost Bear
    Gast
    0
    Also ich denke, dass ich schon mit ihr schlafen würde. Aber auch nur mit Kondom. Ich glaube aber auch, dass es dann net so häufig wäre, wie sonst... obwohl.... vor einer Schwangerschaft hab ich genauso Angst, wie vor AIDS. Würde beides einen Umbruch im Leben sorgen.

    Wahrscheinlich würde ich mehr zu Sex ohne GV neigen. Gibt da ja viele Dinge die sich ohne Gefahr machen lassen. Aber ein Thema würde es trotzdem bleiben und ich bin mir nicht sicher, ob es die Beziehung erschweren würde.

    Zumal auch ein schweres Ende bevor steht. AIDS ist nicht heilbar. Und solange das so ist, muss man damit rechnen, dass dieser Mensch irgendwann stimmt. Die Frage ist nicht Ob, sondern Wann stirbt sie.

    Ich weiß nicht, ob ich stark genug dafür wäre.
     
    #12
    Ghost Bear, 26 Mai 2002
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hm, so auf die schnelle kann ich das nicht sagen.
    Erstmal in die Situation kommen würd ich sagen.
    Ich könnte jetzt z.B. sagen "nee würd ich nich" und wenn ich dann in der Situation stecke würde ich vielleicht sagen "ja gut aber nur mit Kondom" weil wenn ich ihn liebe will ich natürlich nicht auf Sex verzichten.
    Sex ist zwar nicht alles, aber trotzdem wichtig.
    Und nur allein Petting bringt mir ehrlich gesagt nichts, jedenfalls auf die Dauer nichts.
     
    #13
    Mieze, 26 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  14. Nikki
    Gast
    0
    wie ich antworten würde, kann ich aus dem stehgreif nicht sagen. sicherlich würde erstmal ein langes gespräch folgen und dann würde ich weiter sehen. kann euch nur sagen, was mein schatz tut: er schläft mit mir, obwohl ich hiv-positiv bin. anfangs waren meine gewissensbisse scheußlich, ihn dabei anzustecken. er sieht's "locker" und sagt, ihm ist es egal von mir angesteckt zu werden oder net, solange er nur bei mir sein dürfe!
     
    #14
    Nikki, 26 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  15. Schnupp
    Gast
    0
    @ Nikki:
    Verhütet ihr nicht?! *!!*
     
    #15
    Schnupp, 26 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Nikki
    Gast
    0
    stop, da hast du was falsch verstanden! umbringen will ich ihn nicht! doch, wir verhüten. und trotzdem kann er sich anstecken. nicht nur beim sex, auch in alltagssituationen
     
    #16
    Nikki, 26 Mai 2002
  17. Schnupp
    Gast
    0
    Ok, das mit den Alltagssituationen ist schon klar... aber da ist das Risiko ja keineswegs so hoch, wie bei ungeschützem Verkehr!

    Und mit den Alltagssituationen ist es doch auch nicht so extrem? Wenn ihr euch geküsst, passiert ja nix... mit selben Besteck essen und so ja auch nicht. Auch nicht, wenn du ihn direkt anniest uder anhustest... *?*

    Das Risiko ist doch net sooooo hoch, denke ich!
     
    #17
    Schnupp, 26 Mai 2002
  18. Nikki
    Gast
    0
    da magst du recht haben. küssen ist soweit ungefährlich (ausgenomen: zahnarztbesuche), und anniesen, husten oder oder oder auch. haushalt ist was anderes, wie kochen oder so. schnell hat man sich mal in den finger geschnitten und es brauch beim partner nur ein kratzer sein, der mit dem infizierten blut in berührung kommt... trotzdem lebe ich normal wie jeder andere auch, schaue mir halt öfters mal auf die pfoten und damit hat sich's auch.
     
    #18
    Nikki, 26 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  19. Schnupp
    Gast
    0
    Naja, gut bei Verletzungen muss man halt vorsichtig sein... wünsche euch beiden weitrhin viel Glück! Finde ich echt klasse, wie ihr das zusammen schafft, bzw. wie dein Freund dir immer wieder Mut zuspricht!
     
    #19
    Schnupp, 26 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. succubi
    Gast
    0
    also ich würd wahrscheinlich im ersten moment mal nahe am herzler vorüberrauschen...
    ich würd es eigentlich sehr unfair finden, wenn mir das erst iiirgendwann gesagt wird. ich verlang ja net das ein mensch der AIDS hat, es sich auf's hirn tätowieren lässt... aber ich finde, dass man, wenn man mit jemandem doch engeren kontakt hat und die person besser kennengelernt hat, doch gleich sagen sollte wie es is, damit sich das gegenüber drauf einstellen kann.
    schließlich is AIDS nicht irgendeine allergie die man mit mittelchen wegkriegt, sondern bedeutet den tod.

    ich glaube ich wäre ziemlich abgeschreckt, auch wenn ich in den menschen verliebt wäre. ich würde sicher den kontakt aufrecht erhalten... aber ob ich wirklich den "mumm" hätte mit ihm ins bett zu gehen weiß ich nicht. auch ein kondom is net 100% sicher... ich denk es wär mir zu riskant... aber ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich noch nie in dieser situation war und wohl auch net so schnell in die situation kommen werd.

    grüsse succi :drool:
     
    #20
    succubi, 29 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex jemandem Aids
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
keksspatz
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Mai 2007
3 Antworten