Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Könnt ihr Sex mit Radio oder würde euch das stören?

  1. Ich liebe Sex mit Radio. Schöne Musik und Unterhaltung im Hintergrund ist doch schön.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Mir ist das egal. Weder stehe ich auf Radio noch stört mich das sonderlich.

    5 Stimme(n)
    22,7%
  3. Es kommt auf den Sender an. Manche Sender würden mich nur stören.

    2 Stimme(n)
    9,1%
  4. Radio ist mir zu hektisch, ich mag lieber eine schöne CD beim Sex.

    10 Stimme(n)
    45,5%
  5. Musik oder Nebengeräusche stören mich generell beim Sex.

    5 Stimme(n)
    22,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    20 Oktober 2007
    #1

    Sex mit oder ohne Radio?

    Beim Sex finde ich es störend, wenn im Hintergrund das Radio an ist, wo nicht nur Popmusik läuft sondern zwischendurch Nachrichten und noch viel schlimmer "Achtung VERKEHRShinweis: A8 zwischen Stuttgart und Degerloch ist ein Falschfahrer unterwegs." :ratlos:

    Könnt ihr Sex auch mit Radio oder würde euch das Radio eher stören?
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2007
    #2
    Ich halte Radiosender ja so schon kaum aus, da würden sie mich beim Sex erst recht nerven.:ratlos:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 Oktober 2007
    #3
    wir haben beim sex meist gar nix an. früher ist aber mal beim lecken der fernseher angewesen und einmal das radio. naja, lecken ist eh langweilig, da muss man sich ja nebenbei anders beschäftigen. :grin:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    20 Oktober 2007
    #4
    Es ist mir völlig egal, ob beim Sex ein Radio an ist.
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2007
    #5
    Is mir persönlich total schnuppe, ob da nun Radio läuft oder nicht. Meine Aufmerksamkeit wird in dem Fall in der Regel von anderen Dinge gefesselt, so dass ich alles andere um mich herum sowieso kaum mehr wahrnehme.:tongue:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2007
    #6
    Klar kann ich. Der Orgasmus heißt nicht umsonst nicht "Ohrgasmus".
    Abe lieber ist es mir ohne.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    22 Oktober 2007
    #7
    Kommt drauf an. Bei sehr stimmungsvollem Sex störts. Da will ich wennschon die Musik zu hören, die ich mag und nicht das Radiogedudel.
    Wenn wir gerade übereinander herfallen, läuft aber auch öfters der TV, von dem her, egal.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    22 Oktober 2007
    #8
    Stört mich nicht, muss ich aber auch nicht unbedingt haben.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2007
    #9
    Beim Sex will ich nur mich und ihn stöhnen, atmen, schreien hören. Musikuntermalung benötige ich nicht. Ich mag generell nicht gern, wenn Musik nur so zur Berieselung läuft, meist hör ich recht bewusst hin, wenn ich Musik höre. Bis auf Radio Eins (Berlin/Brandenburg) kenne ich eh kaum erträgliche Radiosender...und ggf. gute, aber wortlastige Sender passen erst recht nicht zum Sex.

    Auch CD oder gar Fernseher/DVD würde ich eher als störend empfinden. Dass wir auf dem Sofa wild rumknutschen, während Musik oder ein Film läuft, kommt durchaus vor, aber zum Sex wechseln wir dann eh in sein Schlafzimmer - der beiden spielwilligen Kater und des Mitbewohners wegen...
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    23 Oktober 2007
    #10
    Ich fühle mich beim Sex von Musik eher gestört. Hab meine Freundin gestern beim Rummachen (ausgedehnte Zungenakrobatik als Vorspiel) gebeten, die CD von Lotto King Karl auszumachen. Ich find's wenig prickelnd, mit Kondomen zu hantieren, während Loddo Zeilen wie folgende plärrt:
    "Da hat das so 'ne Mittel nicht gegeben, und wenn man danach schwanger war, dann war man's eben"
    Da führte man kein laues Lotterleben, da musste man sich anschließend das "Ja-Wort" geben"
    Mutter zierte sich, aber Vater konnte das gut - '62 vor der Flut
    Eeeeegal, eeeegal - wie nennen ihn Karl...
    :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste