Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex nach langer Beziehung

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Mary88, 16 März 2010.

  1. Mary88
    Mary88 (28)
    Benutzer gesperrt
    129
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.
     
    #1
    Mary88, 16 März 2010
  2. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich würde mir ordentlich Zeit lassen damit das Vertrauen, welches ich für Sex brauche, wachsen kann.
     
    #2
    LaLolita, 16 März 2010
  3. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??
    das kommt ganz auf die situatioan an. nach meiner 1,5 jährigen Beziehung (ich bezeichne das mal als lang) hat es 4 monate gedauert. ich kannte "den neuen" da knapp 4 wochen und war verknallt.

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?

    ich habe gewartet bis ich mich dazu bereit gefühlt habe. ich bin da sowieso nicht der mensch der sofort mit jedem ins bett steigt.

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    ungewohnt, weil es eben ein anderer mensch als in den 1,5 jahren davor. es war aufregend und neu.

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Person hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.

    wenn die partner das abgesprochen haben und damit umgehen können ist es ok. ich könnte damit nicht umgehen, ich will meinen partner nicht teilen.
     
    #3
    User 90972, 16 März 2010
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet?


    Ca 2 Monate. NAch 19 Jahren. Es kommt doch darauf an, wie die Beziehung beendet wurde, wie man darüber hinweg ist und - ob man verletzt wurde und wieder Vertrauen aufbauen kann.
    Damit meine ich SEX, mit einer neuen PArtnerin, den beide wollen - nicht einfach "SEX der Befriedigung" Willen.

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?

    Siehe oben. "Bereit" wäre ich sofort gewesen. Das wäre aber eher nur Befriedigung gewesen, das hätte die neue PArtnerin nicht verdient - daher braucht es immer Zeit, ein Verhältnis und das Vertrauen aufzubauen. Das kann so verschieden sein, manche brauchen Monate, andere nur ein paar Tage. Wenn der andere, neue PArtner ebenfalls frei und bereit ist.....

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    Der Sex spielte garnicht so eine große Rolle. Eher das Gefühl vielleicht jetzt den passenden PArtner gefunden zu haben. Man ist nach langen Jahren wieder unbeholfen....Da muss man sich wieder auf einen neuen Menschen, eine neue Art einstellen. MAn beginnt von Vorn, und das ist ein tolles Gefühl. (Wenn das "alte" (Sex)Leben abgeschlossen ist!)

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen?
    Das muss jeder selber wissen. Wenn die Beziehung das aushält. ICh bin kein Freund davon, nicht der Typ dafür. Meine bisherigen PArtnerinnen wollten das auch nicht. Entweder oder. Sonst nicht. Und "nur" wieder um sich zu Befriedigen, mal was Anderes zu haben und zu spüren? Ne, dazu ist mir eine feste Beziehung zu Zweit mehr wert.
     
    #4
    donmartin, 16 März 2010
  5. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    705
    128
    138
    nicht angegeben
    Habe mich vor 3,5 Monaten nach 3 Jahren Beziehung getrennt. Habe dann nicht sehr lange gewartet, bis ich wieder Sex hatte.. ein paar Wochen oder so. Habe mich damit "abgelenkt" und wollte mich einfach austoben.

    Ich fühle mich nicht moralisch verpflichtet, zu warten. Wenn ich getrennt bin, bin ich getrennt und dann kann ich machen, was ich will. Hätte es mich gefühlsmäßig belastet, dann hätte ich natürlich nicht so schnell wieder Sex gehabt, aber ansonsten spricht für mich nichts dagegen.

    Ungewohnt, spannend, anders..

    Wenn man sowas in einer monogamen Beziehung heimlich tut, finde ich es ziemlich daneben, weil die Beziehung auf Vertrauen aufgebaut ist, welches dann zerstört würde. Ist es mit dem Partner abgesprochen, ist es natürlich was anderes.
     
    #5
    User 27629, 16 März 2010
  6. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Nach meiner bisher längsten Beziehung (fast vier Jahre) habe ich keine Woche gewartet. Es tat so höllisch weh, diese Leere nach dem Ende, dass ich diese Leere dringend irgendwie füllen musste. Mit einem Flirt und einem ONS.
     
    #6
    Shiny Flame, 16 März 2010
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??
    nach 8 jahren ehe hat es ca 2 wochen gedauert

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?
    sofort.. sex und liebe hat für mich nichts miteinander zu tun

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    super

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.
    is okay
     
    #7
    Beastie, 16 März 2010
  8. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??
    Nach meiner fast 4jährigen Beziehung hat es etwa ein halbes Jahr gedauert, nach meiner 1,5 jährigen Beziehung nicht mal eine Woche

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?
    Ich würde jederzeit wieder sofort mit ihm ins Bett gehen wenn ich darauf Lust hätte

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    Es war richtig gut, vor allem das sich gegenseitig Erforschen und Spüren ist immer wieder aufregend.

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.
    Wenn man sich das gegenseitig erlaubt ist das schon in Ordnung, allerdings besteht natürlich immer die Gefahr dass entweder Gefühle entstehen oder man realisiert dass der Partner im Bett doch nicht so der Bringer ist und man sich lieber was anderes sucht.
     
    #8
    User 87573, 16 März 2010
  9. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??
    Ich unterscheide da je nach Beziehung. Bei meiner bisher längsten Beziehung hat es ´n halbes Jahr gedauert, bis ich mich überaupt wieder auf jemand Neues einlassen konnte. Je wichtiger mir die Beziehung ist, desto länger brauch ich um das zu verdauen.

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?
    Abhängig von der Beziehung. Aktuell würd ich es wohl sofort machen.

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    Nach der einen langen - komisch. Bei den kürzeren war da für mich kein großer Unterschied (hat mich aber auch in einem gewissen Maße weitergebracht).

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.
    Hm - ich glaub suboptimal :grin: Ich erwarte nichts von meinem Partner, was ich nicht auch erfüllen könnte und auch wenn es nicht immer den Eindruck macht ist mir Treue ziemlich wichtig. Hängt aber auch wieder stark von der jeweiligen Beziehung ab.
     
    #9
    Fluxo, 16 März 2010
  10. Lily87
    Gast
    0
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??

    1,5 Jahre

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?

    warten, bis ich eine neue Beziehung habe; das könnte- wenn ich mich von meinem Freund trennen würde- Jahre dauern...

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??

    schön, weil es mit IHM war :smile:

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.

    würde ich nicht akzeptieren; das ist für mich keine richtige Beziehung...
     
    #10
    Lily87, 16 März 2010
  11. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Können mir da die männlichen user an dieser Stelle bitte meine subjektive Beobachtung wiederlegen, dass Männer tendenziell schnell wieder Sex haben (sei es auch nur der Befriedigung willen)? Einigen meiner Freundinnen und mir ist es mit unsren Ex-Freunden so ergangen.......und das war zu dem Zeitpunkt garnischt schön, wo man selber noch um ihn geheult hat, obwohl man es doch war die schlussgemacht hat :schuettel: ...........oder ist das eine art männliche Logik der Rache? :hmm:
     
    #11
    Soraya85, 16 März 2010
  12. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich habe nach 2 Jahren Beziehung und 4 Wochen nach der Trennung wieder Sex gehabt. Dummerweise mit dem Ex und dann nach etwa einem halben Jahr mit einem Anderen. Ich würde es wieder tun, nur nicht mehr mit (m)einem Ex.
     
    #12
    User 85918, 16 März 2010
  13. nach meiner ersten Beziehung (2 Jahre) hatte ich 2 Jahre ungefähr keinen Sex. Danach erst wieder in der neuen Beziehung, die 6 Jahre gehalten hatte. Wieder 2,5 Jahre kein Sex.
    Ich hatte in meiner Singlezeit nicht das Bedürfnis Sex haben zu müssen, sondern musste mich selbst erstmal fangen.
    Meine Freundin aus der 1. Beziehung hat btw. 6 Jahre gebraucht.
    Dazu muss man auch sagen, dass ich diese Beziehung wegen Schulwechsel beenden musste, was für uns beide gleichermaßen sehr schwer war.
    Meine 2. Beziehung endete mit dem Tod meiner Verlobten.
    Ich denke nun kann man es sich gut vorstellen, warum ich relativ lange gebraucht habe, bis ich wieder überhaupt wollte.
     
    #13
    JustASweetDream, 16 März 2010
  14. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das wird wohl stark von der jeweiligen Persönlichkeit, der Beziehung, usw. abhängen. Von einem auf alle/s zu schließen...?
     
    #14
    Fluxo, 16 März 2010
  15. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Nach der ersten Paar monate, aber bedingt dadurch das wir uns erst monate später sehen konnten. Sonst wäre es wohl schon viel schneller zu gekommen.

    Nach der Beziehung mit Nummer 2, hat es 2 wochen gedauert bis ich und mein Freund(selbe wie in beziehung nr 2 nach nr1) wieder Sex hatten!
     
    #15
    ViolaAnn, 16 März 2010
  16. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Da ich bislang nur eine Beziehung in der ich Sex hatte, hatte, kann ich die Fragen eher hypothetisch beantworten. Hatte aber davor eine Affäre, mit der allerdings nur Petting/Handjobs liefen.

    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??

    Da ich Sex nur in einer Beziehung habe, dauert es für mich die normale Kennlern- und Vertrauensaufbauphase. Die kann aber ganz unterschiedlich lang sein, je nachdem, wie viel Kontakt wir während dessen haben und wie schnell ich ihm vertraue (ich möchte mir vor dem ersten Sex sicher sein, dass es ihm nicht nur um den Sex geht und er beim Sex auch auf mich Rücksicht nimmt).

