Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Alina
    Gast
    0
    17 September 2002
    #1

    Sex mit Strom

    Hi,

    ich habe neulich mal gelesen daß es Möglichkeiten gibt sich mit Strom beim Sex zu befriedigen. Ich hab schon mal davon gehört aber noch nie so was gesehen. Weiss vielleicht jemand wie und womit man das machen kann??

    Ist sicher ne komische Frage, interessiert mich aber mal.
    Danke
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 September 2002
    #2
    Das einzige was ich kenn, sind diese tollen Anzüge, über die sie immer reden. Die sollen irgendwann zwecks Cybersex aufn Markt kommen.
    Sind so Anzüge, die an gewissen Hotspots (ergo handelsüblichen erogenen Zonen) Reizstromimpulse aussenden, die man dann angeblich auch von ganz leicht bis stark variieren kann.
    Ansonsten is mir nix bekannt.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    17 September 2002
    #3
    Hab mal in einem Krimi ein Stromkästchen gesehen, das mit ganz sanften elektrischen Impulsen an den richtigen Stellen im Genitalbereich Stimulation hervorrufen soll. Das ist aber auch schon alles, was ich zu dieser innovativen Form der Befriedigung weiß. Sex damit in der Badewanne zu machen wäre vielleicht nicht so eine gute Idee.
     
  • likabird
    Gast
    0
    17 September 2002
    #4
    Hi,

    hab sowas schon mal in einem Sexshop gesehen. Allerdings war das ein etwas futuristisches Gerät, dass an den Nippeln der Frau befestigt wurde. Dann konnte man die Stromstärke einstellen und so die Brustwarzen reizen. Obs so toll ist weiss ich nicht...?

    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen

    Liebe Grüsse

    LIKEABIRD
     
  • UL
    UL
    Gast
    0
    17 September 2002
    #5
    bei orion.de gibts sowas zu kaufen wenn ichd ich richtig verstehe!
    das sind dann so impuls geber!die werden per klips an die erogenzonen gemacht und dann laufen leichte stromstösse dadurch wie bei diesen bauchweggurten und so.
    sind aber glaube ich ziehmlich teuer.und obs toll ist?wer weis das shcon!
     
  • DecoyS.Frost
    0
    17 September 2002
    #6
    Habe ich auch schon gehört.

    Da soll es Versuche gegeben haben bei denen Frauen durch leichte Stromstöße zum Orgasmus kamen. Ich glaube mich zu erinnern, dass diese Punkte irgendwo am Rückenauslauf in Wirbelsäulennähe war ... auch wenns komisch klingt. Aber ich meine schon.

    Genaues weiß ich aber nicht und ich glaube es ist auch nicht gerade empfehlenswert es selber zu Hause zu testen +g+
     
  • Alyson
    Alyson (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2002
    #7
    Das kann gut sein, da die Nervenbahnen ja über das Rückenmark zum Gehirn laufen um die Impulse weiterzuleiten.

    Ich hab davon noch gar nichts gehört gehabt. Klingt zwar interessant, aber irgendwie stelle ich mir das nicht so wirklich toll vor...

    Mich würde aber wirklich mal die Meinung von jemand interessieren, der das schonmal ausgetestet hat.:grin:

    ~Alyson
     
  • DecoyS.Frost
    0
    18 September 2002
    #8
    Glaube kaum, dass dies schon viele getestet haben. Oder gibt es so ein Gerät schon zu kaufen?
    Mir kommt vor es war vor einem Jahr oder so erst in der Versuchsreihe.
    Naja möglich ist alles
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    18 September 2002
    #9
    Das Problem bei diesem Reizstormgerät für den Rücken is - es is reine Zweckentfremdung *ggg*.
    Eigentlich wurde das Ding nämlich entwickelt, um diverse Rückenprobleme zu lindern ... tja, und bei Frauen trat plötzlich der Nebeneffekt auf, dass sie dadurch zum Orgasmus kommen können *lol*.
    Aber wenn man zufällig Rückenprobleme hat, kann man gleich zwei Fliegen mit eine Klappe schlagen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste