Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex oder Sagen? - Die Unberechenbarkeit meines Freundes

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xoxo, 7 August 2010.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mein Freund ist seit 10 Tagen im Urlaub. Er hat mir am Montag geschrieben, dass er Freitagmorgen auscheckt und spätestens Freitagnacht bei mir ist. Samstag (heute) wollte er dann weiter zu seinem Vater fahren und dort 5 Wochen bleiben.

    Ich habe meinen Babysitterjob für Freitag abgesagt, seine Lieblingsserie auf DVD ausgeliehen, für ihn gekocht und mich schick gemacht, weil ich uns ein paar schöne Stunden machen wollte, bevor er weiterfährt. Um 23 Uhr war er nicht da und ich habe mich schlafen gelegt, er hat einen Schlüssel.

    Heute Morgen wache ich auf und er ist nicht da. Ich habe mir schon gedacht, dass er nach dem auschecken aus dem Hotel vielleicht noch mal ans Meer fährt und erst später die Heimreise antritt und mir keine Sorgen gemacht, dass etwas passiert ist. Um 12:15 Uhr ruft er mich an, sagt, dass sie heute um 4 Uhr morgens losgefahren sind und er heute um 17 oder 18 Uhr bei mir sein wird. Und auch wenn ich mir das schon gedacht hatte: Ich bin sauer, weil er gesagt hat er kommt spätestens Freitagnacht und jetzt wird es Samstagabend. Einerseits will ich ihn beim Wiedersehen erstmal ins Bett zerren, andererseits will ich das nicht einfach auf mir sitzen lassen. Eine SMS gestern Nacht a la "wir machen noch Party und sind noch nicht losgekommen, es wird später" hätte gereicht.

    Da er heute um 18 Uhr schon längst wieder weg sein sollte, habe ich mich mit meiner besten Freundin zum Kochen und anschließend die Nacht durchfeiern verabredet, die morgen ebenfalls für 5 Wochen in den Urlaub fährt. Als ich ihr vorgeschlagen habe, mich jetzt zu treffen, damit ich um 17 Uhr wieder zu Hause sein kann, kam sie sich vor wie ein Lückenfüller.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Ihn darauf ansprechen oder nicht darüber reden, wenn er ankommt? Ihn irgendwann darauf ansprechen oder gar nicht? Oder die beste Freundin besuchen und ihn warten lassen (er kommt ja in meine Wohnung)?
     
    #1
    xoxo, 7 August 2010
  2. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    (Da ich auch gerade sauer bin bin ich vielleicht nicht die Verzeihlichste)


    Ganz ehrlich? ich würde mit deiner Freundin weggehen. Immerhin seid ihr verabredet, und ich verstehe, dass sie sich wie ein doofer Lückenfüller vorkommt, wenn du jetzt wegen ihm absagst.
    Ich mein, er war mir dir verabredet, du hast dir extra für ihn viel Mühe gegeben und er kam nicht. Das wär ja nicht so schlimm, aber er hätte zumindest Bescheid geben können. An deiner Stelle wär ich da schon angefressen, denn ich mag Unzuverlässigkeit nicht und Unzuverlässigkeit ist es für mich wenn man mich stundenlang warten lässt und da nicht mal Bescheid sagt.

    Ich würd schauen, dass ich noch kurz Zeit für ihn finde und ihn zumindest sehe und dann eben anspreche, dass es mich gestört hat und mich dann auf zu der Freundin machen.
     
    #2
    User 87573, 7 August 2010
  3. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Ich würde mich bei der Freundin entschuldigen und ihr sagen, dass alles bleibt, wie gehabt. Ist jetzt sein Problem, wenn er sich nicht meldet.

    Ich denke mal, dass es eh blöd wäre, wenn er kommt und du noch sauer bist - dann hast du eh keine Lust, ihn ins Bett zu zerren, das gibt doch nur einen blöden Beigeschmack.

    Von daher würde ich mich mit der Freundin treffen, kochen und Nacht durchfeiern klingt jedenfalls besser, als angefressen den unzuverlässigen Kerl zu begrüßen :zwinker:
     
    #3
    User 20579, 7 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Geh mit Freundin feiern, zerr ihn dann ist Bett und (frühestens DANACH) aber unbedingt darüber reden, dass du dir erwartet hattest, dass er schon früher kommt.
     
    #4
    Aily, 7 August 2010
  5. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Also ich würde ihn kurz sehen. Kurz im Sinne von 1-2 Std, ist ja seine Schuld und du hast ja noch ein eigenes Leben.
    Entweder Freundin zuerst oder er zuerst. Wobei ich eher sagen würde, dass du sich mit ihm um 18h triffst und mit ihr dann ab 19 oder 20Uhr oder nur zum Feiern. Wären das keine 5 Wochen Abwesenheit, wäre mein Urteil ja anders ausgefallen:smile:
    Bis wann bleibt er denn jetzt?
     
    #5
    User 46728, 7 August 2010
  6. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Eine SMS hätte gereicht... ja klar.
    Hätte er eine SMS geschrieben dann würde es hier lauten "er hat mir versprochen spätestens Freitag da zu sein"
    Ich glaube nicht so recht an "SMS hätte mir gereicht"

    Übrigens wäre ich an der Stelle deiner besten Freundin ebenfalls pissed. Schlimm wie sich die Leute immer nach ihrem Freund richten. Das ganze geht zu lasten derer die nichts dafür können "sorry, mein Freund ist unzuverlässig, sei mir nicht böse wenn wir es wegen meinem unzuverlässigen Freund verschieben"
     
    #6
    User 11345, 7 August 2010
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    *seufz*
    es wäre doch extrem langweilig wenn alles immer perfekt klappen würde.

    Wär der Freund wie angekündigt (oder war es gar fest versprochen) Freitag Abend da gewesen,
    wäere er jetzt schon längst wieder weiter, und xoxo hätte mit ihrer Freundin den Tag und die Nacht durchfeiern können.

    Wieso jetzt xoxo vorfürfe machen halte ich echt für überzogen.

    Daß die Freundin sich als "lückenfüller" vorkommt, ist vielleicht berechtigt, aber andererseits hätte xoxo ihr auch komplett absagen können.
    Ich denke sie (die Freundin) ist sauer daß xoxo nicht den ganzen Tag Zeit für sie hat.

    Aber die Freunde sind doch nur 5 Wochen weg, wo ist das Problem!?
    Dann wird eben nach ihrer Rückkehr wieder gefeiert :zwinker:

    :engel:
     
    #7
    User 35148, 7 August 2010
  8. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Ich würde mich trotzdem mit deiner Freundin treffen, um ihm zu zeigen, dass er sowas mit dir nicht machen kann.
    Wenn du ihn trotzdem unbedingt sehen willst, würd ich persönlich erst mit deiner Freundin kochen, dann erst ihm etwas Zeit widmen (da kann er erstmal warten). Dann könntest du ja auch erwähnen, dass du dich gestern mehr um ihn gekümmert hättest(DVD,...), aber dass is ja nu seine Schuld. Wenn er allerdings dann irgendwann einsichtig ist, könnt ihr ja trotzdem Sex haben und den Abend genießen. Das kommt dir ja auch zugute.
    und je nachdem, gehst du nachher allein mit deiner Freundin feiern oder nimmst ihn mit. Das kannst du am besten entscheiden, wies dir passt!

    Finde übrigens gut, dass du nicht so jemand bist (wie viele), der ihm dann die ganze nacht hinterher telefoniert hätten, sondern dass du so locker warst einfach einzuschlafen.

    Liebe Grüße!
     
    #8
    Naema, 7 August 2010
  9. Lupinchen
    Lupinchen (26)
    Öfters im Forum
    381
    53
    49
    in einer Beziehung
    Würde ich tun ...
    Du bist doch keine Unverbindlichkeit bei der man noch nicht mal zeitig Absagen muss.
    Ich würde mich wie vereinbart mit der Freundin treffen und ihm danach sagen was dich gestört hat und warum.
     
    #9
    Lupinchen, 7 August 2010
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Für mich würde sich die frage gar nicht stellen, sondern es wäre klar, dass es bei dem treffen mit der freundin bleibt. er wußte, dass eurer gemeinsames zeitfenster ziemlich eng ist. und wenn er dann trotzdem meint, die planung ohne zumindest bescheid zu sagen, über den haufen schmeißen zu müssen, dann hat er halt pech gehabt. jedenfalls könnte er nicht von mir erwarten, dass ich dann alles für ihn stehen und liegen lasse. zumal die freundin wohl auch zu recht enttäuscht wäre.
     
    #10
    User 7157, 7 August 2010
  11. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Er wollte keine Absprachen - also hältst du dich an deine. Ich würde da auch gar keine Szene von machen - einfach klar sagen, dass es bedauerlich ist, dass es gestern nicht geklappt hat, aber du jetzt für heut abend eine andere Verabredung hast.

    Das gute Beispiel hilft meist mehr als alles andere. Und wenn du ruhig, höflich, liebevoll bleibst, deine Absprachen aber trotzdem ganz selbstverständlich einhältst - dann bleibst du in deiner eigenen Mitte, motzt nicht, und er begreift nebenbei auch noch, dass es dich gestört hat, warten zu müssen. Das ist dann aber nur ein Nebeneffekt - wichtig ist vor allem, dass du für dich selbst im Gleichgewicht bist. Und eine Freundin ist immer wichtig.
     
    #11
    Shiny Flame, 7 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Ich würde was mit deiner Freundin machen. (auch wenn ich ihr Lückenfüller-Gefühl etwas unangebracht finde, fragen kann man doch)
     
    #12
    BrooklynBridge, 7 August 2010
  13. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Wäre auch dafür, das du, wenn überhaupt, deinen Freund nur noch kurz siehst und dich hauptsächlich deiner Freundin widmest. Sie fährt ja nun ebenfalls für ein paar Wochen weg, hat sich sicher auf dich gefreut und würde sich sicher ähnlich fühlen, wie du jetzt wenn du sie sitzen lassen würdest. Sie kann schließlich am wenigsten was dafür. Und ich persönlich glaube dir durchaus, das es sehrwohl einen Unterschied gemacht hätte, wenn er zumindest eine kurze Sms geschrieben hätte. (Ich hätte mir persönlich wohl eher Sorgen gemacht, wenn er in einem fremden Land ist).

    Aber es ist dein Freund und deine Entscheidung. Was überwiegt mehr, die Freude ihn zu sehen oder das du sauer / enttäuscht bist, weil er dich versetzt hat? Je nachdem würde ich entscheiden, ob und wie lange ich ihm nun meine Zeit widme. Auf jeden Fall sollte ihm klar werden, das es einfach mies ist, jemanden so warten zu lassen (es ist schließlich dein Freund, ihr habt euch Tage nicht gesehen - er hätte sich denken können, das du was vorbereitest oder dich zumindest über ihn freust und du auf ihn wartest) und du auch noch ein eigenes Leben hast.
     
    #13
    User 93633, 7 August 2010
  14. DreamOfTruth
    Öfters im Forum
    164
    53
    32
    in einer Beziehung
    Da es jetzt schon 18.00 Uhr ist, nehme ich an, dein Freund ist bereits bei dir - sollte er jedenfalls, sonst wäre ich an deiner Stelle noch eine Spur saurer.