    Die Frage ist eher, wann ich bereit für eine neue Beziehung wäre. Nach meiner "Affäre" (ging nur 3 Monate), war ich es sofort, ich hab meinen Freund kennengelernt kurz bevor die Affäre zu Ende war. Als ich mein Freund und ich getrennt waren, fiel es mir hingegen sehr schwer, mit anderen Männern Körperkontakt zu haben, also Dinge, die über den Flirt mit Worten und Blicken hinausgingen.

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?

    Wenn ich jemanden kennenlerne, würde ich immer eine gewisse Zeit brauchen um mit ihm ins Bett zu gehen. Die würde brauche ich in jedem Fall, ganz gleich, wie lang die Beziehung her ist.

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    Kann ich wenig zu sagen.
    Ich weiß nur, dass ich nie verglichen hab (Affäre und Freund), aber es hatte sich da ja auch noch keine "Gewöhnung" eingestellt.

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.


    Kommt auf die Situation an. Und den Grund. Wenn ich z. B. einen Mann kennenlernen würde, der noch nie mit einer Frau geschlafen hat, wir wären ein paar Jahre zusammen und er hätte das Gefühl, was "verpasst" zu haben. Möchte zwar mit mir zusammen bleiben, aber auch nicht sein ganzes Leben nur mit einer Frau intim gewesen sein - das könnte ich akzeptieren. Also ich würde wissen wollen warum, was da ist, das man in der Beziehung nicht kriegen kann. Wenn der Grund wirklich kein Trennungsgrund ist ("Ich find dich nicht mehr geil und möchte eine andere f**ken" wäre z. B. keine gute Begründung sondern ein Trennungsgrund), könnte ich es mir vorstellen.

    Aber es kommt auch insgesamt auf die Situation an - wie schätze ich meinen Partner ein? Trennt er Sex und Liebe wirklich? Die Beziehung müsste schon sehr gefestigt sein. Nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich. Also angenommen, wir wohnen zusammen, planen eine gemeinsame Zukunft - dann wäre es kein so großes Problem, weil ich ja weiß, er will eine Beziehung mit mir (und nicht: er möchte einen Freifahrtschein, mal zu gucken, ob er noch was besseres abkriegt...)

    Allerdings gibt es nur wenige Gründe, die keine Trennungsgründe sind.
     
    #16
    Schattenflamme, 16 März 2010
  17. kaninchen
    Gast
    0
    Wie lange hatte es bei euch gedauert bis ihr wieder Sex mit einer anderen Person nach einer Langen Beziehung hattet??
    Mit meinem Ex war ich drei Jahre zusammen und hatte nach ner Woche Sex. Danach war aber ein Jahr lang Pause.

    Würdet Ihr erstmal warten bis ihr wieder mit einer anderen Person ins Bett steigt oder würdet Ihr es sofort machen?
    Nö, dieser eine ONS war schon ok so - zum abreagiern...

    Wie fandet Ihr das gefühl nach einer langen zeit mit einer anderen Person Sex zu haben??
    Das Jahr danach war schon sehr lang und entsprechend schön war, es sich mal wieder fallen zu lassen und auszutoben :drool:

    Wie würdt ihr das finden, wenn man auch mal in einer Langen Beziehnung Sex mit einer anderen Perosn hätte, ohne sich von seinem Partner zu trennen? Wenn man es sich erlauben würde.
    Wenn das für alle Beteiligten ok ist... Mein Ding wäre es denke ich nicht...
     
    #17
    kaninchen, 17 März 2010
  18. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    bis auf die erste frage kann ich das (mal wieder:grin:) so übernehmen.:zwinker:

    die erste frage ist für mich schwierig zu beantworten, hatte glaube ich 1-2 wochen vorher schon sex mit einem anderen, der mir eben auch aus der beziehung rausgeholfen hatte (mit dem ich aber keine beziehung anschließend wollte), mit meinem mann hatte ich dann 4-5 wochen nach der letzten beziehung sex und war da schon gut 24 stunden mit ihm zusammen.
    denke mit mitte 20 gibt es nun wahrlich keinen grund mehr zeit zu verschwenden und sich künstlich aufzusparen und aufzuwerten.

    ausserdem ist das doch eh nicht planbar, meist passiert das einfach so und man sollte das leben so nehmen, wie es kommt und genießen, ist kurz genug.:zwinker:
     
    #18
    User 71335, 17 März 2010
  19. Also meine beiden Beziheung sind nahtlos in einander übergegangen. Und ich hab mit meinem neuen Partner 2 einhalb Monate gewartet!!!
     
    #19
    chrissylein2204, 17 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex langer Beziehung
kaetz.chen
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Mai 2013
45 Antworten
diskuswerfer85
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Oktober 2011
21 Antworten
fallen_think
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 September 2010
36 Antworten