Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • alison
    alison (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #1

    Sex ohne Gummi-wie ihm beibringen? test...?

    huhu!

    hm, wusste nich wie ich das thema nennen sollte.
    also es ist so: ich schlafe regelmäßig mit meinem exfreund (sexbeziehung) und wir haben auch niemanden "nebenher".

    jetzt hatten wir gestern abend sex im park :grin: (und in der küche :drool: ) und ich denke immer wieder wie wärs ohne kondom?
    ich nehm die pille schon ewig und das weiß er auch.
    ich würde so gerne mal ohne gummi mit ihm schlafen, hab mich aber noch nicht getraut ihn darauf anzusprechen.
    er ist bei verhütung mega verantwortungsbewusst, auch als wir noch zusammen waren haben wir immer kondome benutztl, obwohl ich die pille nehm!

    was sag ich denn am besten? (wir reden nicht sehr offen über sex...)
    kann ich einfach sagen: hey ich will ohne gummi! mach nen test?!
    wegen krankheiten:
    ich hab musste mich mal routinemäßig testen lassen (hiv, hepatitis usw..) und ihn sollte ich ja auch um einen test bitten, oder?

    brauche einfach eure meinungen...
    thx, eure alison
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #2
    Das ist doch ganz einfach. Sag ihm, dass du Sex ohne Kondom schöner finden würdest und ob es ihm auch so geht. Wenn ja, berichte ihm von deinem Test und frag ihn, ob er dirzuliebe nicht auch einen machen würde, da es so sicherer und entspannter für euch beide wäre. Bei einer Sexbeziehung ja nicht ungewöhnlich. Weiß nicht, wo da das Problem ist...
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #3
    Ich hätte schon längst gefragt :zwinker: Zum Beispiel ala dass ich es gern mal ohne Kondom machen würde, weil sich das bestimmt noch schöner und intensiver anfühlt.. Schon seltsam, dass ihr eine Sexbeziehung habt, aber nicht über Sex redet, das gehört für mich dazu und macht vieles einfacher.
     
  • alison
    alison (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #4
    hm, irgendwie reden wir da nich so drüber:schuechte

    mensch, ich nehm mir immer vor mit ihm zu reden...macht ja auch spaß über sex zu reden usw...aber irgendwie kam nie der richtige zeitpunkt:grin:
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    15 Juli 2006
    #5
    ich bin auch "mega verantwortungsbewusst", soll heißen ich habe auch (fast) nie sex ohne kondom auch in der beziehug nicht. und das hat auch nicht unbedingt was mit krankheiten zu tun. vielmehr will ich damit das risiko einer ungewollten schwangerschaft ausschließen. gut, du sagst du nimmst die pille, aber auch die kann dir das nicht garantieren. und dann will dein sexpartner das restrisiko minimieren. das mach ich auch so.
     
  • ymir
    ymir (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #6
    ich glaube auch, dass FREDI Recht hat. Ich glaub das ist ein Ding über dass ihr beide offen REDEN müsst.
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    15 Juli 2006
    #7
    Naja, ohne hier jetzt eine Diskussion anzetteln zu wollen, aber die absolute Sicherheit bringen zusätzliche Kondome auch net.
    Wenn ich Schwimmen geh zieh ich ja auch keine vier Schwimmflügel an, oder?!

    Ansonsten hat die verbale Kommunikation durchaus seine Vorteile..
    Ich versteh nicht, wie man lustig durch die Betten huschen kann aber net fähig ist drüber zu reden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste