Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sex mit ...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von marcus84, 16 August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lies den FAQ

    http://www.bka.de/about/faq.html
     
    #21
    IchHasseRegistrierungen2, 16 August 2002
  2. DecoyFrost
    DecoyFrost (33)
    kaum hilfreiche Beiträge
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    @ Lila
    +rooooooooofl+
    Möter +rofl+ ... Spaceballs Rulez ... der Saft sei mit dir ... könnte man beim Sex a sagen +lolly+


    aber ... naja +fg+
    dann lieber doch nicht +lolly+
     
    #22
    DecoyFrost, 16 August 2002
  3. Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich find das auch absolut wiederlich...

    Aber eine Frage, wie will man denn feststellen, ob derjenige sein Tier vergewaltigt hat oder nicht?!
     
    #23
    Mieze, 16 August 2002
  4. Lila
    Lila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ Ich hasse....: SORRY! Nehme alles zurueck!
    Finde es jedoch sehr fraglich, ob es sinnvoll ist, solche Dinge hier (und auch woanders) zu erlauben! Finde ich nicht richtig. Die armen Tiere koennen ja nun auch nix dafuer. :angryfire
     
    #24
    Lila, 16 August 2002
  5. DecoyFrost
    DecoyFrost (33)
    kaum hilfreiche Beiträge
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    +hehehe+

    genialer eintrag beastie ... muß i dir lassen ... vielleicht zeigt ihn sein tier auch an +lolly+

    solche fragen stelli mir a immer +sfg+

    Decoy
     
    #25
    DecoyFrost, 16 August 2002
  6. Ehrlichgesagt find ich das Gesetz schon richtig so. Nicht alles was seltsam erscheint muss gleich automatisch schmerzhaft und verboten sein. Wenn ein Tier dabei zu Schaden kommt ist es sowieso Tötung eines Wirbeltiers (und keine Sachbeschädigung!) und wird bzw. sollte bestraft werden.
    Ich war zb. vorgestern in Ungarn am Pferdemarkt (in einem kleinen ungarischen Ort) und ihr wisst ja, in Ungarn ist teilweise alles noch "anders". Dort standen Pferde mit Zentimeterbreiten Striemen. Und der Besitzer donnert ziemlich heftig vor den Augen aller Besucher (!) noch seine Pferde mit einer Peitsche nur dass sie gerade stehen. Ich möchte wirklich nicht so ein Pferd sein und mir gar nicht erst ausmahlen was zuhause im Stall dann erst los ist.
    Sowas gefällt den Tieren sicher weniger als gewaltfreier Sex. Immerhin habe Tiere Geschlechtsorgane und empfinden daher sexuelle Lust.
     
    #26
    IchHasseRegistrierungen2, 16 August 2002
  7. Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    0
    Verheiratet
    Aber tiere sollten doch wenn sex, sex mit tieren haben. Deshalb sind es ja auch keine erwachsenen menschen, um mit menschen sex zu haben.
    Nee nee, ich finde, dass das verboten gehört, weil tiere sich ja auch nicht richtig wehren können irgendwie.
     
    #27
    Rapunzel, 16 August 2002
  8. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    581
    103
    5
    Single
    jo, ganz meine meinung!!!! es ist einfach pervers, abartig und widerlich...!
     
    #28
    marcus84, 16 August 2002
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.753
    218
    253
    Single
    hä??
     
    #29
    Beastie, 16 August 2002
  10. Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, was ich darüber denken soll...
    Ich mein, dass es nur unter das Tierschutzgesetz fällt, wenn Tiere misshandelt und vergewaltigt wurden, finde ich sehr verständlich (zumindest theoretisch)- denn sowas kann sehr wohl im Einverständnis des Tieres geschehen, auch wenn es komisch klingt. Ich glaube, viele Leute, die Sex mit Tieren haben, sind Frauen, die ihrem Hund Avancen machen oder ähnliches. Und wenn der Hund dann ernsthaft meint, die Frau bespringen zu wollen, wenn sie sich bückt- nunja, dann ist der Geschlechtsverkehr ja wohl in seinem Einverständnis geschehen?!

    Und ehrlich gesagt, auch wenn ich die Vorstellung extrem komisch finde und ich niemals so etwas machen würde- ich sehe nicht, dass bei obengenanntem Beispiel irgendjemandem geschadet wird. Der Hund hat seinen Spaß, die Frau ist zwar sexuell etwas gestört, hat aber trotzdem ihren Spaß, und im Gegensatz zu Kindern (da hier jemand den Vergleich mit Pädophilie angeführt hatte), hinterlässt die ganze Geschichte bei dem Hund keinerlei psychische Schäden.
    Also bin ich jetzt am Überlegen, ob das Ganze nicht sogar halbwegs in Ordnung (wenn auch ziemlich unnatürlich, aber das sind so viele Dinge...) ist, solange Tiere dabei nicht misshandelt werden und die Initiative ausdrücklich von den Tieren ausgeht. Denn dann kann ich eigentlich keinen Missbrauch eines hilflosen Wesens erkennen... *grübel*

    Ach, ich weiß doch auch nicht.
     
