Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex nur am Wochenende.....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ursch, 11 Februar 2009.

  1. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hi zusammen,

    ich hab ein kleines Problem mit meinem Freund. Und zwar stört es mich, dass wir Sex nur am Wochenende haben...

    Wir sind seit etwa einem Jahr zusammen und führen normalerweise eine Fernbeziehung, d.h. bis Ende 2008 haben wir uns nur an den Wochenenden gesehen. Seit Januar bin ich aber leider arbeitssuchend und verbringe somit die Zeit bei ihm zu Hause, während er arbeiten geht. Die Fernbeziehung ist somit derzeit auf Eis gelegt, weil ich fast immer bei ihm bin.

    Nur stört mich wie gesagt, dass sich unser Sex nur auf's Wochenende beschränkt... Ich habe ihn letztens drauf angesprochen, weil ich einfach auch Angst hatte, dass es vielleicht an MIR liegen könnte. So sind wir Mädels ja.. - immer erst denken, es läge an einem selbst... Nun ja, er sagte zu mir, dass das auf keinen Fall an mir läge, ich solle aufhören, sowas auch nur zu denken! Weiterhin meinte er, dass er das weiß.... dass er innerhalb der Woche dafür einfach keinen Kopf hat.... und dass er schon immer so gewesen ist... - das war's eigentlich, was er dazu gesagt hat! Naja und er klang ziemlich traurig und meinte schon, dass er versuchen würde, daran was zu ändern, denn er wisse ja, dass das zu wenig ist... Ich sagte ihm dann natürlich, dass ich ihn nicht unter Druck setzen will!! Ich bin ja froh, dass es nicht an mir liegt... Und wenn er einfach keinen "Kopf" dafür hat, dann ist das wohl eben so... :ratlos: Dann hat er mir gesagt, wie sehr er mich liebt - was ich ihm übrigens absolut glaube - und dass er Angst hat, mich zu verlieren... Naja ich hab ihm gesagt, dass er mich deswegen nicht verlieren wird!! Dafür lieb' ich ihn einfach viel zu sehr!!

    Zum Schluss hab' ich ihm dann noch gesagt, dass er ja weiß, dass er mir alles sagen kann... Und naja, daraufhin meinte er halt, dass er das weiß - aber wenn er ja nicht weiß, woran das liegt, könne er mir das schlecht sagen....

    Ich weiß nicht so recht, was ich machen soll. Ob ich überhaupt was machen soll! Der Sex am Wochenende ist ja auch super, ich will ja nicht meckern!! Ich denke es kommt vielleihct auch das Problem hinzu, dass ich halt wie gesagt derzeit keinen Job habe... und viel zu viel Zeit habe, mir Gedanken zu machen etc. Ich mach quasi nicht viel den ganzen Tag über und habe vielleicht deshalb Abends ein größeres Verlangen nach ihm, als er nach mir...

    Kennt ihr sowas, geht es euch ähnlich? Oder was denkt ihr, was ich tun soll etc. ?

    Ich danke schonmal für eure Antworten!

    Liebe Grüße
    Ursch
     
    #1
    Ursch, 11 Februar 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt kann ich ihn da voll und ganz verstehen.

    Wenn man unter der Woche arbeiten geht und dann auch noch nen stressigen Job usw. hat dann hat man leider nicht immer den Kopf bzw. die Lust dazu mit dem Partner zu schlafen. Ging mir genau gleich. Und am Wochenende, war ich wieder etwas entspannter und erholt und dann gings dann wieder sehr gut :drool:

    Mach dir da keine Kopf, er hat ja gesagt dass es nicht an dir liegt und dass kannst du ihm da auch sicher glauben!
     
    #2
    User 66223, 11 Februar 2009
  3. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    bei mir ist es fast genauso.. abgesehn davon das er selbst am we meistens nicht mehr mag... er hat immer gesagt, er hat keinen kopf dafür.. hast du s mal versucht ihn zu verführen? wobei ich persönlich denke, dass man das respektieren sollte, vll hat er viel stress auf arbeit oder so!
     
    #3
    User 41942, 11 Februar 2009
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Sex ist doch wunderbar entspannend und es muss ja nicht immer das ganz grosse Programm sein. Ich wuerde wohl versuchen ihn zu verfuehren und hoffen, dass er Gefallen dran findet.:engel: Wenn er wirklich nicht will, kann man aber wohl nichts machen. Ich hatte auch Freunde, die nur wenig Sex wollten und sich leider auch nicht umstimmen liessen.:frown:
     
    #4
    User 29290, 11 Februar 2009
  5. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    @blauäugige

    Danke für die Antwort :smile: Das Ding ist ja, dass ich ihn auch verstehen kann... - also so ganz vernünftig gesehen. Aber nun ja... Mein Verständnis für ihn kollidiert hin- und wieder dann eben mit meiner Lust, sag ich jetzt mal so... Aber ich weiß auc, dass ich mir keinen Kopf machen sollte und brauchte... - daher bestärkt deine Antwort mich schon sehr, danke :smile:

    @fussballmietze

    Dir auch vielen Dank :smile:
    Nein ich habe nicht versucht, ihn zu verführen... und naja ich kenne ihn, wenn er nicht will, dann will er nicht und ich merk ihm das ja auch an. Von daher halt ich mich schon eher zurück, gerade WEIL ich ihn nicht unter Druck setzen will und das ja auch versuche, zu respektieren... Ich steck dann halt eher zurück und lass ihm seine Ruhe...

    @Raven

    Wie ich schon zu Fussballmieze gechrieben hab... - das mit dem Verführen führt irgendwie zu nix... Ok, ich hab's nie wirklich versucht. Ich bin einfach nicht der Typ dafür, ich hab immer Angst, abgewiesen zu werden und nun ja, wie gesagt: ich merke ja, ob er will oder nicht... Dafür kenn ich ihn gut genug...
     
    #5
    Ursch, 11 Februar 2009
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    bei mir auch.
    selten das er mal nach einem ruhigen wochentag verführbar ist, da ist er eigentlich nicht empfänglich, für alle arten von zuwendung (außer massage, aber wehe es wird zu intim:engel: ).

    hat er urlaub, ist das meist anders.muss also wohl an der arbeit liegen.:zwinker: :smile:
     
    #6
    User 71335, 11 Februar 2009
  7. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Schön zu hören bzw. zu lesen, dass man nicht die Einzige mit diesem Problem ist... Auch wenn's mir für jede von euch natürlich Leid tut :geknickt:

    Tja kann man mal sehen... - Männer werden wohl oft zu unrecht als unersättliche "Sexmonster" abgestempelt.... :grin: :zwinker:
     
    #7
    Ursch, 11 Februar 2009
  8. RosaWeib
    Sorgt für Gesprächsstoff
    79
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ursch,

    wie sind denn seine Arbeitszeiten?
     
    #8
    RosaWeib, 11 Februar 2009
  9. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also er steht so um 6 Uhr/6 Uhr 30 auf und ist meistens, wenn nix dazwischen kommt, um 16 Uhr zu Hause... - also eigentlich ein eher "normaler" Tag.
     
    #9
    Ursch, 11 Februar 2009
  10. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Er ist schon um 16 Uhr zu Hause und fuehlt sich zu gestresst?:ratlos:
     
    #10
    User 29290, 11 Februar 2009
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    Allein von der Dauer, sollte das ein junger Mann eigentlich locker auf einer Backe absitzen.:grin:

    Aber es kommt auch mehr darauf an wieviel Verantwortung man in dem Job trägt, ob es Probleme oder Zeitdruck gibt, Konnkurrenz, Verlustangst, Mobbing, überfordert oder unterfordert ist oder ähnliches.

    Es gab mal eine Zeit da war mein Mann überhaupt nicht ansprechbar, für gar nix, nur gereizt und abwehrend, zu mir und zu den Kindern, aber es war nicht rauszubekommen woran es lag, er hat nie was erzählt.
    Irgendwann wurde er mal abgeworben, hat eine andere Stelle in besserer Position und mit mehr Verantwortung angeboten bekommen, sofort zugesagt und gewechselt und er war ein ganz anderer Mensch, hat wieder viel gelacht und war grundsätzlich besser drauf.
    Die Unterforderung und mangelnde Anerkennung seiner Fähigkeiten hat ihn fertig gemacht.
    Als er da mal weg war hat er drüber reden können.
    Vor mir hatte er immer so getan, als wäre er glücklich mit seiner Arbeit und mit seinen Mitarbeitern.:ratlos:
     
    #11
    User 71335, 11 Februar 2009
  12. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    hm, was willst du denn dann von uns wissen? wenn verführen oder so ausgeschlossen ist! gesprochen hast du ja auch schon mit ihm!
     
    #12
    User 41942, 11 Februar 2009
  13. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Tja scheint so... :geknickt:
     
    #13
    Ursch, 11 Februar 2009
  14. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    huhu,
    bei uns isses eher umgekehrt :zwinker: er ist auf der arbeit nicht ausgelastet und hat sehr sehr sehr viel und oft lust - und ich bin unimäßig total bedient, arbeite z.T von 8uhr morgens bis 22h abends mit einer stunde mittagspause für die uni und kann abends dann nicht mal eben umschalten - da hab ich einfach nicht den kopf für. wenn ich bis kurz vorher an einem mathematischen problem rumgedoktort habe kann ich nicht kurz drauf die leidenschaftlich liebende und sexuell unersättliche partnerin sein. das geht einfach nicht. wir haben dementsprechend auch nur am wochenende sex - meist sonntags, weil ich da wirklich gar nichts mache für die uni. jetzt in der klausurphase siehts auch am wochenende mau aus...es liegt tatsächlich bei mir am stress. ich ackere wie ein esel und habe noch nicht mal zeit für mich allein (was man ja durchaus auch braucht) und kann mich nicht entspannen - und wenn er dann ankommt und eindeutige anzeichen in richtung sex gibt, dann wars das. vor allem reitet er dauernd darauf rum, denkt nur an das eine und das nervt obendrein noch. konfrontiere ihn weniger mit deiner lust, dann wird er von selber auch mal wieder lust bekommen.
     
    #14
    JackyllW, 11 Februar 2009
  15. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, Probleme und Zeitdruck sind so ein Thema... er hat halt wahnsinnig viel zu tun, hetzt von einem Termin zum nächsten und auch nen Ar*** voll Verantwortung... aber ob's nun daran liegt... Wenn ich das mal wüsste ne!

    @fussballmieze

    Ich weiß auch nicht so genau, was genau ich hören will... ich glaub ich brauchte einfach nur ein bisschen "Aufmunterung" oder so... :ratlos:
     
    #15
    Ursch, 11 Februar 2009
  16. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Auch wenn er um 16 Uhr zuhause ist, kann er gestresst sein und so wie du schreibst hat er ja den Arsch voller Arbeit, also von dem her kann ich ihn verstehen...
     
    #16
    User 66223, 11 Februar 2009
  17. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Also allein aus der Dauer der Arbeitszeit kann man in keiner Weise darauf schließen, ob jemand durch seinen Job nach Feierabend gestresst ist oder nicht. Das Nicht-Abschalten-Können kann ja ganz viele Ursachen haben.

    Mir gehts häufig ähnlich wie deinem Freund. Ich hab auch häufig keine Lust auf Sex unter der Woche, weil ich einfach nicht richtig abschalte. Aber der Witz - bzw. das Absurde daran ist - dass Sex eigentlich das beste Abschaltmittel ist, das ich kenne Das merk ich immer dann, wenn es doch dazu kommt :smile:.

    Das schlechteste "Abschaltmittel" ist ürbigens vor der Glotze sitzen. Auch das ist natürlich paradox. Wenn man so richtig Stress bei der Arbeit hatte, sehn ich mich danach, einfach vor der Glotze abzuhängen.....total kontraproduktiv. Ein schöner Abend mit meiner Frau. weggehen etc. wäre viel entspannender. Man müsste nur den Arsch hoch kriegen. Dieses "Paradox" ist übrigens auch wissenschaftlich nachgewiesen.

    Darf ich fragen, wie Ihr so den Feierabend verbringt? Recht aktiv oder eher passiv?
     