    Dass er eine vereinbarte Verabredung bzw. Ankunftszusage nicht einhält und gar einen ganzen Tag länger bleibt OHNE eine billige SMS, die innerhalb einer halben Minute geschrieben ist, geschickt hat, finde ich schon ein starkes Stück. Ihn darauf nicht anzusprechen, halte ich daher auch für nicht richtig - du musst auf jeden Fall über dein diesbezügliches Befinden sprechen. Natürlich macht man sich Sorgen - und auch wenn's nicht gleich mit Misstrauen gekoppelt ist, ist es einfach eine Frage des Respekts und Anstands, Bescheid zu geben, wenn sich ein Treff um 24 Stunden verschiebt. Dass du den Treff mit deiner Freundin daher verschieben musst/willst, ist für sie natürlich unangenehm und auch ihr Lückenfüller-Gefühl ist nachvollziehbar. Doch du musst nun abwägen: Dem Freund eine Lektion erteilen, indem du dennoch mit ihr losziehst, und damit die Chance auf den einzigen gemeinsamen Abend vorüberziehen zu lassen? Oder die Freundin einfach um Verständnis bitten und nach ihrem - SEHR langen - Urlaub gemeinsam was zu starten, um den Abend für eine Klärung des gestrigen Dings und hoffentlich eine Versöhnung zu nutzen? Ich selbst würde die Freundin um Verständnis bitten.

    Schreib ruhig mal, wie's gelaufen ist und was er zu seiner "Verteidigung" zu sagen hatte ;-)
     
    #14
    DreamOfTruth, 7 August 2010
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Der Herr ist in wenigen Minuten da. Er hat gerade angerufen, sie essen noch was bei Subway. Hat gefragt, ob ich was will. Nee. Er wird sich in den Arsch beißen, wenn er sieht das (und was) ich für ihn gekocht habe. Ich plane Sex zu haben, dann gehe ich duschen und mache mich fertig für die Partynacht mit meiner Freundin. Er wird dann von alleine fragen, was zum Teufel ich vorhabe. Und so leite ich das Gespräch ein.

    Danke für eure Ratschläge.
     
    #15
    xoxo, 7 August 2010
  16. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    was hast du leckeres gekocht? :smile:
     
    #16
    User 11345, 7 August 2010
  17. DreamOfTruth
    Öfters im Forum
    164
    53
    32
    in einer Beziehung
    Das heißt, du verbindest beide Sachen - auch gut. Wenn du ihn dann tatsächlich auch stehen lassen und mit der Freundin Party machen gehen kannst, ist es sicher das Richtige für dich. Viel Spaß!
     
    #17
    DreamOfTruth, 7 August 2010
  18. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich wünsche viel Spaß mit deiner Freundin.

    Wichtig ist lediglich dabei, dass du nicht gehst, "um es ihm zu zeigen", sondern weil du diese Verabredung eben tatsächlich getroffen hattest und sie dir auch wichtig ist. Wenn er seine Freunde auch so wichtig findet, sollte er Verständnis haben.

    Da ich dich und deine Beiträge aus dem Forum auch schon länger kenne, gehe ich davon aus, dass du nicht der Typ bist, der dann tagelang mit zusammengebissener Unterlippe rumläuft und sagt "ist nichts", wenn dich jemand fragt - sondern ehrlich sagen kannst, dass du sauer und verletzt warst, aber dich letztlich dafür entschieden hast, heute abend deine Freundin wichtiger zu nehmen als verletzte Gefühle u.a. - und ich gehe außerdem davon aus, dass ein Mann, den du als Partner gewählt hast, reif genug ist, selbst zu merken, dass seine Aktion blöd war und er dann trotzdem akzeptiert, dass du heut nacht dann halt auch trotzdem wie ursprünglich geplant losgezogen bist.

    Schmollen bringt ja doch nie was - aber ehrlich sagen, wenn man böse ist/war hilft doch. Gar nicht, um Entschuldigungen zu kriegen oder so, sondern einfach, weil es die Fronten klärt. Du warst/bist ein bisschen sauer, aber du liebst ihn und genießt jetzt die Zeit mit ihm. Aber trotzdem änderst du deine Pläne nicht drei Mal am Tag, weil er seine Pläne geändert hat, sondern behältst deine eigenen.

    Ich denke, da er dich als selbstständige Frau liebengelernt hat, wird das auch im Interesse eurer Liebe die beste Lösung sein. Wenn du anfangen würdest, komplett zum unterwürfig wartenden Hausmütterchen zu mutieren, das (statt selber loszuziehen) nur meckert oder unzufrieden schweigt (bah, wie grausam und gruselig), weil sie sich vernachlässigt fühlt - dann würde das mittelfristig schlimmer werden als wenn es jetzt mal einen kleinen Streit und verletzte Gefühle bei ihm gibt, weil du ohne ihn losziehst.

    Aber den kleinen Streit und die leicht verletzten Gefühle bei ihm - die wird es leider möglicherweise tatsächlich geben. Aber manchmal muss man so was aushalten und trotzdem liebevoll-höflich die eigene Linie weiterfahren. Wenn die Liebe eine Zukunft haben soll, musst du dabei dir selbst treu bleiben.
     
    #18
    Shiny Flame, 7 August 2010
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meine Freundin und ich konnten uns auf kein Gericht einigen, also haben wir beschlossen getrennt zu essen und uns um 20 Uhr zu treffen.

    Um 19 Uhr kam mein Freund. Nach dem Sex habe ich angefangen mich für die Party fertig zu machen. Er hat wie geplant gefragt was los ist und als ich ihm sagte, dass ich jetzt zu meiner Freundin gehen und mit ihr Party machen werde, da wir verabredet sind, sagt er beleidigt, dass er dann ja jetzt wieder gehen könnte. Ich habe das Gespräch eingeleitet und ihm gesagt, dass ich mir gestern für ihn Zeit genommen habe. Und siehe da, er hatte vergessen, dass er mir Freitag genannt hat. Und dann hat er versucht alleinig seinem Kumpel in die Schuhe zu schieben, dass sie einen Tag länger geblieben sind. Ich habe ihm dann bloß gesagt, dass er sicher müde sei, sich hinlegen kann und ich um 4 oder 5 Uhr nachts wieder da bin. Er schlug dann vor, bis Sonntag zu bleiben, um dann letztendlich Montagabend als Abreisetermin zu benennen.

    Ich gehe im Partyoutfit an meinen PC um meiner Freundin zu schreiben, dass ich jetzt losfahre. Ich entdeckte ihre Nachricht, dass sie sich nicht mehr sicher sei, ob sie wirklich feiern gehen will (sie hatte ein bisschen Kopfschmerzen von der vorherigen Nacht …). Ich frage sie dann also, ob sie vielleicht nur chillen oder nicht so lange weggehen will und sie entschied sich dann für’s chillen. Mein Freund hat gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd. Bin dann also für zwei Stunden zu meiner Freundin gefahren.

    Die beiden haben sich inzwischen unabhängig von einander entschieden, ihren Trip auf 3 bis 4 Wochen zu verkürzen. Ich freue mich schon darauf, wenn die beiden entschließen am selben Abend heim zu kommen und mich sehen wollen. :grin:



    Mantı.
    http://2.bp.blogspot.com/_tqAuwGaWy.../Prr28r1rw_g/s400/Turkish+Ravioli+(Manti).JPG
    Selbstgemachte Yufkateigtaschen gefüllt mit Hackfleisch und Zwiebeln zusammen mit einer Joghurt-Knoblauchsauce und Sauce aus Tomaten- und Paprikamark, Knoblauch und Öl. Das Rezept hat mir seine Tante während unserem ersten gemeinsamen Urlaub beigebracht.
     
    #19
    xoxo, 15 August 2010
  20. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    das klingt gut, sieht auch gut aus :smile:
    Huuunngeeeer :grin:
     
    #20
    User 11345, 15 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex Sagen Unberechenbarkeit
MaBuffyRina
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2013
3 Antworten
Converse
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2007
40 Antworten
Sonnenaufgang
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2006
8 Antworten