    #30
    Liza, 16 August 2002
  11. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Liza, was is das denn für eine Einstellung?
    *jetzt doch etwas verwirrt bin*
    Erstens mal glaub ich nicht, daß es mehr Frauen sind die mit Tieren sex haben sondern Männer, und die werden ihren Hund sicher vorher nicht fragen ob er eh will, und zweitens kann man das doch nur als krank einstufen- meiner Meinung nach gibts da keine andere Definition!
    Was soll man denn noch alles tolerieren oder als normal empfinden..?
     
    #31
    ElfeDerNacht, 16 August 2002
  12. Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Seeekunde mal- als normal empfinde ich das ganz bestimmt nicht, und meiner Ansicht nach sind Menschen, die Sex mit Tieren haben, psychisch nicht so ganz auf der Höhe- wahrscheinlich sind sie größtenteils unfähig, echte Beziehungen zu Menschen aufzubauen, und vermenschlichen deshalb Tiere. Meiner Ansicht würde ihnen eine therapeutische Bahndlung guttun, zu ihrem eigenen Wohl. Denn glücklich kann so jemand schlecht sein...
    Aber trotzdem finde ich es eigentlich richtig, dass Sex mit Tieren nicht strafbar ist, wenn die Initiative vom Tier ausgeht und keine Gewalt angewendet wird. Ich finde es nicht richtig, falls es wirklich so ist, dass Männern Geschlechtsverkehr mit Tieren haben dürfen, denn auch wenn der Hund am Bein hochhüpft heißt das nicht, dass er will, dass irgendwer in ihn eindringt. Natürlich ist das absolut nicht okay. Aber mal ehrlich: Ich glaube, der Frauenanteil liegt da höher als man denkt. Und in so einem Fall würde das ja alles vom (männlichen) Tier ausgehen... und das Tier trägt keinen Schaden davon, niemandem wird geschadet, niemand wird missbraucht, und deshalb finde ich nicht, dass so ein Fall bestraft gehört!
    Normal finde ich es trotzdem nicht. Ein Mensch, der so etwas tut, hat mit ziemlicher Sicherheit große Probleme im Umgang mit anderen Menschen, und da es somit die Erscheinungsform einer psychischen Störung ist, würde ich auch dringendst eine Therapie empfehlen. Aber solche Fälle wie oben schaden einfach nichts und niemandem, und deshalb finde ich es nachvollziehbar, dass sie nicht unter Strafe gestellt werden!
     
    #32
    Liza, 16 August 2002
  13. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab ich zu dem Thema gefunden...

    "In Deutschland ist derartiger Sexualverkehr geächtet, solange Tierschutz- oder Sittengesetzte nicht missachtet werden aber nicht verboten. Das Tier darf nicht misshandelt oder vergewaltigt werden."

    Ich stimme allerdings größtenteils Liza zu, aber ich persönlich bin total gegen so etwas!!
     
    #33
    Lisa, 16 August 2002
  14. Ghost Bear
    Gast
    0
    Also um es mal kurz und in Deutsch zu verfassen:


    Der Besitz von tierpornographischen Schriften (so der Ausdruck von Bilder, Videos, etc.) ist in Deutschland nicht verboten. Jedoch ist das Herstellen solches Materials verboten, sowie die Verbreitung - also das Weitergeben - dieser Schriften.
     
    #34
    Ghost Bear, 16 August 2002
  15. Ich hab noch NIE Männer mit weiblichen Tieren gesehen. Immer Frauen mit männlichen Tieren.

    (Also nicht dass ihr jetzt glaubt ich steh drauf und saug mir nur solche Pornos,...jeder ist halt neugierig)
     
    #35
    IchHasseRegistrierungen2, 16 August 2002
  16. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Warum wohl sieht man keine oder kaum Pornos mit Männern und Tieren? Weil Pornos doch immer noch eher auf Männer zugeschnitten sind, und die wollen Frauen sehn!

    Aber ich schätz mal so daheim für den "Hausgebrauch" also unter Ausschluß der Öffentlichkeit machen das wahrscheinlich Männer genauso wenn nicht mehr...
    Aber vielleicht irr ich mich auch, will auch gar nicht groß drüber nachdenken *schüttel*
     
    #36
    ElfeDerNacht, 16 August 2002
  17. Jule
    Gast
    0
    Sex mit Tieren (egal, ob männlich oder weiblich) ist doch einfach nur zum kotzen...sorry, aber es ist so.
    Wie müssen diese Menschen denn gestört sein die sowas machen oder gut finden. Oh gott, ich könnte mich schon wieder aufregen...
    sowas ist einfach nur pervers!!!
     
    #37
    Jule, 17 August 2002
  18. Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    0
    Verheiratet
    Ich versteh halt vor allem nicht, wie einen des errregen soll, bzw. kann, weil ich finde weder an kindern noch an tieren ist irgendwas erregendes oder anziehendes dran.

    Das is das was ich daran so widerlich und so finde. :smile:
     
    #38
    Rapunzel, 17 August 2002
  19. Michael2
    Gast
    0
    #39
    Michael2, 17 August 2002
  20. DecoyFrost
    DecoyFrost (33)
    kaum hilfreiche Beiträge
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    rapunzel rapunzel lass dein haar herunter

    geschmäcker sind verschieden
    i find es a ekelhaft und gar nicht erotisch mit am mann zu knutschen ... und trotzdem tun es viele Männer ... kann ma nix machen ...
     
    #40
    DecoyFrost, 17 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
die Fummelkiste