    #17
    User 77547, 11 Februar 2009
  18. Ursch
    Ursch (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo casanis,

    also das ist unterschiedlich... meistens kochen wir was bzw. zumindest essen wir zusammen... Kommt danach öfter mal vor, dass wir echt einfach vor der Glotze abhängen, oder wir gehen ins Kino. Oder aber ich lese, weil er anfängt zu malen (ist sein ganz großes Hobby... er bemalt spezielle Figuren, nimmt auch sehr erfolgreich an Wettbewerben teil etc.). Naja und oft verbringt er dann Abends Zeit mit malen.. kann schonmal über mehrere Stunden gehen! Naja er muss halt oft Dinge fertig bekommen... ich muss auch sagen, dass mich das auch mehr und mehr nervt... ich gönn ihm sein Hobby, aber ist wohl ne Art Teufelskreis im Moment... ich warte auf Sex und er malt :grin: Also mal so ganz überspitzt gesagt jetzt... Ich glaub man kann mir's im Moment kaum recht machen, weil mir das Thema so im Kopf rumschwirrt. Und DAS is ja auch nicht gerade produktiv, denk' ich... Ich geh mir ja selber schon auf die Nerven!!
     
    #18
    Ursch, 11 Februar 2009
  19. RosaWeib
    Sorgt für Gesprächsstoff
    79
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich seh das ganz einfach so - er macht sein Ding und Du musst Dich anpassen.

    Egal um was es letztendlich geht, ist das keine gute Basis für eine Beziehung - irgendwann entsteht auf der "benachteiligten" Seite Frust und das ist nicht mehr als natürlich.

    Wenn er um 6 aufwacht um 16 Uhr aufhört zu arbeiten, genügt es ja wohl in der Regel wenn er um Mitternacht einschläft.

    Das sind 8 Stunden in denen er keine Zeit findet, mal Sex mit Dir zu haben - und das jeden Tag?!

    Also neee, da läuft was nicht gut ...

    Ich hatte in Deinem Alter auch so einen Freund ... bei ihm wars der Sport ... und auch ich hätte so gerne öfter Sex gehabt ... War zwar eine schöne Zeit mit ihm und hat acht Jahre gedauert, aber ich wusste, das kanns ja dann auch nicht sein und bin auch irgendwann "in meiner Not" fremd gegangen ...

    Mach ihm doch den Vorschlag, dass er sich einmal in der Woche nach der Arbeit ein Stündchen hinlegt und dass dieser Abend dann Euch gehört ... Massierst ihm dann den Körper ausgiebig mit Öl, dazu Kerzenschein, schöne Musik ... Jeder normale Mensch entspannt sich dann und die Lust auf Sex kommt dann von ganz alleine ...

    Also, wenn er auf diesen oder ähnlichen Vorschlag erst gar nicht eingehen will, ist er ein Egoist ...

    Ob Du damit umgehen willst und kannst ... ist Deine Entscheidung.
    Ich könnte es auf Dauer nicht und viele hier auch nicht. Denn Defizite beim Sex führen auf Dauer zum Frust und zu einem Ende der Beziehung.

    Also warte nicht lang, sondern mach ihm Vorschläge, die er akzeptieren kann ... will er Dir erst gar nicht entgegenkommen, kannst Du diese Beziehung eigentlich "abhaken" ...

    Viel Glück
     
    #19
    RosaWeib, 11 Februar 2009
  20. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich erinnere mich an einen Mann, bei dem es ebenfalls so war. Er war der Meinung unter der Woche zu beschäftigt zu sein, Arbeit, Stress usw … Mit einer solchen Einstellung komme ich auf Dauer nicht klar, also habe ich ihm gesagt, wie wichtig es mir ist, dass sich unser Sexualleben nicht nur aufs Wochenende beläuft, ich habe ihn unter der Woche überrascht, verführt, mal massiert etc … und mit der Zeit fand er daran gefallen.

    Man muss sich immer vor Augen führen, dass man mit seinem Partner vermutlich zusammen ist, weil man ein Leben lang mit ihm verbringen möchte. Kannst du dir wirklich vorstellen, den Kompromiss einzugehen, für den Rest des Lebens nur am Wochenende Sex zu haben? Denn diese ganzen Gedanken und Sprüche, dass es sich ja vielleicht eines Tages ändert … das ist Schwachsinn. Wenn sich etwas einpendelt, dann wird es immer schwerer die Gewohnheit zu durchbrechen, je länger man wartet.
     
    #20
    xoxo, 11 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex nur Wochenende
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
Johndell
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2015
49 Antworten
Test